Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 837

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

2 241

Montag, 27.11.2017, 14:46

Aber auch nur so lange das die anderen Spieler kompensieren können .. ;) sonst sähe das ganz anders aus.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 8 931

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

2 242

Montag, 27.11.2017, 15:33

Da kann ich Dir unumwunden zustimmen, bei 10 Punkten weniger würde dann auf Alles und Jeden eingedroschen.

Glücklicherweise haben wir aber derzeit eine recht entspannte Situation und die Arminia ist tatsächlich auch ohne Tore von Fabian Klos überlebensfähig. Hätte ich mir vor einem Jahr auch noch nicht vorstellen können.
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 798

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

2 243

Montag, 27.11.2017, 17:46

Er muß einfach mal wieder treffen. Die Volleyabnahme in der 2. Halbzeit hätte es verdient gehabt.

Beiträge: 2 695

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2 244

Donnerstag, 30.11.2017, 07:42

Klose im aktuellen Anlauf mit sympathischer Selbstironie und richtig Lust auf Arminia. Weiterhin Capitano der herzen :D

2 245

Donnerstag, 30.11.2017, 08:17

Klose im aktuellen Anlauf mit sympathischer Selbstironie und richtig Lust auf Arminia. Weiterhin Capitano der herzen :D


Entscheidend ist doch, dass eine Durststrecke von Klos nicht mehr bedeutet, dass die ganze Mannschaft in der Luft hängt. Vor allen Dingen ein Verdienst von Saibene, der das System geändert und Voglsammer ein großes Stück nach vorne gebracht hat. Da haben sich seit Krämer alle Trainer mehr oder minder erfolglos dran versucht. Ich glaube, dass Klos deshalb auch lockerer mit der Situation umgehen kann. Er ist Armine und freut sich mehr über die aktuelle Platzierung, als dass er sich über die eigene Torflaute ärgert. Klar wird ein Stürmer vor allen Dingen an den Toren gemessen. Allerdings ist es aus meiner Sicht nicht so, dass er momentan eine Großchance nach der nächsten versiebt. Es waren auch Aktionen dabei, die er sich gut erarbeitet hat und wo am Ende Zentimeter fehlten.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

2 246

Samstag, 2.12.2017, 00:40

Glückwunsch zum 30. Geburtstag, zum Sieg, zum Tor und zum guten Spiel. :geschenk:

Beiträge: 1 187

Dabei seit: 30.12.2010

Wohnort: Luzern (CH), vorher in Lippe

Beruf: Chemikant

  • Nachricht senden

2 247

Samstag, 2.12.2017, 00:43

Und auch ohne Tor wäre er einer der Wegbereiter zum Sieg gewesen.

Beiträge: 8 931

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

2 248

Samstag, 2.12.2017, 06:50

Alles Gute und weiterhin viel Gesundheit wünsche ich Dir zu Deinem 30ten Geburtstag.
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 685

Dabei seit: 27.05.2010

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

  • Nachricht senden

2 249

Samstag, 2.12.2017, 09:04

Ich mag den Klos einfach. Sehr schön das er gestern auch noch getroffen hat. Auch sonst ein tolles Spiel von ihm. Leidenschaftlich gespielt und belohnt worden.
Happy Birthday alter Sack :P

Beiträge: 6 600

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

2 250

Samstag, 2.12.2017, 14:07

Bemerkenswert fand ich wie offensichtlich sich Voglsammer für Klos seinen Treffer gefreut hat. Da scheint die Chemie zu stimmen. :thumbup:
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

2 251

Samstag, 2.12.2017, 18:14

Lass Dich pflegen! Mit 30 bist Du als Stürmer nicht mehr jung. Aber wertvoll! Danke für Deinen Einsatz, es macht immer Spaß, Dir beim Spielen zuzusehen. Bleib gesund und auch sonst alles gute im neuen Lebensjahr!

2 252

Samstag, 2.12.2017, 18:15

Herzlichen Glückwunsch an Mr. Arminia.
Mir persönlich ist es völlig pumpe, wieviel Tore er schießt, solange er als Seele des Spiels vorn und hinten zu finden ist.
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Beiträge: 8 991

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

2 253

Freitag, 12.01.2018, 08:22

Beim WB ist ein Interview mit Fabian online gestellt. Klos ist und bleibt unser Aushängeschild. Klare und ehrliche Worte. Klasse.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

2 254

Freitag, 12.01.2018, 09:12

Finde ich auch.
Kommt hier auch ein wenig schlecht weg im Forum.
Zwar nur dreimal geknipst, aber immerhin 5Buden vorbereitet...
Muss man auch erstmal schaffen.

Beiträge: 250

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

2 255

Freitag, 12.01.2018, 11:18

Er ist und bleibt hier DIE Absolute Identifikationsfigur, der hier seine Karriere beenden will und wird. Auch ist er durch seine Leistungen über jeden Zweifel erhaben, auch wenn er nicht viel trifft bisher.

Dass so jemand, der auch für die Öffentlichkeit irgendwie untrennbar mit dem Verein verbunden ist, dann auch gerne mal im Zentrum der Kritik steht, bringt dieser Stellenwert nun mal mit sich. Regt man sich über Arminia auf, regt man sich fast automatisch über Klos mit auf.

Fakt ist: Bei seinem letzten Spiel für Arminia - wann auch immer das sein wird - wird sicher das ein oder andere Tranchen verdrückt werden. Auf dem Platz und auf den Rängen.
Oh Pardon? Sind Sie der Graf von Luxemburg?

2 256

Freitag, 12.01.2018, 15:16

Er ist halt nicht nur Identifikationsfigur, sondern auch Leistungsträger dieses Vereins. Und wenn die Torquote mal nicht passt, gerät auch er halt manchmal in die Kritik, denn bei ihm gilt das Leistungsprinzip genauso, wie bei jedem anderen. Nur sollte man auch seine neue Rolle berücksichtigen, in der man eben nicht nur an erzielten Toren gemessen wird.

Mir persönlich sind bisher nur 2 Dinge an Fabi negativ aufgestossen:
1) Gelbe Karten durch ständiges Lamentieren bis hin zu 1-2 Spielen Sperre pro Saison (-> ist nach Abgabe der Kapitänsbinde wesentlich besser geworden).
2) Mangelhaftes Positionsspiel, als er überall agierte, nur nicht in der Spitze, wo er hinsollte (-> ebenfalls verbessert durch neue Rolle im Team und Vogl im Sturm).

Also alles gut und wir können froh sein, einen so starken Spieler im Team zu haben, auch wenn Vogl ihm im Moment etwas den Rang abzulaufen scheint.

Beiträge: 8 931

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

2 257

Montag, 15.01.2018, 15:33

Laut Kicker soll Braunschweig 1Mio€ für Klos geboten haben.
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 147

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: jetzt Mittelhessen, geboren und aufgewachsen in der wunderbaren Arminia-Stadt

Beruf: Referendarin

  • Nachricht senden

2 258

Montag, 15.01.2018, 15:44

Wie froh können wir sein, dass wir durch die aktuellen Entwicklungen gerade nicht auf solche Angebote angewiesen sind... Da hat die Konkurrenz aber anscheinend auch alles gegeben, bei der chronisch klammen Arminia zu wildern.

Beiträge: 11 690

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 259

Montag, 15.01.2018, 18:18

Laut Kicker soll Braunschweig 1Mio€ für Klos geboten haben.
Na wäre doch ein super Plan. Beide Stürmer verkaufen und schon ist die Kohle für die Lizenz da. Dafür steigt man dann zwar ab, aber irgendwas ist ja immer :D ...

Klos würde ich derzeit genauso wenig abgeben wie Voglsammer.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 397

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

2 260

Montag, 15.01.2018, 19:58

Klos beendet bei uns die Karriere :schrei:
Lass ma' über Haie reden