Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

181

Sonntag, 14.04.2013, 14:18

Auch wenn ich seine Erregung gestern nachvollziehen konnte bei der Katastrophenleistung des Schiedsrichtergespanns in HZ 1, so hatte ich gestern doch derbe Angst um seine 10. Gelbe. Das wäre in Heidenheim blöd gewesen.

Ist eh die Frage, ob man sich taktisch die 10. Gelbe vorm Heimspiel gegen Halle(das vermeintlich leichteste Spiel der restlichen 5) abholen sollte oder ob er wirklich versucht, ganz ohne Karte zu bleiben. Nicht dass man dann gegen Osnabrück am Ende blöd schaut.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

182

Sonntag, 14.04.2013, 14:26

Wenn Klos weiterhin so seine Dialoge mit den Schiedsrichtern pflegt, wird sich die 10. Gelbe nicht vermeiden lassen. Er hat ja am Samstag fast schon drum gebettelt. Also ist wohl die Variante, sich die 10. Gelbe in HH abzuholen nicht die schlechteste.

Beiträge: 11 689

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

183

Sonntag, 14.04.2013, 15:19

Ich würde sie mir auch gegen Heidenheim holen. Sonst fehlt er am Ende gegen Osnabrück und man kann sich schlöießlich nicht drauf verlassen, bis dahin "durch" zu sein!
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

184

Sonntag, 14.04.2013, 16:08

Zitat

Original von Pragmatiker
Wenn Klos weiterhin so seine Dialoge mit den Schiedsrichtern pflegt, wird sich die 10. Gelbe nicht vermeiden lassen. Er hat ja am Samstag fast schon drum gebettelt. Also ist wohl die Variante, sich die 10. Gelbe in HH abzuholen nicht die schlechteste.


Nicht nur ob seiner Dialoge mit dem Schiri gestern. Der hatte wieder 2 x den Ellbogen in Kopfnähe seiner Gegner und 1 x der Faustschlag (zwar Richtung Ball) am gegnerischen Torwart. Wenn der Schiri nicht Prinz Valium persönlich gewesen wäre, hätte Klos gelb oder vlt. sogar Rot gesehen. Ich verstehe nicht was er damit kompensieren will. Aber so ist er halt, immer haarscharf dran...

Beiträge: 170

Dabei seit: 11.03.2005

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

185

Dienstag, 16.04.2013, 12:12

http://www.bild.de/sport/fussball/st-pau…14532.bild.html

...Hartnäckig hält sich das Gerücht, dass Bielefelds Top-Stürmer Fabian Klos (25, 19 Tore) heißer Pauli-Kandidat ist. Klos ist ablösefrei...


Wäre mMn eine Größenordnung bei der es auch bei Aufstieg schwierig wird ihn zu halten.

186

Dienstag, 16.04.2013, 12:19

Zitat

Original von Bender
http://www.bild.de/sport/fussball/st-pau…14532.bild.html

...Hartnäckig hält sich das Gerücht, dass Bielefelds Top-Stürmer Fabian Klos (25, 19 Tore) heißer Pauli-Kandidat ist. Klos ist ablösefrei...


Wäre mMn eine Größenordnung bei der es auch bei Aufstieg schwierig wird ihn zu halten.


MF wird ihn schon wieder auf den Boden der Tatsachen holen :D

187

Dienstag, 16.04.2013, 12:20

Pauli ist auf dem absteigenden Ast, das sag ich nicht nur wegen des aktuellen Trainers, sondern weil die auch sehr viel Geld in ihr Stadion gebuttert haben, was jetzt der Mannschaft fehlt.

Beiträge: 924

Dabei seit: 17.11.2004

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

188

Dienstag, 16.04.2013, 12:46

Zitat

Original von Weicher Schanker

Zitat

Original von Bender
http://www.bild.de/sport/fussball/st-pau…14532.bild.html

...Hartnäckig hält sich das Gerücht, dass Bielefelds Top-Stürmer Fabian Klos (25, 19 Tore) heißer Pauli-Kandidat ist. Klos ist ablösefrei...


Wäre mMn eine Größenordnung bei der es auch bei Aufstieg schwierig wird ihn zu halten.


MF wird ihn schon wieder auf den Boden der Tatsachen holen :D



verstehe ich nicht? MF braucht doch keine Stürmer nur Abwehrspieler.
man kann sich im Leben alles aussuchen, nur nicht seinen Fussballverein, da wird man reingeboren und rausgestorben. :Hail: :arminia:

189

Dienstag, 16.04.2013, 13:55

... hoffentlich ist Klose das klar, bevor er da unterschreibt.

190

Dienstag, 16.04.2013, 14:00

weniger die kohle als auf paulis spielen zu wollen könnte gegen uns sprechen, ich hoffe nicht, dass es so kommt. Seine alte Heimat Gifhorn wäre auch nicht so weit von HH entfernt...
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

191

Dienstag, 16.04.2013, 15:44

Zitat

Original von El Armino
weniger die kohle als auf paulis spielen zu wollen könnte gegen uns sprechen, ich hoffe nicht, dass es so kommt. Seine alte Heimat Gifhorn wäre auch nicht so weit von HH entfernt...


Hamburg ist titanische 20KM näher an Gifhorn als Bielefeld, das wird sicherlich den Ausschlag geben. :lol:
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

192

Dienstag, 16.04.2013, 16:25

Als Top-Torjäger der Dritten Liga, und nach der zweiten guten bis sehr guten Saison in Folge dürfte Klos durchaus noch bei ganz anderen Clubs als PB und Pauli auf der Liste stehen. Das geht sicher noch einige Male hin und her.
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

Beiträge: 741

Dabei seit: 15.08.2007

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Nachricht senden

193

Dienstag, 16.04.2013, 16:30

St. Pauli und Paderborn? Das ist jetzt aber eine Beleidigung....

194

Dienstag, 16.04.2013, 16:37

Zitat

Original von Halbakademiker

Zitat

Original von El Armino
weniger die kohle als auf paulis spielen zu wollen könnte gegen uns sprechen, ich hoffe nicht, dass es so kommt. Seine alte Heimat Gifhorn wäre auch nicht so weit von HH entfernt...


Hamburg ist titanische 20KM näher an Gifhorn als Bielefeld, das wird sicherlich den Ausschlag geben. :lol:



:lol: :lol: :lol: Was haben wir gelacht...hab nicht behauptet , dass BI viel weiter ist, aber HH ist nun mal näher als manch anderer Zweitligist und in puncto Attraktivität nun auch nicht gerade mit Bi-Heepen vergleichbar du Halbakademiker
:hi:
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

Beiträge: 1 480

Dabei seit: 25.04.2010

Wohnort: Herford

Beruf: Maurer

  • Nachricht senden

195

Dienstag, 16.04.2013, 17:48

So schnell würd ich jedenfalls nicht bei Pauli unterschreiben, denn was kann MF am besten? Noch sind die nämlich noch nicht durch. Die sind genauso weit von der dritten Liga entfernt, wie wir von der zweiten Liga!
Arminen leben von Erinnerungen. Manchmal muß man halt auch was schaffen, an das man sich erinnern kann.


Saison 16/17 26 Punkte in den letzten 10 Minuten verschenken und trotzdem nicht abgestiegen aus der 2.Liga!
Flagge zeigen :arminia: Jetzt erst recht!

196

Dienstag, 16.04.2013, 17:53

Zitat

Original von MiLa6909
So schnell würd ich jedenfalls nicht bei Pauli unterschreiben, denn was kann MF am besten? Noch sind die nämlich noch nicht durch. Die sind genauso weit von der dritten Liga entfernt, wie wir von der zweiten Liga!



Denke auch, sollten wir aufsteigen dann werden PB und Pauli keine ernsthafte Bedrohung darstellen :D
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

Beiträge: 8 967

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

197

Dienstag, 16.04.2013, 18:13

Prinzipiell kann ich mir schon vorstellen, dass Klos als Nachfolger von Ebbers bei St. Pauli gut zurecht kommt. Paderborn halte ich für unwahrscheinlich, denn da gibt es sicher bessere Angebot für Klos. Klos selbst hat ja gesagt, dass er im April noch nirgendwo unterschreiben will. Auch wenn wir aufsteigen, wird es extrem schwierig Klos zu halten . Mit jedem weiteren Tor , was er macht, weckt er die Begehrtlichkeiten der finanzstärksten Clubs . Ich denke, das Klos wohl gehen wird. Wenn er uns vorher in die zweite Liga schießt, ist das auch völlig ok, wenn auch sehr schade.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 3 102

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

198

Dienstag, 16.04.2013, 19:16

Spekulationen uninteressant, weil wenn Arminia aufsteigt wird er bei Arminia Bielefeld bleiben!!!

Das hat er und selbst der Berater immer wieder betont.

Beiträge: 4 585

Dabei seit: 17.11.2005

Wohnort: Das L in OWL

Beruf: Staatsdiener

  • Nachricht senden

199

Dienstag, 16.04.2013, 21:05

Das stimmt nicht. Die Chancen auf sein Bleiben würden dann lediglich steigen.
Wenn die Wahrheit zu schwach ist, sich zu verteidigen, muss sie zum Angriff übergehen.

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

200

Dienstag, 16.04.2013, 21:11

Zitat

Original von Chucky
Spekulationen uninteressant, weil wenn Arminia aufsteigt wird er bei Arminia Bielefeld bleiben!!!

Das hat er und selbst der Berater immer wieder betont.


Das stimmt so nicht.
Dein Beitrag ist ein typisches Beispiel, wie Leuten das Wort im Mund umgedreht wird.

Die Aussage von Klose war, daß er sich im Aufstiegsfall eine Vertragsverlängerung sehr gut vorstellen KÖNNTE.
Das ist was ganz anderes, als das was du hier verbreitest.

Fabi schätzt den Verein und fühlt sich wohl hier.
Kommt aber das entsprechende Angebot eines anderen Clubs, ist er weg. Egal ob wir aufsteigen oder nicht.
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching