Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Dienstag, 8.11.2011, 08:21

Ich würde mal sagen, beim Torwart spielt nicht nur die Größe die Rolle ;)

Beispiel: Lukas Kruse SCP (1,85 m) ;)

Beiträge: 1 119

Dabei seit: 22.12.2010

Wohnort: Zwischen Osnabrück und Oldenburg

Beruf: Nebelkerzen- und Wasserwaagenblasen- Verkäufer

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 8.11.2011, 09:27

Oliver Kahn war auch "nur" 1,88 m groß ;)
Du kannst in eine fremde Stadt oder sogar in ein fremdes Land ziehen,
Du kannst deine Freundin verlassen und den Kontakt zu deiner Familie abbrechen,
die Liebe zu deinem Verein bleibt bestehen.
Für immer.
:arminia:

Beiträge: 1 376

Dabei seit: 14.02.2007

Wohnort: BI

Beruf: Projektingenieur

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 8.11.2011, 09:52

Zitat

Original von BlueManGroup
Oliver Kahn war auch "nur" 1,88 m groß ;)


Stefan Klos (ehemals BvB und Rangers) nur 1,81 ;-)
„Jeder Punkt kann zum Wendepunkt werden - und sich in deine dunkelste oder größte Stunde verwandeln.“ [André Agassi]

84

Dienstag, 8.11.2011, 09:53

Da schließe ich mich mal dem Lob an. Man kann nach 90 Minuten am TV doch besser sehen, was vom Torwart so kommt.

Fängt die Flanken sicher ab, seine Abschläge sind Klasse, absolut mit Plan dahinter und (auch wenn gegen Oberhausen nicht viel zu tun war) er hat auch schon gezeigt, dass er den ein oder anderen Ball halten kann!

Kompliment für die bisherigen Leistungen. Ob es Zufall ist, dass mit ihm hinten drin jetzt die Wende zum Guten kam, das lasse ich mal dahingestellt.

Auch er wird (aufgrund des Alters) in dieser Saison sicher noch den ein oder anderen Fehler machen, aber im Vergleich zum Vorgänger hat man bei ihm momentan ein sicheres Gefühl!
Hoffe, er bringt uns mit guten Leistungen sicher bis in die Winterpause, dann hat er sich den Stammplatz für die Rückrunde auf jeden Fall verdient!
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

85

Dienstag, 8.11.2011, 11:55

Ich finde er ist ein absolutes Juwel, ich hoffe, es kommt nicht ein Club und kauft ihn für billig Geld weg, wie es früher leider oft der Fall war

86

Dienstag, 8.11.2011, 13:55

bei der grösse reicht es für die bundesliga nur wenn er wirklich ein ausnahmetalent ist, das wird wohl fast jeder torwarttrainer sagen. wahrscheinlich spielt er nur deshalb überhaupt bei uns. ist hart, aber so ist das eben bei torhütern. da werden bereits in der jugend die knochen angeschaut und wer da anzeichen zeigt nicht gross genug zu werden wird oft nicht mehr voll gefördert...denn jeder zentimeter mehr macht es leichter ein guter/talentierter tw zu sein.


Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel.


87

Dienstag, 8.11.2011, 14:39

@MJockel: Ich habs nicht für möglich gehalten, aber es spricht viel für deine Annahme. Alle Buli-TW sind beispielsweise in der Tat mindestens 1,89 groß.

Dennoch, bis jetzt macht er seine Sache gut und hat auch bei hohen Bällen nicht gepatzt.
"Frontzeck ist unser Weihnachtsgeschenk"
"Bei Arminia Trainer zu sein, ist immer noch ein relativ sicherer Job"
[SIZE=7]Reviersport-16.12.2007[/SIZE]

88

Dienstag, 8.11.2011, 20:58

Das ist vielleicht ein weitläufiger Glaube. Er ist auch nicht ganz abwegig.

Jedoch ist eine geringere Körpergröße grade im Tor auch speziell von Nutzen.

Im Gewühl ist der kleinere Torwart oft der Dumme. Da müssen schon Kanten von Innenverteidigern da sein.
Aber es gibt aus meiner Sicht zwei Gründe warum auch ein "kleinerer" Torwart erfolgreich sein Kann.

Aufgrund der Anatomie springt er schneller, und vor allem ist er schneller unten. Zudem ist ein Kürzerer Arm Reflexstärker. Ne richtige Katze darf eben nicht zu gross sein. :)
Your passion can be your prison.

89

Dienstag, 8.11.2011, 21:14

Ich würde mal sagen Schluß mit der ganzen Theorie ;)

Mal die nächsten Spiele abwarten wie es läuft :)

Beiträge: 559

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: wieder Bielefeld

Beruf: SAP-Berater

  • Nachricht senden

90

Mittwoch, 9.11.2011, 07:45

ich würde mal lieber weiter in meinem Malbuch malen... :baeh:
einfach froh sein, dass Ortega momentan gut drauf ist ;)
Semel emissum volat inrevocabile verbum.

91

Mittwoch, 9.11.2011, 08:16

Weitreichende Prognosen verbieten sich eigentlich schon aufgrund seines zarten Alters. Der Eindruck, den er in seinen fünf Spielen hinterlassen hat, ist jedenfalls mehr als ordentlich, deshalb ist er inzwischen völlig zu Recht Stammtorwart.

Er strahlte immer Ruhe und Sicherheit aus, es gab einige schöne Paraden, und seine Spieleröffnung ist deutlich besser als die von Platins oder Eilhoff.

Um sein Potenzial, seine Klasse noch besser eischätzen zu können, müsste aber auch mal ein Spiel kommen, in dem er so richtig unter Dauerbeschuss steht, wo er so richtig die Kohlen aus dem Feuer und die Punkte festhalten muss. Das ist es letztlich, was einen überdurchschnittlichen Tormann auszeichnet. Weder bei der Niederlage gegen Bescheidenheim noch beim Remis in Chemwitz war er gezwungen, der oft erwähnte "Turm in der Schlacht" zu sein.

Nicht, dass ich mir das wünsche... Und schon gar nicht gegen diese Mannschaft mit den popelgrünen Trikots, deren Name mir gerade entfallen ist. Aber um zu sehen, was Stefan drauf hat, wäre es natürlich aufschlussreich.
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

Beiträge: 2 548

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

92

Mittwoch, 9.11.2011, 10:45

Am kommenden Samstag könnte er wirklich zum Turm in der Schlacht werden beim Auswärtssieg in(wie heisst dieses Kaff noch ?(
Für immer schwarz-weiss-blau :arminia:

Beiträge: 8 977

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

93

Mittwoch, 9.11.2011, 15:40

Zitat

Original von Arminia-Rotti
Am kommenden Samstag könnte er wirklich zum Turm in der Schlacht werden beim Auswärtssieg in(wie heisst dieses Kaff noch ?(


Im Gegensatz zu vielen anderen Spielen wird Ortega am Samstag richtig gefordert werden, so dass er zeigen kann, dass er zu Recht die Nummer eins ist. Vielleicht kann ja einer seiner schnellen Abstöße in einer Kontersituation für den entscheidenden Treffer sorgen.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »almgänger 72« (9.11.2011, 15:40)


94

Donnerstag, 10.11.2011, 08:59

Mir gefällt er bislang gut, was er bislang zeigen konnte, hat überzeugt. :)

Denke aber auch, dass die Verbesserung in der gesamten Mannschaft ihm da zu Gute kommt und er noch nicht so geprüft wurde wie Platins. Mal schauen, wie es weitergeht.

95

Donnerstag, 10.11.2011, 09:41

Zitat

Original von almgänger 72

Zitat

Original von Arminia-Rotti
Am kommenden Samstag könnte er wirklich zum Turm in der Schlacht werden beim Auswärtssieg in(wie heisst dieses Kaff noch ?(


Im Gegensatz zu vielen anderen Spielen wird Ortega am Samstag richtig gefordert werden, so dass er zeigen kann, dass er zu Recht die Nummer eins ist. Vielleicht kann ja einer seiner schnellen Abstöße in einer Kontersituation für den entscheidenden Treffer sorgen.


Ich denke, dass er - wie alle anderen Spieler - top motiviert in dieses Spiel geht und eine tadellose Leistung zeigen wird.

Beiträge: 924

Dabei seit: 17.11.2004

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

96

Freitag, 11.11.2011, 08:48

was ist los????? Haut mal rein!!!!!!!!
http://www.liga3-online.de/elf-des-monats/
man kann sich im Leben alles aussuchen, nur nicht seinen Fussballverein, da wird man reingeboren und rausgestorben. :Hail: :arminia:

Beiträge: 3 330

Dabei seit: 18.12.2006

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

97

Samstag, 12.11.2011, 17:16

Im übrigen mal wieder eine tadellose Leistung.
Echt stark, wie ruhig dieser Junge seinen Job macht. Völlig unaufgeregt trotz der hitzigen Stimmung im Stadion und auf dem Platz.
"Don't take life too seriously. You will never get out of it alive"
Elbert Hubbard

Beiträge: 2 555

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

98

Samstag, 12.11.2011, 17:26

Zwei tolle Paraden und auch sonst sehr souverän. Super!
Danke Stefan Krämer :arminia:

Beiträge: 428

Dabei seit: 2.02.2004

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

99

Samstag, 12.11.2011, 18:18

Klasse Partie von Ortega.
Sein ganzes Auftreten, die Ruhe ..der er ausstrahlt..und nicht zuletzt die glänzenden Reflexe..die er mal wieder unter Beweis gestellt hat.

Weiter so.. :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ewald's Rächer« (12.11.2011, 18:18)


Beiträge: 1 376

Dabei seit: 14.02.2007

Wohnort: BI

Beruf: Projektingenieur

  • Nachricht senden

100

Samstag, 12.11.2011, 19:26

jop...hat mir auch sehr gut gefallen, vor allem wie er immer versucht mit präzisen abwürfen das spiel gleich schnell zu machen. top.
„Jeder Punkt kann zum Wendepunkt werden - und sich in deine dunkelste oder größte Stunde verwandeln.“ [André Agassi]