Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 581

Samstag, 2.02.2019, 16:45

Herzlichen Glückwunsch! Tolle Arbeit. Danke

1 582

Samstag, 2.02.2019, 17:23

In Dresden nur Glück und heute sah man die fehlende Qualität als der HSV ernst machte, Neuhaus hätte sonst nie wieder einen Job gefunden und Yabo braucht auch 2 Versuche für ein Tor, Arabi raus!!!!

Happy Birthday

Beiträge: 2 677

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

1 584

Samstag, 2.02.2019, 20:47

Arabi raus - geh raus einen heben. Happy Birthday ;)
:schlaf: müde :schlaf:

1 585

Samstag, 9.02.2019, 09:19

Hat gestern jemand die Sendung gesehen, in der Arabi aufgetreten ist und mag etwas berichten?

1 586

Samstag, 9.02.2019, 09:54

u.a. hat er gesagt, das die Spieler selbst bei Arminia soviel Geld verdienen, das sie sich jeden Morgen ein bis zwei Brötchen leisten können.


@Pragmatiker: im Nachbarforum findest du ein paar Beiträge dazu nebst Link zum Interview

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »teutoburger« (9.02.2019, 11:11)


1 587

Samstag, 9.02.2019, 12:22

Also die Redezeit von Samir Arabi war gar nicht so wahnsinnig lang, und einiges davon ging natürlich auch für das Spiel drauf.
Ansonsten wurde er zur Verpflichtung von Yabo gefragt. Dazu meinte Arabi, dass ja bekannt war, dass Yabos Vertrag im Sommer ausläuft, genauso wie dass Salzburg viele gute Spieler hat und auch weitere gute junge Spieler aus dem Farmteam nachdrängen. Man habe dann gehört, dass es vielleicht eine Möglichkeit gebe, eine eventuell angedachte Verpflichtung von Yabo im Sommer vorzuziehen, dann schnell mit Yabo Kontakt aufgenommen, die Möglichkeiten abgeklopft und zugeschlagen, da es machbar war.
Auf die Entlassung von Saibene angesprochen meinte Arabi nur, dass es gut ist, dass nicht immer alle Informationen auch an die Öffentlichkeit kommen, was bedeuten könnte, dass das sportliche Abschneiden nicht alleine ausschlaggebend war. Eine Durststrecke von 10 sieglosen Spielen inklusive Pokal tolerieren die meisten Vereine nicht und ziehen schon eher die Reißleine. An Gerüchten, Saibene könnte gesundheitliche Probleme oder ein zerrüttetes Verhältnis zur Mannschaft gehabt haben, kann also etwas dran sein, wurde aber von Arbai nicht kommentiert und auch nicht danach gefragt. Arabi und der Verein halten hier also anscheinend (meiner Meinung nach zurecht) die Privatsphäre von Angestellten als schützenswertes Gut hoch.
Was er zu Uwe Neuhaus (Verpflichtung, Einstand mit 4 Siegen aus 5 Spielen, was er evtl anders macht) gesagt hat habe ich nicht mitbekommen, habe zwischendurch mal zum Biathlon umgeschaltet.
Interessant war noch ein langer Beitrag über Yabo mit Interview. Da wurde Yabo auch zu Arbai gefragt und sagte, dass er Arabi bei seiner ersten Zeit in Bielefeld als einen Sportdirektor wahrgenommen hat, der versucht nah an der Mannschaft zu sein, viel mit den Spielern kommuniziert etc. und dass das auch ein Grund war, warum er sich relativ zügig für das neue Engagement in Bielefeld begeistern konnte.

1 588

Samstag, 9.02.2019, 12:49

https://tv.sport1.de/mobile/player/player.php?id=c230029222

Hier kann man sich die Sendung auch noch mal komplett ansehen.

Beiträge: 151

Dabei seit: 8.12.2013

Wohnort: Senne I

Beruf: Baupsychologe

  • Nachricht senden

1 589

Samstag, 9.02.2019, 12:59

Was mir immer wieder auffällt, bei den Auftritten von Arabi fehlt die Lockerheit und Coolness. Er steht da rum wie ein Brett und wirkt wie jemand, der zum Lachen in den Keller gehen muss. Klar, er repräsentiert perfekt den zugeknöpften, spassbremsigen Ostwestfalen. Aber gerade wenn es für uns gut läuft, wäre es doch schön, wenn man es ihm auch ein klein wenig ansehen würde.

Wenn ihr nach Hause geht, könnt ihr den ganzen Müll bei euren Frauen, Kindern, Freundinnen abladen. (C. Rump)

1 590

Samstag, 9.02.2019, 13:14

Sorry wird da nicht ein wenig zu viel rein interpretiert? ist immer alles so einfach gesagt wenn man selbst nicht vor Fernsehkameras steht.

1 591

Samstag, 9.02.2019, 13:24

Solange ein Spieler wie Yabo sagt, dass auch die Personalie Sportdirektor für einen Wechsel nach Bielefeld sprach, kann Arabi im TV so locker sein wie ein pickeliger Teenager vor seinem ersten Mal.....


1 592

Samstag, 9.02.2019, 14:12

Klasse, danke euch!

1 593

Samstag, 9.02.2019, 15:05

Was mir immer wieder auffällt, bei den Auftritten von Arabi fehlt die Lockerheit und Coolness. Er steht da rum wie ein Brett und wirkt wie jemand, der zum Lachen in den Keller gehen muss. Klar, er repräsentiert perfekt den zugeknöpften, spassbremsigen Ostwestfalen. Aber gerade wenn es für uns gut läuft, wäre es doch schön, wenn man es ihm auch ein klein wenig ansehen würde.

Auf mich wirkte er entspannt, aufgeräumt und locker. Und das nach den Nervenprüfung kurz zuvor beim Jahn.
Aber es wirklich schlecht um uns bestellt. Erst liefert er eine eher luschige Transferpolitik ab. Dann hilft ihm mal der liebe Gott bei seinen Entscheidungen und er stellt sich nicht direkt himmelhoch jauchzend in die breite Öffentlichkeit und dampfplaudert vor sich hin, wie toll er doch alles macht. Und was für eine Freude es ist diesem Verein aus dem Sunshinestate OWL dienen zu können.

Na, was wollen wir denn nun? Einen Mediensprecher oder einen akribisch arbeitenden GF Sport, wie wir ihn mit SA zum Glück bereits haben.

Beiträge: 5 049

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

1 594

Samstag, 9.02.2019, 16:10

Ich fand sein Auftritt super. Souverän und locker, sogar hier und da gescherzt.als ray ihn so hochgelobt hat. Weiter so Herr Samir
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

1 595

Samstag, 9.02.2019, 16:32

Wow, eine prima Sendung mit einem ordentlichen Format!

SA hat sich gut verkauft und bestätigt meinen guten Gesamteindruck von ihm. Sehr souveränes, lockeres Auftreten und kompetente, realistische Antworten. Wir sollten froh sein, dass wir ihn haben, auch wenn man nicht immer zu 100% mit allen Transfers einverstanden sein muss.

1 596

Sonntag, 10.02.2019, 11:44

Ich fande Arabi auch sehr gut und sachlich und vorallem hat man gemerkt das er Ahnung von dem Geschäft hat und was er da tut. Und wegen der fehlenden Lockerheit muss man sich mal den Vergleich mit Kentsch ranholen. Da hat Arabi ja schon im stehen Karneval gefeiert :D .

Beiträge: 1 754

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

1 597

Montag, 11.02.2019, 08:03

Ich fande Arabi auch sehr gut und sachlich und vorallem hat man gemerkt das er Ahnung von dem Geschäft hat und was er da tut. Und wegen der fehlenden Lockerheit muss man sich mal den Vergleich mit Kentsch ranholen. Da hat Arabi ja schon im stehen Karneval gefeiert :D .


Mag stimmen, aber Montag morgens RK??
Eine Woche kann schöner beginnen.


Nebenbei: Meiner Meinung nach ist die Freitagssendung 2. Liga auf SkySportNews mit Moderator Hempel die mit Abstand beste Sportsendung im TV, viele Hintergründe, gutes Nachfragen, auf RTL Nitro sieht das schon anders aus.
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SV Aquarium 71« (11.02.2019, 08:21)


Beiträge: 534

Dabei seit: 26.05.2005

Wohnort: Petershagen

  • Nachricht senden

1 598

Freitag, 12.07.2019, 08:26

Während des ganzen Gezeters über die Arbeit von unserem GF Sport und das ihm immer wieder Sachverstand und fehlende Weitsicht in der Kaderplanung abgesprochen werden, oute ich mich heute mal wieder gern als ein Fanboy!

SA macht weiterhin einen unaufgeregten, diskreten und vor allem nachhaltigen Job. Der Transfer gestern zeigt es wieder.

Ich unterstelle ihm auch für die kommende Saison eine gute Arbeit unter schweren Bedingungen und würde mir von einigen mehr Vertrauen und Respekt für diese wünschen.

Weiter so! :arminia:
"Wenn der eine über die Kugel klotzt und der andere
nicht löscht, ist es scheißegal, in welchem System du spielst."


(Ernst nach dem 0:3 beim VfL Bochum am 24.11.07)

:arminia:

1 599

Freitag, 12.07.2019, 08:28

Während des ganzen Gezeters über die Arbeit von unserem GF Sport und das ihm immer wieder Sachverstand und fehlende Weitsicht in der Kaderplanung abgesprochen werden, oute ich mich heute mal wieder gern als ein Fanboy!

SA macht weiterhin einen unaufgeregten, diskreten und vor allem nachhaltigen Job. Der Transfer gestern zeigt es wieder.

Ich unterstelle ihm auch für die kommende Saison eine gute Arbeit unter schweren Bedingungen und würde mir von einigen mehr Vertrauen und Respekt für diese wünschen.

Weiter so! :arminia:


:Hail: So ist es
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!

1 600

Freitag, 12.07.2019, 08:59

Für mich ist es auf jeden Fall erwähnenswert, dass Joakim Nilsson von Beratern betreut wird, die bisher bei uns noch nicht in Erscheinung getreten sind = Global Soccer Management.

So etwas kann auch ein Türöffner für die Zukunft sein, da diese Agentur vornehmlich Spieler aus dem skandinavischen Raum vertritt.