Sie sind nicht angemeldet.

3 121

Donnerstag, 12.05.2022, 12:51

Wow, 14 Millionen und Platz 7 bis 8. Ich kann die Aufbruchstimmung förmlich riechen... :/:

Da habe ich absolut 0 Verständniss für wie man eine Platzierungserwartung rausgeben kann. Er selbst kennt wahrscheinlich nicht mal den Kader.....Vor allem wie du sagst mit solchen Aussagen gewinnen ich keinen zusätzlichen Zuschauer, ehr im Gegenteil. Da sage ich doch lieber garnichts zu diesem Zeitpunkt.......

Platz 6 hat im Moment übrigens soviele Punkte wie Platz 7..... total Sinnfreie Aussage zu diesem Zeitpunkt.
Vor allem wie Catche ich damit einen Trainer und Spieler?! Och mal schaun, Ziel ist es im gesicherten Mittelfeld rumzudümpeln.

3 122

Donnerstag, 12.05.2022, 13:01

Der Neubau am Trainingsgelände ist unumgänglich und sicher auch ein Aspekt der einige Spieler von Arminia fern hält. Man muss es einfach so sagen, die Bedingungen sind aktuell eines Profivereins unwürdig.
Der richtige Zeitpunkt ist genau jetzt. Dazu ist alles Modular geplant, heißt zu einem späteren Zeitpunkt kann dann noch erweitert werden.

Ich bin aber auch etwas resigniert, dass wir vom Budget so weit hinterher sind.
Corona hat uns hier sicher auch nicht gerade geholfen.

Beiträge: 616

Dabei seit: 17.05.2005

Wohnort: Unterm Kaiser

  • Nachricht senden

3 123

Donnerstag, 12.05.2022, 13:13

Wow, 14 Millionen und Platz 7 bis 8. Ich kann die Aufbruchstimmung förmlich riechen... :/:

Da habe ich absolut 0 Verständniss für wie man eine Platzierungserwartung rausgeben kann. Er selbst kennt wahrscheinlich nicht mal den Kader.....Vor allem wie du sagst mit solchen Aussagen gewinnen ich keinen zusätzlichen Zuschauer, ehr im Gegenteil. Da sage ich doch lieber garnichts zu diesem Zeitpunkt.......

Platz 6 hat im Moment übrigens soviele Punkte wie Platz 7..... total Sinnfreie Aussage zu diesem Zeitpunkt.
Vor allem wie Catche ich damit einen Trainer und Spieler?! Och mal schaun, Ziel ist es im gesicherten Mittelfeld rumzudümpeln.

Wo steht denn diese "total sinnfreie Aussage"?! Sinnfrei ist es eher jeden Mist, den hier bestimmte User mutmaßen, zu glauben und sich dann daran abzuarbeiten.

In der Presse steht: "Daher wolle der Sportchef jetzt auch kein Saisonziel für die kommende Spielzeit ausgeben. „Das ist schwer zu prognostizieren. Wir müssen schauen, was in den kommenden Wochen passiert."" soviel dazu...
Wo die Weser einen großen Bogen macht,
Wo der Kaiser Wilhelm hält die treue Wacht,
Wo man trinkt die Halben in zwei Zügen aus,
Da ist meine Heimat, da bin ich zu Haus.

3 124

Donnerstag, 12.05.2022, 13:28

Wow, 14 Millionen und Platz 7 bis 8. Ich kann die Aufbruchstimmung förmlich riechen... :/:

Da habe ich absolut 0 Verständniss für wie man eine Platzierungserwartung rausgeben kann. Er selbst kennt wahrscheinlich nicht mal den Kader.....Vor allem wie du sagst mit solchen Aussagen gewinnen ich keinen zusätzlichen Zuschauer, ehr im Gegenteil. Da sage ich doch lieber garnichts zu diesem Zeitpunkt.......

Platz 6 hat im Moment übrigens soviele Punkte wie Platz 7..... total Sinnfreie Aussage zu diesem Zeitpunkt.
Vor allem wie Catche ich damit einen Trainer und Spieler?! Och mal schaun, Ziel ist es im gesicherten Mittelfeld rumzudümpeln.


Sinnfrei ist wenn schon die Frage nach einer Platzierung zum jetzigen Zeitpunkt. Samir Arabi hat zu früheren Zeitpunkten schon gesagt man wolle sich unter den Top-25-Clubs in Deutschland etablieren.

Wer will kann sich daraus die Zielsetzung selbst herleiten... Platz 7 wäre knapp drin und Platz 8 knapp draußen.

Samir Arabi indes wird hier aber andere Kriterien als die reine Tabellenplatzierung im Fokus haben.

3 125

Donnerstag, 12.05.2022, 13:41

Ok ich dachte das stand ebenfalls im Artikel mit der Platzierung, das nehme ich dann natürlich zurück.
Allerdings trotzdem erschreckend ein Etat von 14 Mio Euro, bzw erschreckend wenn man sieht das einzelne Spieler in der Bundesliga mehr verdienen.

3 126

Donnerstag, 12.05.2022, 14:23

Was mich stört ist, dass er sofort wieder defensiv auftritt und uns in der zweiten Liga um Platz 7 - 8 einordnet. Mir fehlt da mittlerweile ein wenig Biss und Selbtsbewusstsein.


Man darf aber auch nicht wirklich überrascht sein, über die finanziellen Auswirkungen. Geld verdient man eben nur in der Bundesliga. Der Abstieg ist in der Hinsicht also immer eine Katastrophe.


Ich würde mir zumindest wieder mittelfristige positivere Aussagen wünschen, sowas in der Art Ziel in 4-5 Jahren wieder Bundesliga.
Bei unserem letzten Aufstieg, wurde sinngemäß von einem positv-überraschenden ungeplantem "Unfall" gesprochen. Ziel war es damals eher, sich dauerhaft in der 2.Liga zu stabilisieren, um dann eines Tages, wenn es gut klappt, mit soliden Finanzen (Verkaufserlöse über Jahre hinweg), mit einem gesunden Finanzpolster aufzusteigen. Der Aufstieg vor 2 Jahren kam zu früh und dann kam das Corona-Finanzloch. Ich glaube schon, dass man -gute Arbeit auf allen Ebenen vorausgestzt- in wenigen Jahren schon wieder mal oben mitspielen kann. Ich finde diese bescheidende Art, als Ziel einen Mittelplatz erreichen in der nächsten Saison erreichen zu wollen wohltuend, nicht zuletzt, auch, weil es auch andere Absteiger (und uns in früheren Jahren) sehr schnell ganz nach unten gezogen hat und es einfach ein realistisches, machbares Ziel sein sollte.

Die Zeiten, wo wir Arminia 5-6 Jahre in der Bundesliga sehen können sind ein- für allemal vorbei, da müsste sich strukturell in der DFL was ändern oder man müsste akzeptieren, dass hier ein dicker Geldgeber das Ruder übernimmt. Letzteres finde ich doof, an ersteres glaube ich nicht.

Sollte Arminia aber nächste Saison eine Liga tiefer ebenfalls um den Klassenerhalt spielen, dann müsste man das ganze Konzept (Ausbildungsverein, Geld durch Transfererlöse) allerdings überdenken, auch wenn es aktuell nachvollziehbar als alternativlos dargestellt wird. Eine Alternative kenne ich aber auch nicht ohne fetten Sponsor. Ich freue mich aber ehrlich wieder auf mehr eigene Tore (NICHT EIGENTORE) in Liga 2. :D


Guter Beitrag.

3 127

Donnerstag, 12.05.2022, 14:24

Wow, 14 Millionen und Platz 7 bis 8. Ich kann die Aufbruchstimmung förmlich riechen... :/:
Mit dieser Aussage gehe ich konform. Will man so ( insbesondere wankelmütige) Fans (Corona, Inflation,...) überzeugen, eine Dauerkarte 22/23 zu erwerben? Die ruhige, sachliche, faktenorientierte, geerdete Art in allen Ehren, ich will weiß Gott keinen Posaunenspieler, aber mir fehlt da die Leidenschaft, die auch unserer Mannschaft im Abstiegskampf fehlte! Arminia ist Leidenschaft, Arminia ist oben und und unten in einem, Arminen kämpfen und stehen immer wieder auf, wenn sie mal hingefallen sind. Dieses Gefühl ist unser Elixier!
Weiterhin ohne belastbare Informationen erstmal nur Negatives annehmen, natürlich sitzt der Abstiegsstachel noch sehr tief und die Enttäuschung über den Zerfall der Mannschaft ist groß.
Naja... es ist aber nun an den Verantwortlichen, uns mit auf die Reise Richtung 22/23 zu nehmen. Unsere Mannschaft ist 20/21 zerfallen, die letzten Monate hatte wir keine. Daher ist die "Enttäuschung" eher einer gewissen Emotionslosigkeit gewichen. Das ist bitter! Von Aufstieg braucht uns sicherlich niemand etwas vorzulügen, aber Bock will man auf die neue Saison schon haben dürfen! Nach zwei Erstligajahren erwarte ich allemal die Verpflichtung eines guten Trainers und die Zusammenstellung einer ordentlichen Truppe...
Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein!

Bonjour tristesse!

Beiträge: 5 520

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

3 128

Donnerstag, 12.05.2022, 17:28

Die kolportierten 14 Mio. sind der Etat, oder? Was ist alles in dem Etat enthalten bzw. was nicht? Ich bin da nicht sattelfest.


14 Mio sind Etat für Profikader only

Beiträge: 4 518

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

3 129

Donnerstag, 12.05.2022, 18:58

Wo war eigentlich Arabi heute während der PK? Normalerweise hätte ich erwartet, dass er hier Kostmann zur Seite steht und ihn nicht allein den Medien zum Fraß vorwirft (was der allerdings beeindruckend bewältigt hat). Sollte da jemand Angst gehabt haben, selbst mal in der Kritik zu stehen? Oder waren es doch wichtige Verhandlungen mit Trainern oder Spielern, die ihn abgehalten haben?
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 349

Dabei seit: 30.10.2021

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

3 130

Donnerstag, 12.05.2022, 19:05

Selbstverständlich macht es gar keinen Sinn ohne Trainer und Kader eine Platzierung für die nächste Saison rauszuhauen und zum Glück ist Arabi auch nicht so dumm, sich hier aufs Glatteis zu begeben. ABER: gerade jetzt sollte eine positive Perspektive vermittelt werden. Erstens wegen der Mitglieder, Fans und Zuschauer. Zweitens, zur Selbstdarstellung in Bezug auf Förderer und Sponsoren. Drittens, um ambitionierten Spieler(berater)n bei langfristigen Verträgen einen Anreiz zu geben.

Es ist gut und gut genug die bisherige Coronazeit ohne Insolvenz überstanden zu haben. Trotzdem ersetzen die verbrauchten Begriffe von Demut und Bescheidenheit künftig nicht mehr die fehlende Mitnahme aller Genannten bei der sportlichen Vision. Wie langweilig ist ein Verein, von dem niemand weiß, wo er denn überhaupt hin will: für Fans, für Sponsoren und für Spieler.
"Lieber mutig auf die Schnauze fallen, als den Schwanz einziehen und so auf den Sack kriegen." Tego

3 131

Donnerstag, 12.05.2022, 19:08

Das Wort Demut möchte ich in fußballerischenm Zusammenhang erst wieder hören, wenn wir gegen Real oder Liverpool spielen ;)
In der zweiten Liga sollten wir den Gegnern Demut beibringen :)
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

3 132

Donnerstag, 12.05.2022, 19:08

Boah, ist er bei der PK ist es Mist. Ist er nicht dabei, auch Mist. Ich war froh das der derzeitige Miesepeter sich um den neuen Trainer und einen schlagkräftigen Kader kümmert. Viel zu erzählen gibt es ja eh nicht momentan und die Vorstellung von Kostmann war ja auch aller Ehren wert.

Arabi soll sich bitte erst wieder melden, wenn er den Scherbenhaufen einigermaßen repariert hat und die Weichen für die neue Saison gestellt sind.
Mein Heimatverein seit 1966.

Beiträge: 2 979

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

3 133

Donnerstag, 12.05.2022, 19:08

Ich hoffe mal, er ist am Koffer packen!
Unsere erfahrene und technisch versierte 2. Liga Truppe für Platz 1-6 :/:
https://www.fussballdaten.de/vereine/arm…ahrung/?whid=23

3 134

Donnerstag, 12.05.2022, 19:09

Platz!
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

3 135

Freitag, 13.05.2022, 17:39

Tolle Dramaturgie mit der Weiterverpflichtung von Klos, Herr Arabi. Passt gut zum Konzept des Ausbildungsverein, der Ausbilder für den Sturm ist ja jetzt schon da. Bestimmt passt dann auch der neue Trainer, ansonsten hätte Klos bestimmt auch nicht verlängert. So geht man emotional einem Abstieg um, viel besser als griesgrämig in einer PK zu sitzen.
Mein Heimatverein seit 1966.

3 136

Freitag, 13.05.2022, 17:42

So erzeugt man auf jeden Fall Aufbruchstimmung , Hut ab
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Beiträge: 4 518

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

3 137

Freitag, 13.05.2022, 18:10

Hut ab, dass Arabi so über den eigenen Schatten gesprungen ist!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

3 138

Freitag, 13.05.2022, 18:41

Sofern er denn selber gesprungen ist und nicht gesprungen wurde… :D

3 139

Freitag, 13.05.2022, 18:43

Falsch, sorry.

3 140

Freitag, 13.05.2022, 18:49

Hut ab, dass Arabi so über den eigenen Schatten gesprungen ist!

Sofern er denn selber gesprungen ist und nicht gesprungen wurde… :D

Zumal ja immer betont wurde, daß solche Entscheidungen im Team getroffen werden und bestimmt auch nicht nach persönlichem Empfinden des GF Sport. Und um Ewig gleich die Munition zu nehmen, wer weiß denn woher ob und wie sich die Beiden nach 11jähriger Zusammenarbeit wirklich verstehen?
Mein Heimatverein seit 1966.