Sie sind nicht angemeldet.

121

Montag, 19.03.2018, 19:21

Einzig als Teil des Sanierungskozept kann ich diesen Schritt von Fußballverein in Richtung Plastikclub akzeptieren. Bin mal gespannt welche Kröten wir für die finanzielle Gesundung des Vereins noch schlucken müssen. Einen Aufruf Herrn Kensch in Herford im Dunkeln aufzulauern werde ich allerdings trotzdem nicht starten.
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

122

Montag, 19.03.2018, 19:50

Ich unterstütze diese Entscheidung zu 100%! Die U23 ist ausschließlich Kosten- und kein Leistungsträger. An Nachwuchs kam über diese Schiene so gut wie nichts, gute Leute werden bereits im jungen Alter zu den Profis rekrutiert. Zum Sammeln von Spielpraxis für Langzeitverletzte und David Ulm ist der Spaß viel zu kostspielig!

Etwas von dem eingesparten Geld sollte nun aber auch in die Jugend investiert werden.

123

Montag, 19.03.2018, 20:37

Tja... So können sich die Sichtweisen unterscheiden.
Ich bin eher etwas unglücklich über diese Entscheidung. Nachvollziehbar ist sie allemal, aber das ist auch die Folge der "Nichts-Halbes-und-nichts-Ganzes"-Politik der letzten Jahre.
Sinn hätte nur ein Angriff auf die Regionalliga gemacht, aber da hätte man Geld (was man nicht hatte...) in die Hand nehmen müssen.
So bleiben immer noch nette Erinnerungen an die Regionalliga-Saison und ein geiler Sieg gegen Prxxxen...
Ich werde auf jeden Fall zusehen, dass ich noch ein Heimspiel schaffe.

:arminia:
Hemlein´s on fire- your defence is terrified!

124

Montag, 19.03.2018, 20:53

Das hatte sich ja schon angedeutet. Ich halte es weiterhin für einen Fehler. Man hätte das Konzept ja modernisieren können, sprich U21, oder U20 Mannschaft. Ich denke da wäre schon was möglich gewesen, aber man hätte dafür auch etwas Geld in die Hand nehmen müssen. Dazu war man wohl nicht mehr bereit, vermutlich auch weil Herr Müller die Kaderplanung letztes Jahr gegen die Wand gefahren hat wenn man sich die sportlichen Ergebnisse in dieser Saison anschaut. Ich kann mich nicht erinnern, dass unsere 2. in den letzten Jahren so schlecht war. Aber gut, wenn man so eine Gurke als Cheftrainer engagiert kann man wohl nichts anderes erwarten. Für seine Erkrankung konnte Herr Müller dann nichts und Herr Kording war dann wohl auch nicht der Richtige um das Boot vorm Sinken zu bewahren. Aber das ist nun Geschichte. Vermutlich wird man die eingesparte Kohle in die 1. Mannschaft buttern. Oder wie üblich Löcher stopfen. Übrigens, sollte die rejeksche Sanierung scheitern starten wir in der Kreisliga C neu, das Oberligastartrecht haben wir ja gerade in einem Anfall von Großmannssucht weggeworfen...

125

Montag, 19.03.2018, 21:10

Übrigens, sollte die rejeksche Sanierung scheitern starten wir in der Kreisliga C neu, das Oberligastartrecht haben wir ja gerade in einem Anfall von Großmannssucht weggeworfen...

Dem wäre nur so, wenn dem Verein bei einer Insolvenz eine negative Fortführungsprognose erstellt werden würde und aufgrund dessen aufgelöst werden würde.
Ansonsten gibt es immer nur 9 Punkte Abzug, nicht mal einen Zwangsabstieg, siehe die vielen Fälle in den letzten Jahren: Aachen, Aalen, Kassel, Ulm etc.
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

126

Montag, 19.03.2018, 22:35

Na endlich!
-
-
-
-
-

-
-
-

-
"Wir müssen aufsässig sein!"

Beiträge: 2 191

Dabei seit: 3.09.2004

Wohnort: BI,nunHattingen

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

127

Sonntag, 25.03.2018, 12:11

Zur Abschiedstour der U23 gibt es heute ab 15 Uhr das Spiel gegen S04 U23 live auf Sporttotal.tv :hi:
* verhasst - verdammt - vergöttert *

Alter: 44 Jahre
Fan von Arminia: 44 Jahre, Mitgliedsnummer: 2521 BaB-Anleihe gez: hab ich - wieviel ich wieder bekomme? ?€

DSC Arminia Bielefeld & RCD Mallorca - I love it...
( zwei Vereine -ein Problem: Insolvenz )

24 Stunden am Tag,365 Tage im Jahr weht im Ruhrpott die SWB-Fahne :D

Twitter: @andrefuhrmann1

128

Dienstag, 10.04.2018, 19:32

Das hatte sich ja schon angedeutet. Ich halte es weiterhin für einen Fehler. Man hätte das Konzept ja modernisieren können, sprich U21, oder U20 Mannschaft. Ich denke da wäre schon was möglich gewesen, aber man hätte dafür auch etwas Geld in die Hand nehmen müssen. Dazu war man wohl nicht mehr bereit, vermutlich auch weil Herr Müller die Kaderplanung letztes Jahr gegen die Wand gefahren hat wenn man sich die sportlichen Ergebnisse in dieser Saison anschaut. Ich kann mich nicht erinnern, dass unsere 2. in den letzten Jahren so schlecht war. Aber gut, wenn man so eine Gurke als Cheftrainer engagiert kann man wohl nichts anderes erwarten. Für seine Erkrankung konnte Herr Müller dann nichts und Herr Kording war dann wohl auch nicht der Richtige um das Boot vorm Sinken zu bewahren. Aber das ist nun Geschichte. Vermutlich wird man die eingesparte Kohle in die 1. Mannschaft buttern. Oder wie üblich Löcher stopfen. Übrigens, sollte die rejeksche Sanierung scheitern starten wir in der Kreisliga C neu, das Oberligastartrecht haben wir ja gerade in einem Anfall von Großmannssucht weggeworfen...
Eintracht Frankfurt hatte als erster Bundesligist seine 2. Mannschaft abgemeldet. Inzwischen sieht man das als Fehler an, es gibt aber kaum einen Weg zurück:
http://www.allgemeine-zeitung.de/sport/t…en_18587929.htm

Je höher die Profis spielen, dest schwieriger wird es für die Jugend, den Sprung zu schaffen.
Italien- wir kommen!

129

Dienstag, 10.04.2018, 20:56

^Sehr lesenswerter Artikel, langfristige und nachhaltige Navhwuchsplanung sieht so definitiv nicht aus!
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

130

Sonntag, 15.04.2018, 23:43

Unsere U23 ist dann nach der heutigen Niederlage gegen das bisherige Schlusslicht nun selbst auf dem letzten Tabellenplatz angekommen.

Übrigens: Mit unserem Rückzug verhelfen wir der U23 der Preußen möglicherweise zum Aufstieg in die Oberliga.
Stand jetzt werden die beiden Verbandsliga-Zweiten unseren Platz ausspielen und die Preußen sind aktuell 2. ihrer Staffel.

Beiträge: 1 816

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

131

Montag, 16.04.2018, 00:48


132

Sonntag, 13.05.2018, 18:05

Unsere Zwote hat heute in Hamm 0-9 verloren.
Ein gewisser Pascal Schmidt ;) erzielte alleine 4 Treffer, darunter einen lupenreinen Hattrick zum 3-0.
Durch diese Klatsche ist es gelungen auf die Punktgleichen Gütersloher, die heute nur 1-2 verloren haben, 8 Tore "gut zu machen".
Die Chancen diese letzte Saison als Tabellen-Letzer abzuschließen sind also nochmals gestiegen. :rolleyes:
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

133

Montag, 14.05.2018, 14:51

Eine Frage des Charakters.. Ob es unserer Zweiten gelingt sich so für andere Vereine zu empfehlen, da habe ich doch Zweifel..

134

Donnerstag, 17.05.2018, 09:09

NW - Rene Müller wird im Nachwuchs Sportlicher Leiter

Weiter unten, die Info. Nachdem Müller schon in Paderborn als Abrissbirne aktiv war und hier auch seinen Anteil am Niedergang der U23 hat darf er nun als Sportlicher Leiter den Nachwuchsbereich der U16 bis U19 "betreuen" :pinch: Man kann nur hoffen, dass es sich dabei um einen Frühstücksdirektorposten ohne große Entscheidungsbefugnisse handelt...

Beiträge: 1 292

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

135

Donnerstag, 17.05.2018, 09:20

NW - Rene Müller wird im Nachwuchs Sportlicher Leiter

Weiter unten, die Info. Nachdem Müller schon in Paderborn als Abrissbirne aktiv war und hier auch seinen Anteil am Niedergang der U23 hat darf er nun als Sportlicher Leiter den Nachwuchsbereich der U16 bis U19 "betreuen" :pinch: Man kann nur hoffen, dass es sich dabei um einen Frühstücksdirektorposten ohne große Entscheidungsbefugnisse handelt...


Wann war er wo wie warum jemals erfolgreich?
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

136

Donnerstag, 17.05.2018, 11:28

Man sollte an dieser Stelle jedoch so fair sein und darauf aufmerksam machen, dass Müller seit Februar nicht mehr Trainer der Mannschaft war, da er an einer Auto-Immun-Erkrankung erkrankt ist und den Rest der Saison nicht mehr auf der Trainerbank saß. Die Mannschaft stand da zwar nicht supertoll da, aber als er ging stand die Mannschaft nicht auf einem Abstiegsplatz. Es kann also gut sein, dass er zumindest den Klassenerhalt geschafft hätte, wenn ihm nicht die Erkrankung dazwischen gekommen wäre.

137

Donnerstag, 17.05.2018, 12:30

Den Klassenerhalt hätte jeder Trainer geschafft, da es nach den Rückzügen von Hassel und Hüls in dieser Saison keine sportlichen Absteiger gibt. :whistling:

138

Donnerstag, 17.05.2018, 19:08

Auch die gestrige Partie in Siegen ging mit 1-5 klar verloren.

Da die Begegnung vom letzten Spieltag in PB bereits vorgezogen wurde, wird Arminias Zwote somit am Pfingstmontag um 15 Uhr auf der Rußheide gegen Eintracht Rheine bereits ihr Abschiedsspiel bestreiten.
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

Beiträge: 6 724

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

139

Montag, 21.05.2018, 17:37

NW - Rene Müller wird im Nachwuchs Sportlicher Leiter

Weiter unten, die Info. Nachdem Müller schon in Paderborn als Abrissbirne aktiv war und hier auch seinen Anteil am Niedergang der U23 hat darf er nun als Sportlicher Leiter den Nachwuchsbereich der U16 bis U19 "betreuen" :pinch: Man kann nur hoffen, dass es sich dabei um einen Frühstücksdirektorposten ohne große Entscheidungsbefugnisse handelt...


Wann war er wo wie warum jemals erfolgreich?



Die Paderborner bescheinigen Rene Müller als Leiter des NLZ eine gute Bilanz. In ähnlicher Funktion (eine Etage tiefer) ist er jetzt bei unserem NLZ tätig. Ich würde da einfach mal abwarten und ihm eine Chance geben. Die Zeit bei der U 23 kann man im Endeffekt nicht werten. Er ist ja nicht nur seit Feburar nicht mehr im Amt, auch davor war er quasi fast immer krank. Bitter, aber daraus darf man jemanden keinen Vorwurf machen. Nur als Trainer der ersten Mannschaft will ich ihn nicht sehen. Da fehlte bei den Paderborner Profis zugegebn schon einiges. Aber die Anfordrungen auf dem Posten dürften nochmal andere als im NLZ sein.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

140

Mittwoch, 23.05.2018, 14:02

-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop