Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 633

Dabei seit: 16.12.2013

Wohnort: Waldsee

Beruf: das war einmal

  • Nachricht senden

21

Montag, 14.05.2018, 21:42

Sport hatte noch nie etwas mit Politik zu tun !! :thefinger:
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

22

Montag, 14.05.2018, 21:44

Wer weiß was passiert wäre hätten sie sich nicht freundlich lächelnd ablichten lassen? :lol:
Danke Bud.

23

Montag, 14.05.2018, 21:46

fußballer sind nicht immer die schlauesten. Hatten wir ja grad in einem anderen thread...

24

Dienstag, 15.05.2018, 12:03

Das ist mal eine Überraschung: Nils Petersen steht in unserem vorläufigen WM-Kader!
Gleich gegen 12,30 Uhr soll er bekanntgegeben werden.

edit:

Um 13 Uhr soll es losgehen.
Live-Stream:

https://www.sportschau.de/fifa-wm-2018/v…ekannt-100.html
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Armin E.« (15.05.2018, 12:36)


25

Dienstag, 15.05.2018, 13:25

Auch wenn es keine Überraschung ist, aber der größte Witz ist für mich die Nominierung von Manuel Neuer.
Der hat seit 8 Monaten kein Spiel mehr bestritten und wird auch nicht mehr viel Gelegenheit dazu bekommen. Zumal die letzten Testspiele auch nicht wirklich dafür da sind, um lange verletzten Spielern Spielpraxis zu geben. Vielleicht fliegt er ja noch aus dem Kader, aber mich würde es nicht wundern wenn nicht.
-
-
-
-
-

-
-
-

-
"Wir müssen aufsässig sein!"

26

Dienstag, 15.05.2018, 13:43

Ich hätte Özil und Gündogan zu Hause gelassen. Das geht nicht...die sollen doch bitte zu ihrem Präsidenten gehen und für die Türkei spielen!

27

Dienstag, 15.05.2018, 13:50

Ich hätte Özil und Gündogan zu Hause gelassen. Das geht nicht...die sollen doch bitte zu ihrem Präsidenten gehen und für die Türkei spielen!
Für die Türkei dürften sie aber gar nicht mehr spielen. ;)
Ich denke mal, mittlerweile bereuen die ihren Auftritt auch, mit der Wirkung hatten die garantiert nicht gerechnet.

Ansonsten ist der Kader ja mehr oder weniger so zu erwarten gewesen. Und Neuer wird vermutlich nicht im Tor stehen, wenn er nicht seine Tauglichkeit zu 100% nachweisen kann.
Für immer Arminia!

28

Dienstag, 15.05.2018, 13:53

Welcher deutsche Spieler lässt sich in Zukunft mit Alice Weidel und Alexander Gauland ablichten, mit dem Schriftzug "meine zukünftige Kanzlerin"?
Was im Anschluss daran folgen würde, kann sich hier wohl jeder ausmalen. Wenn man sich mit einem Diktator ablichten lässt ist das scheinbar jedoch kein Problem, erst recht nicht wenn man sich bei der nächsten Partie Mühe gibt die deutsche Hymne zu stottern, "einischkeit rescht unt freiheit...".

Petersen ist aus meiner Sicht keine Überraschung, wenn man Spieler nach ihrer Leistung nominiert. Er ist seit Jahren einer der besten deutschen Stürmer in der Bundesliga und Torchancen sind bei SC Freiburg Mangelware, daher ist seine Quote sehr beeindruckend.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cheruskerfürst« (15.05.2018, 14:03) aus folgendem Grund: Korrektur


29

Dienstag, 15.05.2018, 13:55

Ich hätte Özil und Gündogan zu Hause gelassen. Das geht nicht...die sollen doch bitte zu ihrem Präsidenten gehen und für die Türkei spielen!
Für die Türkei dürften sie aber gar nicht mehr spielen. ;)
Ich denke mal, mittlerweile bereuen die ihren Auftritt auch, mit der Wirkung hatten die garantiert nicht gerechnet.


Wenn sie selber keine Zeitung lesen können, sollten sie sich zumindest die Nachrichten vorlesen lassen... dann hätten sie sich den peinlichen Auftritt vermutlich erspart.

30

Dienstag, 15.05.2018, 13:59

Die Aktion war offensichtlich schwachsinnig, damit würde ich es jetzt aber auch bewenden lassen. Alles weitere würde nur in politische Diskussionen ausarten.
Für immer Arminia!

31

Dienstag, 15.05.2018, 14:01

Alexander Gauland, aber den selben Gedanken hatte ich gestern auch. Ein Sympathisant der AfD würde garantiert nicht mit zur WM fahren.

32

Dienstag, 15.05.2018, 14:05

Ein Sympathisant der AfD müsste sich doch sowieso weigern in dieser Multi-Kulti-Truppe zu spielen. :lol:
Für immer Arminia!

Beiträge: 2 021

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 15.05.2018, 15:11

Nur mal so ein Denkansatz:

Da fordern welche, jemanden dafür zu bestrafen, dass er seine politische Meinung öffentlich vertritt und sich mit einer Person die die Meinungsfreiheit mit Füßen tritt, ablichten lässt. Für mich heißt das im Umkehrschluss dass durch die Strafe die Meinungsfreiheit eingeschränkt wird. Oder sehe ich das falsch?

Mind = blown :lol:

Aber genug Politik. Dass Petersen dabei ist gefällt mir auf jeden Fall. Hector ist jetzt ein Kandidat aus der 2. Liga. Dadurch wird hoffentlich die "Barriere" etwas flexibler und es könnten mehrere 2. Liga-Spieler nominiert werden.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fakerr« (15.05.2018, 15:20)


34

Dienstag, 15.05.2018, 15:48

Hector ist jetzt ein Kandidat aus der 2. Liga. Dadurch wird hoffentlich die "Barriere" etwas flexibler und es könnten mehrere 2. Liga-Spieler nominiert werden.


Hector ist auf Basis seiner Leistungen in der ersten Liga berufen worden und offiziell weiterhin ein Erstliga-Spieler ist, da die neue Saison noch nicht begonnen hat. Deine Aussage ist somit etwas seltsam. Abgesehen davon ist er seit Jahren ein fester Bestandteil der Nationalmannschaft.

Beiträge: 2 021

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 15.05.2018, 15:52

Nichtsdestotrotz ist er mit Köln in die 2. Liga abgestiegen. Worauf ich aber eigentlich hinauswollte, dass dadurch die Grenze zwischen erster und zweiter Liga etwas verwischt und dass in Zukunft (bei herausragender Leistung (was wohl zu 99% nicht passieren wird)) auch Spieler aus der zweiten Liga nominiert werden.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

36

Dienstag, 15.05.2018, 15:59

Da wird nichts verwischt werden. Kein Zweitliga-Spieler wird mit noch so guten Leistungen zum deutschen A-Nationalspieler.
Hector geht als aktueller Nationalspieler in die 2.Liga, das ist ein gewaltiger Unterschied.

37

Dienstag, 15.05.2018, 15:59

Ein Verwischen der Grenzen sehe ich nicht, denn bei der Nominierung spielt die Leistung des Spielers eine Rolle und nicht das Abschneiden des Vereins. Dem stimmst Du denke ich zu, da Du betont hast, dass ein Spieler bei herausragenden Leistungen auch für die NM nominiert werden kann; Podolski war auch so ein Fall, wenn ich mich recht entsinne.
Wie gesagt, Hector ist seit Jahren ein Bestandteil der Mannschaft, Löw weiß somit was er an ihm hat.

Beiträge: 2 021

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 15.05.2018, 16:01

Ja ihr habt ja recht. Aber erinnert euch an meine Worte .. wen nes irgendwann mal so kommen sollte :D
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

39

Dienstag, 15.05.2018, 16:33

Ulreich, Mustafi und Can Anstelle von Leno, Süle und Tah und es wäre genau die Nominierung geworden die ich erwartet hatte. Auf die Erdogan Jünger Özil und Gündogan könnte ich menschlich verzichten, sportlich aber ein klarer Verlust. Fader Beigeschmack ist allerdings die Nichtnominierung von Can, der anders als Özil und Gündogan das Treffen mit dem Diktator ausgeschlagen hat. Da hätte Löw ein Zeichen setzen können / müssen. Emre Can ist jetzt nicht schlechter als manch Anderer der mitfährt. Oder ist der verletzt ?

40

Dienstag, 15.05.2018, 16:39

Emre Can hat aufgrund einer Rückenverletzung seit 2 Monaten nicht mehr gespielt.
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop