Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Mittwoch, 17.10.2018, 18:16

Schlimmstes Ergebnis. Spiel verloren und Löw bleibt. Als wenn die Aufstellung auf seinem Mist gewachsen ist. Frontzeck ist das richtige Stichwort.


Besser hätte ich es nicht ausdrücken können.

102

Mittwoch, 17.10.2018, 21:49

Schlimmstes Ergebnis. Spiel verloren und Löw bleibt. Als wenn die Aufstellung auf seinem Mist gewachsen ist. Frontzeck ist das richtige Stichwort.


Besser hätte ich es nicht ausdrücken können.


Ich bezweifle, dass Frontzeck Weltmeister geworden wäre!

103

Mittwoch, 17.10.2018, 22:43

Schlimmstes Ergebnis. Spiel verloren und Löw bleibt. Als wenn die Aufstellung auf seinem Mist gewachsen ist. Frontzeck ist das richtige Stichwort.


Besser hätte ich es nicht ausdrücken können.


Ich bezweifle, dass Frontzeck Weltmeister geworden wäre!


Das Löw Weltmeister geworden ist ist mehr als vier Jahre her. Seitdem hat sich so einiges geändert im Fussball. Nur leider bei Bundesjogi nicht. Gestern, quasi gezwungenermaßen, mal ansatzweise, OK. Trotzdem, er hatte mehr als genug Zeit und Gelegenheit grundsätzlich was zu ändern und es ist nicht passiert. Warum also soll er jetzt immer weiter machen dürfen? Viel aktueller als der Titel ist die Schmach von Russland. Müssen wir wirklich erst ein Turnier verpassen, bis mal wer anders ran darf?

Beiträge: 322

Dabei seit: 23.10.2016

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

  • Nachricht senden

104

Donnerstag, 18.10.2018, 19:40

Wenn man von einem Neuanfang spricht, dann muß man alte Zöpfe abschneiden. Sonst ist es kein neuer Anfang. Und dann fängt man bei den Hauptverantwortlichen an, denn eine Treppe fegt man von oben!
Löw hätte aufhören sollen genau wie Grindel.
Und auch Oliver Bierhoff. Nach der Blamage gegen NL war garnix von ihm zu sehen oder zu hören. Nach dem Spiel gegen Frankreich traut er sich dann vorsichtig aus der Deckung. Blamabel!
Die Frage ist aber auch:
Wenn nicht Löw wer dann?
Gibt es eine nennenswerte Alternative?
Hasenhüttl?
Ich weiß nicht. ?(
"Not a bad life really"
R.I.P. Rick Parfitt 1948 - 2016

Beiträge: 1 830

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

105

Freitag, 19.10.2018, 00:50

Jetzt kommen 10 Jahre Bedeutungslosigkeit! :hi:

106

Montag, 29.10.2018, 14:17

Guckt ihr eigentlich noch die Spiele der Nationalmannschaft? Ich persönlich finde die mittlerweile echt langweilig und schalte schon gar nicht mehr ein...
Auf unsere Süd!
Auf die besten Fans der Welt!
Auf, Arminia!

Beiträge: 4 144

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

107

Montag, 29.10.2018, 15:15

Geht mir genau so. Habe bei den letzten langweiligen Kicks auch umgeschaltet.
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

108

Montag, 29.10.2018, 16:51

Ich gucke die Spiele erst wieder wenn von den WM Versagern Niemand mehr im Kader oder verantwortlich ist. Das schließt auch Löw, Bierhoff und Grindel ein.

Beiträge: 2 719

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

109

Montag, 29.10.2018, 19:34

Sehe ich genauso

Aber nach der knappen Niederlage in Frankreich scheint ja alles wieder gut und richtig zu sein
Dann sollen sie mal weitermachen ,ohne mich
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

110

Montag, 29.10.2018, 21:31

Ich kann die Nationalmannschaft nicht ignorieren. Seit ich denken kann verfolge ich deren Spiele. Mit mehr Abstand als die Spiele von Arminia, aber doch so interessiert, dass mir deren Lage nicht egal ist. Wenn ich mal ein Spiel gegen Aserbaidschan oder Gibraltar verpasse, dann geht für mich die Welt nicht unter, aber Niederlagen gegen England, Holland oder Frankreich ärgern mich immer. So auch die ewig währende Amtszeit von Jogi Löw. Für mich ist der Bursche überfällig, aber in den Guckstreik treten kriege ich auch unter Löw nicht hin.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paolo Maldini« (1.11.2018, 11:42)


Beiträge: 2 719

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

111

Donnerstag, 1.11.2018, 01:06

Also ich schaffe das
Aber jeder so wie er möchte , kein Problem
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(