Sie sind nicht angemeldet.

121

Sonntag, 18.08.2019, 18:21

Da freut sich der Großschlachter

Beiträge: 3 672

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

122

Sonntag, 18.08.2019, 18:34

Machbar. :D

Beiträge: 8 215

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

123

Sonntag, 18.08.2019, 19:23

Warum nicht, Stadion voll und ganz Fussballdeutschland lacht sich eins wenn die sich bei uns blamieren! :baeh:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 3 859

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

124

Montag, 19.08.2019, 13:17

Ausverkauftes Haus und unlösbar ist diese Aufgabe nicht.
Von daher-bestens
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

125

Mittwoch, 30.10.2019, 21:19

Der 1. Ausflug der Kieler nach Ostwestfalen ging schon mal daneben: Glückwunsch an die Verler, die bislang eine sehr starke Saison spielen.

126

Mittwoch, 30.10.2019, 23:57

Wenns nicht die Mülltüten wären, könnte man nachgerade Mitleid haben.
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

127

Dienstag, 4.02.2020, 23:22

Für mich war das eine Fehlentscheidung beim Spiel Bremen - Dortmund. Moisander stößt Reyna gelbwürdig im Strafraum um, während der Ball noch im Spiel war und nicht abgepfiffen war. Klarer Elfmeter!

128

Mittwoch, 5.02.2020, 08:19

Der Schiri hat die Schwalbe vorher schon gewertet und somit war der Ball nicht mehr im Spiel. Deshalb hat es keinen 11er gegeben.

Beiträge: 1 496

Dabei seit: 14.02.2007

Wohnort: BI

Beruf: Projektingenieur

  • Nachricht senden

129

Mittwoch, 5.02.2020, 08:44

Die angeschlagenen Bremer hauen Dortmund raus, gefällt mir auch wenn ich für beide Mannschaften nicht viel über habe... Mal sehen ob der SC Verl heute die nächste Sensation schafft.

Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
„Jeder Punkt kann zum Wendepunkt werden - und sich in deine dunkelste oder größte Stunde verwandeln.“ [André Agassi]

Beiträge: 8 215

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

130

Mittwoch, 5.02.2020, 18:38

Der VFB darf sich gerne verausgaben mit allem was der Pokal so hergibt! :whistling: Der Plastikclub kriegt nich mal 21000 Zuschauer zusammen in einem Achtelfinale...schwach!
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

131

Mittwoch, 5.02.2020, 19:00

Wie bei den Pillendrehern. Dort finden bei einem Championsleague-Gruppenspiel auch nur 15.000 Menschen den Weg ins Stadion. So ist das dann halt. Keine Verwurzelung, kein Herzblut. Die Bevölkerung interessierts nicht.

Das ist hier anders. Wenn denn dann mal sportliche Erfolge zu genießen sind, ist das Stadion voll. Aber das sind ja nur Eventfans. Sollen besser wegbleiben........ :lol:
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

Beiträge: 8 215

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

132

Mittwoch, 5.02.2020, 20:01

ach du lieber Eimer, der VFB Torwart haut sich die Pille selber in die Kiste!
edit sagt: Was haben die denn für einen Fliegenfänger im Tor?!
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schmitty1969« (5.02.2020, 20:13)


133

Donnerstag, 6.02.2020, 09:08

...
Das ist hier anders. Wenn denn dann mal sportliche Erfolge zu genießen sind, ist das Stadion voll. Aber das sind ja nur Eventfans. Sollen besser wegbleiben........ :lol:


Nein, können gerne kommen. Ist ja Geld für den Verein. Blöd ist es nur, wenn sie bei solchen Highlights dann nichts zur Stimmung beitragen wollen. Dann fragt man sich halt immer, warum die Stimmung teilweise mit weniger Zuschauern besser ist und ob nicht Andere, die begeisterter gewesen wären, besser die Karten hätten bekommen können/sollen.
Und kritisch wird es, wenn die Leute den Erfolg "aus der Ferne" verfolgt haben und dann gar negative Stimmung machen sollten wenn es nicht läuft. Dann sollten sie wirklich lieber besser weg bleiben, da der Erfolg hier nun mal hart erarbeitet und alles andere als selbstverständlich ist.

134

Donnerstag, 6.02.2020, 10:47

Vielleicht sollte man den Leuten einfach nicht vorschreiben, was sie machen dürfen und was nicht? Finde es immer sehr bedenklich, wenn sich "Fans" für besser halten als Andere.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

135

Donnerstag, 6.02.2020, 13:53

Habe ich irgendwo geschrieben wer was tun soll (außer dass Leute nicht pfeifen [oder dann eben gleich doch wegbleiben] sollten, wenn sie auf Grund des Ausbleibens des vermeintlich andauern müssenden Erfolges enttäuscht sind)? Habe lediglich zum Ausdruck gebracht, was mir des öfteren auffällt wenn das Stadion im Erfolgsfall oder bei Highlight-Spielen deutlich voller ist. Nämlich das die Stimmung entgegen der Erwartung, dass mehr "Fans" auch mehr Stimmung machen nicht zutrifft und bei ausbleiben des Erfolgs deutlich schneller gepfiffen wird, wie z.B. zur Halbzeit im Pokal gegen Schalke.
Und das ich das nicht unbedingt brauche und mir dann doch positiv engagierte Fans lieber sind als passive Zuschauer oder Pfeifer.

Beiträge: 12 248

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

136

Donnerstag, 6.02.2020, 14:40

Für den KSC wird es nach dem Trainerrauswurf, dem sehr schlechten Pokalspiel und dem damit verbundenen finanziellen Verlust ziemlich duster aus. Und weil ja immer jemand schuld sein muss, soll es jetzt wohl der Spodi Kreuzer sein.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 8 215

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

137

Dienstag, 3.03.2020, 20:18

Dusseldorf vor der ultimativen Blamage! Sensationell der Keeper von Saarbrücken! :head:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

138

Dienstag, 3.03.2020, 20:22

Ausgleich in der 90.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 8 215

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

139

Dienstag, 3.03.2020, 20:22

Neeeinnn kurz vor knapp gleicht Dusseldoof aus! :wall:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 8 215

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

140

Dienstag, 3.03.2020, 21:06

11er schießen, auf gehts Saarbrücken! Wer will schon Schlacke Bayern sehen?! :D
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-