Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 20.05.2018, 00:22

DFB-Pokal 18/19

46 der 64 Teilnehmer stehen bereits fest.

Am kommenden Montag werden weitere 17 Mannschaften das Ticket für die 1. Runde lösen.
Dann steht zum dritten Mal der Finaltag der Amateure an.
Dabei werden zum ersten Mal alle 21 Landesverbände ihren Pokalsieger am selben Tag ermitteln.

Es wird wieder drei verschiedene Anstoßzeiten geben mit jeweils sieben Spielen (s.u.).
Das Erste überträgt die Spiele wieder in Konferenzen (TV und Stream).
Abgesehen von den Endspielen in Baden, Rheinland, Südwest, Bremen, Südbaden und Württemberg werden alle Spiele von den jeweiligen Regional-Sendern zudem als Einzel-Streams im Netz angeboten.

Bei vier Endspielen haben sich bereits beide Mannschaften für den DFB-Pokal qualifiziert.
Dadurch, dass sich Magdeburg (gegen Stendal/Sachsen-Anhalt), Paderborn (gegen Erndtebrück/Westfalen) und der KSC (gegen Pforzheim/Baden) schon über die Liga ihre Teilnahme gesichert haben, sind auch deren Endspiel-Gegner automatisch qualifiziert.
Zudem stehen die beiden Finalisten aus Niedersachsen (Jeddeloh und Drochtersen-Assel) als Erstrunden-Teilnehmer fest.

Ebenfalls bereits qualifiziert sind der SV Wehen-Wiesbaden als Drittliga-Vierter und 1860 München als bayrischer "Amateur"-Meister.

Das letzte Erstrunden-Ticket wird am 31. Mai zwischen dem Meister der OL Westfalen (Lippstadt, Kaan-Marienborn, ASC Dortmund oder Hamm) und dem SV Rödinghausen als bestem westfälischen Regionalligisten ausgespielt.

Die Verbände Westfalen (Pokalsieger + Sieger Entscheidungsspiel), Niedersachsen (beide Finalisten) und Bayern (Pokalsieger + RL-Meister) haben jeweils zwei Startplätze im DFB-Pokal.

Der KSC wird übrigens wohl nur mit einer B-Mannschaft zum Endspiel antreten, da für ihn ja am Tag darauf noch das Relegations-Rückspiel in Aue ansteht.

Die 1. DFB-Pokal-Runde wird vom 17. - 20. August gespielt werden.
Die Auslosung findet im Juni statt.
Wie üblich wird es wieder zwei Lostöpfe geben.
Im Heim-Topf werden sich dann wieder alle "Amateure" (3. Liga und tiefer), sowie die letzten vier der 2.BL (15., 16. und die Aufsteiger) befinden.
Im Auswärts-Topf sind alle Erstligisten und alle Zweitligisten bis einschließlich Platz 14, also auch wir.

Im nächsten Jahr wird der Finaltag der Amateure dann am Tag des DFB-Pokal-Endspiels, am 25. Mai ausgetragen werden.


Finaltag der Amateure

12,30 Uhr:
Baden: CfR Pforzheim (5.) - Karlsruher SC (3.Liga oder 2.BL)
Hamburg: Niendorfer TSV (5.) - TuS Dassendorf (5.)
Niedersachsen: SV Drochtersen-Assel (RL) - SSV Jeddeloh (RL)
Rheinland: RW Koblenz (5.) - TuS Koblenz (RL oder 5.)
Sachsen: Chemie Leipzig (5.) - Oberlausitz Neugersdorf (RL)
S.-A.: Lok Stendal (5. oder 6.) - 1.FC Magdeburg (2.BL)
Südwest: Alemannia Waldalgesheim (6.) - Wormatia Worms (RL)

14,30 Uhr:
Bayern: SpVgg. Bayreuth (RL oder 5.) - FC Schweinfurt (RL)
Bremen: Blumenthaler SV (5.) - BSC Hastedt (5.)
M.-V.: FC Mecklenburg Schwerin (5. oder 6.) - Hansa Rostock (3.Liga)
S.-H.: Husumer SV (6.) - SC Weiche-Flensburg (RL oder 3.Liga)
Südbaden: SV Linx (6. oder 5.) - FC Villingen (5. oder RL)
Thüringen: Wismut Gera (5. oder 6.) - Carl Zeiss Jena (3.Liga)
Westfalen: TuS Erndtebrück (5.) - SC Paderborn (2.BL)

17,00 Uhr:
Berlin: Berliner SC (6.) - BFC Dynamo (RL)
Brandenburg: SV Babelsberg (RL) - Energie Cottbus (RL oder 3.Liga)
Hessen: Hessen Kassel (RL oder 5.) - TSV Steinbach (RL)
Mittelrhein: Alemannia Aachen (RL) - Viktoria Köln (RL)
Niederrhein: RW Essen (RL) - RW Oberhausen (RL)
Saarland: SV Elversberg (RL) - 1.FC Saarbrücken (RL oder 3.Liga)
Württemberg: TSV Ilshofen (6. oder 5.) - SSV Ulm (RL)

In Klammern steht die jeweilige Spielklasse in der kommenden Saison.

Das Update mit allen Teilnehmern folgt dann am Montagabend.
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

Beiträge: 6 684

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20.05.2018, 10:26

@armin danke :thumbup:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

3

Sonntag, 20.05.2018, 12:17

Ich würde mich in der ersten Runde auf ein Auswärtsspiel in Kassel, Aachen oder Saarbrücken freuen. In Zeiten der Plastikclubs kommen solche Spiele nicht mehr oft vor.

4

Sonntag, 20.05.2018, 14:24

Ja, Kassel oder eine der kleinen Berliner Mannschaftten wären nett...
Hemlein´s on fire- your defence is terrified!

Beiträge: 4 919

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

5

Montag, 21.05.2018, 18:52

Kassel hat sich gerade erledigt. Die verlieren gerade ihr Hessenpokalfinale gegen Steinbach mit 0:2.

EDIT: Aus Arminen-Sicht interessant: Auf Seiten von Steinbach ist Nico Herzig Kapitän, bei Kassel steht Niklas Hartmann im Tor, der Sohn von Asif Saric spielt auch bei Kassel, war aber heute nicht im Kader.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OhLeoIsoaho« (21.05.2018, 22:42)


6

Montag, 21.05.2018, 19:44

Die Teilnehmer der 1. Runde

Heimspiel
Liga
Verband
Auswärtsspiel
Liga
SpVgg. Gr. Fürth2.BL-Eintr. Frankfurt (TV)1.BL
Erzgebirge Aue2.BL-Bayern München1.BL
1.FC Magdeburg2.BL-Schalke 041.BL
SC Paderborn2.BL-TSG Hoffenheim1.BL
Eintr. Braunschweig3.Liga-Bor. Dortmund1.BL
1.FC Kaiserslautern3.Liga-Bayer Leverkusen1.BL
Karlsruher SC3.Liga-RB Leipzig1.BL
SV W.-Wiesbaden3.Liga-VfB Stuttgart1.BL
Hansa Rostock3.LigaM.-V.Bor. M'gladbach1.BL
Carl Zeiss Jena3.LigaThüringenHertha BSC1.BL
Energie Cottbus3.LigaBrandenburgWerder Bremen1.BL
1860 München3.LigaBayernFC Augsburg1.BL
SC Weiche-FlensburgRLS.-H.Hannover 961.BL
Viktoria KölnRLMittelrheinMainz 051.BL
FC SchweinfurtRLBayernSC Freiburg1.BL
BFC DynamoRLBerlinVfL Wolfsburg1.BL
SV RödinghausenRLWestfalenFort. Düsseldorf1.BL
SV ElversbergRLSaarland1.FC Nürnberg1.BL
SSV JeddelohRLNiedersachsenHamburger SV2.BL
TSV SteinbachRLHessen1.FC Köln2.BL
RW OberhausenRLNiederrheinHolstein Kiel2.BL
SSV UlmRLWürttembergArminia Bielefeld2.BL
SV Drochtersen-AsselRLNiedersachsenJahn Regensburg2.BL
Wormatia WormsRLSüdwestVfL Bochum2.BL
Chemie Leipzig5.SachsenMSV Duisburg2.BL
TuS Erndtebrück5.WestfalenUnion Berlin2.BL
TuS Dassendorf5.HamburgFC Ingolstadt2.BL
BSC Hastedt5.BremenDarmstadt 982.BL
RW Koblenz5.RheinlandSV Sandhausen2.BL
Lok Stendal5.S.-A.FC St. Pauli2.BL
CfR Pforzheim5.Baden1.FC Heidenheim2.BL
SV Linx5.SüdbadenDynamo Dresden2.BL
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Armin E.« (3.06.2018, 17:34)


7

Montag, 21.05.2018, 21:34

Ich hätte gerne ein Spiel bei Chemie Leipzig. Cooler, fangeführter Verein mit interessanter Fankultur, der sich nach der mehrmaligen Insolvenz vom zwischenzeitlich in Sachsen Leipzig umbenannten Vorgängerverein aus der Unterklassigkeit hervorgearbeitet hat. Und das obwohl die hier stets gescholtene Ultraszene dabei eine große Rolle gespielt hat. ;)
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 1 167

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

8

Montag, 21.05.2018, 22:53

Im Forum der Lauterer greift wieder der Optimismus. Als Drittligist nur Heimspiele und da war doch mal was!


Beitragvon Forever Betze » 21.05.2018, 20:43

Als 3. Ligist ist immer was möglich. 3. Ligisten sind vom Kader immer noch qualitativ stark genug um einem 1. Ligist ein Bein zu stellen. Aber der Regionalliga ist es dann schon sehr schwer.
Und wenn nicht wir wer dann? Ich glaube schon das der FCK in diesem Pokal was leisten kann, immer vor ausverkauftem Betze da wir immer Heimrecht haben und die Spieler dort um ihr Leben rennen und eben immer der Underdog ist. Und Underdog kann der FCK. Und dann brennt auch unsere Hütte, aber gewaltig. Nur bitte nicht Bayern. Da bin ich mir zu 100% sicher, dass wir fliegen. Bayern gibt sich nie die Blöse. Da sind wir Chancenlos. Beim Rest glaube ich überall an eine Sensation.

Und bitte nicht vergessen. Mit Hemlein und Dick haben wir zwei im Kader, die bereits mit der Arminia vor 3 Jahren als Drittligist bis ins DFB Pokal Halbfinale eingezogen sind :teufel2:
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

9

Dienstag, 22.05.2018, 13:53

Die Auslosung der 1. Runde findet am Freitag 8. Juni nach dem Länderspiel gegen Saudi-Arabien ab 22,15 Uhr im Sportschau-Club statt.
Was insofern verwundert, da man nach etlichen Protesten gegen die späten Auslosungen im letzten Jahr erst beschlossen hatte, dass diese jetzt immer sonntags um 18 Uhr stattfinden sollen.
Das muss man aber wohl nicht unbedingt verstehen. :rolleyes:
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

Beiträge: 9 044

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22.05.2018, 15:04

Ich wünsch mir jedenfalls ein unattraktives Los gegen einen Regionalligisten oder drunter, wo wir dann in die nächste Runde einziehen können. Eine Partie gegen Kaiserslautern hätte einen gewissen Reiz, aber auch die Gefahr sich da ne Niederlage einzufangen. Genau wie eine Partie gegen Wehen mit Rüdiger Rehm.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Der Beitrag von »Okel91« (Mittwoch, 23.05.2018, 19:17) wurde vom Autor selbst gelöscht (Samstag, 26.05.2018, 12:35).

Beiträge: 432

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 23.05.2018, 19:19

.....
Lass ma' über Haie reden

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Okel91« (26.05.2018, 12:38)


Beiträge: 563

Dabei seit: 16.12.2013

Wohnort: Waldsee

Beruf: das war einmal

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 23.05.2018, 19:44

Linx wäre für mich der Klopper !
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

14

Donnerstag, 24.05.2018, 14:52

Stendal.
Nicht zu weit weg, nette Altstadt und durchaus machbar.
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

15

Donnerstag, 24.05.2018, 15:00

Das habe ich mal aus dem TM.de forum geklaut...

Weil gut


Wenn du eine gute Auflistung sehen willst, dann scroll doch einfach mal zu Beitrag Nr. 6. Die ist sogar korrekt und aktuell.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fritz Brause« (24.05.2018, 15:49)


Beiträge: 267

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 24.05.2018, 15:17

Ich bin für Worms oder Oberhausen
Oh Pardon? Sind Sie der Graf von Luxemburg?

Beiträge: 3 276

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 24.05.2018, 16:07

Oh ja, mal wieder in der Ruine in Oberhausen lecker Chili con Carne essen. :D

18

Donnerstag, 24.05.2018, 16:46

Lippstadt wenn die es packen, ansonsten Ulm oder Schweinfurt. Es fehlt dieses Mal ein echter Kracher im Pokal, bzw. ein ganz großer Traditionsclub wie eben Aachen, Essen oder Offenbach. Solche Auswärtsfahrten wären einfach der Hammer gewesen.

19

Donnerstag, 24.05.2018, 17:06

Auf die Chemiker kann ich verzichten, bei der Atmosphäre ein viel zu gefährliches Erstrunden-Los. Die sollen mal schön ihren ungeliebten Nachbarn rauskegeln.
In der 1. Runde würde ich den Griff ganz unten in den Topf bevorzugen und bitte nicht Süddeutschland, da scheitern wir auch gegen die Kleinen gerne mal. Erndtebrück, Hastedt oder Stendal fände ich daher gut.
-
-
-
-
-

-
-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

Beiträge: 432

Dabei seit: 8.01.2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

20

Samstag, 26.05.2018, 12:40

Das habe ich mal aus dem TM.de forum geklaut...

Weil gut


Wenn du eine gute Auflistung sehen willst, dann scroll doch einfach mal zu Beitrag Nr. 6. Die ist sogar korrekt und aktuell.


Entschuldigung ich wollte niemand übergehen... Ich habe vorher gar nicht nach geschaut ob es bereits eine forum interne Liste gab....

Sorry
Lass ma' über Haie reden