Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Dienstag, 24.10.2017, 20:16

Was für ein Bolzen. Das kennt man ja sonst nur von arminia.. Grins

Beiträge: 9 029

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

102

Dienstag, 24.10.2017, 20:30

Union hat mit 4:1 auch richtig einen übergebraten gekriegt. Bei Boxxum kann jetzt nur noch Kramny helfen ^^
Block4unterderUhrseit1966

103

Dienstag, 24.10.2017, 20:32

Ich habe das Paderborn Spiel verfolgt. Dabei fiel mir wieder ein, wie schön so ein erfolgreicher pokalabend live im Stadion ist. Seufz.

Beiträge: 9 029

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

104

Dienstag, 24.10.2017, 21:03

Blöd nur wenn man dann auch im Westfalenpokal spielen muss :D . Nächstes Jahr sind wir dann, nach einem souveränen Klassenerhalt, ja auch wieder dabei. :arminia:
Block4unterderUhrseit1966

105

Dienstag, 24.10.2017, 22:33

Unser Gegner am Freitag entgeht der Verlängerung. Schade, schade...

Beiträge: 6 683

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

106

Dienstag, 24.10.2017, 22:36

Tja, so richtig anstrengen musste sich Audistadt nun auch nicht für das weiter kommen.
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

107

Dienstag, 24.10.2017, 22:39

Ich fürchte gegen Ingolstadt holen wir leider auch nix

Beiträge: 6 683

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

108

Mittwoch, 25.10.2017, 22:59

Richtig geiler kick in Leipzisch... Darf gern ins 11er schießen gehn! :thumbup:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

109

Mittwoch, 25.10.2017, 23:23

Ich schaue mir langsam immer lieber ein Spiel von Leipzig zu Hause an.

Die spielen richtig geilen Fußball. Und die Stimmung ist auch gut dort. Sehr Situationsbezogen. Die haben zwar auch ihre Lieder, die man häufig mal hört, die hört man aber zumindest nicht in allen anderen Stadien auch und schon gar nicht 20min. am Stück immer wieder dasselbe.
Wenn dem Fußball die Fans egal sind, wird den Fans der Fußball egal!

110

Mittwoch, 25.10.2017, 23:39

Hat Löws Rakete aber nicht gezündet heute :thefinger: .

Rangnick mit dem Handy in der Halbzeit zum Schiri ist aber auch ne Glanzleistung. Widerlich von vorne bis hinten. :kotzen:

111

Mittwoch, 25.10.2017, 23:44

Zwayer mit ganz vielen schlimmen Entscheidungen.
Tolisso hätte schon drei Gelbe haben können als Keita gelb bekommt. Lewa auch von Spiel zu Spiel schlimmer beim hinfallen. Vorm Tor dafür chancentod.

11 vs 11 wäre das richtig schwierig für Bayern gewesen.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 302

Dabei seit: 16.07.2010

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

112

Donnerstag, 26.10.2017, 11:02

Das hat doch mal echt Spaß gemacht gestern. Richtig gut, intensives und spannendes Pokalspiel. Schwächster Mann auf dem Platz: der Schiri.
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... Den Rest habe ich einfach verprasst. (George Best)

Beiträge: 801

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

113

Donnerstag, 26.10.2017, 13:29

Ja, tolles Spiel. Leider aber Pest gegen Cholera. Und beides möchte man nicht haben.

Beiträge: 1 380

Dabei seit: 14.02.2007

Wohnort: BI

Beruf: Projektingenieur

  • Nachricht senden

114

Donnerstag, 26.10.2017, 14:11

Zitat

... Lewa auch von Spiel zu Spiel schlimmer beim hinfallen. Vorm Tor dafür chancentod.

11 vs 11 wäre das richtig schwierig für Bayern gewesen.


Fande den Poulsen von RB da viel schlimmer. Glaube als Verteidiger hatte ich den kaputt getreten. Selber immer schön am nachtreten und mit ellenbogeneinsatz aber bei der kleinsten Berührung vom Gegenspieler wimmernd und gekrümmt vor Schmerz am Boden...richtig schlimm.

Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L31 mit Tapatalk
„Jeder Punkt kann zum Wendepunkt werden - und sich in deine dunkelste oder größte Stunde verwandeln.“ [André Agassi]

115

Donnerstag, 26.10.2017, 16:04

Eigentlich bin ich grundsätzlich immer gegen Bayern, aber gestern habe ich mich sogar über jede Fehlentscheidung gefreut. Hätte nie gedacht, dass ich mal ein Verein in der Bundesliga mehr verabscheuen würde als Bayern.

Beiträge: 2 811

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

116

Donnerstag, 26.10.2017, 16:55

Rangnick. Was für nen Spaten :thumbdown: :wacko:
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 489

Dabei seit: 9.04.2012

Wohnort: Zwischen Tinnef + Zwiebel

Beruf: Leider kein Fußballprofi

  • Nachricht senden

117

Donnerstag, 26.10.2017, 22:40

Das Spiel konnte man als neutraler Zuschauer absolut genießen. Beide Vereine sind nicht wirklich sympathisch, besonders Leipzig hat aber sehr attraktiven Sport gezeigt. Jedoch ist es genau
so wie jemand neulich geschrieben hat: andere holen sich für ein Foul eine gelbe Karte oder noch mehr ab, für Bayern-Spieler gelten selbst verständlich andere Regeln.
Da darf man dem Gegenspieler 3x schön auf den Fuß treten und hat keine Sanktionen zu befürchten während anschließend der genervte Gegner sofort geahndet wird.
Lächerlich :pillepalle:

Beiträge: 6 615

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

118

Freitag, 27.10.2017, 08:13

Leipzig und Rangnick aber auch wie immer. Wissen alles besser, werden immer benachteiligt, selbst strittige Szenen sind immer ganz eindeutig und überhaupt ist man ja nur der Underdog, der Angst hat seine Spieler nicht halten zu können. Willkommen im Zeitalter des Postfaktischen.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

Beiträge: 489

Dabei seit: 9.04.2012

Wohnort: Zwischen Tinnef + Zwiebel

Beruf: Leider kein Fußballprofi

  • Nachricht senden

119

Sonntag, 29.10.2017, 19:27

Hoffentlich spuckt der BVB den Bayern in die Suppe.
Paderborn wird die Hütte auch gegen Ingolstadt im Handumdrehen voll bekommen und ist sicher nicht chancenlos.
Mal gucken ob sie so weit kommen wie Arminia vor 3 Jahren.
Mit 3x Erreichen des Halbfinals innerhalb von 10 Jahren steht der DSC schon sehr gut da.

120

Dienstag, 19.12.2017, 19:47

Wird Zeit, dass Paderborn endlich mal nen richtigen Gegner kriegt.....
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht