Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Montag, 14.08.2017, 20:18

Die stellen sich offenbar auch nicht so doof an und laden den Gegner zum Tore schießen ein

Beiträge: 7 357

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

42

Montag, 14.08.2017, 20:19

na los Pauli :D
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 97

Dabei seit: 4.09.2013

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

43

Montag, 14.08.2017, 22:23

Schade das ein Spiel so enden soll!!!!

Beide RAUS!!!!!

Beiträge: 7 357

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

44

Montag, 14.08.2017, 22:23

Braucht wieder kein Mensch! Hansa hat ja genug Geld... :pillepalle: :pillepalle: :pillepalle:
Warum stehen die da rum und schauen sich das an? Knüppel raus!
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

45

Montag, 14.08.2017, 22:24

Kann man die spastis nicht mit dem Knüppel aus dem Stadion kloppen?

Beiträge: 1 428

Dabei seit: 14.02.2007

Wohnort: BI

Beruf: Projektingenieur

  • Nachricht senden

46

Montag, 14.08.2017, 22:27

Zitat

Schade das ein Spiel so enden soll!!!!

Beide RAUS!!!!!
:thumbup:

Und am besten gleich für nächstes Jahr auch sperren.

Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L31 mit Tapatalk
„Jeder Punkt kann zum Wendepunkt werden - und sich in deine dunkelste oder größte Stunde verwandeln.“ [André Agassi]

Beiträge: 7 357

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

47

Montag, 14.08.2017, 22:27

Was ist das? Deskalationstaktik? :wall:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

48

Montag, 14.08.2017, 22:27

Gute Reaktion der normalen Fans
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 97

Dabei seit: 4.09.2013

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

49

Montag, 14.08.2017, 22:28

BEIDE RAUS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Gibt es da keine C-Rohre????

50

Montag, 14.08.2017, 22:30

Genau und wir gehen stattdessen in die nächste Runde
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 7 357

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

51

Montag, 14.08.2017, 22:30

Enorme Polizeipräsenz :lol: :nein:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

52

Montag, 14.08.2017, 22:32

Einfach mal beide Clubs für nen Jahr aus dem Wettbewerb schmeißen
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 97

Dabei seit: 4.09.2013

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

53

Montag, 14.08.2017, 22:33

Ich kann das alles nicht verstehen , das man meinen Fussball kaputt macht!!!!!

Beiträge: 2 653

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

54

Montag, 14.08.2017, 22:33

Ich verstehe aber auch nicht, warum da da nicht ein paar Ordner in den freien Block gehen und das Feuer löschen. Jetzt müssen das nach vielen Minuten die Polizisten ran.
In Memoriam Stopper Schulz, Erfinder der "eingesprungenen Fluggrätsche"

55

Montag, 14.08.2017, 22:37

Irgendwann gibt's dann eben doch keine stehplätze und keinen Alkohol mehr im Stadion.

Beiträge: 97

Dabei seit: 4.09.2013

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

56

Montag, 14.08.2017, 22:40

Das dürfte wohl kaum etwas nützen . ......

Beiträge: 608

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: 33615

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 15.08.2017, 07:58

Warum sollte man da denn etwas machen?

Pyro ist geil, ohne Pyro geht es nicht und es wurde doch vernünftig abgebrannt.

Achtung, Ironie

Wenn die große Fahne gebrannt hätte, dann hätte es hier zu einer Katastrophe kommen können.

Das wird mit Sicherheit viele Familien abschrecken ins Stadion zu gehen.

Beiträge: 6 866

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 15.08.2017, 08:03

Irgendwann gibt's dann eben doch keine stehplätze und keinen Alkohol mehr im Stadion.


Die Suptras stehen in einem Sitzblock. :rolleyes:

Aber ungefähr so gehen auch die verantworlichen Stellen an die Sache ran.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

59

Dienstag, 15.08.2017, 08:25

Weil der Stehplatz-Block wohl irgendwo in einer Kurve ist und die "Fans" lieber hinterm Tor sein wollen.

Wieder ein perfektes Beispiel dafür, warum Pyro, Böller und Co nichts im Stadion zu suchen haben. Auch wenns ja noch so schön bunt ist und ein Fußballabend einfach nicht komplett ist, ohne Bengalos, laute Pengs und Puffs.....

Das Ganze war gestern ja im Prinzip mit Ansage und wahrscheinlich wird die ARD dann doch lieber in Zukunft einfach wieder stumpf Bayern und Dortmund zeigen.

Ich denke solche Aktionen werden auch nicht nur Familien abhalten ins Stadion zu gehen. Auch "normal"-Erwachsene stehen wohl nicht auf so asoziales Verhalten. Ich fands beim Darmstadt-Spiel damals auch nicht so witzig, als die Darmstädter da ihren halben Block in Flammen gesteckt haben.

Aber man sieht hier ja immer, dass so Strafen von 10.000/20.000/30.000 Euro etc oder mal nen Teilausschluss nicht wirklich abschreckend sind.
Einfach mal die Vereine für die nächsten Jahre aus so nem Wettbewerb ausschließen, Austragung von X-Heimspielen auf neutralen Gelände oder irgendwas in der Richtung....
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 6 866

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 15.08.2017, 09:18


Weil der Stehplatz-Block wohl irgendwo in einer Kurve ist und die "Fans" lieber hinterm Tor sein wollen.


Die beiden Kurven-Stehblöcke für Hansa sind sinniger Weise am anderen Ende des Stadions. Dadurch das es allerdings zwei und auch noch in den Kurven sind, hat sich da nie ein Hauptfanblock entwickelt. Irgendwann sind die Suptras in die Sitzkurve gegenüber gezogen und von da hat sich das dann immer weiter Richtung Gästeblock ausgeweitet. Eigentlich kein haltbarer Zustand.



Aber man sieht hier ja immer, dass so Strafen von 10.000/20.000/30.000 Euro etc oder mal nen Teilausschluss nicht wirklich abschreckend sind.
Einfach mal die Vereine für die nächsten Jahre aus so nem Wettbewerb ausschließen, Austragung von X-Heimspielen auf neutralen Gelände oder irgendwas in der Richtung....


Wie wäre es mal zur Abwechslung die Täter direkt zur Rechenschaft zu ziehen? Und wenn man die wegen Maskierung und ähnlicher Kleidung nicht bekommt, dann kriegt man aber alle Maskierten wegen Beihilfe dran (Nichts anderes machen die ja auch!). Die müssen sich das Ding im Block ja auch erstmal über die Rübe ziehen und sind spätestens auf Video im Ausschlussverfahren zu ermitteln.

Auch wenn es ungewöhnlich klingt. Das Ursache-Wirkungs-Prinzip könnte man tatsächlich mal ausprobieren. Klingt verrückt, aber zielgerichtetes Vorgehen soll tatsächlich effizienter sein, als Arbeiten mit Gießkanne und Würfelbecher! Wir sollten diese absolut wahnsinnige und verrückte Idee also zumindest im Fußball nicht aus den Augen verlieren.

Ansonsten bin ich natürlich weiter für großflächige Fahrverbote für alle Kraftfahre, sollte es in einer Region mal wieder einen schweren Unfall gegeben haben. Klarer Fall.

:pinch:
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!