Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 291

Dabei seit: 30.12.2010

Wohnort: Luzern (CH), vorher in Lippe

Beruf: Chemikant / Stv. Produktionsleiter

  • Nachricht senden

61

Samstag, 6.02.2016, 01:45

Zitat

In Deutschland wird die Meinungsfreiheit durch Art. 5 Abs. 1 Satz 1 1. Hs. Grundgesetz (GG) gewährleistet.

Art. 5 Abs. 1 GG (verkürzt):





Zitat


„(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt.“
Was mMn nach weiterführend auch bedeuten soll, dass man diejenigen, welche eine andere Meinung vertreten, nicht unbedingt versuchen sollte zu lynchen ;)
Diskutieren ist ein hohes Wohl und wenn zwei gegensätzliche Parteien aufeinander treffen, so können sie ihre Meinungen austauschen um zu sehen, wie fern bzw. nah sie auseinander liegen, sie können ihre Standpunkte vertreten und untermauern, aber sofern man nicht auf einen gemeinsamen Nenner kommt, sollte man friedlich scheiden.

Ich kann mich, seitdem ich hier angemeldet bin, nicht an so einen Riesen-Mob wie gegen Rechtsaußen erinnern (okay, vllt gegen Neu-Armin, aber das war was anderes...). Vorallem, ihr kennt euch doch langsam. Ihr wisst doch in etwa, welche Meinung der jeweils andere vertritt. Wie ich gelesen habe, liegen manche User ja auch nahe an seiner Sicht der Dinge.
Außerdem seid ihr keine Kindergartenkinder mehr, wo man dann am rumheulen ist oder dem anderen nen Klotz ans Bein wirfst a la "BÄÄÄHHHH DER HAT WAS BÖSES GESAGT DEN MAG ICH NICHT!!!"

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 7.02.2016, 00:57

Dass die Müller Debatte nun im Kader Thread weitergeführt wird zeigt, dass man eine Debatte die geführt werden will nicht einfach durch Threadschließung abwürgen kann. Das gilt insbesondere wenn es mit einem höchst arroganten und oberleherhaften Spruch garniert wird.
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

63

Sonntag, 7.02.2016, 04:18

Ich glaube nicht, dass irgend jemand die "Müller-Debatte" abwürgen wollte. Nur war das am Ende keine Müller-Debatte mehr, sondern ein Streit um den persönlichen Diskussionsstil dieses oder jenes Users. Das kommt zwar in jedem Thread mal vor, aber im Müller-Thread hatten wir das zum Schluss seitenlang. Aus meiner Sicht daher völlig richtig, dass der Thread kurz geschlossen wurde, und sei es nur als Warnzeichen. Und noch richtiger, dass die userbezogenen Angriffe und Gegenangriffe, die mit Müller rein gar nichts mehr zu tun hatten, hierhin verschoben wurden. Wer an dieser Lektüre interessiert ist, kann dann ja problemlos hier weiterlesen und posten.

Durch die (neue) Nachricht, dass Müller sich offenbar doch rausgeschmissen fühlt, entsteht selbstverständlich neuer Diskussionsbedarf. Das konnte man aber nicht vorhersehen. Man kann den Thread ja wieder öffnen und sehen, ob es dann wieder mehr um Müller geht als um andere Dinge.
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

64

Sonntag, 7.02.2016, 05:39

Mod.: Dieser Thread ist als verstandbildende Maßnahme vorübergehend geschlossen.
:lol: :thumbsup:

Ein frommer Wunsch, von dem ich allerdings befürchte, dass er nie in Erfüllung gehen wird. :nein:
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

65

Sonntag, 7.02.2016, 10:53

Mod.: Dieser Thread ist als verstandbildende Maßnahme vorübergehend geschlossen.


Sockenschuss!!!
Arminia Bielefeld! :arminia: Alles andere ist nur Fußball.....

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 7.02.2016, 15:53

Der Müller Thread wurde übrigens erneut geschlossen, nachdem die persönliche Debatte bereits hierhin verlagert wurde.
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

67

Sonntag, 7.02.2016, 18:54

Könnte man das hier nicht besser in den "Thread der Guten Laune, wir haben uns doll lieb" umbenennen?

Das klingt iwi positiver, ohne das sich die Meldungen großartig unterscheiden werden. Ich finde das klingt einfach netter. :D

Beiträge: 6 772

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 7.02.2016, 20:06

Der Müller Thread wurde übrigens erneut geschlossen, nachdem die persönliche Debatte bereits hierhin verlagert wurde.


Mod.: Nein. Das passierte nahezu zeitgleich. Leider war ich am Samstag nicht online, sodass ich den Thread für die Müller-Diskussion nicht wieder rechtzeitig öffnen konnte.


Dass die Müller Debatte nun im Kader Thread weitergeführt wird zeigt, dass man eine Debatte die geführt werden will nicht einfach durch Threadschließung abwürgen kann. Das gilt insbesondere wenn es mit einem höchst arroganten und oberleherhaften Spruch garniert wird.


Mod.: Wie oben geschildert liegt es mir fern irgendeine Diskussion zu unterdrücken. Du bist lange genug im Forum, um zu wissen, dass hier unliebsame Meinungen nie zensiert wurden. Es ging immer nur um die Form. Grauzonen inbegriffen. Die sind bei zwischenmenschlichen Themen nicht zu vermeiden.

Der Spruch selbst ist auf die immer wieder aufkommenden persönlichen Anfeindungen bezogen gewesen. Und wer es anderen so leicht macht sich als Oberlehrer aufzuspielen .... tja ... der sollte sich vielleicht mal überlegen, ob es wirklich klug ist in einem anonymen Forum persönliche Konflikte offen auszutragen. Die Worte anonym und persönlich zeigen doch schon wie toll das zusammenpasst. Nur soviel noch: Ich glaube nicht, dass Du Dich da hättest angesprochen fühlen müssen.



Mod.: Dieser Thread ist als verstandbildende Maßnahme vorübergehend geschlossen.


Sockenschuss!!!


Mod.: Auch hier die Frage: Wer hat den Sockenschuss? Anonyme Streithähne die nicht voneinander lassen können oder ein Moderator der einen frechen Spruch raus haut, nach dem x-ten sortieren unangebrachter Beiträge? Und selbst wenn es der Moderator sein sollte. Ich wurde schon schlimmer beleidigt und habe auch schon blödere Sachen als diesen Spruch verzapft. ;)

Im übrigen gefällt mir Armin E. seine Reaktion am besten. Nicht die Daumen nach oben, sondern das Lachen. Man sollte gerade hier nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen, weil man die Tonlage und Mimik mit der etwas geäußert wird nicht hört bzw. sieht. Wer mich kennt weiß, dass ich nur nach ausführlichen Studien der rechtlichen und wissenschaftlichen Grundlagen die meine Rechthaberei bestätigen zur Arroganz neige. Geistige Inkontinenz bei frechen lustig gemeinten Sprüchen kommen jedoch häufiger vor. ;) :lol:
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Gönner« (7.02.2016, 20:19)


Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 14.02.2016, 08:47

Sowas ist aber auch nicht immer nur mit Pech zu begründen.
Auch Badstuber sollte sich so langsam mal fragen, ob sein Körper über die nötige Robustheit verfügt, die der Profifußball abverlangt.
Und wieso sollte er das? Es ist sein Körper, seine Gesundheit, sein Leben und was er entscheidet geht Dich einen Dreck an.

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 14.02.2016, 09:04

Sowas ist aber auch nicht immer nur mit Pech zu begründen.
Auch Badstuber sollte sich so langsam mal fragen, ob sein Körper über die nötige Robustheit verfügt, die der Profifußball abverlangt.
Und wieso sollte er das? Es ist sein Körper, seine Gesundheit, sein Leben und was er entscheidet geht Dich einen Dreck an.

Schlecht gesch..... heute Morgen oder warum blaffst du mich so an?
Oder ist das dein Stil, mit dem du auch deinen Journalismus betreibst?
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

71

Sonntag, 14.02.2016, 09:25

@RA: Wie man im 1. Bundesliga Thread vermuten kann , kommen Einige hier, wie ich übrigens auch, mit Deiner rotzigen Art zu schreiben zunehmend weniger klar.

Selbstverständlich ist das in keinster Weise despektierlich gemeint, es entspricht einfach nur der Realität. Gleich uns allen ein schönes Spiel noch.
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

Beiträge: 6 772

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 14.02.2016, 09:45

Die Überlegung ob jemand körperlich für den Profisport geeignet ist gab es ja nun schon bei vielen Spielern. Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, weshalb man sich da jetzt drüber aufregen muss. Zumal der Spieler sich schon selbst entscheiden wird, wie er weiter macht.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 14.02.2016, 10:06

@RA: Wie man im 1. Bundesliga Thread vermuten kann , kommen Einige hier, wie ich übrigens auch, mit Deiner rotzigen Art zu schreiben zunehmend weniger klar.

Selbstverständlich ist das in keinster Weise despektierlich gemeint, es entspricht einfach nur der Realität. Gleich uns allen ein schönes Spiel noch.

Ich werde dann rotzig, wenn jemand grundlos rotzig zu mir wird.
Oben ist doch das beste Beispiel dafür.
Wir haben die Meinungen über den Spieler Badstuber ausgetauscht und dann meldet sich jemand, daß es einem doch wohl nen Dreck anzugehen hat, wie der Spieler mit der Situation umgeht.
Das wäre genau so wenn ich zu dir sagen würde, das es dich nen Dreck angeht, welche Elf der Trainer ins nächste Spiel schickt.
Sind wir schon so weit hier in diesem Forum?

Dir übrigens auch gleich ein schönes Spiel.
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

74

Sonntag, 14.02.2016, 11:41

Langsam aber sicher kann man das hier auch in "Alle gegen einen" umbenennen. Wenn man sich bemüssigt fühlt den Post von RA dem ich zustimme sofort zum Anlass zunehmen um ihm zum x-ten Mal die (ohnehin vogefasste?) Meinung zu geigen läuft was massiv falsch im Forum.

Übrigens, euch Allen gleich ein hoffentlich erfolgreiches Spiel.

75

Sonntag, 14.02.2016, 12:40

Komisch ich habe die gleiche Meinung zu Badstuber wie Rechtsaussen, auch mir viel gestern Abend sofort der Name Tobias Rau ein.
Jedes mal wenn Badstuber ein paar Spiele macht, ausnahmsweise gesund ist, hört man irgendwas von Nationalmannschaft oder so. Blödsinn ist das. Aufgrund seiner Verletzungsanfälligkeit kann man mit ihm überhaupt nicht richtig planen. Bei Bayern nicht, bei der Nationalmannschaft überhaupt nicht. Schade für ihn, aber er wird schon noch seine Miete zahlen können. Trotzdem gute Besserung.

@Rechtsaussen
Dein nachtreten gegen Müller hättest du dir echt sparen können, weg ist er, gut ist.

76

Sonntag, 14.02.2016, 12:51

Langsam aber sicher kann man das hier auch in "Alle gegen einen" umbenennen. Wenn man sich bemüssigt fühlt den Post von RA dem ich zustimme sofort zum Anlass zunehmen um ihm zum x-ten Mal die (ohnehin vogefasste?) Meinung zu geigen läuft was massiv falsch im Forum.

Übrigens, euch Allen gleich ein hoffentlich erfolgreiches Spiel.

Vorgefasst ist hier gar nix, ich stehe im Gegenteil grundsätzlich eher positv gegenüber. Allerdings nutze ich diesen Thread gemäß seiner Überschrift wenn mir etwas aufstößt. Und dieses Drechzitat war natürlich auch Mist.

BBlue hat erkannt worum es mir persönlich gegangen ist. Allerdings ist das jetzt aber auch keine Riesennummer und sollte es auch nicht werden.
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 14.02.2016, 15:53

Komisch ich habe die gleiche Meinung zu Badstuber wie Rechtsaussen, auch mir viel gestern Abend sofort der Name Tobias Rau ein.
Jedes mal wenn Badstuber ein paar Spiele macht, ausnahmsweise gesund ist, hört man irgendwas von Nationalmannschaft oder so. Blödsinn ist das. Aufgrund seiner Verletzungsanfälligkeit kann man mit ihm überhaupt nicht richtig planen. Bei Bayern nicht, bei der Nationalmannschaft überhaupt nicht. Schade für ihn, aber er wird schon noch seine Miete zahlen können. Trotzdem gute Besserung.

@Rechtsaussen
Dein nachtreten gegen Müller hättest du dir echt sparen können, weg ist er, gut ist.

Warum soll ich mit meiner Meinung zu Müller hinterm Berg halten, wo die Parallelen zu Badstuber doch offensichtlich sind?
Oder ist die heilige Kuh jetzt hier ein Tabu-Thema, während man sich zu jedem anderen Ex-Spieler munter auslassen kann?
Und da fallen ja noch ganz andere Sprüche...
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

78

Sonntag, 14.02.2016, 16:04

Es gehören immer mehrere dazu.
Einer der provoziert und mindestens einer der darauf reagiert.
Und warum man auf dieses dämliche Dauer-Bashing gegen Müller überhaupt noch eingeht, muss man auch nicht verstehen.
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

79

Sonntag, 14.02.2016, 16:15

Es gehören immer mehrere dazu.
Einer der provoziert und mindestens einer der darauf reagiert.
Und warum man auf dieses dämliche Dauer-Bashing gegen Müller überhaupt noch eingeht, muss man auch nicht verstehen.
Oder einer sagt etwas ohne bösen Gedanken und einer fasst es falsch auf. Auch schon oft genug im Leben gesehen.
Die Chronik meiner verpassten Heimspiele:
14.5.2017: Arminia - Braunschweig: 6-0

80

Sonntag, 14.02.2016, 16:16

@Rechtsaussen
manchmal ist es wohl besser nichts zu sagen/schreiben.
Ganz frech behauptet ich mal, das dir die Qualifikation fehlt um hier über Müllers Intelligenz zu mutmaßen.
So zu tun als sei Mü zu dumm zum Milch holen, gehört sich nicht, so einfach! Dazu noch ohne ihn wirklich persönlich zu kennen, mit heilige Kuh hat das nichts zu tun. Respekt ist das Zauberwort. Kennst du hoffentlich.