Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 12.05.2007, 20:31

kleine metzeleien unter den ruhrpottkan.....

Zitat

Ich bin Richtung Parkplatz gegangen, als an der U-Bahn Station ca 40-50 schwarz gekleidete Schalker angelaufen kamen. Habe nicht ersehen können, ob es Flucht war oder ne Jagd. Plötzlich kamen ca. 15 schwarz gekleidete Dortmunder - klatsch klatsch - und unsere schwarz gekleideten Schalker flüchteten. Einer lief weg und nuschelte etwas von "große Blamage". Die Dortmunder waren ziemliche Kanten, unsere "Jungs" dagegen Jünglinge ... Keine Ahnung, ob es die Borussenfront war, ist mir auch schei*egal.


tja, scheint so, als ob die blaß-blauen heut nich nur die meisterschaft in den sand gesetzt hätten... wie im schlaker forum zu lesen, hatten sie wohl noch so vereinzelt nette begegnungen mit dem schwarz-gelben zeckenpack..

naja, es trifft in beiden fällen den richtigen ...

edit:

Zitat

Ganz großes Kino von sogenannten "Schalker Fans" auf der Brücke zum Busparkplatz einen 12 jährigen, der total verängstigt am Brückengeländer stand, mit zig Mann zu vermöbeln... !


sach ich ja, sch... schlaker ...
"Manche tragen das Blau - WIR bluten es!" (Casper - Eines Tages)

Armin´ bin ich und will es sein - Solang´ mein Auge sieht.
Solange noch ein Tropfen Blut Durch meine Adern zieht.
Armin´ bin ich und sag´ es stolz Und schwör´s mit Herz und Hand.
Drum zieht sich auch um meine Brust Das schwarz-weiß-blaue Band


"Tradition ist nicht das Bewahren der Asche - sondern die Weitergabe des Feuers!" (Thomas Morus, 1478-1535)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »arminia-boyz« (12.05.2007, 20:33)


Beiträge: 239

Dabei seit: 13.02.2006

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schulbankwärmer

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12.05.2007, 21:35

RE: kleine metzeleien unter den ruhrpottkan.....

Zitat

Original von arminia-boyz

Zitat

Ich bin Richtung Parkplatz gegangen, als an der U-Bahn Station ca 40-50 schwarz gekleidete Schalker angelaufen kamen. Habe nicht ersehen können, ob es Flucht war oder ne Jagd. Plötzlich kamen ca. 15 schwarz gekleidete Dortmunder - klatsch klatsch - und unsere schwarz gekleideten Schalker flüchteten. Einer lief weg und nuschelte etwas von "große Blamage". Die Dortmunder waren ziemliche Kanten, unsere "Jungs" dagegen Jünglinge ... Keine Ahnung, ob es die Borussenfront war, ist mir auch schei*egal.


tja, scheint so, als ob die blaß-blauen heut nich nur die meisterschaft in den sand gesetzt hätten... wie im schlaker forum zu lesen, hatten sie wohl noch so vereinzelt nette begegnungen mit dem schwarz-gelben zeckenpack..

naja, es trifft in beiden fällen den richtigen ...

edit:

Zitat

Ganz großes Kino von sogenannten "Schalker Fans" auf der Brücke zum Busparkplatz einen 12 jährigen, der total verängstigt am Brückengeländer stand, mit zig Mann zu vermöbeln... !


sach ich ja, sch... schlaker ...


Was für feiglinge :pillepalle:

Die hatten sich mal mit Leuten anlegen sollen die was in den Armen haben und nicht ein 12 Jährigen . :wall:

Aber die Dormund sind auch nicht besser . :wall:

Da ich viele aus Hannover kenne , habe ich da mal ein paar Geschichten gehört vom Spiel Hannoi-BVB .

Zusammengefasst sowas sind für mich Idioten!!!!

3

Sonntag, 13.05.2007, 09:51

Wir sind ja gestern auch quer durch den Pott mit dem Zug. Alle Züge in und aus dieser Richtung hatten totale Verspätung wegen "hohem Fahrgastaufkommen" aber egal wo und in welchem Zug war es total friedlich. Egal ob Dortmunder, Schalker, Bochumer, Stuttgarter oder Dresdner, es ging richtig feierlich zu in den Zügen und auf den Bahnhöfen. Das müssen wiedermal Aktionen einiger ganz weniger gewesen sein!
----------------------------------------
Dynamoszene Ostwestfalen
----------------------------------------
Handballverein TV Isselhorst 1894
----------------------------------------
E-Jugend SC Enger 13/53 Jahrgang 2000/01
----------------------------------------

Beiträge: 2 193

Dabei seit: 3.09.2004

Wohnort: BI,nunHattingen

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13.05.2007, 10:48

Das sagt die Polizei:

POL-DO: Revierderby BvB 09 - Schalke 04 / Polizeiliche Einsatzbilanz
Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0908

Zum 129. Mal fand am heutigen Tag das Revierderby BvB 09 -
Schalke 04 statt. Trotz einiger Auseinandersetzungen zieht der
Einsatzleiter, Polizeidirektor Kuchenbecker, eine positive Bilanz, da
erhebliche Ausschreitungen ausblieben.

Erstmals veranstalteten Anhänger beider Vereine einen so
genannten Derbymarsch zum Signal-Iduna-Park. Wie berichtet, zogen ca.
5000 BvB-Fans friedlich vom Friedensplatz über die Hohe Straße zum
Stadion. Ebenso friedlich verlief der Marsch von ca. 10000 Schalkern
vom Nordausgang des Hauptbahnhofs über die Wälle bis zum Stadion.

Während des Spiels kam es zu keinen besonderen Störungen.
Lediglich eine Gruppe von 14 Schalker Fans wurde in Gewahrsam
genommen, als sie versuchte, von einem Stadionblock in einen anderen
zu gelangen.

Problematischer verlief hingegen die Abmarschphase nach
Spielende. Die Polizei hatte sich mit zahlreichen Schlägereien
rivalisierender Personengruppen auf den Abmarschwegen zu
beschäftigen.

So suchten ca. 100 Schalker Fans gegen 17:50 Uhr auf dem
Parkplatz A4 Streitigkeiten mit Dortmunder Anhängern. Bei Eintreffen
von Polizeikräften liefen sie teilweise auf die Bundesstraße 1 und
versuchten diese zu überqueren. Aus diesem Grunde musste die B1
kurzfristig gesperrt werden. Im Zusammenhang mit diesem Vorfall
wurden insgesamt 60 Personen festgenommen. Nach Feststellung ihrer
Personalien konnten sie vor Ort wieder entlassen werden.

Eine weitere Gruppe von 29 Schalker Fans wurde um 18:00 Uhr im
Bereich der Westfalenhalle 2 nach kurzfristigen Auseinandersetzungen
mit Dortmunder Fans in Gewahrsam genommen. Dabei erlitt eine
Polizeibeamtin leichte Verletzungen.

Eine Person erlitt bei einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz E
Verletzungen, als ein Bus sein Bein überrollte.

Insgesamt wurden 49 Personen dem Polizeigewahrsam zugeführt.
Bei Schlägereien erlitten 6 Personen leichte Verletzungen. Insgesamt
wurden auch drei Polizeibeamte leicht verletzt.

Im gesamten Einsatzverlauf wurden 70 Personen fest- und 48 in
Gewahrsam genommen.

6 verkehrswidrig geparkte Fahrzeuge wurden abgeschleppt
* verhasst - verdammt - vergöttert *

Alter: 44 Jahre
Fan von Arminia: 44 Jahre, Mitgliedsnummer: 2521 BaB-Anleihe gez: hab ich - wieviel ich wieder bekomme? ?€

DSC Arminia Bielefeld & RCD Mallorca - I love it...
( zwei Vereine -ein Problem: Insolvenz )

24 Stunden am Tag,365 Tage im Jahr weht im Ruhrpott die SWB-Fahne :D

Twitter: @andrefuhrmann1

Beiträge: 91

Dabei seit: 8.03.2007

Wohnort: Leineweberstadt

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13.05.2007, 11:16

REVIERDERBY
Krawalle nach Schalke-Schlappe - 70 Festnahmen

Schlägereien, eingeworfene Scheiben, gezündete Feuerwerkskörper: Nach dem Bundesliga-Revierderby zwischen Dortmund und Schalke ist es zu Ausschreitungen zwischen beiden Fangruppen gekommen. Die Polizei musste eingreifen, neun Menschen wurden verletzt.

Dortmund - Nach dem 2:0-Sieg der Borussia war es meist unter dem Einfluss großer Mengen Alkohol zu Auseinandersetzungen zwischen Dortmunder und Schalker Fans gekommen. Allein bei Schlägereien in der Westfalenhalle und auf einem Parkplatz nahm die Polizei 60 Menschen fest und 29 in Gewahrsam. Ingesamt wurden 70 Personen festgenommen. Neun Menschen wurden verletzt, darunter drei Polizisten.

Ein Großteil der festgenommen Randalierer ist inzwischen wieder freigelassen worden. Nach der Ausnüchterung sei dies ein normaler Vorgang, sagte ein Polizeisprecher heute.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Queller« (13.05.2007, 13:26)


Beiträge: 448

Dabei seit: 2.06.2003

Wohnort: Lippe

Beruf: Konstruktionsmechaniker

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 13.05.2007, 18:50

Dann bin ich ja mal auf nächste Woche gespannt wenn Stuttgart verloren hat und die schalker keine 3 Punkte gegen uns holen :D UND DAS WERDEN SIE NICHT !!!
Liebt das Stadion, liebt die Stimmung, liebt den Verein !

Herr-Vorragend

unregistriert

7

Sonntag, 13.05.2007, 19:10

Die spinnen doch. Wenn sie sich untereinander hauen wollen, sollen sie das doch von mir aus machen. Aber wenn Männer auf einen 12 jährigen Jungen losgehen, dann platzt mir der Kragen! Wie kann man nur so bescheuert sein?! Soetwas regt mich einfach nur auf und stößt auf Ekelgefühle bei mir!
argghh...

:wall: