Sie sind nicht angemeldet.

9 001

Samstag, 7.03.2020, 15:50

Boah was ist Hertha schlecht. Wenn ich Geld auf die Absteiger wetten müsste, wären Paderborn und Hertha meine Topkandidaten. Bremen, Düsseldorf und Mainz traue ich noch zu, Berlin überholen zu können.

Beiträge: 8 279

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

9 002

Samstag, 7.03.2020, 17:18

Boah was ist Hertha schlecht. Wenn ich Geld auf die Absteiger wetten müsste, wären Paderborn und Hertha meine Topkandidaten. Bremen, Düsseldorf und Mainz traue ich noch zu, Berlin überholen zu können.

Die olle Tante soll sich gefälligst in der Liga halten, hätte gern 2x unsere Blauen hier zum Auswärtsspiel! Nächste Saison können die sich gerne unter uns einreihen! :D
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 3 394

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

9 003

Montag, 9.03.2020, 12:44

Der BVB hat gemeldet das wohl morgen eine Entscheidung gefällt wird ob das Spiel gegen Schalke statt findet.

Denke morgen wissen wir dann auch Bescheid. Da ich denke das es ganz NRW betrifft.

Beiträge: 2 603

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

9 004

Montag, 9.03.2020, 12:49

Dortmund hat übrigens eine Versicherung dagegen dass Spiele ausfallen. Würde mich mal interessieren ob wir auch sowas haben und in welchem Rahmen diese greifen würde ..
:schlaf: müde :schlaf:

9 005

Montag, 9.03.2020, 12:55

Das CL Spiel in Paris findet übrigens auch ohne Zuschauer statt
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 3 394

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

9 006

Montag, 9.03.2020, 12:57

Dortmund hat übrigens eine Versicherung dagegen dass Spiele ausfallen. Würde mich mal interessieren ob wir auch sowas haben und in welchem Rahmen diese greifen würde ..


Sie werden ja nicht ausfallen. Nur ohne Zuschauer.

9 007

Montag, 9.03.2020, 15:09

Auf Radio Bielefeld sagt gerade ein Herr vom Lokschuppen, dass der Veranstalter in der Haftung ist, wenn er eine Veranstaltung absagt. Daher sagt auch kein Veranstalter ab und alle warten auf eine behördliche Anweisung.
Vermutlich wird es sich beim Fußball (Verein/DFL als Veranstalter) ähnlich verhalten.

Beiträge: 3 319

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

9 008

Mittwoch, 11.03.2020, 18:35

Schaue gerade Gladbach - Köln. Geisterspiele sind einfach nur gruselig :nein:
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

9 009

Mittwoch, 11.03.2020, 18:37

Stimmung wie in Paderborn :)
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

9 010

Mittwoch, 11.03.2020, 18:44

Das könnte doch dem DFB gefallen.
Gibt kein raunen beim Fehlpass
Keine Plakate gegen DFB oder ähnliches
Kein Pyro
Keine Diskussion wer den Polizei Einsatz zu bezahlen hat
Kein Aufschrei beim Foul oder Hand
So können Heimspiele zum Nachteil werden. Und man ist gezwungen dem Reporter zu zuhören.
Die deutsche Sprache ist schon eine sehr schwere Sprache, vor allem die Artikel
Tagsüber: Der Weizen und Das Korn
dann
Abends: Das Weizen und Der Korn

Beiträge: 12 529

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

9 011

Dienstag, 21.04.2020, 15:31

Der Erstliga-Nachbar hat gestern seinen Spodi Przondziono (Jonjorno) entlassen, es übernimmt der Ex-Spodi Wohlgemuth aus Kiel. 8|
Mein Heimatverein seit 1966

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »33615« (21.04.2020, 16:25)


Beiträge: 518

Dabei seit: 4.09.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

9 012

Dienstag, 21.04.2020, 20:11

Der Erstliga-Nachbar hat gestern seinen Spodi Przondziono (Jonjorno) entlassen, es übernimmt der Ex-Spodi Wohlgemuth aus Kiel. 8|


Danke für die Lautschrift! Ich habe mich schon immer gefragt, wie der Typ ausgesprochen wird (und habe mir bei den Versuchen einen abgebrochen). ;)

Zum Thema: Entscheidung muss man nicht verstehen. Hätte aber nichts dagegen, wenn sich die Paddelbirnen das bisher Aufgebaute wieder einmal selbst mit dem Arsch einreißen.

Beiträge: 12 529

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

9 013

Dienstag, 21.04.2020, 20:56

Ich hab den Namen vor vielen Jahren gelernt als ich eine Zeit lang öfter mal an der Bremer Brücke zu Gast war, gern geschehen. Der Wohlgemuth ist ja wohl eher ein Fachmann mit etwas weniger Feingefühl. Mal sehe wie das da klappt. Möglicherweise geht es ja sogardoch nächstes Jahr in Liga 1 weiter?
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 7 273

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

9 014

Mittwoch, 22.04.2020, 08:43

Fachlich ist die Personalrochade durchaus nachvollziehbar. Auf der anderen Seite steht der schlechte Stil in dem dieser aus heiterem Himmel vorgenommen wurde. Die eine Seite deutet unüberbrückbare Differenzen an und die andere weiß von nichts. Ich tippe, dass man einfach die Chance genutzt hat jemanden zu verpflichten, den man fachlich für besser vernetzt hält, dass aber so offen nicht kommunizieren möchte.

Das ist natürlich reine Spekulation, würde aber zur Kommunikationsstrategie der Paderborner bei unangenehmen Angelegenheiten passen. Der Vorstand um Herrn Hornberger windet sich ja regelmäßig um eine direkte Ansprache herum. Zuletzt beim abgespeckten Um- statt Ausbau des Stadions. Steffen „Klartext“ Baumgart ist in dem Club ehr die Ausnahme.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

Beiträge: 8 279

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

9 015

Samstag, 16.05.2020, 13:17

Schön das SKY die Konferenz frei überträgt...
Bild von SKY Sport NEWS, so sieht das seit Wochen aus:
https://www.bilder-upload.eu/bild-44bfdc-1589627645.jpg.html
(Kabel Deutschland)
:wall: :wall: :wall:

Zum Glück gibt es "Alternativen".
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 12 529

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

9 016

Samstag, 16.05.2020, 16:56

Jetzt bin ich mal gespannt, ob Dummen Jungs von Hertha noch mal einen richtig auf den Sack bekommt. Zweimal Torjubel im TV mit Rudelbildung und Anfassen. Die haben einfach nicht mehr alle Latten auf dem Zaun, so gefährdet man die Fortsetzung des Fußballs. Dazu werden sämtliche Beteuerungen nach der Kalou-Nummer ad absurdum geführt. Vollhonks!
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 1 220

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

9 017

Samstag, 16.05.2020, 17:03

Es ist so absurd, einen normalen Eckball hinzunehmen und ein Abklatschen nach einem Tor als lebensgefährliche Untat zu deklarieren. Daran krankt das Konzept. Nicht daran, was die Spieler machen.
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!

9 018

Samstag, 16.05.2020, 17:06

Trotzdem Ironie, dass es gerade bei Hertha und allen voran Ibisevic extrem auffällt.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 12 529

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

9 019

Samstag, 16.05.2020, 17:12

Es ist einfach verboten und nun bespringt Ibisevic beim dritten Tor wieder einen Mitspieler. Gerade der Handshaker aus dem Video :pillepalle:

Ob die Regeln Sinn machen ist mir dabei vollkommen egal, es geht einzig um die Außenwirkung! Gerade für alle, die diese Saisonfortsetzung sowieso kritisch gesehen haben. Und dann gerade die bekloppten Herthaspieler, denen man ja wohl deutlich erklärt haben sollte was auf dem Spiel steht.

Wenn es nach mir ginge, dann gebe es nach TV-Beweis nachträgliche Sperren. Sonst macht sich die ganze DFL mit ihrem Hygienekonzept lächerlich und übereifrige Politiker werden genau da einhaken.
Mein Heimatverein seit 1966

9 020

Samstag, 16.05.2020, 17:14

Bei Eckbällen, Freistößen und Zweikämpfen gehen die Spieler zwangsläufig in die Nahdistanz, aber wenn sie sich nach einem Tor Abklatschen und die Hände auf die Schultern gelegt werden, dann ist das nicht okay? :lol: :pillepalle:

Wenn es nach mir ginge, dann gebe es nach TV-Beweis nachträgliche Sperren.


Ob du das Morgen auch noch so sehen würdest, wenn Klos und Co. nach Toren "zu nah jubeln" sollten...?