Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

8 581

Mittwoch, 9.10.2019, 17:22

Was hier zu Paderborns System gesagt wird stimmt schon. Ich gehe allerdings auch schwer davon aus, dass die letztlich unabhängig von Spielsystem und taktischer Ausrichtung absteigen würden, weil der Kader im Schnitt einfach zu schwach für die 1. Liga ist, nicht nur in der Abwehr.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

8 582

Mittwoch, 9.10.2019, 18:11

Was hier zu Paderborns System gesagt wird stimmt schon. Ich gehe allerdings auch schwer davon aus, dass die letztlich unabhängig von Spielsystem und taktischer Ausrichtung absteigen würden, weil der Kader im Schnitt einfach zu schwach für die 1. Liga ist, nicht nur in der Abwehr.
Und das ist vermutlich so gewollt. Die Verpflichtungen vor der Saison waren doch ganz klar Vorgriffe für die nächste Zweitligasaison. Gewinnmaximierung durch Kostenminimierung. Mit dem Ziel des Klassenerhalts in der Bundesliga holt man sich keinen Mamba oder Souza. Für das gleiche Ziel in der 2. Bundesliga aber sehr wohl. Man packt sich diese Saison die Taschen voll und hat keinen gestandenen, und daher teuren, Bundesligaspieler. Man hat aus Lakic und co gelernt.

8 583

Donnerstag, 10.10.2019, 09:01

Das wiederum kann ich mir so nun gar nicht vorstellen. Man steigt doch nicht in die Bundesliga auf und will dann gar nicht drin bleiben ? Andere Vereine wie Darmstadt oder Ingolstadt haben das ja auch mal mit einem klaren "2.Liga Kader" geschafft die Klasse zu halten. So ein Abstieg ist doch immer eine bittere Situation für einen Verein mit Einschnitten auf vielen Ebenen. Das will doch jeder erstmal vermeiden. Meiner Meinung nach haben die u.a. einfach viel zu früh viel zu viele Offensivspieler verpflichtet.

8 584

Donnerstag, 10.10.2019, 10:21

Laut fernsehgelder.de dürfte Paderborn mit Stand heute im nächsten (dann) Zweitliga-Jahr mit 14,5 Mios TV-Gelder rechnen. Das ist allenfalls eine überschaubare Summe. Dazu werden sie wohl am Ende der Saison noch ein oder zwei Akteure für gutes Geld verkaufen, z.b. Vasiliadis oder Dräger.

Das macht später den Klassenerhalt in Liga 2 wahrscheinlich, sieht aber auch nicht sonderlich vielversprechend aus.

Beiträge: 7 180

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

8 585

Donnerstag, 10.10.2019, 10:32

Vor allem ist es nicht unbedingt sinnvoll eine katastrophen Saison einzuplanen, um dann plötzlich in Liga 2 wieder den Hebel umlegen zu wollen. Solche theoretischen Ideen können dann gut und gerne an der Realität scheitern, wenn die Spieler entsprechend demoralisiert sind, bevor der Kurswechsel kommen soll. Da kann ich mir auch nicht vorstellen, dass das so der Plan ist. Nichtsdesto trotz haben die in Paderborn eine bessere Zweitligatruppe. Vermutlich ist das ganze einfach etwas blauäugig gewesen, nachdem es die letzten Jahre mit dem Einkauf unterklassiger Spielern extrem gut geklappt hat. Aber wie damals schon gesagt, so einen Lucky Punsh kann man nicht planen.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

Beiträge: 3 810

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

8 586

Donnerstag, 10.10.2019, 11:39

Man sollte die PB-ler aber auch nicht zu früh abschreiben. Es waren z.T. sehr unglückliche Niederlagen, aber, was das wichtigste ist: trotz der miserablen Punktausbeute ist man noch dicht dran an einigen anderen Clubs. Und wenn man sieht, was Union (abgesehen vom BVB-Spiel), Düsseldorf oder Augsburg bisher auf den Platz bringen, dann könnte man mit viel Dusel sogar noch zwei davon hinter sich lassen!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 7 980

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

8 587

Donnerstag, 10.10.2019, 12:41

Paddelborn macht nach dem Abstieg gg uns in der Relegation wieder den Durchmarsch bis nach unten in Liga 3 ... Ein Träumchen! :thumbsup:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

8 588

Sonntag, 13.10.2019, 08:13

Wenn der TuS Schloß-Neuhaus am Sonntag auch in Köln verliert, wird's schon richtig dunkel... :)

Die 6 die jetzt unten sind werden auch die letzten 3 am Ende der Saison auswürfeln, aber ich kann mir nicht vorstellen wie die 2 andere hinter sich lassen sollen und wir eine schöne Nachbarschafts-Relegation kriegen... :head:
Auf dem Sterbebett möchte ich Mitglied von Preußen Münster werden...
Wenn ich schon in's Gras beissen muss, dann wenigstens auch einer von denen !

Beiträge: 1 704

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

8 589

Mittwoch, 16.10.2019, 14:01

Stimmt es, daß am Sonntag bei den Laberern Markus Krösche zu Gast war?
Und stimmt es, daß er mitten im Gespräch, als die Rede von Paderborn war, er von "WIR" in Paderborn redete?

Das lässt tief blicken. Ich fürchte, das Projekt Paderborn +-Red Bull ist nicht gestorben, sondern wird nur anders kommuniziert.
Paderborn wird zum Farmteam von RB, spielt obere 2. Liga die Jungspunde ein,
Bei Problemen wird RB helfen.
Und in wenigen Jahren, wenn er bei RB genug Kohle gezogen hat folgt er einem Ruf zurück nach Schloss Neuhaus.
So fürchte ich, werden wir noch einige Zeit über Paderborn und schlimmer-über das Farmteamkonzept, sprechen müssen.
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

8 590

Freitag, 18.10.2019, 14:22

Gibt es das nicht auch als "Frontzeck-Deluxe-Ausgabe"? :D

https://www.facebook.com/BurningNuts/pho…7182993/?type=3

8 591

Samstag, 19.10.2019, 15:43

In den ersten 10 Minuten läufts ja mal richtig gut für Schloss-Neuhaus... :D

:jump:
Auf dem Sterbebett möchte ich Mitglied von Preußen Münster werden...
Wenn ich schon in's Gras beissen muss, dann wenigstens auch einer von denen !

Beiträge: 7 980

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

8 592

Samstag, 19.10.2019, 17:23

Bayern :D :geschenk:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

8 593

Samstag, 19.10.2019, 18:34

In den ersten 10 Minuten läufts ja mal richtig gut für Schloss-Neuhaus... :D

:jump:
Die spielen doch gar nicht heute? ?(
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

8 594

Samstag, 19.10.2019, 19:41

Aber mit Augsburg und Union haben nach 10 Minuten zwei direkte Konkurrenten im Keller geführt. Wenn die Paderborner in Köln morgen nichts holen, dann sind es schon 5 Punkte zum Relegationsplatz. Und die in dem Fall dann letzten drei dürfen auch gerne am Ende absteigen.

8 595

Samstag, 19.10.2019, 19:51

Aber mit Augsburg und Union haben nach 10 Minuten zwei direkte Konkurrenten im Keller geführt. Wenn die Paderborner in Köln morgen nichts holen, dann sind es schon 5 Punkte zum Relegationsplatz. Und die in dem Fall dann letzten drei dürfen auch gerne am Ende absteigen.
Komische Logik. Mir ist PB weitaus lieber in der dann evtl. gleichen Liga als K.

8 596

Samstag, 19.10.2019, 21:09

Was hat Logik mit subjektivem Geschmack zu tun? Und selbst wenn: Warum ist die komisch?

8 597

Samstag, 19.10.2019, 22:07

Ich wette ums Recht, dass Paderborn morgen traditionell die 3 Punkte in Köln abholt.

8 598

Samstag, 19.10.2019, 23:42

Da verlierst du 2:0 und hast schon keinen Bock mehr auf 800km Heimweg und dann fängt dein Zug Feuer. Das wünscht man echt keinem. Zumal ja auch erfahrungsgemäß viele junge Leute in den Sonderzügen sitzen. Fraglich, ob die sich ein Hotel und die Heimfahrt per ICE leisten können.
https://www.spiegel.de/panorama/berlin-f…-a-1292388.html

Beiträge: 7 980

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

8 599

Sonntag, 20.10.2019, 15:46

In den ersten 10 Minuten läufts ja mal richtig gut für Schloss-Neuhaus... :D

:jump:

Glaskugel gut geputzt! :D
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 3 866

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

8 600

Sonntag, 20.10.2019, 17:18

Kölle alaaf :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(