Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

7 181

Sonntag, 4.12.2016, 18:31

Und Leipzig... Tja, da muss man schon erstmal schlucken, gell? Denke, mit einem derartigen Durchstarten hat denn doch (noch) keiner gerechnet. Klar werden die auch wieder nachlassen, richtig einbrechen werden sie aber wohl nicht, da ohne internationale Belastung


Seh ich auch so. Das ist diese Saison eine riesige Chance natürlich.

Bayern schwächelt doch arg und ist nicht mal ansatzweise so unbesiegbar wie letzte Saison. Gefühlt können die sich jederzeit in jedem Spiel auch mal einen einfangen.

Bayern hat eben dann eine viel höhere Belastung mit 3 Wettbewerben.
Dortmund hat diese Belastung auch und zu dem noch einen runderneuerten Kader, der wie man so sehen kann, auch zwischendurch immer wieder Federn lassen wird.

Im Zweifelsfall glaube ich auch, dass die Bayern wenns hart auf hart kommt eher (wenn auch nur unterbewusst) eher auf die CL konzentrieren werden.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 6 250

Dabei seit: 3.03.2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

7 182

Sonntag, 4.12.2016, 20:18

Da hab ich lieber noch 5 Jahre die Bayern als Meister, bevor ich dem in Dosen gepresstem RetortenScheiss irgendwas gönne. :D Aber ich glaub das eh nicht, die werden noch in der Rückrunde einbrechen, so einen brutalen Tempofussball kannst du nicht eine komplette Saison spielen! Heute hat man auch gesehen, dass sich Schalke ganz gut auf die Leipzischer eingestellt hatte, ohne den Redbull Dosenweitflug und das saudumme Eigentor hätte das anders ausgesehen.
Also meinst Du, es wird eher Hopptown als Lautern. :lol:

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles, was man in der Schule gelernt hat, vergisst. (Albert Einstein)
;)

Beiträge: 6 250

Dabei seit: 3.03.2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

7 183

Sonntag, 4.12.2016, 20:24

Und Leipzig... Tja, da muss man schon erstmal schlucken, gell? Denke, mit einem derartigen Durchstarten hat denn doch (noch) keiner gerechnet. Klar werden die auch wieder nachlassen, richtig einbrechen werden sie aber wohl nicht, da ohne internationale Belastung


Seh ich auch so. Das ist diese Saison eine riesige Chance natürlich.

Bayern schwächelt doch arg und ist nicht mal ansatzweise so unbesiegbar wie letzte Saison. Gefühlt können die sich jederzeit in jedem Spiel auch mal einen einfangen.

Bayern hat eben dann eine viel höhere Belastung mit 3 Wettbewerben.
Dortmund hat diese Belastung auch und zu dem noch einen runderneuerten Kader, der wie man so sehen kann, auch zwischendurch immer wieder Federn lassen wird.

Im Zweifelsfall glaube ich auch, dass die Bayern wenns hart auf hart kommt eher (wenn auch nur unterbewusst) eher auf die CL konzentrieren werden.
Ancelotti hat am Freitag mit einem anderen System gespielt und das schon wesentlich besser aus.
Sie bleiben aber weiterhin hinten nicht sattelfest.
Wenn Ancelotti in der Winterpause eine Lösung dafür findet, dann werden die Bayern das Ding schaukeln, auch wenn Sie in der CL dieses Jahr mehr gefordert sein werden, durch den zweiten Platz in der Gruppenphase.

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles, was man in der Schule gelernt hat, vergisst. (Albert Einstein)
;)

7 184

Montag, 5.12.2016, 17:46

Wenn wir von den Lilien noch Kohle haben wollen, müssen sie drin bleiben. Ob mit oder ohne Meier ist egal. Der dürfte ab heute angezählt sein. Aber wenn man ehrlich ist, liegt es vermutlich nicht am Trainer, sondern an der mangelnden Qualität der Spieler.



Auch wenn es schon Schnee von gestern ist. Wie kommst du drauf, dass die Lilien Meier noch nicht bei uns ausgelöst haben sollten? Die haben doch mehr als genug Kohle wenn ich so das ganze Stahlrohr hinter den Toren des Bölle so sehe. Ich denke wir haben unsere Kohle schon im Sommer für ihn gekriegt und in Rehm und Spieler angelegt.

Es lag sicherlich auch an der mangelnden Qualität des Kaders, dass Darmstadt nun dort steht wo es nun steht. Aber nach ~ 4 Jahren Schuster-Powerfussball inclusive diverser Sommermärchen nun Fach und Meier zu installieren war schon extrem grenzwertig. Beide stehen nicht gerade für begeisternden Fussball, sondern Fach nur für Mißerfolg und Meier für total abgebrühten und abgezockten Ergebnisfussball gepaart mit Security first. Das dürfte für das Lilienpuplikum doch ein sehr schwer verdaubarer Richtungswechsel gewesen sein. Und wenn dann noch die Ergebnisse ausbleiben, dann wundert es mich nicht dass man ihn rauswirft und Fach gleich mit, denn Norberts Biedermeierfussball ist einfach an der individuellen Qualität der 1. Liga gescheitert. Zuletzt gestern an Gregoritsch und Sakai vom HSV.

Hoffe die Lilien steigen trotzdem ab, dann können wir sie hoffentlich nächste Saison noch einmal auf der Alm begrüßen und sie möglicherweise genauso nach unten durchwinken wie wir es schon mit Paderborn gemacht haben :D

7 185

Montag, 5.12.2016, 22:42

Das von Almgänger zielte wohl darauf ab, dass bei den Wechselmodalitäten kolportiert wurde, wir bekommen einen finanziellen Nachschlag bei Klassenerhalt Darmstadt. Da jetzt der Vertrag wo das drin stehen könnte erstmal nur ruht, könnte es aber auch mit einem entlassenen/beurlaubten NM den Nachschlag geben, sollte Darmstadt den Klassenerhalt schaffen.

Beiträge: 10 458

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

7 186

Montag, 5.12.2016, 23:11

Es wurde doch kolportiert, dass wir bei Klassenerhalt von Darnstadt noch einen und Nachschlag von 150.000 bis 200.000 Euro(?) bekommen würden. Diese Zahlung dürfte auch nach der Entlassung noch Bestand haben, wenn die Lilien drin bleiben. Ein Abstieg von Darmstadt hätte aber auch was, da kommt die Schadenfreude durch. Also nehmen wir wie es kommt. Hauptsache wir schaffen den Klassenerhalt.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 1 981

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

7 187

Dienstag, 6.12.2016, 00:14

Zitat

Ob mit oder ohne Meier ist egal.

Wer von Euch hat denn den Vertrag gelesen?
Das wird bestimmt anders im Vertrag stehen.

7 188

Dienstag, 6.12.2016, 12:40

Ok, daran hab ich nimmer gedacht. Aber wird vermutlich auch nicht mehr eintreten, so wie es ausschaut.

7 189

Dienstag, 6.12.2016, 21:48

Zitat

Ob mit oder ohne Meier ist egal.

Wer von Euch hat denn den Vertrag gelesen?
Das wird bestimmt anders im Vertrag stehen.


Muss man den Vertrag gelesen haben um Inhalte, die gerüchterweise die Runde machen und die man auch als solche kennzeichnet, wieder zu geben?

Da ein Trainer in der Regel beurlaubt und nicht gekündigt wird, hat sein Vertrag zumeist so lange bestand, bis er in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst wird. Meist kurz vor dem nächsten Arbeitsantritt des Trainers. Also wenn dieser Nachschlag im Vertrag steht und wenn NM bis zum Saisonende keinen neuen Verein gefunden hat, dürften wir diesen Nachschlag bei Klassenerhalt Darmstadt auch bekommen. Wie gesagt: Wenn.
Die Osnabrücker hatten ja auch die letzten 2 Jahre Angst davor aufzusteigen, weil sie sonst eine vertraglich vereinbarte Aufstiegsprämie an ihren Ex-Trainer Walpurgis hätten zahlen müssen. Da stand nämlich sicherlich auch kein Zusatz "wenn er bei Aufstieg noch Trainer des VFL Osnabrück ist" im Vertrag drin.

7 190

Dienstag, 6.12.2016, 22:08

Auch im Darmstadtforum wird kolportiert, daß bei Klassenerhalt ein Prämiennachschlag in Höhe von 150.000 Ois an Arminia fällig wird. Unabhängig davon ob Meier noch Trainer ist.

Die sagen das sie das gerne zahlen. Sehe ich auch so: Wir möchten da nicht Spielverderber sein und nähmen das widerwillig an! :thumbsup:
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Arminius1960« (6.12.2016, 22:14)


Beiträge: 1 070

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

7 191

Donnerstag, 8.12.2016, 09:39

Laut einigen Medienberichten sieht es so aus das die Tage von Beiersdorfer beim HSV gezählt sind. Bruchhagen steht bereit.

7 192

Samstag, 10.12.2016, 12:50

Krasse Leistung von Christian Dingert gestern in Frankfurt. Habe gerade in der Wiederholung den Ellbogenschlag gegen Wagner, wo er Freistoß GEGEN ihn pfeift, gesehen. Dazu kommt dann noch die rote gegen Chandler, die wohl keine war. Bei unserem Glück steht die Pfeife nächste Woche auf der Alm aufm Platz :nein:

Beiträge: 1 070

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

7 193

Samstag, 10.12.2016, 15:50

Walpurgis wird doch nicht Leipzig ärgern wollen. :lol:

Beiträge: 8 215

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

7 194

Samstag, 10.12.2016, 15:50

Robben kann auch den Ball um die Ecke schießen... Geiles Tor! :ball:
Der VW wird heute in seine Einzelteile zerlegt 2:0
Manuel Neuer ist Diamantenman! Ich wußte schon immer das der irgendwelche Superkräfte hat. :D

Leipzisch :thefinger:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schmitty1969« (10.12.2016, 16:00)


Beiträge: 1 070

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

7 195

Samstag, 10.12.2016, 16:20

Der HSV dezimiert sich wieder selbst mit gelb rot Holtby wie blöde. :wall:

7 196

Samstag, 10.12.2016, 16:24

Der HSV dezimiert sich wieder selbst mit gelb rot Holtby wie blöde. :wall:

War eine direkte rote Karte, Tätlichkeit. Klar ist das dumm von Holtby, Kohr ist mit seiner Nachtreterei aber nichts besser! Wenn dann bitte beide runterschicken.

Beiträge: 8 215

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

7 197

Samstag, 10.12.2016, 16:46

Tor Müller!!! Ach nee doch wieder nicht :lol:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 1 070

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

7 198

Samstag, 10.12.2016, 16:46

Knall rot sorry noch schlimmer ist mir entgangen war Bier holen :bier: .

7 199

Samstag, 10.12.2016, 16:51

Der HSV dezimiert sich wieder selbst mit gelb rot Holtby wie blöde. :wall:

War eine direkte rote Karte, Tätlichkeit. Klar ist das dumm von Holtby, Kohr ist mit seiner Nachtreterei aber nichts besser! Wenn dann bitte beide runterschicken.
So sehe ich das auch! Allein schon dieser Klammergriff gehört mit mindestens Gelb bestraft, das Nachtreten ist dann klar rot! Auch wenn man sich fragt, wie Holtby sich anders daraus hätte befreien soll, bleibt es eine rote Karte für ihn.

1/3 der Liga hat aktuell im Schnitt 1 Punkt oder weniger pro Spiel geholt.

EDIT: Da ist die späte Genugtuung. Kohr jetzt mit Gelb-Rot. :lol:
EDIT2: Ja was ist denn da jetzt im Volkspark los???? direkt der Führungstreffer für den HSV :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tweek« (10.12.2016, 16:58)


Beiträge: 1 070

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

7 200

Samstag, 10.12.2016, 16:59

HSV jawoll Darmstadt jetzt im Moment letzter :jump: hoffe die sehen wir nächstes Jahr :arminia: