Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 3 363

Dabei seit: 18.12.2006

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

2 121

Samstag, 7.02.2009, 17:45

Das Schneckenrennen geht weiter. Aber erfreulich ist, dass wir alles in eigener Hand haben. Wir müssen auf uns schauen.
Und wenn mir einer gesagt hätte, dass wir nach den beiden Auftaktspielen der RR den Abstand sogar etwas vergößern konnten (im kleinen Rahmen natürlich), hätte ich darauf nicht gewettet.
"Don't take life too seriously. You will never get out of it alive"
Elbert Hubbard

Beiträge: 6 132

Dabei seit: 3.03.2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

2 122

Samstag, 7.02.2009, 19:58

Michael Gravgaard hat ja wohl heute den Vogel abgeschossen.
2 Fehler bei gegnerischen Toren und dann das 2 abgefälscht.

Mit Baste hätten die das Spiel heute gewonnen.
Hoffentlich spielt Michael Gravgaard nächste Woche gegen uns genauso. :D

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles, was man in der Schule gelernt hat, vergisst. (Albert Einstein)
;)

2 123

Sonntag, 8.02.2009, 00:44

Das wir uns nicht immer auf die anderen Mannschaften verlassen können, dürfte wohl klar sein. Aber wenn die Cottbusser morgen auch nicht gewinnen dann können wir ganz zufrieden sein mit diesem Spieltag.
Für immer Arminia!

2 124

Sonntag, 8.02.2009, 09:36

Gott sei dank hat Arminia vier Punkte aus den ersten beiden Spielen geholt! Sonst würden wir uns jetzt in der vorher befürchteten Situation befinden und auf dem 16 Tabellenplatz stehen. Arminia hat alles in eigener Hand! Klasse :arminia:
see twelve monkeys!

Beiträge: 3 363

Dabei seit: 18.12.2006

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

2 125

Sonntag, 8.02.2009, 12:59

Bei Bochum fallen 2 etatmäßige IV (Yahia & Maltritz) für längere Zeit aus. Das macht die Situation dort auch nicht einfacher.
"Don't take life too seriously. You will never get out of it alive"
Elbert Hubbard

2 126

Sonntag, 8.02.2009, 14:56

Zitat

Original von Delbrücker
Bei Bochum fallen 2 etatmäßige IV (Yahia & Maltritz) für längere Zeit aus. Das macht die Situation dort auch nicht einfacher.


vor allem auch weil sie mit mavraj nur noch einen weiteren gelernten iv in der mannschaft haben. wer hat eigentlich deren kader zusammengestellt? wenn bei uns mijatovic/kucera ausfallen würden hätten wir mit bollmann/herzig trotzdem noch 2 recht gute leute...normalerweise sollte es jetzt für bochum sehr schwer werden.


Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel.


2 127

Sonntag, 8.02.2009, 17:07

Und die Gelben führen schon in München. :nein:
Edit: Immerhin jetzt der Ausgleich.
Für immer Arminia!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Exteraner« (8.02.2009, 17:29)


Beiträge: 6 132

Dabei seit: 3.03.2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

2 128

Sonntag, 8.02.2009, 17:34

Zitat

Original von Exteraner
Und die Gelben führen schon in München. :nein:
Edit: Immerhin jetzt der Ausgleich.


Steht mittlerweile 1:1 und die Bayern haben Chancen für 3 Spiele.
Trifft der Klose eigentlich irgendwann noch mal das Tor.
Unfassbar was der an Chancen vergeigt. :nein:

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles, was man in der Schule gelernt hat, vergisst. (Albert Einstein)
;)

Beiträge: 6 132

Dabei seit: 3.03.2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

2 129

Sonntag, 8.02.2009, 17:42

Cottbus führt 1:0.

Das Tor hat natürlich Rangelov geköpft. :nein:

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles, was man in der Schule gelernt hat, vergisst. (Albert Einstein)
;)

2 130

Sonntag, 8.02.2009, 17:42

Cottbus führt!
Für immer Arminia!

2 131

Sonntag, 8.02.2009, 17:42

War doch klar, Hannover hat in CB doch immer aufs Maul bekommen.

2 132

Sonntag, 8.02.2009, 17:45

Mist....Naja, noch ist Zeit.....

Zu Bayern - Do: Was der Ribery sich da schon wieder zusammenschwalbt ist abartig. Bin mir aber sicher, dass die Bayern das Ding gewinnen

Beiträge: 6 132

Dabei seit: 3.03.2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

2 133

Sonntag, 8.02.2009, 17:48

Zitat

Original von SWB Zecke
War doch klar, Hannover hat in CB doch immer aufs Maul bekommen.


Wenn man diese Saison erst einen Auswärtspunkt holt, dann kann man nicht viel erwarten. :wall:

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles, was man in der Schule gelernt hat, vergisst. (Albert Einstein)
;)

2 134

Sonntag, 8.02.2009, 17:57

Echt, wie mies muss man sein, dass man auswärts nicht mal gewinnt??? :lol:

Beiträge: 4 183

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

2 135

Sonntag, 8.02.2009, 18:08

Für mich ist auch Hannover noch ein potenzieller Abstiegskandidat !
Trotzdem hoffe ich, dass die mindestens noch den Ausgleich machen.
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

2 136

Sonntag, 8.02.2009, 18:28

2:0 für Cottbus. Damit bleibt Hannover auch unten drin.

Edit: Jetzt 3:0!

Edit: Und endlich trifft auch Klose!
Und nochmal Klose!
Für immer Arminia!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Exteraner« (8.02.2009, 18:50)


2 137

Sonntag, 8.02.2009, 18:56

Zitat

Original von ete

Zitat

Original von SWB Zecke
War doch klar, Hannover hat in CB doch immer aufs Maul bekommen.


Wenn man diese Saison erst einen Auswärtspunkt holt, dann kann man nicht viel erwarten. :wall:


Nach dem 34. Spieltag können wir uns mal über die (vermeintliche) hannoversche Auswärtsschwäche unterhalten...

2 138

Sonntag, 8.02.2009, 19:08

Find den Sieg von Cottbus gar nicht so schlecht, jetzt hat man mit Hannover und Frankfurt zwei Teams die ganz schnell ganz unten mit reinrutschen. Psychologisch halte ich es für nicht verkehrt, wenn man auch mal einen Platz gut machen kann und nicht nur auf den 15. Platz fokussiert ist.

2 139

Sonntag, 8.02.2009, 19:27

Na ja, bei Frankfurt und Hannoi ist wohl etwas mehr Substanz vorhanden als bei den anderen Kellerkindern. Ist doch eher unwahrscheinlich, dass überhaupt eine von beiden Mannschaften den Abflug macht. Die müßten schon einen Negativlauf a la Nürnberg haben. Jetzt hat Cotbus erstmal nen Erfolgserlebnis, es würde mich nicht überraschen wenn diese niedersächsische Aufbauhilfe nun die Lausitzer beflügelt und die wieder voll angreifen wie letzte Saison. Wäre schon schöner gewesen, wenn Cotbus weiter ganz unten drin steht. Jetzt erhöht sich der Druck auf unsere Truppe.

Beiträge: 4 183

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

2 140

Sonntag, 8.02.2009, 19:41

Offensichtlich ist die Zeit der Geschenke vorbei. Das hat sich ja gestern schon abgezeichnet und setzte sich heute fort. Karlsruhe und Cottbus bleiben dran, Bochum hat nächste Woche ein Heimspiel. Und schon geht das Gezittere wieder los. Wir müssen nur noch auf uns schauen. Und ausgerechnet jetzt gehts nach Hamburg. Da sieht man mal wieder, wie wichtig der 3er gegen Hertha gewesen wäre. Ehrlich gesagt traue ich uns in HH nichts zu, so dass wir
im nächsten Heimspiel schon wieder höllisch unter Druck stehen werden. Es hört eben nie auf und vielleicht soll das auch so sein ! Arme geschundene Arminenseele !
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste