Sie sind nicht angemeldet.

8 121

Freitag, 19.10.2018, 14:49

Ich weiß schon ganz genau, warum dieser Drecksverein (sorry Uli :P) auf meiner persönlichen Antipathie-Liste seit Jahrzehnten ganz oben steht und nicht einmal das Konstrukt Leipzig dies ändert.
Arrogant und überheblich selbst in der Krise. Kaum läuft es mal nicht rund, zeigt sich die extreme Dünnhäutigkeit und nicht vorhandene Souveränität von Hoeneß und Rummenigge. Peinlich sowas.
Auch wenn es dieser neuerlichen Bestätigung nicht gebraucht hätte, trotzdem danke dafür. Herrlich! :D
-
-
-
-
-

-
-
-

-
"Wir müssen aufsässig sein!"

Beiträge: 1 315

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

8 122

Freitag, 19.10.2018, 18:05

Aber wo Uli natuerlich recht hat, Bernat war grottenschlecht und es wurde von den Medien schön geredet.
Özil war schlecht und es wurde von den Medien schön geredet.
Und Neuer spaddelt durch den Strafraum bei fast jeder Ecke und keiner fordert den Rausschmiss !
Hummels ist zu langsam und Boateng immer verletzt und beide sind ein Sicherheitsrisiko. Und alles wird schön geredet.
Kroos mit Glueck zum 2:1 gegen Schweden und sofort wurde alles schön geredet.
Löw verliert nur 1:2 gegen Frankreich, die Bude wird wieder nicht gemacht, und sofort wird alles schön geredet.


Natuerlich fehlen gute Journalisten, gut das Uli Klartext redet, sonst tut es ja keiner.

Nur beim Prozess, da fehlte der Klartext und gute Journalisten sowieso!
Da wurde aber auch alles schön geredet, sogar vom Richter.......

An Absurdistan sind wir nahe dran!

Ein schönes Land uebrigens! :baeh:
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg,

Ein Weg bergauf ist niemals leicht!

Beiträge: 2 451

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

8 123

Freitag, 19.10.2018, 19:50

Naja, die FCB-Achse hat ja schon einiges an Schelte kassiert nach dem Holland-Desaster. Das war ja auch ein Grund (Stichwort "Majestätsbeleidigung"), warum die drei Kollegen da heute so eine Rumpelstielzchen-Show abgeliefert haben. Wobei der Vogel rechts ( "Der Hassan") eher wie ein dummer Schuljunge neben Pappi und Mammi aussah. Durfte z.T. ja nicht mal selber antworten :lol:

Kam zwar nicht ganz an "Strunz!-wie Flasche leer"-Trapattoni ran, war aber auch nicht schlecht, die Nummer heute :bier:

:jump:
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

8 124

Freitag, 19.10.2018, 19:53

Die Zeit von Hoeneß und Rummenigge ist einfach vorbei. Aber unterhaltsam ist es. :lol:
Für immer Arminia!

8 125

Freitag, 19.10.2018, 23:28

Ich hab mir die Bayern-PK angesehen, weil sie mir als unterhaltsam angepriesen wurde.
Sie war aber nur lächerlich.
Was bleibt, ist die peinliche Dünnhäutigkeit von Rummenigge und Hoeneß, die sich eine Marionette als Sportdirektor engagiert haben.
"Liebe ist, dass Du mir das Messer bist, mit dem ich in mir wühle." (Franz Kafka, Briefe an Arminia oder Felice)

8 126

Samstag, 20.10.2018, 00:06

Nach dem 1:7 von Düsseldorf gegen Frankfurt, dem 0:6 von Nürnberg gegen Leipzig und dem 0:7 von Nürnberg gegen Dortmund frage ich mich, ob es noch möglich ist, in die Phalanx der 18 Erstligavereine einzudringen, zu denen ich auch Köln und Hamburg zähle.
Durch die Fernsehgelder und Ablösesummen dürften auch Mainz, Augsburg, Freiburg, Stuttgart und Hannover den Zweitligisten soweit enteilt sein, dass auch ein einzelner Ab- oder Aufstieg keine dauerhafte Änderung bringen wird.
"Liebe ist, dass Du mir das Messer bist, mit dem ich in mir wühle." (Franz Kafka, Briefe an Arminia oder Felice)

Beiträge: 633

Dabei seit: 16.12.2013

Wohnort: Waldsee

Beruf: das war einmal

  • Nachricht senden

8 127

Samstag, 20.10.2018, 11:41

Realsatire !!
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

8 128

Montag, 22.10.2018, 08:34

Die Süddeutsche ist jetzt auf Bayern-Linie :D

Bayern gibt eine Lehrstunde im modernen Fußball
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 7 037

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

8 129

Samstag, 27.10.2018, 17:06

Was hat denn der Favre seinen Jungs in den Tee gemischt? Wahnsinn was die momentan abreißen! Und nebenbei noch Dauerpatient Götze auf Kurs gebracht, top!
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

8 130

Samstag, 27.10.2018, 23:23

Auf Favre sollten sich die Dortmunder nicht allzu sehr verlassen. Der haut ab, wenn es mal schwierig werden sollte ;)
Aber momentan macht es schon Spaß, denen zuzugucken...
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Beiträge: 7 037

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

8 131

Sonntag, 28.10.2018, 18:48

Die Pillen explodieren, 0:3 gg Werder zur HZ!
2:3 jetz gehts afffff... ^^ alles richtig gemacht vom Schiri war kein abseits war noch ein blauer dran!
Werder hinten haarsträubend wie wir, 2:6 :nein:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Schmitty1969« (28.10.2018, 19:35)


Beiträge: 2 719

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

8 132

Freitag, 2.11.2018, 22:55

Au Backe , Weinzierls Bilanz in Stuttgart nach 3 Spielen mittlerweile 0 Punkte bei 0-11 Toren
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Beiträge: 719

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

8 133

Samstag, 3.11.2018, 17:33

Streich ärgert den FC Bauern sieh an sieh an :baeh:
Hut ab vor dem FC Freiburg :respekt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Anton« (3.11.2018, 17:43)


8 134

Montag, 5.11.2018, 09:50

Und der FC Bayern ist tatsächlich jetzt wieder gänzlich der FC Hollywood.

Ne Spielerfrau kritisiert den Trainer per Instagram und die Bayern halten deswegen eine PK ab.

Habe persönlich zum ersten Mal seit Jahren so richtig Bock auf das Spiel BVB gg Bayern am Samstag.
Wenn der BVB gewinnt, hat man schon 7 Punkte Vorsprung und das mit einem Trainer, der sein Handwerk versteht.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 7 037

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

8 135

Samstag, 10.11.2018, 18:11

Mein Tipp zum heutigen "Gipfel"?

Die jungen wilden vom BVB fegen die behäbigen und arroganten Bayern so richtig von der Platte! :thefinger: <---Wurst uli
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

8 136

Samstag, 10.11.2018, 18:15

Und die vom BVB sind natürlich gänzlich unarrogant... ;)

Ganz ehrlich, wer da von beiden Meister wird ist mir völlig egal. Sind beide finanziell weit weg vom Rest, also sollen sie ihre Suppe kochen.

Vielleicht wird es ja nen interessantes Spiel.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 7 037

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

8 137

Samstag, 10.11.2018, 18:57

Intensiv ist es auf jeden :D
Oh schit 0:1 soviel zum vom Platz fegen! :P :lol:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 7 037

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

8 138

Samstag, 10.11.2018, 19:59

Reus tor des Jahres! :bigok: wurde auch mal Zeit was der Bvb versiebt hat geht auf keine Kuhhaut!
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 2 719

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

8 139

Samstag, 10.11.2018, 20:34

Sehr gut , die Bauern haben 2-3 verloren.....
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

8 140

Samstag, 10.11.2018, 20:41

Die Bayern haben es taktisch nicht gut gemacht. Wenn Hummels und Boateng so langsam sind, darf ich nach Führung nicht so viele Räume geben. Hätte ich von Kovac mehr erwartet.

Ribery halt völlig drüber, Neuer außer Form, Müller Durchschnitt.

Favre erneut mit taktisch richtigen Umstellungen in der 2. Halbzeit. Das macht einen guten Trainer aus. Es scheint dort zu passen.

Dennoch, ob Bayern oder Dortmund, gibt mir am Ende überhaupt nix.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"