Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 2 623

Dabei seit: 23.04.2003

Beruf: Halb-Profi

  • Nachricht senden

1

Freitag, 14.10.2005, 11:14

BVB spielt demnächst im Parkstadion

Naja, FAST jedenfalls:

Zitat

Original von nw-news.de

Westfalenstadion heißt künftig Signal Iduna Park

Dortmund (dpa) - Das Westfalenstadion, Heimat des Fußball- Bundesligisten Borussia Dortmund, soll von Dezember an Signal Iduna Park heißen. Das gab der einzige in Deutschland an der Börse notierte Fußballclub in einer Pflichtmitteilung bekannt. Der Vertrag mit dem Versicherer hat eine Laufzeit vom 1. Dezember 2005 bis 30. Juni 2011. "Konsequenz dieses Vertragabschlusses ist, dass die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA ihre Sponsoringerlöse steigert", teilte der BVB mit. Wie viel der Deal in die Kassen des BVB spült wurde nicht beziffert.


Ist doch immer wieder geil, wie sensibel die Verantwortlichen bei der Namenswahl und ähnlichem sind :D Nicht nur, daß ich nicht weiß, was an so einem Stadion parkähnlich sein soll. Aber ausgerechnet beim BVB damit anzufangen, dessen hauptsächlicher Lokalrivale jahrelang im Parkstadion spielte, das find ich schon irre geil :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Thomy71« (14.10.2005, 11:14)


Beiträge: 11 734

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2

Freitag, 14.10.2005, 11:30

Wenn man schuldenmäßig so mit dem Rücken zur Wand steht, kann man sich das wahrscheinlich nicht mehr aussuchen :lol:. Super, das ist ja fast so gut wie "Bade-Nova-Stadion". Die werden die Deppen der Liga mit dem Namen.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14.10.2005, 11:32

Erstmal :respekt: für die Überschrift!

Ich entnehme der Nachricht die erfreuliche Essenz, dass der Arena-Schwachsinn endlich abebbt. Und ich schätze, dass sich so eine Werbeagentur eine goldene Nase mit der Erkenntnis verdient hat, dass der Sprechrhythmus "Tadaa - Tadaada - Ta" einfach wesentlich eingängiger ist als "Tadaa - Tadaada - Taadada". Hätten die Fensterbauer auch mal so gewiefte Psychologen rangelassen, hätten wir jetzt auch die Schüco-Alm (Ein wunderschöner, reiner Daktylos übrigens).

Wobei ich auch "Herforder Alm" extrem lustig gefunden hätte.
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horst Stapen« (14.10.2005, 11:32)


Beiträge: 3 115

Dabei seit: 2.03.2005

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14.10.2005, 12:28

Pruuuust! :lol: :lol: :lol:

Herzhaft gerade gelacht! Wir schalten jetzt zu Manni Breuckmann in den Siduna Ignal Park nach Westfalen...

Denke das Manni sich gerade auch kopfschüttelnd auf seinen Rechner erbricht....:help:
Deutscher durch Geburt, OSTWESTFALE aus Gottes Gnade!


Gesundheit? Was nutzt einem Gesundheit, wenn man sonst ein Idiot ist?

Und stellt mir auf`s Grab den Fussball hin,
das Fähnlein in die Hand
und legt mir um die kalte Brust
mein schwarz-weiss-blaues Band!

5

Freitag, 14.10.2005, 12:58

Als ich die Nachricht vorhin im Videotext gelesen hatte konnte ich einen spontanen Lachanfall nicht unterdrücken. Das ist wirklich der dämlichste Name für ein Stadion der einem einfallen kann. :lol: :lol: :lol:
Für immer Arminia!

6

Freitag, 14.10.2005, 13:14

Zitat

Original von Horst Stapen
Ich entnehme der Nachricht die erfreuliche Essenz, dass der Arena-Schwachsinn endlich abebbt.

Also "Arena" gefällt mir besser als "Park", wir sind ja nicht in Frankreich oder Basel...

Westfalenstade.on wäre doch cool gewesen :D

7

Freitag, 14.10.2005, 13:46

Also unser Stadionname ist auch alles andere als prall. Komisch worüber sich hier einige immer lustig machen. Alle Stadien die umbenannt wurden haben für mich keinen qualitativen Unterschied -> alles bekloppt!
Wir sind Fans und das ohne Pause - BIELEFELD - und die Alm ist unser zu Hause

Beiträge: 603

Dabei seit: 1.03.2003

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

8

Freitag, 14.10.2005, 22:24

Was noch geil ist, dass die Farben der Firma Signal Iduna blau-weiss sind.

9

Freitag, 14.10.2005, 22:50

Ist signal iduna nicht auch Sponsor bei s04?

Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

10

Freitag, 14.10.2005, 22:54

Ja.Die feigen Säcke nennen sich da aber "Victoria Versicherung", zur Tarnung ...
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.



11

Samstag, 15.10.2005, 03:44

Zitat

Original von Domino
Was noch geil ist, dass die Farben der Firma Signal Iduna blau-weiss sind.


jou passt doch perfekt...

Naja die Dortmunder mit ihren schulden...

Könnten einem schon fast leid tuen

Beiträge: 1 279

Dabei seit: 11.11.2004

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

12

Samstag, 15.10.2005, 05:20

Tja ... damit ist wohl wieder ein Traditionsreicher Stadioname gestorben!
Aber sowas wie Tradition scheint niemanden mehr zu kratzen ... schade, schade.
Nur noch ne Frage der Zeit bis die Stadionlandkarten nur noch von "Arenen" und jetz auch "Parks" befleckt ist und die guten alten Namen völlig verschwunden sind. Tja, so ist nunmal ...

13

Samstag, 15.10.2005, 09:34

RE: BVB spielt demnächst im Parkstadion

Zitat

Original von Thomy71

Nicht nur, daß ich nicht weiß, was an so einem Stadion parkähnlich sein soll. Aber ausgerechnet beim BVB damit anzufangen, dessen hauptsächlicher Lokalrivale jahrelang im Parkstadion spielte, das find ich schon irre geil :rolleyes:


Also falls du in deinem Leben schon mal über Bielefeld hinaus gekommen bist, wirst du gemerkt haben, dass es relativ viele Stadien gibt die den Namenszusatz Park tragen...
War z.B. vor drei Wochen im Upton Park und hab mir West Ham - Arsenal angeschaut, da stand im Gegensatz zum Westfalenstadion weit und breit kein Baum :P Weiterhin z.B. Villa Park, Goodison Park, Ewood Park, Selhurst Park, Fratton Park, Celtic Park... Sagt dir wahrscheinlich alles nichts, aber was solls ;)
Find es auf jeden Fall mal abwechslungsreicher als sein Stadion einfach XY-"Arena" zu nennen, auch wenn sie mit einer Arena rein äußerlich mal garnichts zu tun hat...
Bin eigentlich grundsätzlich gegen diesen Umbennungsquatsch, aber gerade Dortmund konnte es sich einfach nicht erlauben, dieses leicht verdiente Geld (4Mio im Jahr) auszulassen. Ist ja auch fester Bestandteil des Sanierungsplanes...

Tschö,
Daniel

14

Sonntag, 16.10.2005, 19:52

und nicht zu vergessen der IBROX-PARK hehehe
wohl ein wenig den sinn verfehlt...sorry ggg

Beiträge: 2 623

Dabei seit: 23.04.2003

Beruf: Halb-Profi

  • Nachricht senden

15

Montag, 17.10.2005, 10:40

RE: BVB spielt demnächst im Parkstadion

Zitat

Original von dasch
Also falls du in deinem Leben schon mal über Bielefeld hinaus gekommen bist, wirst du gemerkt haben, dass es relativ viele Stadien gibt die den Namenszusatz Park tragen...


Also, falls du schonmal genauer auf deine Mit-Onliner guckst, wird dir auffallen, daß ich schon außerhalb Bielefelds angefangen habe :rolleyes: Zudem bin ich durchaus schon weiter hinaus gekommen, vor allem weiter als nach Großbritannien, und da ließ die Anzahl der "Parks" unter den Fußball-Stadien schon wieder stark nach.

Ich hab ja auch gar nix gegen eine Arena-Abwechslung, ich hätte nur ganz gerne, daß sich mir der Sinn der Bezeichnung auch noch irgendwie erschließt. Vielleicht ist es ja mehr in der Art von "Freizeit-Park" gemeint, aber dafür läßt die Anzahl der Attraktionen wieder etwas zu wünschen übrig.

Beiträge: 1 590

Dabei seit: 28.09.2004

Wohnort: Köln

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

16

Montag, 17.10.2005, 11:53

scheiss egal wie dat drecksloch heißt.
nicht nur, dass das loch bald siganl-iduna park heißt;
nein, ohne koller und mit der positiven dopingprobe von
dem "haschbomber" (drei tore gegen lautern-legal :nein: )gehts nächstes jahr noch in das playmobilstadion,
die finke-box und und und...
aber alles in liga2 :D
:arminia: da simma dabei, dat is prima VIVA ARMINIA :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kricke« (17.10.2005, 11:53)


17

Montag, 17.10.2005, 13:32

RE: BVB spielt demnächst im Parkstadion

Zitat

Original von Thomy71
Also, falls du schonmal genauer auf deine Mit-Onliner guckst, wird dir auffallen, daß ich schon außerhalb Bielefelds angefangen habe.


Interessiert mich ehrlich gesagt relativ wenig bis garnicht was du ein deinem Leben schon alles tolles gemacht hast... Aber darum ging es mir auch nicht wirklich, sondern um den Quark der in deinem ersten Posting steht bzgl. Parkstadion. Hat ja fast BILD Niveau ;)

Zitat


Ich hab ja auch gar nix gegen eine Arena-Abwechslung, ich hätte nur ganz gerne, daß sich mir der Sinn der Bezeichnung auch noch irgendwie erschließt.


Na dann wünsche ich dir dabei mal viel Glück. Die Marketingabteilung von Signal Iduna hat wie man sieht jedenfalls schon mal das erreicht was sie wollte :P

Nichts für ungut :)

Beiträge: 2 623

Dabei seit: 23.04.2003

Beruf: Halb-Profi

  • Nachricht senden

18

Montag, 17.10.2005, 14:14

RE: BVB spielt demnächst im Parkstadion

Zitat

Original von dasch
Die Marketingabteilung von Signal Iduna hat wie man sieht jedenfalls schon mal das erreicht was sie wollte :P


Und das wäre deiner Meinung nach WAS? ?( Davon, daß hier ein paar Leute über die Bezeichnung lästern, können die nicht leben.

Zum "Rumkommen": Jetzt mal ohne Scheiß, wer hat denn angefangen zu prahlen, schon alle Fußball-Parks links und recht von Greenwich besucht zu haben? In Foren im Allgemeinen und diesem Forum im Speziellen sollte man nur Sachen schreiben, wenn man auch eine wie immer geartete Reaktion vertragen kann.

19

Montag, 17.10.2005, 18:02

RE: BVB spielt demnächst im Parkstadion

Zitat

Original von Thomy71
Und das wäre deiner Meinung nach WAS? ?


Wie ein jeder in der Pressemeldung der Signal Iduna nachlesen kann: "SIGNAL IDUNA möchte damit ihre Medienpräsenz und ihren Bekanntheitsgrad steigern...".

Zitat


Zum "Rumkommen": Jetzt mal ohne Scheiß, wer hat denn angefangen zu prahlen, schon alle Fußball-Parks....


Erstens habe ich nie behauptet, dass ich in den von mir genannten "Parks" bis auf den Upton Park war, und somit kann ich ja auch schlecht damit "prahlen" wie du es nennst. Und zweitens hat das rein garnichts mit dem Thema zu tun. Wir reden völlig aneinander vorbei. :nein:

Daniel
"Anonymer Internetassi"

20

Mittwoch, 19.10.2005, 11:38

Zitat

Original von Alm-Fanatiker
Tja ... damit ist wohl wieder ein Traditionsreicher Stadioname gestorben!
Aber sowas wie Tradition scheint niemanden mehr zu kratzen ... schade, schade.



Westfalenstadion und Tradition? :lol:

"rote Erde", oder "Glückaufkampfbahn" ok, aber im Zusammenhang von Namen wie Westfalenstadion von Tradition zu reden, versteh ich jetzt nich so ganz.

Stadien mit Tradition zeichnen sich doch speziell dadurch aus, das deren Namensvermarktung nix groß an deren Tradition ändert.

Im bunten Berliner Blätterwald Bild, BZ und Kurier etc. war in den vergangenen Tagen nix von Schüco zu lesen, dafür umso mehr in fetten Lettern allerlei Almwortspiele wie: Arne bläst zum Almauftrieb vorm Spiel, danach dann Almabrieb, almselige Hertha etc.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hitchcock« (19.10.2005, 11:38)