Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 301

Sonntag, 4.10.2009, 15:28

Endergebnisse:

St. Pauli - 1860 3:1
RW Ahlen - Rostock 0:1
FSV Frankf. - K'lautern 1:1

das bedeutet übrigens, dass wir bei einem Sieg morgen Abend definitiv auf Platz eins stehen werden. :)

EDIT: zu spät. :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nolti« (4.10.2009, 15:28)


1 302

Sonntag, 4.10.2009, 18:26

1860 kann man als Aufstiegsanwärter wohl jetzt schonmal streichen.
Für immer Arminia!

Beiträge: 3 726

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

1 303

Montag, 5.10.2009, 22:56

!. Arminia Bielefeld 17:8 18 :arminia:
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

1 304

Montag, 5.10.2009, 23:14

Der nächste Spieltag wird äußerst interessant! Am Freitag (16.10.) geht es für Cottbus bereits um die komplette Saison, behaupte ich mal. Falls Arminia um 18.00 Uhr gegen Aachen gewinnen sollte, muss Energie um 20.30 Uhr gegen K´lautern Minimum einen Punkt holen. Bei einer Niederlage wären sie sonst bereits sage und schreibe 10 Punkte hinter den direkten Aufstiegsplätzen. In deren Haut möchte ich jedenfalls aktuell nicht stecken.
SEIT 1978 - 41 JAHRE LEIDENSCHAFT

DSC Arminia Bielefeld - Nicht schön, aber erfolglos

1 305

Montag, 5.10.2009, 23:17

Ich kann mir auch nur schwer vorstellen wie die Cottbusser mit diesem Kader um den Aufstieg mitspielen wollen. Zumindest haben sie ihre Qualität bisher gut verbergen können.
Für immer Arminia!

1 306

Montag, 5.10.2009, 23:23

Ach was..was sind schon 10 Punkte am Anfang der SAISON nix.......

Mir gehts gut,
Arminia erster :arminia:

Hamburg erster

was will ich mehr, ausser dem Aufstieg natürlich :D
Schwarz Weiss Blau Arminia und der HSV


Friendship since 1974


VOTEN FÜR ARMINIA
www.club-vote.com<<<draufklicken,anmelden,voten

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »DSC-Worldwide« (5.10.2009, 23:28)


Beiträge: 3 584

Dabei seit: 27.06.2004

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

1 307

Dienstag, 6.10.2009, 09:37

Pssst, Hamburg ust nicht erster...
Niemand schafft größeres Unrecht als der, der es in Form des Rechts begeht (Platon).

1 308

Dienstag, 6.10.2009, 11:56

In dieser 2. Liga kann ne Menge passieren und abschreiben würde ich da noch gar keinen. Denkt an Nürnberg letzte Saison. Die waren in der Hinrunde auch eher abgeschlagen.

Im Moment haben die ersten 5 nen kleinen Vorsprung und die letzten 3 laufen bisher in allen Belangen hinterher (ich wiederhole mich gerne, Koblenz hat 3 Punkte zu viel!). Die Plätze 6 - 15 liegen allerdings innerhalb von 4 Punkten. Jeder Sieg bzw. jeder Niederlage bedeutet deutliche Tabellensprünge nach oben bzw. unten. Karlsruhe wäre gestern mit einem durchaus verdienten Dreier auf Platz 6 gesprungen, so sind sie auf Platz 14. Die Tabelle täuscht vor allem in diesen mittleren Regionen noch sehr und zeigt deutlich die Ausgeglichenheit.

Bis auf Lautern (auch wenn die in Frankfurt nur Remis gespielt haben) hat bislang kein Team wirklich konstant hohen Ansprüchen genügt, auch wir nicht wirklich, wenn wir ehrlich sind. Da sollte auch die Tabellenführung nicht drüber hinweg täuschen und ich sehe es sehr positiv, dass das gestern in den Interviews auch rüberkam, dass man das sehr wohl weiß.

Es ist aber zumindest beruhigend, dass man in dieser 5er Gruppe oben mit drin ist, wo sich mit Oberhausen und Union Berlin 2 Mannschaften befinden, die da oben "neutral" gesehen eigentlich nicht bleiben dürften auf die Saison gesehen. Auch bei ner Niederlage, die demnächst sicher mal wieder kommen wird, würde man nicht total abrutschen, wie es die Mannschaften im Tabellenmittelfeld im Moment noch tun. Weiter arbeiten, demnächst überzeugender gewinnen und weiter Punkte sammeln, dann bleiben wir erstmal da oben.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

1 309

Dienstag, 6.10.2009, 13:28

Zitat

Original von LeckerKnoppers
In dieser 2. Liga kann ne Menge passieren und abschreiben würde ich da noch gar keinen. Denkt an Nürnberg letzte Saison. Die waren in der Hinrunde auch eher abgeschlagen.

Im Moment haben die ersten 5 nen kleinen Vorsprung und die letzten 3 laufen bisher in allen Belangen hinterher (ich wiederhole mich gerne, Koblenz hat 3 Punkte zu viel!). Die Plätze 6 - 15 liegen allerdings innerhalb von 4 Punkten. Jeder Sieg bzw. jeder Niederlage bedeutet deutliche Tabellensprünge nach oben bzw. unten. Karlsruhe wäre gestern mit einem durchaus verdienten Dreier auf Platz 6 gesprungen, so sind sie auf Platz 14. Die Tabelle täuscht vor allem in diesen mittleren Regionen noch sehr und zeigt deutlich die Ausgeglichenheit.

Bis auf Lautern (auch wenn die in Frankfurt nur Remis gespielt haben) hat bislang kein Team wirklich konstant hohen Ansprüchen genügt, auch wir nicht wirklich, wenn wir ehrlich sind. Da sollte auch die Tabellenführung nicht drüber hinweg täuschen und ich sehe es sehr positiv, dass das gestern in den Interviews auch rüberkam, dass man das sehr wohl weiß.

Es ist aber zumindest beruhigend, dass man in dieser 5er Gruppe oben mit drin ist, wo sich mit Oberhausen und Union Berlin 2 Mannschaften befinden, die da oben "neutral" gesehen eigentlich nicht bleiben dürften auf die Saison gesehen. Auch bei ner Niederlage, die demnächst sicher mal wieder kommen wird, würde man nicht total abrutschen, wie es die Mannschaften im Tabellenmittelfeld im Moment noch tun. Weiter arbeiten, demnächst überzeugender gewinnen und weiter Punkte sammeln, dann bleiben wir erstmal da oben.


genau :hi:
Schwarz Weiss Blau Arminia und der HSV


Friendship since 1974


VOTEN FÜR ARMINIA
www.club-vote.com<<<draufklicken,anmelden,voten

1 310

Dienstag, 6.10.2009, 14:24

Wer glaubt denn allen Ernstes, dass eine Aufholjagd im Stile des Clubs mehr die Regel denn die Ausnahme ist? 10 Punkte wären im zutreffenden Fall jedenfalls ne Menge Holz. Diese Punktzahl oder 6-8 Punkte gegen die nachfolgenden Teams holt man gegen eine oder mehrere Spitzenmannschaft(en) nicht mal eben so auf über 25 Spiele. Schon gar nicht mit dem Kader der Cottbusser, den ich nebenbei bemerkt gar nicht mal für schlecht halte.
SEIT 1978 - 41 JAHRE LEIDENSCHAFT

DSC Arminia Bielefeld - Nicht schön, aber erfolglos

Beiträge: 440

Dabei seit: 30.07.2008

Wohnort: Bielefeleld

  • Nachricht senden

1 311

Dienstag, 6.10.2009, 15:48

Zitat

Original von CrimePays
Wer glaubt denn allen Ernstes, dass eine Aufholjagd im Stile des Clubs mehr die Regel denn die Ausnahme ist? 10 Punkte wären im zutreffenden Fall jedenfalls ne Menge Holz. Diese Punktzahl oder 6-8 Punkte gegen die nachfolgenden Teams holt man gegen eine oder mehrere Spitzenmannschaft(en) nicht mal eben so auf über 25 Spiele. Schon gar nicht mit dem Kader der Cottbusser, den ich nebenbei bemerkt gar nicht mal für schlecht halte.


Stimmt - als Ausnahmen sind mir auch nur der FCN und Hoffenheim, mit 25 bzw. gar nur 22 Punkten nach 17 Spielen in Erinnnerung. Beide haben mit einer sehr guten Rückrunde mit je 60 Punkten so gerade noch den 3. Platz erreicht.

Meistens steigen die auf, die zum Ende der Hinrunde unter den ersten 5 stehen. Wer bis dahin nicht mindestens 25 Punkte erreicht, hat "normal" mit dem Aufstieg auch nichts zu tun.
Aber noch ist auch für Cottbus u.a. noch alles drin, wenn sie bald eine ähnliche Serie starten wie wir.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »herzich« (6.10.2009, 15:49)


Beiträge: 3 584

Dabei seit: 27.06.2004

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

1 312

Dienstag, 6.10.2009, 17:43

Naja, ich weiß jetzt nicht mehr wie viele Punkte wir nach der Hinrunde des letzten Aufstiegs hatten. Aber ne tolle Hinrunde haben wir auch nicht gespielt und einen Aufstieg hätte uns niemand mehr zugetraut bis Rapolder kam und das unmögliche doch noch irgendwie möglich gemacht hat.
Niemand schafft größeres Unrecht als der, der es in Form des Rechts begeht (Platon).

Beiträge: 3 726

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

1 313

Dienstag, 6.10.2009, 18:02

Zitat

Original von blauer-mann
Naja, ich weiß jetzt nicht mehr wie viele Punkte wir nach der Hinrunde des letzten Aufstiegs hatten. Aber ne tolle Hinrunde haben wir auch nicht gespielt und einen Aufstieg hätte uns niemand mehr zugetraut bis Rapolder kam und das unmögliche doch noch irgendwie möglich gemacht hat.



Korrekt,wir waren im grauen Mittelmass verschwunden und Uwe startete dann ja auch recht "hoffnungsvoll"mit beinem 0:0 gegen Jahn Regensburg auf der Alm
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Beiträge: 440

Dabei seit: 30.07.2008

Wohnort: Bielefeleld

  • Nachricht senden

1 314

Dienstag, 6.10.2009, 19:31

Zitat

Original von blauer-mann
Naja, ich weiß jetzt nicht mehr wie viele Punkte wir nach der Hinrunde des letzten Aufstiegs hatten. Aber ne tolle Hinrunde haben wir auch nicht gespielt und einen Aufstieg hätte uns niemand mehr zugetraut bis Rapolder kam und das unmögliche doch noch irgendwie möglich gemacht hat.


Stimmt, wir waren 5. damals.
Hab mal bzgl. der Hinrude geguckt. Am Ende hatten wir 56, Mainz 54 und der FCN als Meister 61 Punkte. Meistens brauchte man in den Jahren danach aber mindestens 60 Punkte, um zumindest 3. zu werden. Speziell war auch, das der 1. Absteiger (Lübeck) nur 15 Punkte weniger hatte, als Mainz als 1. Aufsteiger.
Sp. g. u. v. Tore Diff. Pkte.
1 Alemannia Aachen 17 9 4 4 30:26 4 31

2 Rot-Weiß Oberhausen 17 8 5 4 29:19 10 29

3 Energie Cottbus (A) 17 8 5 4 29:23 6 29

4 1. FC Nürnberg (A) 17 8 4 5 31:23 8 28

5 Arminia Bielefeld (A) 17 8 3 6 26:18 8 27

6 1. FSV Mainz 05 17 7 6 4 26:20 6 27

7 Karlsruher SC 17 7 4 6 19:22 -3 25

8 Wacker Burghausen 17 6 5 6 23:21 2 23

9 SpVgg Unterhaching (N) 17 6 5 6 26:27 -1 23

10 SpVgg Greuther Fürth 17 5 7 5 30:26 4 22

11 VfB Lübeck 17 5 7 5 27:25 2 22

12 MSV Duisburg 17 5 7 5 23:25 -2 22

13 Jahn Regensburg (N) 17 5 6 6 22:23 -1 21

14 Erzgebirge Aue (N) 17 4 7 6 18:20 -2 19

15 LR Ahlen 17 5 2 10 18:29 -11 17

16 Eintracht Trier 17 4 5 8 19:31 -12 17

17 1. FC Union Berlin 17 4 4 9 17:22 -5 16

18 VfL Osnabrück (N) 17 4 4 9 17:30 -13 16

1 315

Dienstag, 6.10.2009, 19:40

Zitat

Original von blauer-mann
Naja, ich weiß jetzt nicht mehr wie viele Punkte wir nach der Hinrunde des letzten Aufstiegs hatten. Aber ne tolle Hinrunde haben wir auch nicht gespielt und einen Aufstieg hätte uns niemand mehr zugetraut bis Rapolder kam und das unmögliche doch noch irgendwie möglich gemacht hat.


Hier die Daten der Saison 2003/04:

Nach dem 8. Spieltag:
1. Arminia, 16 Punkte, 15:9 Tore, 5-1-2

Nach dem 17. Spieltag:
5. Arminia, 27 Punkte, 26:18 Tore, 8-3-6 (DSC die wenigsten Gegentreffer)

Nach dem 34. Spieltag:
2. Arminia, 56 Punkte, 50:37 Tore, 16-8-10
(Aufsteiger: 1. Nürnberg 61 P., 3. Mainz 54 P.)

Zum Vergelich die derzeitige Ausbeute:
1. Arminia, 18 Punkte, 17:8 Tore, 6-0-2

Traum: 18 Punkte aus 8 Spielen ergibt 2,25 Punkte pro Spiel. Auf 34 hochgerechnet sind das 76,5 Punkte!!!
Ach, wie wär' das schön ........ :)
"In schlechten Zeiten müsst Ihr Arminen sein, in guten haben wir genug davon!"
(sehr frei nach C. Neumann)


:arminia: :arminia: :arminia:

1 316

Dienstag, 6.10.2009, 19:41

War wohl zu langsam. Sorry.
"In schlechten Zeiten müsst Ihr Arminen sein, in guten haben wir genug davon!"
(sehr frei nach C. Neumann)


:arminia: :arminia: :arminia:

Beiträge: 3 726

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

1 317

Montag, 12.10.2009, 16:23

Dann wollen wir doch mal wieder tippen

Freitag 16.10.09 18.00

Arminia Bielefeld-Alemannia Aachen 3:0
RW Oberhausen-St.Pauli 1:2
20.30
Energie Cottbus-Kaiserslautern 1:1

Samstag 17.10.09 13.00

1860 München-MSV Duisburg 1:1
Hansa Rostock-SC Paderborn 1:0

Sonntag 18.10.09 13.30

FC Augsburg-Karlsruher SC 2:0
TuS Koblenz-RW Ahlen 3:1
Fortuna Düsseldorf-FSV Frankfurt 1:0

Montag 19.10.09 20.15

Union Berlin-Greuther Fürth 1:3
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Beiträge: 3 561

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

1 318

Dienstag, 13.10.2009, 21:54

Naja, wenn du meinst... Wer soll denn bei Koblenz drei Tore schießen?? :pillepalle: :D

Arminia - Aachen 3:1
RWO - Pauli 2:3
Cottbus - Lautern 1:2
60 - Duisburg 2:0
Rostock - Paddelborn 2:0
Augsburg - Karlsruhe 2:2
Koblenz - Ahlen 1:0
Düsseldorf - Frankfurt 2:0
Union - Fürth 1:2

Beiträge: 6 698

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

1 319

Dienstag, 13.10.2009, 23:45

das wird dann ja aber kein schöner spieltag für Bielefeld, wenn ihr die konkurenz gewinnen lässt :P
Wobei Rottis Ergebnisse ja noch so gerade gehen ;)

Beiträge: 3 561

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

1 320

Mittwoch, 14.10.2009, 16:27

Das ist ja hier kein Wunschkonzert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Count« (14.10.2009, 16:27)