Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 9 037

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

9 661

Dienstag, 22.05.2018, 16:01

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Wolfsburg als Erstligist auf Kerschi setzt. Da werden andere Kaliber im Anmarsch sein. Aber einen potenten Zweitligist könnte ich mir ebenso vorstellen wie einen Wechsel ins Ausland. Brentfort will Kohle und 1,5 Mille werden nicht so viele Vereine für ihn abdrücken wollen.
Nach Kerschi 's durchwachsenen Leistungen am Ende Frage ich mich, ob er bei uns die Saison seines Lebens,ähnlich wie Buckley, gespielt hat oder ob er in der neuen Saison wieder so aufdrehen kann.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 800

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

9 662

Dienstag, 22.05.2018, 22:23

Ich glaube nicht, dass es um die Ablöse geht bei Kerschi. Da geht es wohl eher um das monatliche Grundgehalt.

Sei´s drum. Wenn er zu Golfsburg gehen sollte, ist das ein Griff in´s Klo. Muss jeder selber wissen.....

9 663

Donnerstag, 24.05.2018, 11:36

Lauterns Osawe wechselt nach Ingolstadt:

http://www.kicker.de/news/fussball/2bund…eien-osawe.html
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

Beiträge: 800

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

9 664

Donnerstag, 24.05.2018, 21:28

@Armin E.: Sehr schöne Signatur.....musste ordentlich kichern :lol:

Mit dem Wechsel von Osawe wird ein Wechsel von Vogl nochmal ´nen tüchtigen Tucken unwahrscheinlicher, hoffe ich..... :D

9 665

Montag, 28.05.2018, 16:36

-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

Beiträge: 9 017

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

9 666

Montag, 28.05.2018, 16:54

Man konnte es bei seinem Werdegang in Aue befürchten, daß er von seiner Persönlichkeit nicht unbedingt für die große Fußballbühne geeignet ist.

Ein herber Schlag für Aue, alles Gute bei der Nachfolger-Suche.
Block4unterderUhrseit1966

9 667

Montag, 28.05.2018, 17:44

@ Heimatverein

Ob es ein herber Schlag ist, weiß ich nicht. In Aue ist es seit Jahren üblich, dass man die Trainer nicht "entlässt", sondern das die auf "eigenen Wunsch" gehen.


Wäre mal was für Zeiglers wunderbare Welt:


Jutjupp: /watch?v=55Pfnjvgx0w


/watch?v=ZsHWsZSiRlQ

9 668

Dienstag, 29.05.2018, 17:26

Interessant die Entwicklung in Sandhausen: da wird gerade die komplette Mannschaft umgekrempelt ...
Mir war gar nicht klar, daß die so viele Leihspieler hatten.
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

9 669

Dienstag, 29.05.2018, 17:26

Schleusener und Lomb? Sandhausen ist schon wieder gut dabei...
Hemlein´s on fire- your defence is terrified!

Beiträge: 1 851

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

9 670

Mittwoch, 30.05.2018, 10:59

Drexler von Holstein Kiel zieht es noch höher in den Norden. Er Wechselt für 2,4 Mio. zum dänischen Meister FC Midtjylland.

Trainer, Manager, Top-Torjäger und nu auch Drexler weg. Puh .. da muss einiges passieren dass Kiel eine ähnlich gute Saison spielt ..
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

9 671

Mittwoch, 30.05.2018, 12:33

Wobei das mit Drexler ein guter Deal für Kiel ist.
Bis vor einem Jahr hat der überwiegend 3.Liga gespielt und ist dabei nicht sonderlich aufgefallen. Da hätte sich dann bei Holstein die Frage gestellt, ob er diese gute Saison hätte wiederholen können. 2,5 Mio € Ablöse für ein gutes Zweitliga-Jahr sind sicher kein schlechtes Geschäft.
-
-
-
-
-

-
-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

Beiträge: 774

Dabei seit: 20.09.2004

Wohnort: Senne; Füssen

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

9 672

Mittwoch, 30.05.2018, 12:34

Jau!

Wegen mir muss in Kiel überhaupt nicht einiges passieren. Die sind in meinen Augen maximal 2ligist, nicht mehr, eher weniger.

In der Vergangenheit viel richtig gemacht, einiges Glück und nun beginnt der Verein auf dem Schirm anderer stattzufinden und schwuppdiwupp geht die Maschinerie des Kapitals an.
Da bleibt als relativ "kleiner" Verein nicht viel um das zu toppen, bei den gehandelten und tatsächlichen Abgängen.
Viel Arbeit.

Reinhaun
Put the fucking puck in the fucking net behind the fucking goalie!

Beiträge: 9 037

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

9 673

Mittwoch, 30.05.2018, 18:27

Der FC Ingolstadt steht vor der Verpflichtung eines neuen Stürmers(Thorsten Röcher) aus Graz. Ablöse 1-2 Mio. Damit dürften die Audis genau Stürmer haben.
Was sagt uns das? Vogl bleibt ( unwahrscheinlich) oder wechselt, aber nicht an die Donau.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 3 263

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

9 674

Mittwoch, 30.05.2018, 18:54

Der FC Ingolstadt steht vor der Verpflichtung eines neuen Stürmers(Thorsten Röcher) aus Graz. Ablöse 1-2 Mio. Damit dürften die Audis genau Stürmer haben.
Was sagt uns das? Vogl bleibt ( unwahrscheinlich) oder wechselt, aber nicht an die Donau.
Röcher ist laut TM Linksaußen, also noch keine Entwarnung!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 9 017

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

9 675

Dienstag, 5.06.2018, 19:53

Hach, was sind wir alle solidarisch

Block4unterderUhrseit1966

9 676

Mittwoch, 6.06.2018, 07:58

Ist das der sowieso bereits bestehende Rettungsschirm für die Absteiger aus der 2. Liga? Da wurde doch vor 1 oder 2 Jahren beschlossen, dass die in etwa 500-600.000€ bekommen sollen, um das wegfallen der TV-Gelder etwas abzumildern.
Oder ist das eine zusätzliche Aktion, die die beiden Absteiger noch on top bekommen?
Vielleicht weiß Armin E. da schon bescheid?

Ok, in einem entsprechenden Liga3-online Artikel steht etwas davon, dass der eigentliche Fallschirm über 500.000€ davon unberührt bleibe. Scheint also eine zusätzliche Sache zu sein. Wenn die beiden Absteiger damit insgesamt 1,1 Mio bekommen, ist das schon eine starke Wettbewerbsverzerrung gegenüber den Drittligisten mit zumeist Etats zwischen 3 und 5 Mio.
Das Geld wird zwar sehr wahrscheinlich am Kaderetat von Braunschweig und Kaiserslautern wenig ändern, aber wohl die Schulden (der FCK plant wohl mit 5 Mio), die beide in der Saison machen werden, deutlich verringern. Darüber hätten sich bestimmt Vereine wie Aue, Duisburg, Arminia ebenfalls sehr gefreut...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Arminiafranke« (6.06.2018, 08:19)


Beiträge: 9 017

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

9 677

Mittwoch, 6.06.2018, 16:59

Die Konkurrenz

Weil ich gerade meine DK verlängert habe: http://www.kicker.de/news/fussball/2bund…auerkarten.html

Jetzt schon mehr als 20000 DK und über 80000 Mitglieder, das ist ein ganz anderer Planet. Was für ein Glück das die auch nur mit 11 Mann antreten dürfen.
Block4unterderUhrseit1966

9 678

Mittwoch, 6.06.2018, 20:23

Weil ich gerade meine DK verlängert habe: http://www.kicker.de/news/fussball/2bund…auerkarten.html

Jetzt schon mehr als 20000 DK und über 80000 Mitglieder, das ist ein ganz anderer Planet. Was für ein Glück das die auch nur mit 11 Mann antreten dürfen.
und was hat es ihnen geholfen?????

Beiträge: 9 017

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

9 679

Mittwoch, 6.06.2018, 21:55

Wenn ich den Etat, den Kader und die damit verbundenen Möglichkeiten der beiden Vereine vergleiche, sind sie halt trotz Abstieg immer noch auf einem anderen Planeten als wir.

Aber ob es da auf Dauer schöner ist als bei uns, daß weiß ich natürlich auch nicht.
Block4unterderUhrseit1966

9 680

Freitag, 8.06.2018, 07:46

Ist das der sowieso bereits bestehende Rettungsschirm für die Absteiger aus der 2. Liga? Da wurde doch vor 1 oder 2 Jahren beschlossen, dass die in etwa 500-600.000€ bekommen sollen, um das wegfallen der TV-Gelder etwas abzumildern.
Oder ist das eine zusätzliche Aktion, die die beiden Absteiger noch on top bekommen?
Vielleicht weiß Armin E. da schon bescheid?

Ok, in einem entsprechenden Liga3-online Artikel steht etwas davon, dass der eigentliche Fallschirm über 500.000€ davon unberührt bleibe. Scheint also eine zusätzliche Sache zu sein. Wenn die beiden Absteiger damit insgesamt 1,1 Mio bekommen, ist das schon eine starke Wettbewerbsverzerrung gegenüber den Drittligisten mit zumeist Etats zwischen 3 und 5 Mio.
Das Geld wird zwar sehr wahrscheinlich am Kaderetat von Braunschweig und Kaiserslautern wenig ändern, aber wohl die Schulden (der FCK plant wohl mit 5 Mio), die beide in der Saison machen werden, deutlich verringern. Darüber hätten sich bestimmt Vereine wie Aue, Duisburg, Arminia ebenfalls sehr gefreut...


Gefühlt ziemlich unfair gegenüber den anderen 3.Liga-Vereinen, die ja mittlerweile schon fast WM-Stadien mit allem piepapo haben müssen um eine Lizenz zu erhalten und sich dafür ganz schön strecken müssen....
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht