Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

9 541

Sonntag, 29.04.2018, 15:17

Die blöden Ingolstädter sind schuld daran, dass wir 5 Punkte hinter Kiel liegen. :whistling:



Falls kiel keine lizenz bekommt. Profitiert der 4 Platzierte dann? Oder der 17 der bundesliga

Kiel hat die Erstliga-Lizenz schon erhalten. Und falls sie ihnen wider erwarten doch wieder entzogen wird, dann würde der erste sportliche Absteiger aus der 1.Liga nachrücken. Wurde hier aber schon längst erwähnt.
-
-
-
-
-

-
-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

9 542

Sonntag, 29.04.2018, 15:19

Die blöden Ingolstädter sind schuld daran, dass wir 5 Punkte hinter Kiel liegen. :whistling:



Falls kiel keine lizenz bekommt. Profitiert der 4 Platzierte dann? Oder der 17 der bundesliga

Kiel hat die Erstliga-Lizenz schon erhalten. Und falls sie ihnen wider erwarten doch wieder entzogen wird, dann würde der erste sportliche Absteiger aus der 1.Liga nachrücken. Wurde hier aber schon längst erwähnt.
Habe ich leider nicht gelesen. :S
Na denn glückwunsch hsv zum Klassenerhalt

Beiträge: 2 532

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

9 543

Sonntag, 29.04.2018, 15:20

Der MSV ist klasse! Die Schanzer kommen auch richtig unter die Räder und versauen denen das Torverhältnis.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
In Memoriam Stopper Schulz, Erfinder der "eingesprungenen Fluggrätsche"

Beiträge: 1 777

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

9 544

Sonntag, 29.04.2018, 15:21

Wenn Saibene an Klos festgehalten hätte, hätten wir schon 53 Punkte.
Hätte hätte, Fahrradkette!

Beiträge: 11 689

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

9 545

Sonntag, 29.04.2018, 15:21

Kiel hat da gerade ein tolles Statement abgegeben. Hut ab!
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

9 546

Sonntag, 29.04.2018, 15:22

Ingolstadt fehlt es ganz offensichtlich an Qualität, dass ist wohl kaum noch zu leugnen, deshalb sind sie ja auch an Voglsammer interessiert.
Für immer Arminia!

Beiträge: 792

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

9 547

Sonntag, 29.04.2018, 15:37

Der Glubb soll mal schön die Braunschweiger schruppen. Dann geht es für die Fortuna wenigstens noch um den Schienbeinschoner. Braunschweig muss am letzten Spieltag eventuell den Klassenerhalt gegen das Holzbein klarmachen.

Rechnerisch geht noch was...... :D

Glauben tu ich zwar nicht daran, aber noch ist die Messe nicht gelesen. Auch für Boxxum und den Jahn nicht, die am letzten Spieltag gegeneinander antreten. Das kann alles noch extrem spannend bleiben.... Herrliche Drecksliga.......

9 548

Sonntag, 29.04.2018, 15:40

Wohl eher an Einstellung. Ähnliches Problem wie bei VW ne Etage höher. Man zahlt viel Geld, bekommt aber kein echtes Team auf den Platz.

Die Diskussion mit Klos ist müßig, vielleicht hat er gerade diesen Schuss vor den Bug gebraucht. Saibene wird seine Gründe gehabt haben. Er spielt auf einmal ja wieder auch effizienter im Abschluss. Nur leider gegen Kiel noch nicht. Die haben 4 Punkte gegen uns geholt, darum stehen die 5 vor uns.

Mal davon ab, dass wir in Hamburg nächste Woche ne echte Aufgabe haben...Kiel müsste 2 mal verlieren. Das geht allenfalls nur, wenn Düsseldorf den Heimsieg zum Abschluss unbedingt will und Braunschweig in Kiel einen Sieg zum Klassenerhalt braucht. Und gerade nächste Woche halte ich den Charakter der Düsseldorfer für nicht ausreichend. (Siehe die 3 Niederlagen kürzlich)
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 2 555

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9 549

Sonntag, 29.04.2018, 15:43

Hab grad mal durchgetippt. Ingolstadt kann noch auf 16 landen :thefinger:
Danke Stefan Krämer :arminia:

9 550

Sonntag, 29.04.2018, 16:10

Der MSV hat sich mit dem heutigen Sieg den Klassenerhalt gesichert. Der 16. kann am Ende auf maximal 43 Punkte kommen.

9 551

Sonntag, 29.04.2018, 18:29

Wohl eher an Einstellung. Ähnliches Problem wie bei VW ne Etage höher. Man zahlt viel Geld, bekommt aber kein echtes Team auf den Platz.

Die Diskussion mit Klos ist müßig, vielleicht hat er gerade diesen Schuss vor den Bug gebraucht. Saibene wird seine Gründe gehabt haben. Er spielt auf einmal ja wieder auch effizienter im Abschluss. Nur leider gegen Kiel noch nicht. Die haben 4 Punkte gegen uns geholt, darum stehen die 5 vor uns.

Mal davon ab, dass wir in Hamburg nächste Woche ne echte Aufgabe haben...Kiel müsste 2 mal verlieren. Das geht allenfalls nur, wenn Düsseldorf den Heimsieg zum Abschluss unbedingt will und Braunschweig in Kiel einen Sieg zum Klassenerhalt braucht. Und gerade nächste Woche halte ich den Charakter der Düsseldorfer für nicht ausreichend. (Siehe die 3 Niederlagen kürzlich)


Denke auch, dass Düsseldorf nächste Woche nur Dienst nach Vorschrift macht, vielleicht sogar experimentiert und Kiel mit viel Selbstvertrauen den Sack zu macht. Unter Umständen geht es für Holstein ja sogar noch um Platz 2, wenn Nürnberg morgen patzt. Düsseldorf halte ich charakterlich für eine fragwürdige Truppe. Wenn sie müssen, funktionieren sie. Aber für den allgemeinen Wettbewerb werden die sich kein Bein mehr ausreißen.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

Beiträge: 8 903

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

9 552

Sonntag, 29.04.2018, 18:57

St. Pauli News

https://www.fcstpauli.com/news/kurz-und-…-29-april-2018/
Da hoffen wir mal das bei uns Börner wieder an Bord ist und der Rest gesund bleibt.
Block4unterderUhrseit1966

9 553

Sonntag, 29.04.2018, 20:25

Die Audis bewerben sich mit dieser Einstellung eigentlich für den direkten Abstieg. Vielleicht klappt das ja noch.
Relegation sollte jedenfalls ein Muß sein zur Strafe ;)
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

9 554

Montag, 30.04.2018, 08:48

Kiel hat den ganzen Winter über nix gerissen. Das lag vermutlich auch daran, dass die auf ihren Rübenackern da oben kaum gescheit trainieren konnten aufgrund der Witterung. Ging uns ja nicht viel besser, wir konnten wenigstens hin und wieder mal zum Tönnies ausweichen. In der ersten Hälfte der Rückrunde, als Kiel diese schier endlose Sieglosserie hatte, hätte man Holzbein locker von Platz 3 verdrängen können. Aber weder wir, noch die anderen Verfolger haben es hingekriegt und Union und St. Pauli, mit den stärksten Kadern abseits der Spitze und Audi, haben ganz andere Probleme. Und das Audidorf hat wie von Pragmatiker passend beschrieben das Werkselfproblem in den Birnen. So stand Kiel im Saisonfinale zur eigenen Verwunderung immer noch auf 3 und hat sich dann gesagt wenn die anderen zu blöde sind, dann machen wir es halt. Und die lassen sich das auch nicht mehr nehmen. So deppert sind die nun wirklich nicht.

So fährt der Relegationszug ohne uns ab. Aber da bin ich nicht traurig drum. Relegation gegen HSV oder VW ist eh kein Zuckerschlecken, fragt mal in Braunschweig nach. Wir laufen irgendwo auf Platz 4 bis 7 ein, je nach Punktausbeute, bis runter auf Platz 11 wäre rein rechnerisch auch noch möglich, aber nicht realistisch. Ich würde momentan auf Platz 5, oder 6 tippen. Was ein tolles Ergebnis für diese Saison wäre, selbst Platz 7, oder 8 wäre noch stark. Und Platz 5 oder 6 wären auch besser als Platz 4, denn sonst träumen im Umfeld viel zu viele vom unrealistischen Aufstieg am Ende der nächsten Saison.

9 555

Montag, 30.04.2018, 10:31

Bin ehrlich gesagt auch nicht traurig, wenn wir am Ende "nur " auf Platz 4-7 einlaufen. Man stelle sich eine Relegation gegen des HSV oder Wolfsburg vor mit unserer Innenverteidigung Salger/Weigelt..! Aber Hut ab für die Kieler, die ziehen das doch recht eindrucksvoll durch.

Am Ende der Tabelle ist jede Woche eine neue Kostellation. Jetzt bewerben sich gerade wieder die Fürther für den Abstieg. Ich habe immer noch den einen O-Ton eines Fürther-Spielers im Hinterkopf (ich glaube es war Maloca, der alte Abwehr-Malocher), der da meinte, dass ihre Truppe ja eigentlich aufgrund der Spielstärke unter den besten 5 der Liga gehörten..! Naja, aus derem Kader wäre dann z.B. der Narey wieder interessant, der mittlerweile vom RV zu einem offensiven Aussenbahnspieler umfunktioniert wurde. Immerhin 6 Tore und auch erst 23 Jahre jung.

9 556

Montag, 30.04.2018, 12:17

Wenn man sich so lange da oben hält wie Kiel, dann ist es am Ende auch verdient. Klasse, was die aus ihren bescheidenen Mitteln gemacht haben. Ob ihnen die Relegation und ein eventueller (aber recht unwahrscheinlicher) Aufstieg gut tun würden, wage ich aber zu bezweifeln.

Beiträge: 4 025

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

9 557

Montag, 30.04.2018, 12:48

Wäre vielleicht interessant, den einen oder anderen Spieler von Kiel auf die Alm zu locken.
Ich gehe mal davon aus, dass die in der Relegation scheitern und dann in der nächsten Saison auseinanderfallen.
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

Beiträge: 1 836

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

9 558

Montag, 30.04.2018, 15:32

Puh .. das ist doppel hart: Patrick Schmidt und Kevin Behrens wechseln ablösefrei nach Heidenheim und Sandhausen. Die beiden Stürmer waren mit ihren 37 Toren und 22 Vorlagen maßgeblich daran beteiligt dass Saarbrücken die Relegation zur dritten Liga spielen kann. So schnell kann es gehen. :nein:
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

9 559

Montag, 30.04.2018, 16:47

Kiel tut mir echt leid, dass die Relegation spielen müssen und damit schon mal ne Million verdienen müssen. Und man stelle sich mal vor, die würden aufsteigen, nein, Horror, fürchterlich, geht gar nicht...bloß nicht Liga eins. Da besteht ja die Gefahr, dass es einem ergeht wie Paderborn oder so. Und man stelle sich mal vor, wir müssten tatsächlich gegen den HSV ran. Da hätten wir ja sowieso keine Chance. Schon gar nicht mit dieser miserablen Abwehr... :nein:

Beiträge: 3 224

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

9 560

Montag, 30.04.2018, 22:16

Und die Eintracht ist sowas von der Rolle, die werden ernsthaft Schwierigkeiten bekommen, den Klassenerhalt zu sichern.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)