Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

9 341

Samstag, 7.04.2018, 14:56

Aue klarer Sieger des Spieltags.

Vor 2 Spieltagen noch auf 16, nun 8 und punktgleich mit uns !!!

9 342

Samstag, 7.04.2018, 14:58

Mit Nürnberg hat tatsächlich mal eine Mannschaft aus den Top 3 gegen eine aus den Flop 3 gewonnen, ein Fehler in der Matrix. :D Mit dem Unentschieden von Darmstadt können wir auch leben. Im Rest der Tabelle wirds dafür noch enger, aber solang am Ende drei Teams hinter uns bleiben, soll es mir egal sein.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 11 734

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

9 343

Samstag, 7.04.2018, 15:00

Dafür distanzieren sich die Heidenheimer langsam vom Hauptfeld. Schaun mer mal, ob wie wirklich noch 40 Punkte zusammen bekommen. Nächste Woche gehts gegen DD und dann kommen die für Heidenheim wichtigen Duelle gegen Union und Sandhausen. Da kann auch jeweils nur einer 3fach punkten.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

9 344

Samstag, 7.04.2018, 15:06

Der Abstand zu Platz 16 bleibt mindestens gleich und die Zahl der Mannschaften, die uns überholen müssten, wird nach diesem Spieltag bei mindestens 8 liegen. Ihr müsst euch diese Woche noch etwas mehr anstrengen, um hier Abstiegsangst zu verbreiten. :P
-
-
-
-
-

-
-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

9 345

Samstag, 7.04.2018, 15:07

Jetzt gratulieren wir mal FCN und Fortuna, dass sie nicht mehr absteigen können

9 346

Samstag, 7.04.2018, 15:17

Jetzt gratulieren wir mal FCN und Fortuna, dass sie nicht mehr absteigen können


Düsseldorf kann schon seit ein paar Wochen nicht mehr absteigen.
Die höchstmögliche Punktzahl, mit der ein Abstieg rein rechnerisch noch möglich wäre liegt bei 47.

9 347

Samstag, 7.04.2018, 15:33

Heute endlich mal wieder halbwegs vernünftige Ergebnisse. Auch wenn für 66 Sekunden leichte Wölkchen überm Teuto aufzogen. Obwohl ich mir morgen wenig bis gar nichts ausrechne, so glaube ich weiterhin, dass wir die notwendigen 3 Punkte noch mindestens holen werden. Mit 42 Punkten wird man auch dieses Jahr nicht abteigen. Dafür gibt es noch zu viele direkte Duelle. Und in der Regel kann dann nur einer an uns vorbei ziehen.


Interessant wäre übrigens ein Sieg von Heidenheim geworden, dann hätte bei einem 1:0 Sieg von Dresden Braunschweig mit einem positiven Torverhältnis auf dem Relegationsplatz gestanden, während Bochum über uns mit einem negativen auf Platz 6 rangiert. Für den neutralen Beobachter ist diese 2.Liga einfach nur :bigok:

9 348

Samstag, 7.04.2018, 15:36

Morgen 1 Punkt und wären 5.
Bei einem Sieg wären wir 4.
Bei einer Niederlage bleiben wir 7.
Es sei denn, Braunschweig haut einen raus.
Oder die Dünamos . .

Das ist und bleibt dieses Jahr eine Drecksliga!
Arminia Bielefeld! :arminia: Alles andere ist nur Fußball.....

9 349

Samstag, 7.04.2018, 15:38

Der Abstand zu Platz 16 bleibt mindestens gleich und die Zahl der Mannschaften, die uns überholen müssten, wird nach diesem Spieltag bei mindestens 8 liegen. Ihr müsst euch diese Woche noch etwas mehr anstrengen, um hier Abstiegsangst zu verbreiten. :P
Der Abstand zu Platz 16 bleibt mindestens gleich und die Zahl der Mannschaften, die uns überholen müssten, wird nach diesem Spieltag bei mindestens 8 liegen. Ihr müsst euch diese Woche noch etwas mehr anstrengen, um hier Abstiegsangst zu verbreiten. :P
Bist du eigentlich gebürtig aus Ostwestfalen? Optimismus ist hier nicht so weit verbreitet :D

9 350

Samstag, 7.04.2018, 15:40

Ich bin gebürtiger Realist.
-
-
-
-
-

-
-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

9 351

Samstag, 7.04.2018, 15:40

Jetzt gratulieren wir mal FCN und Fortuna, dass sie nicht mehr absteigen können


Düsseldorf kann schon seit ein paar Wochen nicht mehr absteigen.
Die höchstmögliche Punktzahl, mit der ein Abstieg rein rechnerisch noch möglich wäre liegt bei 47.
OK - ich habe mich verrechnet . aber paar Wochen stimmen auch nicht - aber egal.

9 352

Samstag, 7.04.2018, 15:43

Jetzt gratulieren wir mal FCN und Fortuna, dass sie nicht mehr absteigen können


Düsseldorf kann schon seit ein paar Wochen nicht mehr absteigen.
Die höchstmögliche Punktzahl, mit der ein Abstieg rein rechnerisch noch möglich wäre liegt bei 47.
OK - ich habe mich verrechnet . aber paar Wochen stimmen auch nicht - aber egal.



Düsseldorf hat vor 4 Wochen die 50 voll gemacht. Und zu diesem Zeitpunkt war ein Abstieg mit dieser Punktzahl schon nicht mehr möglich. Aber egal.

9 353

Samstag, 7.04.2018, 16:19

Der Abstand zu Platz 16 bleibt mindestens gleich und die Zahl der Mannschaften, die uns überholen müssten, wird nach diesem Spieltag bei mindestens 8 liegen. Ihr müsst euch diese Woche noch etwas mehr anstrengen, um hier Abstiegsangst zu verbreiten. :P


5 Punkte auf die Heidis sind geblieben. Und ja, man kann sich auch alles schön reden.

Fakt ist, wir stecken genauso mit drin wie alle bis Platz 4.

Und diese - "uns müssen doch noch einige Mannschaften überholen" Theorie scheitert meist daran, daß genau das passiert, wenn man verliert :D

Was zählt sind Punkte, und da fehlen uns noch einige. Morgen mindestens einen, besser drei, dann sieht die Welt wieder deutlich entspannter aus.

9 354

Samstag, 7.04.2018, 16:43

Und diese - "uns müssen doch noch einige Mannschaften überholen" Theorie scheitert meist daran, daß genau das passiert, wenn man verliert


Du meinst sowie an diesem Spieltag, an dem uns die gigantische Menge von 2 Mannschaften überholen könnte?

Und ja, man kann sich auch alles schön reden.


Ich muss mir nix schön reden - ich halte mich einfach an die Fakten.
Aber gut, so mancher hier zittert ja selbst noch vor Darmstadt. :D
-
-
-
-
-

-
-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

9 355

Samstag, 7.04.2018, 18:30

Zitat

Du meinst sowie an diesem Spieltag, an dem uns die gigantische Menge von 2 Mannschaften überholen könnte?


Jaha.

Nur darum geht es nicht. Am 34. Spieltag wird die Messe gelesen, war zumindest bisher immer so.

Und bis dahin ist das Schneckenrennen noch offen, auch für uns. Und da ist es m.W. auch egal auf welchem Platz man am Spieltag 3 oder 28 stand. Hat man an jenem letzen Spieltag 15 Mannschaften oder mehr vor sich, war irgendwas falsch in der Rechnung mit den vielen zu überholenden Teams.

Die Heidis sind heute zum Glück nicht in der Lage gewesen Ihre Führung nicht nach Hause zu bringen.

Für den Fall wären es ja immer noch ganz sichere 3 Punkte Vorsprung auf Rang 16 und hey, da müssten uns ja sooooooo viele Mannschaften überholen. :jump: :thumbsup:

9 356

Samstag, 7.04.2018, 18:50

Das Beste sind immer diese vielen Hätte, Wenns und Wäres, um sich noch mehr in einen vermeintlichen Abstiegskampf reinzureden.
Hätten die da gewonnen und hätten wir da verloren, da haben die Pech gehabt und wir haben da nur Glück gehabt...herrlich. :jump:

9 357

Samstag, 7.04.2018, 19:07

Herbeireden?

Wir SIND im Abstiegskampf, auch wenn es noch nicht bei allen angekommen ist.

Ebenso die Ingos.

Morgen gibt es ein Abstiegsduell.

9 358

Samstag, 7.04.2018, 20:31

Ja, wir sind im Abstiegskampf. Aber wir sind auch durch unseren Vorsprung an Punkten und Plätzen auf die Absteiger in der komfortablen Situation, dass wir nur noch wenige Punkte benötigen, um nicht abzusteigen. Durch die bisher gezeigte Konstanz in den Leistungen über die Saison gesehen ist es eher unwahrscheinlich, dass wir ab jetzt nur noch verlieren werden. Dadurch können wir quasi nach dem nächsten Sieg den Klassenerhalt so gut wie eintüten.
Und angesichts dieser Ausgangslage ist es doch sehr pessimistisch, wie von einigen hier das Abstiegsgespenst geradezu herbei geschrieben wird.
Klar ist es theoretisch möglich, aber das ist auch ein Tod durch einen terroristischen Anschlag. Dennoch geht ihr sicher alle noch regelmäßig vor die Tür oder?

Beiträge: 4 029

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

9 359

Samstag, 7.04.2018, 23:28

Wer Arminia und die Historie kennt weiß, dass wir bei einer Niederlage morgen möglichweise wieder bis zum 34. Spieltag zittern müssen. Bei der Unberechenbarkeit der anderen Teams ist unser Vorsprung keineswegs komfortabel.
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

Beiträge: 834

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

9 360

Samstag, 7.04.2018, 23:51

Wer Arminia und die Historie kennt weiß, dass wir bei einer Niederlage morgen möglichweise wieder bis zum 34. Spieltag zittern müssen. Bei der Unberechenbarkeit der anderen Teams ist unser Vorsprung keineswegs komfortabel.


Leider stimmt das. Dennoch bleibe ich guter Dinge. Ich versuchs zumindest..... ;)