Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

9 321

Samstag, 7.04.2018, 18:50

Das Beste sind immer diese vielen Hätte, Wenns und Wäres, um sich noch mehr in einen vermeintlichen Abstiegskampf reinzureden.
Hätten die da gewonnen und hätten wir da verloren, da haben die Pech gehabt und wir haben da nur Glück gehabt...herrlich. :jump:

waterl00

unregistriert

9 322

Samstag, 7.04.2018, 19:07

Herbeireden?

Wir SIND im Abstiegskampf, auch wenn es noch nicht bei allen angekommen ist.

Ebenso die Ingos.

Morgen gibt es ein Abstiegsduell.

9 323

Samstag, 7.04.2018, 20:31

Ja, wir sind im Abstiegskampf. Aber wir sind auch durch unseren Vorsprung an Punkten und Plätzen auf die Absteiger in der komfortablen Situation, dass wir nur noch wenige Punkte benötigen, um nicht abzusteigen. Durch die bisher gezeigte Konstanz in den Leistungen über die Saison gesehen ist es eher unwahrscheinlich, dass wir ab jetzt nur noch verlieren werden. Dadurch können wir quasi nach dem nächsten Sieg den Klassenerhalt so gut wie eintüten.
Und angesichts dieser Ausgangslage ist es doch sehr pessimistisch, wie von einigen hier das Abstiegsgespenst geradezu herbei geschrieben wird.
Klar ist es theoretisch möglich, aber das ist auch ein Tod durch einen terroristischen Anschlag. Dennoch geht ihr sicher alle noch regelmäßig vor die Tür oder?

Beiträge: 4 266

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

9 324

Samstag, 7.04.2018, 23:28

Wer Arminia und die Historie kennt weiß, dass wir bei einer Niederlage morgen möglichweise wieder bis zum 34. Spieltag zittern müssen. Bei der Unberechenbarkeit der anderen Teams ist unser Vorsprung keineswegs komfortabel.
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

9 325

Samstag, 7.04.2018, 23:51

Wer Arminia und die Historie kennt weiß, dass wir bei einer Niederlage morgen möglichweise wieder bis zum 34. Spieltag zittern müssen. Bei der Unberechenbarkeit der anderen Teams ist unser Vorsprung keineswegs komfortabel.


Leider stimmt das. Dennoch bleibe ich guter Dinge. Ich versuchs zumindest..... ;)
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

9 326

Sonntag, 8.04.2018, 09:01

Wenn Hotte sich meldet, dann steht es wirklich schlechter um den DSC als ich mir das derzeit vorstelle. Mit der Historie hat er ja mal sowas von recht, allerdings muß die sich ja nicht immer wiederholen!
Mein Heimatverein seit 1966

9 327

Sonntag, 8.04.2018, 11:27

Herbeireden?

Wir SIND im Abstiegskampf, auch wenn es noch nicht bei allen angekommen ist.

Ebenso die Ingos.

Morgen gibt es ein Abstiegsduell.
Zum Glück gibts hier ja noch einige Experten, die uns wissenschaftlich korrekt den richtigen Weg weisen. ;)
Ich komme mir hier ja fast schon vor wie ein Klimawandel-Leugner. :D
Für immer Arminia!

9 328

Sonntag, 8.04.2018, 15:34

Ups! Keinen Platz verloren und sogar noch ein Punkt mehr auf Platz 16 bei wieder einem Spiel weniger. Aber wir sind natürlich immer noch akut abstiegsgefährdet. :D

9 329

Sonntag, 8.04.2018, 16:10

40 Punkte nach 29 Spielen.
Noch immer nicht durch und gerettet.
Aber unser Restprogramm spricht nun wirklich für uns.
2 Heimsiege und 1 Auswärtssieg sollten reichen. Aue, 'Lautern und Pauli.
Nicht zu vergessen die beiden Unentschieden. Braunschweig und Sandhausen.

Das wir noch mal verlieren sehe ich nicht unbedingt. Selbst wenn. . . . .
Wir hatten in den letzten 4 Spielen von Platz1 bis Platz 4 alles vor der Brust und dabei 5 Punkte geholt.
Da sollten die kommenden Aufgaben zu lösen sein.
Oder faselt hier noch immer jemand ernsthaft vom Abstieg?

9 330

Sonntag, 8.04.2018, 16:37

Ich hab's gefunden, es sitzt auf Platz 34. Ich weiß nur nicht welcher Block und welche Reihe.
Konnte im Traum leider nur die Platznummer erkennen
Bitte nächste Woche aus dem Stadion werfen, wenn ihr es findet beim Aue-Spiel
Die deutsche Sprache ist schon eine sehr schwere Sprache, vor allem die Artikel
Tagsüber: Der Weizen und Das Korn
dann
Abends: Das Weizen und Der Korn

9 331

Sonntag, 8.04.2018, 17:31

Sechs Unentschieden an diesem Spieltag, ich bin damit sehr zufrieden. Zumal wir ja auch einen Punkt beim Tabellenvierten geholt haben.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 1 753

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

9 332

Sonntag, 8.04.2018, 18:52

Im Bochumer Westline Forum tauchen die ersten Aufstiegsoptimisten auf!

VioletPinguin postet heute:

Und jetzt kommts. Das Restprogramm:

Ingolstadt: Nürnberg (H), Düsseldorf(A), Kiel (H), Braunschweig (A), Lautern (H)

Regensburg: Fürth (A), St.Pauli (H), Duisburg (A), Darmstadt (H), Bochum (A)

Das müssen wir doch packen! Und Kiel spielt auch größtenteils gegen „Brocken

Zitatende

Leider hat er uns vergessen! :baeh:
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

9 333

Sonntag, 8.04.2018, 19:40

Who cares? Boxxum darf gerne in der Liga bleiben.

Das fatale ist doch, daß sich ab Platz 4 niemand sicher sein kann. Auch wir nicht......

Einerseits schön, dass die Liga so spannend ist, andererseits ein Endspurtfinale wie es das noch nie gegeben hat.

Nächste Woche gegen Wismut zählt es, oder auch wieder nicht......

Faszinierende Drecksliga....... Bitte mit dem besseren Ende für uns :)
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

9 334

Sonntag, 8.04.2018, 20:16

Auch interessant ist kiel. Spielen tollen ansehnlichen Fussball und sind glaub ich schlechtester 3 platzierter allerzeiten und sind in der Rückrundentabelle nur auf Platz 16.
Trotzdem sind alle zu doof sie zu überholen. Eigentlich war es noch nie so einfach aufzusteigen wie diese Saison
aber auch lange nicht mehr so schwer nicht abzusteigen.

9 335

Sonntag, 8.04.2018, 20:54

@ Zierfisch, wo Du Dich so herumtreibst. . . .

9 336

Sonntag, 8.04.2018, 20:58

Na ja, eine Erkenntnis hat dieser Spieltag ja gebracht: Kaiserslautern kann auch rein rechnerisch nicht mehr in die 1. Liga aufsteigen. Ansonsten sind noch für alle Vereine 15 Punkte zu vergeben. Kann sich jeder ausrechnen, schönmalen, fantastieren, hochrechnen etc wie sich diese 15 Punkte verteilen werden.
Viel Spaß dabei.....

9 337

Sonntag, 8.04.2018, 21:41

Ich kann mir nicht vorstellen das Holzbein nach den verschenken Punkten gegen MF's Truppe, und dem Restprogramm gegen die drei großen, tatsächlich auf dem reli -Platz landet.
Und dann nächstes Jahr wieder ab in die dritte - wo diese Schnösel auch hingehören.

Wenn Ich unser Restprogramm dagegen sehe
:arminia:

9 338

Sonntag, 8.04.2018, 22:09

Wir kommen noch in die Relegation. ;)

Beiträge: 1 753

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

9 339

Sonntag, 8.04.2018, 22:31

@ Zierfisch, wo Du Dich so herumtreibst. . . .


Habe mich im Leben oft genug in fragwürdigen Lokalitäten herumgetrieben, da kommt es auf das Boxxumforum auch nicht mehr an.


Westline ist gar nicht so schlecht, auch S04 und BVB vertreten und da gibt es sogar ein Forum für den Verein westlich von Telgte und manches Kuriose zu entdecken. Kurz: Auch im Forum kein Niveau.
Beispiel: Aktuelles zu Ansgar Brinkmann
http://forum.westline.de/viewtopic.php?f…3551&start=3290

Wirklich interessant ist aber nur Boxxum, weil in unserer Liga Konkurrent.

Staunen kann man über das Forum: der Betze brennt.
Der Ton ist oft grenzwertig und manchmal nicht mal das.
Eher entspannt kommen da Pauli und Union rüber.

Aber bei Sandhausen suche ich das Forum immer noch?! :lol:
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

9 340

Montag, 9.04.2018, 09:20

Auf jeden Fall bleibt alles aufgrund der vielen Unentschieden schön eng beisammen. Bei Lautern und Darmstadt zeigt sich schon, dass so eine Aufholjagd enomr viel Substanz kostet und das "zum Siegen verdammt" eben doch nicht immer klappt. Verlierer der Tages sicherlich Heidenheim, aber auch Union, MSV, Dresden und Braunschweig haben sich nicht mit Ruhm bekleckert und bleiben zurecht unten drin.
Erstaunt bin über Bochum. Muss sagen, dass ich dem Dutt nicht so viel zugetraut habe. Die spielen das schon seit einigen Wochen sehr souverän. Aber Aue`s Erfolgsserie wird dann nächsten Samstag abrupt reissen..!