Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 8 914

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

8 181

Montag, 26.06.2017, 11:59

Man kann in Deutschland keine 100 Kilometer fahren ohne über irgendeinen schlafenden Riesen zu stolpern. :rolleyes:

Regensburg hat man gerade so viel Einwohner wie Paderborn und die Oberpfalz kommt bei 1,6-facher Größe Ostwestfalen-Lippes mal gerade auf die Hälfte der Einwohner. Natürlich kann man mit reichlich Geld da was aufpumpen, aber das einzige was da schläft ist ein Zwerg der Aufgepumpt werden soll. Als ob wir noch so einen Club bräuchten … und schon gar nicht aus dem Süden.

Sehr schön recherchiert und dazu eine interessante Schlußfolgerung gezogen. Ob diese Erkenntnis vielleicht in einem Managermagazin verbreitet werden sollte? :thumbsup:
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 1 837

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

8 182

Donnerstag, 29.06.2017, 08:05

Zum Thema "Leihe":

Sporting-Dreierpack für Lautern? Spalvis, Ewerton & Castaignos Leih-Kandidaten

https://www.transfermarkt.de/sporting-dr…iew/news/279513


Ich glaube auch dass wenn die Finanzlücke zwischen 1. und 2. Bundesliga immer größer wird dass man immer mehr in Richtung Leihe bei Spielern gehen wird.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

8 183

Montag, 3.07.2017, 17:53

Da greift der MSV aber ganz oben ins Regal. Wobei Stoppelkamp auch die 'Abstiegsmanie' anhaftet: SCP, KSC, MSV? ;) :D
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

Beiträge: 8 914

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

8 184

Montag, 3.07.2017, 17:56

Da greift der MSV aber ganz oben ins Regal. Wobei Stoppelkamp auch die 'Abstiegsmanie' anhaftet: SCP, KSC, MSV? ;) :D

Nicht so laut lästern, sonst erinnert sich noch jemand an den Werdegang unseres Stammtorwarts.
Block4unterderUhrseit1966

8 185

Montag, 3.07.2017, 18:20

Dann steht der erste Absteiger wohl fest. Der ist ja 3 mal in Folge abgestiegen.......

Beiträge: 8 980

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

8 186

Dienstag, 4.07.2017, 11:31

Sascha Mölders auf dem Weg zu Bayern II . Dann kann er ja gegen die alten Kumpels der Blauen in der Regionalliga seine Buden machen.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 632

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

8 187

Dienstag, 4.07.2017, 16:41

Boris Taschchy wechselt nach Duisburg :geschenk:
Oh Pardon, sind sie der Graf von Luxemburg?

8 188

Mittwoch, 5.07.2017, 11:31

War ja auch bei uns schon mal im Gespräch ebenso wie "Stoppel" Stoppelkamp, der ja auch ein Zebra wird. Da ich einige private Kontakte nach Duisburg habe, gucke ich natürlich immer ganz intensiv, was sich da so tut. Ganz offensichtlich schwimmen die ja auch nicht gerade im Geld. Stoppelkamp und Taschy sind dann transfertechnisch deren "Kragenweite". Hoffe mal, dass das reicht für den Klassenverbleib und freue mich auf zwei spannende West-Derbys.

8 189

Mittwoch, 5.07.2017, 21:54

Stoppelkamp war mal mit Hannover auf dem Weg nach Europa, danach ging es immer weiter runter.
Keine Ahnung, was mit dem passiert ist ...
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Beiträge: 449

Dabei seit: 20.06.2015

Wohnort: Lage

  • Nachricht senden

8 190

Donnerstag, 6.07.2017, 10:23

Kaiserslautern holt Kastaneer aus Den Haag

Der Name geisterte hier auch mal durch die Transfer Spekulationen:

https://www.transfermarkt.de/kaiserslaut…iew/news/280545

Beiträge: 632

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

8 191

Donnerstag, 6.07.2017, 10:58

Interessant finde ich in dem Zusammenhang das wir mit 23 Spielern nur knapp 1,5 Million im Gesamtmarktwert hinter Lautern sind. Gut, Sporar ist noch relativ hoch bewertet und ob er dies halten kann darf durchaus bezweifelt werden, doch zeigt dieser Gesamtmarktwert ganz gut das Arabi zumindest auf dem Papier bisher gute Arbeit geleistet hat.

Lautern hat etliche Kaderleichen, genau wie Bochum - ich finde daran kann man gut sehen das die Liga dieses Jahr einfach noch ausgeglichener seien wird. Das wird ein Hauen & stechen & zwar oben wie unten.
Oh Pardon, sind sie der Graf von Luxemburg?

8 192

Donnerstag, 6.07.2017, 11:44

Ja, ich denke auch wir werden eine deutlich ausgeglichenere 2.Liga in der nächsten Saison erleben. Sehe da im Moment nur Ingolstadt als klaren Favoriten, ich finde, die haben einen ganz guten Kader zusammen. Dazu dann Teams wie Union Berlin und Braunschweig.

Zu Lautern: Albaek, Kastaneer, Spalvis..! Schon mal 3 "Wundertüten" und die momentane Kadergröße kann auch nicht deren Ernst sein..;-). Naja, uns soll es recht sein. Bin schon mal gespannt, wie Meier das alles organisieren will.

Beiträge: 8 914

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

8 193

Donnerstag, 6.07.2017, 12:50

Mit unseren jetzigen Voraussetzungen von Trainer, eingespielter Stamm und den gezielten Kaderverbesserung inkl. dem Konkurrenzdruck auf die etablierten Spieler sollte auf alle Fälle eine bessere Saisonleistung als die Letzte dabei herumkommen.

Ich erhoffe mit einen Tabellenplatz zwischen 9 - 14, gern komplett ohne Abstiegssorgen :arminia:
Block4unterderUhrseit1966

8 194

Donnerstag, 6.07.2017, 13:37

Wenn die Liga enger wird und fast jeder jeden schlagen kann, kann das aber auch bedeuten, dass wir unten mehr Punkte als letztes Jahr für den Klassenerhalt brauchen werden. Wenn es wirklich eng zugeht könnte es sogar sein, dass man 40 Punkte plus Tordifferenz für den Klassenerhalt braucht!

8 195

Donnerstag, 6.07.2017, 13:47

Wenn die Liga enger wird und fast jeder jeden schlagen kann, kann das aber auch bedeuten, dass wir unten mehr Punkte als letztes Jahr für den Klassenerhalt brauchen werden. Wenn es wirklich eng zugeht könnte es sogar sein, dass man 40 Punkte plus Tordifferenz für den Klassenerhalt braucht!
Aber wir haben ja schon in der letzten, eher schwachen Saison 37 Punkte geholt, da sollte es schon möglich sein, in der kommenden Runde auf über 40 Punkte zu kommen.
Ob es aber überhaupt so eng zugeht, muss man auch erstmal abwarten.
Für immer Arminia!

Beiträge: 1 777

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

8 196

Donnerstag, 6.07.2017, 18:51

20 Punkte haben wir schon am 10 Spieltag!

Beiträge: 8 914

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

8 197

Donnerstag, 6.07.2017, 19:03

20 Punkte haben wir schon am 10 Spieltag!

Was, drei Spiele verlieren oder 5 mal Unentschieden? Und das bei den Verstärkungen und wo wir doch den BTSV erst vor kurzem abgeplattet haben? :D

Im Ernst, ich wäre über +-25 Punkte zur Halbserie schon sehr froh und einigermaßen beruhigt was den Klassenerhalt angeht.
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 406

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

8 198

Donnerstag, 6.07.2017, 19:11

Ich und mein Kumpel wetten zusammen 1000,- Euro auf Aufstieg.

Ehrlich, ich glaube da wirklich dran.

Beiträge: 8 914

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

8 199

Donnerstag, 6.07.2017, 19:24

Ich und mein Kumpel wetten zusammen 1000,- Euro auf Aufstieg.

Ehrlich, ich glaube da wirklich dran.

Das ist mal positives Denken oder hat ihr den gleichen Stoff wie Distro? Privat kann man das ruhig glauben, von Vereinsseite sollte man bei diesem Thema wie bisher besser die Bälle flach halten. Ich persönlich denke/hoffe auch das unter diesen ganzen Voraussetzungen eine richtig gute Saison drin sein könnte. Allerdings bin ich nach meinen über 50 Arminenjahren so bescheiden, daß ich auch mit einer Spielzeit ohne Abstiegszittern zufrieden wäre.

Lassen wir uns überraschen :arminia:
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 296

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

8 200

Donnerstag, 6.07.2017, 19:56


Das ist mal positives Denken oder hat ihr den gleichen Stoff wie Distro? Privat kann man das ruhig glauben, von Vereinsseite sollte man bei diesem Thema wie bisher besser die Bälle flach halten. Ich persönlich denke/hoffe auch das unter diesen ganzen Voraussetzungen eine richtig gute Saison drin sein könnte. Allerdings bin ich nach meinen über 50 Arminenjahren so bescheiden, daß ich auch mit einer Spielzeit ohne Abstiegszittern zufrieden wäre.
Lassen wir uns überraschen :arminia:
An diesem Satz gibt es mal garnix auszusetzen- jedenfalls nicht von mir, auch

wenn ich "nur" ca. 40 Jahre in SWB auf´m Buckel hab´.... :thumbup: