Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 6 695

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

7 961

Sonntag, 30.04.2017, 13:50

SO geht Abstiegskampf, den Gegner einfach mal aus dem Stadion schießen! Warum kriegen wir das nicht hin? :pinch:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 583

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: BOH, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

7 962

Sonntag, 30.04.2017, 13:52

Auf Hannover sollte man nie setzen wenn es um arminia geht

7 963

Sonntag, 30.04.2017, 13:53

Würzburg im freien Fall. Eigentlich gibts den Relegationsplatz zur Zeit schon fast geschenkt, aber selbst dafür sind wir noch zu blöd.


:thumbup:
Es ist wirklich unglaublich, dass wir immer noch hinter den Kickers stehen.
-
-
-
-
-

-
-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

7 964

Sonntag, 30.04.2017, 13:56

Warum soll aue eigentlich gewinnen? Die haben das schlechtere torverhältnis...

7 965

Sonntag, 30.04.2017, 14:00

Warum soll aue eigentlich gewinnen? Die haben das schlechtere torverhältnis...

Trend spricht klar für Aue, daher ist es für uns besser wenn Würzburg weiter demoralisiert wird und einfach gar nichts mehr gewinnt.

Beiträge: 3 304

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

7 966

Sonntag, 30.04.2017, 14:01

Warum soll aue eigentlich gewinnen? Die haben das schlechtere torverhältnis...
Sind aber momentan wesentlich stärker einzuschätzen als die Kickers. Für die könnte eine Klatsche auch erhebliche Auswirkungen auf die Moral haben!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 5 977

Dabei seit: 3.03.2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

7 967

Sonntag, 30.04.2017, 14:07

3:0 für Aue wenn man die Ergebnisse sieht könnte man wegen gestern noch h mehr kotzen.

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles, was man in der Schule gelernt hat, vergisst. (Albert Einstein)
;)

7 968

Sonntag, 30.04.2017, 14:19

Würzburg wird 17., 1860 wird 16., wir stehen bald überm Strich :-)

7 969

Sonntag, 30.04.2017, 14:23

Aue haut scheinbar alles raus mit dem neuen Trainer, dass ist schon wirklich beeindruckend. Und zumindest Würzburg ist noch in Schlagdistanz, sowas muss doch mal bei Arminia ankommen.
Für immer Arminia!

7 970

Sonntag, 30.04.2017, 14:23

Würzburg wird 17., 1860 wird 16., wir stehen bald überm Strich :-)


Bei einem meiner gestrigen Tabellenrechner-Versuche gewinnen wir die nächsten beide Spiele und haben den Klassenerhalt schon vor dem letzten Spiel sicher, weil 1860 und Würzburg praktisch nichts mehr reißen. Ich glaube, das Teil war irgendwie kaputt. :D
-
-
-
-
-

-
-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

Beiträge: 194

Dabei seit: 21.02.2014

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Armine

  • Nachricht senden

7 971

Sonntag, 30.04.2017, 14:25

SO geht Abstiegskampf, den Gegner einfach mal aus dem Stadion schießen! Warum kriegen wir das nicht hin? :pinch:
Frei nach O. Kahn. "Eier, wir brauchen Eier!"

Immerhin sind die Kickers noch in realistischer Reichweite. Doch sollten die in 3 Spielen noch Punkten wird das extrem Schwer. Vorallem bei deren Restprogramm. Relegation ist wohl angesagt.
"Die Anfield Road Ostwestfalens" Spox.com über die Bielefelder Alm in der Saison 2014/2015 :devil: :arminia:

7 972

Sonntag, 30.04.2017, 14:28

Tedesco wär's wohl gewesen.

Grandios, was die da im Erzgebirge spielen. Unrealistisch, aber grandios. Wenn man auf unser Heimspiel gegen die zurück guckt... grausam, einfach nur grausam.

Bei uns ist nach Stuttgart wieder mental alles zusammen gebrochen, da haben die offenbar Bock auf Fußball.

Und nur mit so einer Einstellung gewinnen wir überhaupt noch ein Spiel. Frage nur, wer soll die wecken?
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 3 304

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

7 973

Sonntag, 30.04.2017, 14:31

Es wird in den letzten 3 Spielen in erster Linie darum gehen, wer seine Nerven am besten in den Begriff bekommt und die Ruhe bewahrt. Und dazu gehört auch, dass in dieser Zeit der Schulterschluss zwischen Mannschaft und Anhängerschaft nicht in Frage gestellt wird.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 5 977

Dabei seit: 3.03.2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

7 974

Sonntag, 30.04.2017, 14:32

Laut Herrn Börner haben unsere Jungs auch Bock aus Fussball. Bei den anderen Mannschaften sieht man es aber immer etwas mehr als bei uns

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles, was man in der Schule gelernt hat, vergisst. (Albert Einstein)
;)

Beiträge: 731

Dabei seit: 4.10.2004

Beruf: IT-Fachinformatiker

  • Nachricht senden

7 975

Sonntag, 30.04.2017, 14:42

Jawoll BS führt, kann doch noch ein passables WE werden.


mfg
NetJay

Beiträge: 6 695

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

7 976

Sonntag, 30.04.2017, 14:43

so bitte abpfeifen! :spring:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 5 977

Dabei seit: 3.03.2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

7 977

Sonntag, 30.04.2017, 14:52

Und wo wollen wir die Punkte holen? Das ist zwar schön aber wenn wir nicht gewinnen bringt das alles nichts

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles, was man in der Schule gelernt hat, vergisst. (Albert Einstein)
;)

Beiträge: 3 304

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

7 978

Sonntag, 30.04.2017, 15:09

Und wo wollen wir die Punkte holen? Das ist zwar schön aber wenn wir nicht gewinnen bringt das alles nichts
Nur zur Erinnerung: Wir haben von den letzten 7 Spielen 3 gewonnen und nur 1 verloren. Der subjektive Eindruck bei vielen hier scheint ein ganz anderer zu sein!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 6 695

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

7 979

Sonntag, 30.04.2017, 15:10

Das ist der Griff nach dem Strohhalm. Hoffnung stirbt zuletzt was soll man sonst machen. Und solange die Konkurenz da immer noch in Schlagdistanz herumkrepelt, gelingt uns ja vllt. doch noch das Wunder!
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

7 980

Sonntag, 30.04.2017, 15:11

Weiß gar nicht was ihr habt, verkürzen doch sogar stand jetzt den Rückstand, perfekter Spieltag *ironie*
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht