Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 8 907

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

7 381

Dienstag, 21.02.2017, 08:53

Warum schaut ihr eigentlich immer nach den anderen? Solange wir selber nicht endlich aus den Hufen kommen, ist es völlig egal was die anderen machen.

Arminia kam gestern leider nicht im TV ;)
Block4unterderUhrseit1966

7 382

Dienstag, 21.02.2017, 09:00

Gefühlt kommt da unten ebenso wenig wie letzte Saison ein Verein richtig aus dem Quark, so dass wirklich alles nach einem Vierkampf ausschaut um den Klassenerhalt.

Allerdings haben wir auch noch 13 Spiele und Düsseldorf kriegt anscheinend gar nichts mehr gebacken. Würzburg hat gefühlt die 28 Punkte schon 2016 geholt und dieses Jahr noch nichts und auch Fürth dümpelt so vor sich hin.

Sollte unten also mal ein wenig mehr gepunktet werden, kann ich mir schon noch vorstellen, dass die ein oder andere Mannschaft noch mit unten reinrutscht
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

7 383

Dienstag, 21.02.2017, 09:37

Warum schaut ihr eigentlich immer nach den anderen? Solange wir selber nicht endlich aus den Hufen kommen, ist es völlig egal was die anderen machen.

Arminia kam gestern leider nicht im TV ;)
Genau und außerdem ist das hier ja der 2.Liga Thread, da darf man sich dann ruhig auch eher mit den anderen Teams auseinandersetzen.

War ja zu befüchten und erwarten, dass 1860 mit der individuellen Klasse über kurz oder lang da unten rauskommt. Im Moment sieht es dann ja wirklich nur nach dem Vierkampf aus. Hatte noch ein bisschen auf Bochum "gehofft", dass die ihr Heimspiel verlieren und dann mit 23 Punkten noch unten reinrutschen. Aber nein, die drehen dann so ein Spiel mal eben in 5 Minuten..!

D´dorf ist mit 1 Punkt zurzeit die schlechteste Rückrundenmannschaft. Eigentlich sind die vom Kader und mit dem Trainerfuchs Funkel aber auch nicht wirklich ein Abstiegskandidat... wobei sich das KSC und St.Pauli vor der Saison wohl auch so gedacht haben..!

7 384

Dienstag, 21.02.2017, 10:03

Düsseldorf hat nun mit Heimspiel Heidenheim und Bochum auswärts zwei lösbare Aufgaben. Wenn sie die Spiele in den Sand setzen und der Vorsprung schmilzt, werden die sicherlich über Funkel nachdenken (müssen). Seinerzeit hat Funkel die notwendige Ruhe in den Verein gebracht, eine Weiterentwicklung hat man in dieser Saison allerdings auch nicht gesehen. Finanziell dürfte ein Trainerwechsel für Düsseldorf zu stemmen sein und ganz unattraktiv sind Stadt und Verein schließlich auch nicht für potenzielle Nachfolger.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

7 385

Dienstag, 21.02.2017, 12:21

Warum schaut ihr eigentlich immer nach den anderen? Solange wir selber nicht endlich aus den Hufen kommen, ist es völlig egal was die anderen machen.

Arminia kam gestern leider nicht im TV ;)
Genau und außerdem ist das hier ja der 2.Liga Thread, da darf man sich dann ruhig auch eher mit den anderen Teams auseinandersetzen.


Stellt euch nicht dümmer als ihr seid. Ihr wisst genau was ich meine.
-
-
-
-
-

-
-
-

-"Wir müssen aufsässig sein!"

Beiträge: 8 907

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

7 386

Dienstag, 21.02.2017, 12:42

^Ich hab immerhin einen Smily gesetzt, aber vom vielen nur auf uns schauen wird mir auch nicht unbedingt wohler. Und ich nehme den Klassenerhalt auch wenn sich die Konkurrenten noch stümperhafter anstellen als wir. :D
Block4unterderUhrseit1966

7 387

Dienstag, 21.02.2017, 12:51

Stellt euch nicht dümmer als ihr seid. Ihr wisst genau was ich meine.
:D Herrlich !
Ja okay, ich habe den smiley vergessen, aber natürlich weiß ich auch was Du meinst und Du hast ja Recht damit. Bin aber auch beim Heimatverein- nur auf uns gucken ist im Moment zu traurig. Da ist einfach zu wenig, was wirklich Hoffnung macht. Von daher klammert man sich natürlich an jeden Strohhalm und jedes Szenario, was uns dem Ziel Klassenerhalt näher bringen könnte. :arminia:

7 388

Dienstag, 21.02.2017, 13:07

Die Lücke müssten wir zu Düsseldorf und Co natürlich erstmal schließen. Und die beträgt jetzt schon 3 Siege. Und die haben die gleiche Anzahl an Spielen.

Mit nem Dreier beim KSC und gegen Pauli bzw zumindest 4 Zählern daraus hätte ich da nen bisschen Hoffnung gehabt, bei 1 Zähler dagegen schwer vorstellbar.

Wenn's normal läuft, sehe ich das genauso, Aue und wir direkt runter, KSC Reli.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

7 389

Dienstag, 21.02.2017, 14:02

Die Lücke müssten wir zu Düsseldorf und Co natürlich erstmal schließen. Und die beträgt jetzt schon 3 Siege. Und die haben die gleiche Anzahl an Spielen.

Mit nem Dreier beim KSC und gegen Pauli bzw zumindest 4 Zählern daraus hätte ich da nen bisschen Hoffnung gehabt, bei 1 Zähler dagegen schwer vorstellbar.

Wenn's normal läuft, sehe ich das genauso, Aue und wir direkt runter, KSC Reli.



Nein die Lücke zu den 26-Punkte-Teams wie Ddorf, VFL usw. ist schon wesentlich größer als 3 Siege. Es sind zwar "nur" 8 Punkte, aber selbst wenn wir jetzt Siege am Stück einfahren punkten die anderen auch weiter. Im Durchschnitt etwa ~1,2 Punkte bei diesen Teams. Du holst also die von LeckerKnoppers erwähnten 3 Siege am Stück, da haben diese Teams bereits wieder 4 Punkte oben drauf gepackt (aufgerundet). Du mußt also noch ein, zwei weitere Siege holen um einen von denen zu überholen. Bei allem Optimismus klingt das nicht gerade realistisch. Nur die sogenannten 6-Punkte-Spiele gegen diese Teams können das Problem verkleinern.

7 390

Dienstag, 21.02.2017, 16:25

Die 6 Punkte Spiele......

Verk.... wir aber regelmäßig.

realistisch ist und wird es ein Vierkampf bleiben - mit der richtigen Einstellung könnte/würde es gehen, bin mal gespannt.

Ich feiere auf jeden Fall die 2 Liga, solange wir noch drin sind - und wenn es runter geht, doch bitte mit Würde.
Will heißen KAMPF und EINSATZ....

Dann kann Ich auch damit leben wenn es nicht klappt, ist ja keine ganz neue Erfahrung als Armine !!

Aber diese Schicksalsergebenheit und Scheiß-egal Einstellung (mit den bekannten Ausnahmen + Dick wenn er spielen würde) wie am Sonntag gegen Pauli MUSS weg !!!

:Hail:

Beiträge: 1 777

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

7 391

Dienstag, 21.02.2017, 22:13

Egal ob 21 oder 34 Spieltag.
Solange 4 Vereine in etwa auf gleicher Höhe sind gibt es immer eine theoretische Möglichkeit.
Nützt nur nichts, ist ja nur Theorie.
Selbst wenn 4 Vereine vor dem 34 Spieltag 29 Punkte haben gehören wir doch auch nicht zu den Gewinnern.
Egal wann, wenn es um die Wurst geht versagen wir.

Ansonsten einfach mal 10 Spiele gewinnen.
Dann braucht man sich über den einen oder anderen Punkt den hier Einer zu viel oder zu wenig hat auch keine Gedanken machen.
https://www.bundesliga-prognose.de/2/2016/abschlusstabelle/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Terrier« (21.02.2017, 22:18)


7 392

Mittwoch, 22.02.2017, 14:38

Kannst du so einen völlig verunglückten Post nicht wenigstens löschen, Siekerfelder? Das ist sogar noch ein schlimmerer Bildschirm-GAU als die Zitate aus dem Aquarium...
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 348

Dabei seit: 12.05.2013

Wohnort: Schwerte

  • Nachricht senden

7 393

Mittwoch, 22.02.2017, 17:39

Kannst du so einen völlig verunglückten Post nicht wenigstens löschen, Siekerfelder? Das ist sogar noch ein schlimmerer Bildschirm-GAU als die Zitate aus dem Aquarium...
würde ich gerne und bitte daher :arminia: um Deine Hilfe

7 394

Mittwoch, 22.02.2017, 18:17

So schwer? ;)

Klicke unten rechts unter deinem Beitrag den du löschen möchtest auf bearbeiten.
Dann klickst du oben links das Kästchen für "Beitrag in den Papierkorb legen" an und klickst dann auf löschen (Grund musst du nicht angeben).
Fertig!

-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

Beiträge: 8 907

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

7 395

Mittwoch, 22.02.2017, 18:38

^Klasse erklärt ArminE, so sollte Jürgen das wohl hinbekommen.
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 348

Dabei seit: 12.05.2013

Wohnort: Schwerte

  • Nachricht senden

7 396

Donnerstag, 23.02.2017, 14:20

tja habe ich nicht gewusst - bin stärker im Allgemeinwissen - danke ;)

7 397

Freitag, 24.02.2017, 10:59

Und das ohne Anti-Aging-Creme: :D

Dresden-Profi plötzlich zwei Jahre jünger


http://www.bild.de/sport/fussball/dynamo…d.html#fromWall
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

7 398

Freitag, 24.02.2017, 12:02

Wobei mir bei News über Aosman auch immer ein wenig anders wird. Der hat in Jugend bei Arminia gekickt und später im Seniorenalter auch noch "um die Ecke" (Espelkamp, Wiedenbrück). Ein jahr 3.Liga bei Regensburg und zack- Stammspieler in Dresden..! Karrieren gibt`s ..? Jetzt könnten wir den bei uns auch sehr gut gebrauchen.

Beiträge: 604

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

7 399

Sonntag, 26.02.2017, 13:49

Dresden führt in Aue ,gut so. :thumbsup:

Beiträge: 5 974

Dabei seit: 3.03.2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

7 400

Sonntag, 26.02.2017, 13:52

Dresden führt in Aue ,gut so. :thumbsup:
ja auch gerade gesehen. Sehr schön. Darf gerne so weitergehen

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles, was man in der Schule gelernt hat, vergisst. (Albert Einstein)
;)