Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

3 981

Sonntag, 16.08.2015, 09:26

Die Häme ist ob der gelegentlichen Aussagen vom Möbel Freak sicher teils verständlich. Dass Paderborn am Anfang Probleme kriegen wird nach dem Aderlass, der jetzt noch mit dem Abgang des Kapitäns und Abwehrchefs gekrönt wurde, war doch absehbar. Die müssen sich erstmal finden.

Wir haben jetzt 3 extrem undankbare Spiele. Duisburg, Braunschweig(Hauptsache Topspiel Zuschlag!) und Paderborn. Alle irgendwie mit dem Rücken zur Wand und in der Pflicht was zu zeigen. Mal schauen, was das wird. Die Vergangenheit lässt da eher die Sorgenfalten aufkommen.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

3 982

Sonntag, 16.08.2015, 16:19

Ich hoffe die Paderborner kriegen übernächsten Montag in Lautern nicht gleich die nächste Packung... Wäre doof wenn sie 6 Tage später mit einem neuen Trainer gegen uns antreten würden. Der Möbelfreak war beim Sandhaufenspiel schon in der Kabine - kein gutes Zeichen wenn der da rumprollt.

3 983

Montag, 17.08.2015, 13:25

Bei Sandhausen sind nach dem starken Start einige Spieler in den Fokus geraten die eventuell noch wechseln könnten. Paderborn soll Hübner schon ein konkretes Angebot unterbreitet haben.

http://www.kicker.de/news/fussball/2bund…punktabzug.html
Für immer Arminia!

Beiträge: 9 069

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

3 984

Montag, 17.08.2015, 21:42

Läuft... die Löwen liegen 2:1 zurück. Spielen die noch mal so eine beschissene Saison?
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

3 985

Montag, 17.08.2015, 21:44

Das 2:1 ist mehr als schmeichelhaft für Nürnberg.

Die Löwen eigentlich deutlich besser. machen das 0:2, wird richtigerweise aber nicht anerkannt. Im Gegenzug macht der Club das 1:1
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

3 986

Dienstag, 18.08.2015, 10:50

Läuft... die Löwen liegen 2:1 zurück. Spielen die noch mal so eine beschissene Saison?
Wenn man die letzten beiden Pflichtspiele zu Grunde legt, dann kann man davon nicht ausgehen. Gegen Hoffenheim war das sehr überzeugend und gestern ist man in erster Linie an der eigenen Chancenverwertung gescheitert.
Für immer Arminia!

3 987

Dienstag, 18.08.2015, 12:09

Ich hab die Löwen zwar bisjetzt immer nur in der Konferenz gesehen, aber demnach gibt es nur wenige Mannschaften in der 2. Liga, die so nen gepflegten Fussball anbieten.

Die hätten auch schon mehr Punkte aufm Konto haben können.

Hab mir übrigens noch nicht einmal die Tabelle angeguckt in der bisherigen Saison;-)
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

3 988

Dienstag, 18.08.2015, 13:47

Ich würde auch sagen, dass es bislang keine Mannschaften in der 2.Liga gab, die spielerisch schlechter waren als unsere beiden Gegner Frankfurt und Duisburg, umso schlimmer, dass wir beide Spiele nicht gewinnen konnten.

Die einzigen Mannschaften, die einen ähnlich schlechten Fußball gezeigt haben, waren in meinen Augen Braunschweig, Ddorf und Paderborn, die sich aber allesamt noch steigern dürften. Von daher ist die Liste der potentiellen Absteiger (zugegebenermaßen nach nur 3 Spieltagen wenig aussagekräftig) recht kurz und es würde uns gut zu Gesicht stehen, möglichst bald mit dem siegen zu beginnen.

Beiträge: 9 069

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

3 989

Donnerstag, 20.08.2015, 17:54

St. Pauli löscht das Red Bull Logo:rolleyes:

Finde ich zwar witzig, aber trotzdem irgendwie ziemlich albern.

http://m.sport1.de/fussball/2-bundesliga…ereins-homepage
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »almgänger 72« (20.08.2015, 17:59)


3 990

Donnerstag, 20.08.2015, 18:10

Es ist ja das Eine, wenn Fans, Fangruppierungen etc sich gegen RB positionieren.

Wohl kaum jemand außerhalb von Leipzsch wird großartige Sympathien für diesen Verein haben.

Nur, wenn das jetzt schon Vereine machen, fördern Sie natürlich noch diese teilweise schon sehr aggressive Haltung mancher Menschen in Bezug auf RB.
Find ich dann auch nicht nur albern, sondern eigentlich ziemlich daneben.

Mich nervt es eh, dass man kaum noch irgendwo über Fussball diskutieren kann, ohne dass dann gegen RB gehetzt wird.

Dieses recht stupide Banner am WE in Braunschweig hat bei mir bspl. dazu geführt, dass ich unterbewusst mich über den Leipziger Auswärtssieg ein wenig gefreut habe
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

3 991

Donnerstag, 20.08.2015, 18:19

Es ist ja das Eine, wenn Fans, Fangruppierungen etc sich gegen RB positionieren.

Wohl kaum jemand außerhalb von Leipzsch wird großartige Sympathien für diesen Verein haben.

Nur, wenn das jetzt schon Vereine machen, fördern Sie natürlich noch diese teilweise schon sehr aggressive Haltung mancher Menschen in Bezug auf RB.
Find ich dann auch nicht nur albern, sondern eigentlich ziemlich daneben.

Mich nervt es eh, dass man kaum noch irgendwo über Fussball diskutieren kann, ohne dass dann gegen RB gehetzt wird.

Dieses recht stupide Banner am WE in Braunschweig hat bei mir bspl. dazu geführt, dass ich unterbewusst mich über den Leipziger Auswärtssieg ein wenig gefreut habe
Grundsätzlich gebe ich dir recht was den Umgang mit RB betrifft, allerdings muss man die Aktion von Pauli auch nicht überbewerten. Leute die ohnehin schon Hass auf die Leipziger haben, werden sich von so einer Kleinigkeit auch nicht zusätzlich aufstacheln lassen. Das ganze fällt für mich noch unter kreativen Protest, der aber leider viel zu wenig zum Zuge kommt. Meist ist es ja nur stumpf und unterirdisch.
Für immer Arminia!

Beiträge: 9 069

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

3 992

Donnerstag, 20.08.2015, 18:35

Wo ist das denn kreativ?
Das ist für mich Kindergartenkram. Und das von offizieller Seite eines Zweitligavereins. :thumbdown:
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

3 993

Donnerstag, 20.08.2015, 18:46

Im Gegensatz zu unterirdischen Sprüchen ist das an Kreativität kaum noch zu übertreffen. :D
Aber klar, von mir aus darf man sich gerne darüber aufregen.
Für immer Arminia!

3 994

Donnerstag, 20.08.2015, 18:49

Natürlich wird es keinen festen RB-Hasser zu noch mehr Hass animieren, aber wenn solche Sachen jetzt schon von offiziellen Stellen kommen, wird es ggf. "neutrale" Leute animieren auch die Hassmütze aufzusetzen.

Ich finds irgendwo relativ respektlos einfach, wenn sowas von einem Verein kommt.

Ansonsten, muss man diese Nummer natürlich auch nicht größer machen als sie ist;-)
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

3 995

Donnerstag, 20.08.2015, 19:20

Das was St.Pauli macht, hat Lautern doch letzte Saison schon gemacht, ist nicht wirklich neu.
Natürlich ist es respektlos. Stellt sich nur die Frage, wieviel Respekt man diesem Konstrukt gegenüber zeigen sollte oder überhaupt will.
Auf der einen Seite wird es allgemein gut gefunden, wenn sich Vereine weigern gegen Leipzig Testspiele auszutragen, aber solche Aktionen sind dann albern? Wo genau soll da die Grenze sein?
Und ich finde sowas durchaus legitim, denn das Logo ist nach wie vor dem Gesöff-Schriftzug viel zu ähnlich und das mit voller Absicht. Muss halt jeder Verein selber wissen, wie er damit umgeht. Solange es keine Verunglimpfungen gibt, finde ich das völlig okay.
Manchen gefällt dieses "Leipzig-Bashing"nicht, mir würde es nicht gefallen, wenn es solche Aktionen gar nicht mehr geben würde und Leipzig irgendwann dann als normaler Verein gelten würde. Nur halt einer, den kaum einer mag.

3 996

Donnerstag, 20.08.2015, 19:36

Und ich finde sowas durchaus legitim, denn das Logo ist nach wie vor dem Gesöff-Schriftzug viel zu ähnlich und das mit voller Absicht.

Aus dem Sport1 Bericht geht irgendwie nicht richtig hervor, dass Rettig, der das RB-Logo damals durchgewunken hat, ab 1.9 Geschäftsführer bei Pauli wird.

Macht die Sache dann noch ein wenig lächerlicher irgendwie;-)

Ansonsten hätte man da echt was cooleres Machen können - Kleine Kooperation mit Rockstar Energy-Drinks und jeder von Pauli wedelt vor der Kamera mit diesem Getränk.

Übrigens so ne Aktion wie von Arminia letzte Saison, als man einfach mal "Preußen Münster" überpiept hat, das war cool;-)
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 1 202

Dabei seit: 2.05.2010

Wohnort: 22Acacia Avenue

  • Nachricht senden

3 997

Donnerstag, 20.08.2015, 20:12

BULLshit

Ach Gottchen, die sozialistischen Moralapostel von der
Reeperbahn sind sich wohl für nichts zu dämlich. Mit
dem Finger auf das Konstrukt RB zeigen, selber aber ein
Teil des Profi(t)-Fußballs sein wollen. Typisch für diese
Subkultur !

3 998

Freitag, 21.08.2015, 06:51

Ich finde es ehrlich gesagt ne gute Aktion und nur konsequent wenn man die Vorgeschichte von Pauli und Red Bull kennt.

Jeder der sich hier jetzt echauffiert und Pauli Respektlosigkeit vorwirft, kann sich ja hier einfach mal einlesen. Und anschliessend noch mal neu beurteilen wer hier wem gegenüber respektlos war/ist...

Lies mich!
Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenig Leute damit beschäftigen.

Henry Ford

Beiträge: 1 202

Dabei seit: 2.05.2010

Wohnort: 22Acacia Avenue

  • Nachricht senden

3 999

Freitag, 21.08.2015, 07:23

Ich finde es ehrlich gesagt ne gute Aktion und nur konsequent wenn man die Vorgeschichte von Pauli und Red Bull kennt.

Jeder der sich hier jetzt echauffiert und Pauli Respektlosigkeit vorwirft, kann sich ja hier einfach mal einlesen. Und anschliessend noch mal neu beurteilen wer hier wem gegenüber respektlos war/ist...

Lies mich!


Sehr schade, dass das nicht geklappt hat :lol:

Beiträge: 6 630

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

4 000

Samstag, 22.08.2015, 09:53

Es zeigt zumindest offen, daß es RB nicht im geringsten um Leipzig oder die Menschen da geht. Trotz optimaler Bedingungen mit einen großen neuen Stadion und wenig Konkurenz im Umland war es ehr die 3. oder 4. Wahl. :rolleyes:

Um die Logik von Menschen wie Mateschitz weiter zu denken: Warum zeigt überhaupt irgendjemand das RB-Logo, wenn er nicht dafür bezahlt wurde? Der monetäre Aspekt ist schließlich der einzige nennenswerte Bewertungsmaßstab. Und wer immer das Logo auch genehmigt hat. Werbung bleibt Werbung.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"