Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

381

Donnerstag, 20.03.2008, 19:23

64' Augsburg 0 - 1 Paderborn

Ups....

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

382

Donnerstag, 20.03.2008, 19:35

Jetzt gibt er Lautern einen schwindligen Elfer, der nette Herr Brych. Aber das Foul an Mijatovic nicht sehen... der sollte aus dem Verkehr gezogen werden, der Typ.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Arminen-Stefan« (20.03.2008, 19:36)


Beiträge: 96

Dabei seit: 7.08.2007

Wohnort: Clarholz

Beruf: ausbildung als feinwerkmechaniker

  • Nachricht senden

383

Montag, 31.03.2008, 22:16

ja paderborn im aufwind gestern 4:1 gegen st. pauli gewonnen... mal schauen ob die doch noch das kleine wunder schaffen...
ja lautern grade eben 2:0 gegen Osna verloren für lautern siehts somit auch ziehmlich schlecht aus... eigentlich traurig wenn so ein traditionverein runter muss
habe mal mitbekommen das lautern wenn sie denn absteigen runter in die 4 liga müssen wegen den finanzen und so hab ich da richitgen informationen??? wenn nich lasse mich gern belehren!

Beiträge: 4 437

Dabei seit: 11.10.2002

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

384

Montag, 31.03.2008, 22:49

4. Liga wohl noch wenn sie Glück haben.
Wenn es ganz dick kommt, kann man sogar ne Neugründung in der Kreisliga nicht ausschließen. In Lautern gehen dann ziemlich schnell die Lichter aus.

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

385

Montag, 31.03.2008, 22:54

Zitat

Original von Flori
4. Liga wohl noch wenn sie Glück haben.
Wenn es ganz dick kommt, kann man sogar ne Neugründung in der Kreisliga nicht ausschließen. In Lautern gehen dann ziemlich schnell die Lichter aus.


...aber immerhin mit Stefan Kuntz als Manager. ;) Aber ernsthaft: Wer jahrelang so wirtschaftet, betrügt und mauschelt, mit dem habe ich kein Mitleid. :tschau:

Beiträge: 809

Dabei seit: 11.10.2002

Wohnort: Riegelsberg

Beruf: Einzelhandeskaufmann

  • Nachricht senden

386

Montag, 31.03.2008, 23:00

Da geht es wirklich drunter und drüber. Mit Fritz Fuchs hat ja schon der dritte Sportdirektor dieses Jahr hingeworfen. Aber Mitleid kann ich mit denen nicht haben. Ein bisschen Mitgefühl haben höchstens die Fans von mir. Mehr aber auch nicht. Da wurde in den letzten Jahren soviel Mist gebaut, mehr geht gar nicht mehr. Wir wären damit schon längst in die 4 Liga verbannt worden. Deshalb kommt das wirklich verdient.

Man sollte den FCK eher als Mahnung ansehen. Da sieht man mal wie schnell man einen Verein an die Wand fahren kann. Vor einigen Jahren noch in der Champions Leaque und heute fast in der 3 Liga. So schnell geht das. Das kann auch andere treffen. Man muss nur öfter eine falsche Entscheidung treffen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Arminia Star« (31.03.2008, 23:02)


387

Samstag, 5.04.2008, 00:42

hoffenheim schießt sich in die erste und den fck in die dritte. furchtbar!!!!

Beiträge: 231

Dabei seit: 29.09.2007

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

388

Samstag, 5.04.2008, 01:19

Das der FCK runtergeht ist genau richtig so wie die beschissen haben.
Hoffentlich bekommen die keine Lizenz für die 3. Liga...

389

Samstag, 5.04.2008, 10:18

Zitat

Original von Gate4
Das der FCK runtergeht ist genau richtig so wie die beschissen haben.
Hoffentlich bekommen die keine Lizenz für die 3. Liga...


Dennoch ist es dermaßen abartig das so ein Verein wie Hoffenheim wohl in der kommenden Saison in der 1. Liga spielen wird.
Das einzige Gute an einem Abstieg, wäre wohl nicht gegen Hoffenheim antreten zu müssen.

390

Samstag, 5.04.2008, 10:32

Zitat

Original von Benutzername
Dennoch ist es dermaßen abartig das so ein Verein wie Hoffenheim wohl in der kommenden Saison in der 1. Liga spielen wird.


Und da geht es für die vermutlich gleich um Rang 8-12... :wall:
Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein!

Bonjour tristesse!

391

Samstag, 5.04.2008, 10:43

Man kann Hoffenheim politisch und wirtschaftlich sicher einiges vorwerfen, was sie aber im sportlichen Bereich, besonders in der Rückrunde leisten, ist schon beeindruckend. Die stehen sicherlich nicht allein wegen Carlos Eduardound Obasi an der Tabellenspitze, an denen sich ja viele Diskussionen aufhängen.
Auch Leute wie Comper, Ibertsperger, Salihovic und Copado, die sich bislang in der 1.Lga nicht durchgesetzt haben, spielen deutlich über ihren Verhältnissen. Insgesamt würd ich den Kader auch noch nicht als erstligareif bezeichnen. Umso bewundernswerter ist deren Leistung im Moment. Ganz unabhängig davon, dass mir Freiburg und Mainz neben Gladbach als Aufsteiger lieber wären.

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

392

Samstag, 5.04.2008, 11:52

Zitat

Original von Gate4
Das der FCK runtergeht ist genau richtig so wie die beschissen haben.
Hoffentlich bekommen die keine Lizenz für die 3. Liga...


Angeblich hat doch Lotto Baden-Württemberg schon gesagt, sie würden die fehlenden Mittel für die Drittligalizenz zuschießen. Ich finde es eine totale Frechheit, das wohl wieder ein staatliches Unternehmen Kohle in irgendein marodes Privatunternehmen stopft, das durch Mißmanagement in seine beschissene Lage gekommen ist.

393

Samstag, 5.04.2008, 13:16

Zitat

Original von Arminen-Stefan

Zitat

Original von Gate4
Das der FCK runtergeht ist genau richtig so wie die beschissen haben.
Hoffentlich bekommen die keine Lizenz für die 3. Liga...


Angeblich hat doch Lotto Baden-Württemberg schon gesagt, sie würden die fehlenden Mittel für die Drittligalizenz zuschießen. Ich finde es eine totale Frechheit, das wohl wieder ein staatliches Unternehmen Kohle in irgendein marodes Privatunternehmen stopft, das durch Mißmanagement in seine beschissene Lage gekommen ist.


Die werden wohl nicht übermäßig viel Geld bekommen. Außerdem handelt es sich dabei ja um ganz normales Sponsoring. Die deutsche Vermögensberatung soll wohl auch weitermachen. Und die verschwenden ihr Geld bestimmt nicht unnötig.
Für immer Arminia!

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

394

Samstag, 5.04.2008, 14:10

Zitat

Original von Exteraner
Außerdem handelt es sich dabei ja um ganz normales Sponsoring.


Normal ist das absolut nicht, denn ein staatliches Unternehmen sollte keine "ausgesuchten" Sportvereine sponsoren. Man kann das Geld gerne in einen Landesverband stecken, wenn man dem Sport was Gutes tun möchte, dann hätte jeder was davon. Aber so ... :nein: :nein: :nein: :nein: :nein:

395

Samstag, 5.04.2008, 15:08

Zitat

Original von Arminen-Stefan

Zitat

Original von Exteraner
Außerdem handelt es sich dabei ja um ganz normales Sponsoring.


Normal ist das absolut nicht, denn ein staatliches Unternehmen sollte keine "ausgesuchten" Sportvereine sponsoren. Man kann das Geld gerne in einen Landesverband stecken, wenn man dem Sport was Gutes tun möchte, dann hätte jeder was davon. Aber so ... :nein: :nein: :nein: :nein: :nein:


Dann doch lieber Hoppenheim, das belastet den Steuerzahler nicht ;)und im Gegensatz zu Lautern wird dort ordentlich gearbeitet, denn nur mit Hopp seiner Kohle geht die Arbeit auch nicht von alleine (auch wenns sicherlich unterschiedliche Meinungen zu dem "Modell" Hoppenheim gibt). Trotzdem ist es schade was mit Lautern passiert aber leider auch selber Schuld....und wenn es immer nur nach den "Meagatraditionsvereinen" im DFB gehen würde, plus hoher Zuschauerzuspruch und was die Nation sehen will, wären wir auch nie über Liga 2 raus gekommen...nuja, warten wir ab wie sich die Dinge in den nächsten Jahren entwickeln...

SWB Gruss

396

Sonntag, 6.04.2008, 15:13

Am Millerntor wird gerade Freiburg abgefertigt - wird immer bitterer für Lautern. Zumal auch Jena aufschließen wird...
Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein!

Bonjour tristesse!

Beiträge: 2 595

Dabei seit: 20.04.2003

Wohnort: Dresden

Beruf: Molding Expert

  • Nachricht senden

397

Sonntag, 6.04.2008, 15:17

Kaiserslautern ist...

für mich weg vom Fenster, da geht gar nix mehr!

Wichtige Leute haben sich dort in den Vordergrund gespielt und das Sportliche

ist völlig auf der Strecke geblieben, bye bye FCK.

Beiträge: 1 454

Dabei seit: 9.08.2004

Wohnort: Herford

  • Nachricht senden

398

Sonntag, 6.04.2008, 23:19

...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Almania« (2.09.2008, 23:51)


399

Sonntag, 6.04.2008, 23:35

Schreibt Lautern nicht zu früh ab! Auch wenn es jetzt 6 Punkte sind, von St. Pauli bis Offenbach sind da noch alle mit im Geschäft. Vor allem Offenbach seh ich bei weitem noch nicht durch!
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

400

Montag, 7.04.2008, 07:06

Da hast Du sicherlich recht. Jedoch fehlt bei Lautern derzeit so ziemlich alles, was noch hoffen lässt!

Ich war nie ein Lauternfan aber was da abgeht tut einem traditionsbewussten Fußballfan doch einfach nur noch weh... .
see twelve monkeys!