Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

3 441

Sonntag, 3.08.2014, 22:47

Wo glaubst du denn, dass er hingewechselt ist? Der kicker hat ihn beim VfR Aalen(!) in der Startelf geführt.
Morgen ist noch spannend, ob Ortega sich hinter Kiraly auf die Bank setzen muss.

Habe mir heute mal die Konferenz angeschaut, man war das vielleicht laaaangweilig! Die sollen den blöden Samstagstermin abschaffen und dafür Sonntags 5 Spiele gleichzeitig laufen lassen.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 3 365

Dabei seit: 18.12.2006

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

3 442

Montag, 4.08.2014, 20:21

Wo glaubst du denn, dass er hingewechselt ist? Der kicker hat ihn beim VfR Aalen(!) in der Startelf geführt.
Morgen ist noch spannend, ob Ortega sich hinter Kiraly auf die Bank setzen muss.

Habe mir heute mal die Konferenz angeschaut, man war das vielleicht laaaangweilig! Die sollen den blöden Samstagstermin abschaffen und dafür Sonntags 5 Spiele gleichzeitig laufen lassen.
Muss er

http://www.kicker.de/news/fussball/2bund…muenchen-5.html
"Don't take life too seriously. You will never get out of it alive"
Elbert Hubbard

3 443

Samstag, 30.08.2014, 13:55

Aue zur Pause 0:2 gegen D'dorf hinten. Wenn das heute wieder schief geht, wär's schon nen' echter Katastrophenstart mit 4 Niederlagen am Stück.
Da hat man zwar 1,7 Mio. für Sylvestr kassiert, aber u. a. er fehlt wohl immens. Hmm, viel Arbeit und Stand jetzt Abstiegskampf reloaded für Patsche, wenn er wieder fit ist.

Gruß
Von mir aus. Meinetwegen.

3 444

Dienstag, 2.09.2014, 13:44

In der 2. Liga geht's schon ordentlich zur Sache. Erste Trainerentlassung, Falko Götz, und in St. Pauli wackelt der Stuhl von Klos-Fan Vrabec auch ganz mächtig, wenn man dem Kicker glauben darf. Und der skurrile Holländer-Spanier von 1860 darf sich vermutlich auch nicht mehr viele Reinfälle erlauben
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

Beiträge: 10 058

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

3 445

Dienstag, 2.09.2014, 13:54

Zitat

In der 2. Liga geht's schon ordentlich zur Sache. Erste Trainerentlassung, Falko Götz, und in St. Pauli wackelt der Stuhl von Klos-Fan Vrabec auch ganz mächtig, wenn man dem Kicker glauben darf. Und der skurrile Holländer-Spanier von 1860 darf sich vermutlich auch nicht mehr viele Reinfälle erlauben


Vrabec darf gerne gehen nach seinen penetranten Abwerbeversuchen. Kein Mitleid. Götz hat letztes Jahr in Aue hervorragende Arbeit geleistet. Jetzt ist man zwar um 1,5 Millionen reicher, aber ohne Sylvestre läuft scheinbar nix. So kanns gehen. Gut das wir Klose behalten haben.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

3 446

Dienstag, 2.09.2014, 16:33

Die zweite Liga sorgt jedenfalls wieder für ordentlich Diskussionsbedarf. Die ersten 6 der Tabelle haben 8 Punkte und wer grüßt von der Tabellenspitze? :D
Peter, dem Teile der Fanszene nach der letzten Saison noch an den Kragen wollten.
Und unser Relegationsgegner macht ja bisher auch einen super Eindruck.
Für immer Arminia!

3 447

Mittwoch, 3.09.2014, 14:41

Vrabec wurde wie erwartet rausgeschmissen. Thomas Meggle übernimmt bei St. Pauli
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

3 448

Mittwoch, 3.09.2014, 16:30

Was für ein Segen das bei uns an dieser Front Ruhe herrscht und es soll bitte auch noch lange so bleiben!
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

3 449

Freitag, 19.09.2014, 20:51

Pauli taumelt auch nur durch die Liga.
Und Ratsche reisst da gar nix.
War schon bei uns total überschätzt der Mann.
Ich hab ihm nie nachgetrauert.
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

Beiträge: 1 391

Dabei seit: 30.12.2010

Wohnort: Luzern (CH), vorher in Lippe

Beruf: Chemikant / Stv. Produktionsleiter

  • Nachricht senden

3 450

Freitag, 19.09.2014, 22:17

Was für nen Quatsch. Ich fande deine Beiträge früher eigentlich immer lesenswert und unsere Meinungen deckten sich auch oft, aber mittlerweile entwickelst du dich sehr in Richtung Troll... Schade eigentlich, wie ich finde.

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

3 451

Freitag, 19.09.2014, 22:36

Sorry. Der Troll wollte die Illusion nicht zerstören, daß alles besser geworden wäre wenn Ratsche hier verlängert hätte.
Ich bewerte einfach nur seine Leistung.
Wirklich was gerissen hat er bei uns auch nix.
Und das setzt sich jetzt bei Pauli fort.
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

3 452

Freitag, 19.09.2014, 22:42

Komischerweise war ratsche wohl noch einer der besseren bei Pauli. Eigentlich der einzige, der geackert hat, wenn man dem Sport1 Beitrag vorhin glauben kann.

Beiträge: 1 391

Dabei seit: 30.12.2010

Wohnort: Luzern (CH), vorher in Lippe

Beruf: Chemikant / Stv. Produktionsleiter

  • Nachricht senden

3 453

Freitag, 19.09.2014, 22:44

Und ich fand seine Leistungen als Zehner für uns gut. Ich hätte ihn gerne länger gehabt. Auch auf Pauli gefiel er mir in, zugegebenermaßen wenigen Spielen die ich gesehen habe, gut.
Er ist ein ZEHNER mit Zweitliganiveau, auf Außen bringt er relativ wenig. Auf seiner Position hätte ich ihn gerne die letzten 2 Jahre bei uns gesehen.

Btw: 4 Tore und 11 Assists für uns in seiner Saison hier. Was erwartest du denn? 1X Tore und 2X Assists?

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

3 454

Samstag, 20.09.2014, 07:00

Und ich fand seine Leistungen als Zehner für uns gut. Ich hätte ihn gerne länger gehabt. Auch auf Pauli gefiel er mir in, zugegebenermaßen wenigen Spielen die ich gesehen habe, gut.
Er ist ein ZEHNER mit Zweitliganiveau, auf Außen bringt er relativ wenig. Auf seiner Position hätte ich ihn gerne die letzten 2 Jahre bei uns gesehen.

Btw: 4 Tore und 11 Assists für uns in seiner Saison hier. Was erwartest du denn? 1X Tore und 2X Assists?

Normalerweise beurteile ich Spieler nicht nach Statistiken.
Aber wo du es grad ansprichst, 4 Tore und 11 Assists in 38 Drittliga-Spielen sind Werte eines durchschnittlichen Verteidigers.
Und nicht die eines OM, der Zweiliganiveau haben soll.
Und auch bei uns hat er hauptsächlich in der Zentrale gespielt.
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

3 455

Samstag, 20.09.2014, 09:15

Aber wo du es grad ansprichst, 4 Tore und 11 Assists in 38 Drittliga-Spielen sind Werte eines durchschnittlichen Verteidigers.
Der war echt gut! :lol:

Ich werde mir sicher nicht die Mühe machen und nachschauen, wieviele Verteidiger diese Quote überhaupt erreicht haben.
Aber die wenigen, die das in einer Saison schaffen, sind ganz sicherlich nicht durchschnittlich.
Wenn der Verteidiger mit 15 Scorer-Punkten nur durchschnitt ist, wieviele Punkte braucht dann ein OM bei dir, um durchschnitt zu sein? 30? 40? :lol:

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

3 456

Samstag, 20.09.2014, 09:55

Aber wo du es grad ansprichst, 4 Tore und 11 Assists in 38 Drittliga-Spielen sind Werte eines durchschnittlichen Verteidigers.
Der war echt gut! :lol:

Ich werde mir sicher nicht die Mühe machen und nachschauen, wieviele Verteidiger diese Quote überhaupt erreicht haben.
Aber die wenigen, die das in einer Saison schaffen, sind ganz sicherlich nicht durchschnittlich.
Wenn der Verteidiger mit 15 Scorer-Punkten nur durchschnitt ist, wieviele Punkte braucht dann ein OM bei dir, um durchschnitt zu sein? 30? 40? :lol:

Okay, "durchschnittlicher Verteidiger" ist sicherlich etwas übertrieben.
Aber für einen offensiven Spieler, mit allen Freiheiten, die er ja hatte, sind das keine berauschenden Werte.
Von der Statistik mal ganz abgesehen, Ratsche ist sicherlich stehts bemüht.
Aber am Ende kommt zu wenig dabei rum. Und die Qualität, ein Spiel an sich zu reißen und zu lenken, hat er auch nicht.
Aber er ist ja noch relativ jung.
Fehlen tut er unserer Mannschaft nicht. Und wirklich erfolgreich spielt er in Hamburg ja auch nicht gerade...
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

Beiträge: 2 212

Dabei seit: 3.09.2004

Wohnort: BI,nunHattingen

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

3 457

Samstag, 20.09.2014, 13:05

Was für Trikots von 1860 - wegen dem Oktoberfest 8o :lol: :nein:
* verhasst - verdammt - vergöttert *

Alter: 46 Jahre
Fan von Arminia: 446 Jahre, Mitgliedsnummer: 2521 BaB-Anleihe gez: hab ich - wieviel ich wieder bekomme? ?€

DSC Arminia Bielefeld & RCD Mallorca - I love it...
( zwei Vereine -ein Problem: Insolvenz )

24 Stunden am Tag,365 Tage im Jahr weht im Ruhrpott die SWB-Fahne :D

Twitter: @andrefuhrmann1

3 458

Mittwoch, 24.09.2014, 11:41

Bei den Löwen darf von Ahlen mal wieder das Zepter übernehmen.
Für immer Arminia!

3 459

Mittwoch, 24.09.2014, 14:03


Abgesehen davon, dass der Rangnick gerne auch einfach den Mund halten darf, hat er mit einer Aussage Recht. Das kann man jetzt positiv, aber auch negativ auslegen. Auf jeden Fall zeigen solche Aktionen den Größenwahn solcher Fangruppierungen.

Ralf Rangnick: "Traditionsklubs tun mir leid"

Das dürften viele Fußball-Fans nicht gerne hören: Ausgerechnet Ralf Rangnick, Sportdirektor des bei vielen unbeliebten und als Retortenklub angesehenen RB Leipzig, hat Mitleid mit den Traditionsvereinen. Grund dafür ist ein Vorfall, der sich am Sonntag in Karlsruhe zutrug: Fans des 1. FC Nürnberg hatten die "Club"-Profis nach der 0:3-Niederlage beim Karlsruher SC dazu gezwungen, ihre Trikots auszuziehen.

Der Grund für die ungewöhnliche Forderung der "Club"-Fans: Aus ihrer Sicht waren die Nürnberger Spieler nach dem schwachen Auftritt nicht mehr würdig, das Trikot "ihres" Klubs zu tragen.

Kurz darauf tauchte ein Foto auf einer Fan-Homepage auf, in dem die Trikots dann als eine Art "Trophäe" auf einer Wäscheleine hingen. Dazu stand der der Satz: "Sie sind in guter Verwahrung und die Mannschaft hat so wenigstens ihre Demut gegenüber Verein und Kurve gezeigt."

Eine in den Augen vieler Beobachter unverschämte Aktion, die in der deutschen Fußball-Landschaft Empörung hervorrief - auch bei Ralf Rangnick, Sportdirektor des "Dosen-Klubs" RB Leipzig. "Das sind die Geister, die ich rief", sagte der 56-Jährige der "Bild"-Zeitung und ergänzte: "Mir tun diese Traditionsklubs in der Hinsicht fast schon ein bisschen leid."

Rangnick sieht die Schuld für solch ein Verhalten aber nicht nur bei den Fans, sondern auch bei den Vereinen. "Ich finde schlimm, was in Nürnberg passiert ist. Dass Fans die Trikots wie Skalps an einer Wäscheleine aufhängen", so Rangnick. "Aber das passiert, wenn man solchen Leuten über Jahre und Jahrzehnte die Macht gibt. Die so viel Druck machen, dass man Freundschaftsspiele wie gegen uns vor Jahren absagt."

Der Leipziger Sportdirektor ist sich sicher: "Das würde bei uns nicht passieren." (tfr)

Beiträge: 10 058

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

3 460

Mittwoch, 24.09.2014, 15:34

Die Handlungsweise der Nürnberger Fans ist völlig inakzeptabel und für mich Nötigung. Sowas geht gar nicht. Und Rangnick sollte sich mit Schelte gegenüber anderen Vereinen und Fangruppen tunlichst zurückhalten. Mit Traditionsclubs hat das misratene Fanverhalten wenig zu tun.

Da hängen sie....

http://f.blick.ch/img/incoming/origs3146…429/Trikots.jpg
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia: