Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 4 479

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

2 301

Freitag, 11.03.2011, 21:04

Zitat

Original von arminia_blue
Nein, es wird nichts mehr. Aber Oberhausen kriegen wir noch!


Dann hätt ich wenigstens ein Spiel in der Nähe :)

Beiträge: 9 071

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

2 302

Freitag, 11.03.2011, 21:49

Die Siege vom KSC und FCI sind natürlich richtig schlecht für uns. So wie es aussieht muß man wohl mindestens 35 Punkte einfahren, um drin zu bleiben. Würden uns also noch 22 Punkte fehlen, das hieße 7 Siege und ein Unentschieden.... bei einer Niederlage. So ein großes Fußballwunder gibt s leider nicht.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 339

Dabei seit: 11.04.2003

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

2 303

Freitag, 11.03.2011, 21:54

nein das wird auch nix mehr :hi:

Aber ich bin fest davon überzeugt das es OS noch erwischen wird. Die nehmen wir mit :arminia:
Frank Pagelsdorf...Thomas Helmer...Ewald Lienen... alles... ARMINEN

2 304

Freitag, 11.03.2011, 22:05

Zitat

Original von almgänger 72
Die Siege vom KSC und FCI sind natürlich richtig schlecht für uns. So wie es aussieht muß man wohl mindestens 35 Punkte einfahren, um drin zu bleiben. Würden uns also noch 22 Punkte fehlen, das hieße 7 Siege und ein Unentschieden.... bei einer Niederlage. So ein großes Fußballwunder gibt s leider nicht.

Komisch, als ich das vor der Rückrunde gesagt habe mit der Punktzahl, kamen hier gewisse Rechner mit 32 Pünktchen an!

Sehr interessant, dass Ingolstadt nun die Abstiegsränge vorrübergehend verlässt. Zu Erinnerung, Ewald und Benno sind zeit- und punktgleich gestartet! So gehts!

Habe diese ganzen Rechnereien eh nicht verstanden. Wenn man 1860 und Union schlägt(blanke Utopie eigentlich) und auch gegen Augsburg punktet, dann kann man gerne den Rechner nochmal anschmeißen, was ein Sieg in Osnabrück wert wäre. Aber nur dann! Das wären 5 Spiele ohne Niederlage und 3-5 Siege am Stück, wers glaubt! :D
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

2 305

Samstag, 12.03.2011, 01:11

Zitat

Original von LeckerKnoppers
Sehr interessant, dass Ingolstadt nun die Abstiegsränge vorrübergehend verlässt. Zu Erinnerung, Ewald und Benno sind zeit- und punktgleich gestartet! So gehts!


Was aber auch nicht unwesentlich am Kader liegt. Und der hat bei Ingolstadt, im Gegensatz zu Arminia, in der Hinrunde unter seinen Möglichkeiten gespielt.
Für immer Arminia!

Beiträge: 804

Dabei seit: 28.11.2009

Wohnort: Stapelage

Beruf: hab´ ich

  • Nachricht senden

2 306

Samstag, 12.03.2011, 06:57

Zitat

Original von Exteraner

Zitat

Original von LeckerKnoppers
Sehr interessant, dass Ingolstadt nun die Abstiegsränge vorrübergehend verlässt. Zu Erinnerung, Ewald und Benno sind zeit- und punktgleich gestartet! So gehts!


Was aber auch nicht unwesentlich am Kader liegt. Und der hat bei Ingolstadt, im Gegensatz zu Arminia, in der Hinrunde unter seinen Möglichkeiten gespielt.


Was mir vor dem Ingolstadt Spiel in der Hinrunde niemand glauben wollte...

Entweder spielt unsere Mannschaft jetzt befreit auf und gewinnt das ein oder andere Spiel (für´s eigene Wohlbefinden und Ego und vielleicht auch ein bischen für alle, die bei Arminia arbeiten oder einfach nur Fans sind) oder jetzt setzt die totale Resignation ein und es gibt die ein oder andere Klatsche (die im bisherigen Saisonverlauf ausgeblieben ist).
+++ Baustelle +++

2 307

Samstag, 12.03.2011, 19:13

Das mit dem Ingolstadt Kader könnt ihr euch gerne weiter einreden, aber dadurch wird es nicht richtiger. Zumindest ist das nicht so gravierend, wie ihr das darstellt.

Auch Benno hat in der Hinrunde "nur" 8 Punkte nach Übernahme geholt. In der Rückrunde (nach Neuverpflichtungen!!!) sind es schon deren 14(!!!) und Platz 7 der Rückrundentabelle.

Benno und Ewald mussten beide in der Hinrunde den Abstand nicht zu groß werden lassen und dann mit Neuverpflichtungen in der Rückrunde retten, was zu retten ist. Benno hat das deutlich besser hinbekommen. 5 Punkte mehr als Ewald in der Hinrunde, besser eingekauft und dadurch Stand jetzt 8(bei Sieg unsererseits morgen wären es 5) Punkte mehr in der Rückrunde geholt.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 9 071

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

2 308

Samstag, 12.03.2011, 20:49

Zitat

Original von LeckerKnoppers
Das mit dem Ingolstadt Kader könnt ihr euch gerne weiter einreden, aber dadurch wird es nicht richtiger. Zumindest ist das nicht so gravierend, wie ihr das darstellt.

Auch Benno hat in der Hinrunde "nur" 8 Punkte nach Übernahme geholt. In der Rückrunde (nach Neuverpflichtungen!!!) sind es schon deren 14(!!!) und Platz 7 der Rückrundentabelle.

Benno und Ewald mussten beide in der Hinrunde den Abstand nicht zu groß werden lassen und dann mit Neuverpflichtungen in der Rückrunde retten, was zu retten ist. Benno hat das deutlich besser hinbekommen. 5 Punkte mehr als Ewald in der Hinrunde, besser eingekauft und dadurch Stand jetzt 8(bei Sieg unsererseits morgen wären es 5) Punkte mehr in der Rückrunde geholt.


Ich denke, dass der Kader von Ingolstadt deshalb besser ist bzw. vor der Pause auch schon war, weil die Mannschaft einfach eingespielter ist und eine klare Mannschaftsstruktur besitzt. Beispielsweise mit dem "Leitwolf Leitl, der zudem die entscheidenden Tore macht oder vorbereitet. Dazu hat Benno dann Spieler mit Qualität nachverpflichtet(Caiuby, Bubble,Biliskov), die auch zur Steigerung der spielerischen Qualität geführt haben. Unsere Mannschaft wurde komplett aus unterklassigen Talenten zusammengebaut, die (noch) nicht die Qualität für die zweite Liga hat(te). Den Einkaufsvergleich von Benno und Ewald zu vergeichen hinkt insofern, dass zum abgeschlagenen Tabellenletzten nicht die erwünschten Spieler gekommen sind. Genau diese Beispiele sind nämlich Biliskov und Caiuby, die uns beide abgesagt haben , obwohl Ewald frühzeitig die Verhandlungen geführt hat.
Besser Winterverpflichtungen wären nicht möglich gewesen unter der ausssichtlosen sportlichen und finanzielllen Situation des Vereins. Da trifft Ewald, meiner Meinung nach, keine Schuld. Das Kind war mit der katastrophalen Spielerauswahl von CZ in den Brunnen gefallen. Man hätte von Anfang an Benno als erfahrenen Coach verpflichten müssen. Das ist der Punkt bzw. Fehler. Dazu kommt natürlich ein unbeschreibliches Verletzungspech, das uns morgen auch wieder eine komplett neue Abwehrformation abverlangt. Also kann die Devise nur "Offensive" heißen und den Gegner möglichst weit vom eigenen Tor weghalten. Und Benny Lauth sollte sich einer besonderen Fürsorge von Rübe Kauf erfreuen. Wenn er den ausschaltet, sollten wir das Spiel auch mal gewinnen.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 804

Dabei seit: 28.11.2009

Wohnort: Stapelage

Beruf: hab´ ich

  • Nachricht senden

2 309

Sonntag, 13.03.2011, 05:45

Zitat

Original von LeckerKnoppers
Das mit dem Ingolstadt Kader könnt ihr euch gerne weiter einreden, aber dadurch wird es nicht richtiger. Zumindest ist das nicht so gravierend, wie ihr das darstellt.

Auch Benno hat in der Hinrunde "nur" 8 Punkte nach Übernahme geholt. In der Rückrunde (nach Neuverpflichtungen!!!) sind es schon deren 14(!!!) und Platz 7 der Rückrundentabelle.

Benno und Ewald mussten beide in der Hinrunde den Abstand nicht zu groß werden lassen und dann mit Neuverpflichtungen in der Rückrunde retten, was zu retten ist. Benno hat das deutlich besser hinbekommen. 5 Punkte mehr als Ewald in der Hinrunde, besser eingekauft und dadurch Stand jetzt 8(bei Sieg unsererseits morgen wären es 5) Punkte mehr in der Rückrunde geholt.


Es ist mittlerweile auch scheißegal, wer den besseren Kader hat(te) und wer wo Trainer ist.

Es ist auch egal, ob irgendwelche User hier im Forum das Elend haben kommen sehen.

Das ändert nichts an der Tatsache, das im Verein seit Jahren mehr Bockmist gebaut als qualitativ hochwertig gearbeitet wird.

Die Kacke ist hier am dampfen, die Verantwortlichen weisen jede Schuld von sich und Arminia geht unter! :wall:
+++ Baustelle +++

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schnapper« (13.03.2011, 05:46)


Beiträge: 6 678

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

2 310

Sonntag, 13.03.2011, 20:31

Zitat

Osnabrück-Profi «stabil»

Cottbus (dpa) – Fußballprofi Flamur Kastrati befindet sich nach seiner Verletzung aus dem Zweitligaspiel seines VfL Osnabrück bei Energie Cottbus in einem «stabilen» Zustand. Bei der Untersuchung in einem Cottbuser Krankenhaus sei nichts Auffälliges gefunden worden, sagte ein Cottbuser Clubsprecher. Der behandelnde Arzt habe ihm mitgeteilt, «dass alle lebenswichtigen Organe voll funktionstüchtig» seien. Kastrati zeige auch keine Lähmungserscheinungen. Am Montag soll es weitere Untersuchungen geben. Kastrati war nach einem Zweikampf regungslos liegengeblieben.
Quelle: http://www.focus.de/politik/schlagzeilen/nid_66709.html


alles gute!

2 311

Sonntag, 13.03.2011, 20:39

Von mir auch - das waren schlimme Bilder.

2 312

Sonntag, 13.03.2011, 21:57

Zitat

Original von Indernet
Der behandelnde Arzt habe ihm mitgeteilt, «dass alle lebenswichtigen Organe voll funktionstüchtig» seien.


Dabei läßt der Name anderes befürchten ...
Tschuldigung, ich konnte einfach nicht anders ;)
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

2 313

Sonntag, 13.03.2011, 22:03

Lustig :ball:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »N13« (13.03.2011, 22:06)


Beiträge: 1 669

Dabei seit: 2.05.2005

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

2 314

Freitag, 18.03.2011, 20:36

Karlsruhe hat heute die nächste Packung bekommen, 1:5 gegen Hertha verloren. Immerhin sind wir nicht mehr die Schießbude der Liga :lol:
Wenn alle untreu werden,
so bleiben wir doch treu!

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

2 315

Freitag, 18.03.2011, 20:38

Zitat

Original von HomeFan
Karlsruhe hat heute die nächste Packung bekommen, 1:5 gegen Hertha verloren.


60 wars.

Beiträge: 4 437

Dabei seit: 11.10.2002

Wohnort: Halle

  • Nachricht senden

2 316

Samstag, 19.03.2011, 15:04

Zitat

Original von HomeFan
Karlsruhe hat heute die nächste Packung bekommen, 1:5 gegen Hertha verloren. Immerhin sind wir nicht mehr die Schießbude der Liga :lol:


Warte erstmal den Spieltag ab. Wir müssen noch ran ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flori« (19.03.2011, 15:05)


Beiträge: 3 115

Dabei seit: 2.03.2005

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

2 317

Sonntag, 3.04.2011, 15:23

Oberhausen gibt sich also reichlich Mühe uns in die dritte Liga zu begleiten. Warum nicht, ein relativ nahes Auswärtsspiel mehr. ;)

Obwohl ich die Kanalkurve ja mal so richtig scheisse finde...
Deutscher durch Geburt, OSTWESTFALE aus Gottes Gnade!


Gesundheit? Was nutzt einem Gesundheit, wenn man sonst ein Idiot ist?

Und stellt mir auf`s Grab den Fussball hin,
das Fähnlein in die Hand
und legt mir um die kalte Brust
mein schwarz-weiss-blaues Band!

Beiträge: 4 479

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

2 318

Sonntag, 3.04.2011, 16:52

Zitat

Original von Spud
Oberhausen gibt sich also reichlich Mühe uns in die dritte Liga zu begleiten. Warum nicht, ein relativ nahes Auswärtsspiel mehr. ;)

Obwohl ich die Kanalkurve ja mal so richtig scheisse finde...


Finde die eigentlich ganz nett. Schön Old School. Aber ich würd lieber wieder nach Duisburg fahren. Geht schneller und da haben wir auch besser gespielt :)

Beiträge: 6 612

Dabei seit: 11.04.2003

Wohnort: Born in OWL

  • Nachricht senden

2 319

Freitag, 15.04.2011, 19:54

Benno rockt die Rückrunde!

3:0 gegen Boxxum. Ingo jetzt auf Platz 5 der Rückrundentabelle. Keine Fragen mehr. Der Mann war für uns nicht gut genug.
:arminia: RIESE IST EIN GANZ GROßER :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »King Kneib« (15.04.2011, 20:00)


2 320

Freitag, 15.04.2011, 20:05

Zitat

Original von King Kneib
Benno rockt die Rückrunde!

3:0 gegen Boxxum. Ingo jetzt auf Platz 5 der Rückrundentabelle. Keine Fragen mehr. Der Mann war für uns nicht gut genug.


Wir hätten mit ihm eventuell besser abgeschnitten. Abgestiegen wären wir trotzdem, da Ingolstadt definitiv den besseren Kader hat.
Für immer Arminia!