Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 882

Dabei seit: 11.06.2009

Wohnort: Südwestfalen -- vorher Bielefeld

Beruf: Selbst&Ständig

  • Nachricht senden

641

Dienstag, 24.03.2020, 11:10

Im "kicker" äussert sich ein Jura-Professor zu den Profi-Verträgen, und warum diese nicht zwangsläufig zum 30.6. enden (müssen). Interessant wie ich finde.

https://www.kicker.de/772718/artikel/_ve…m_30_juni_wenn_
A good Coach can change a game. But a great Coach can create an epoch!

Beiträge: 135

Dabei seit: 10.03.2020

Wohnort: Bielefeld Mitte

  • Nachricht senden

642

Dienstag, 24.03.2020, 11:21

Angeblich kann selbst RB Leipzig bis maximal Ende Mai die Gehälter der jungen
Millionäre stemmen danach bei fehlenden TV Einnahmen,Tickets,Sponsorenverträge
wohl nicht mehr.

Beiträge: 653

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

643

Dienstag, 24.03.2020, 11:40

Wir werden alle im Leben beschnitten und uns wird gepredigt, dass die Krankenhäuser usw. an ihre Belastbarkeit kommen, holen aber Kranke aus anderen Ländern. Das soll einer verstehen???

Beiträge: 135

Dabei seit: 10.03.2020

Wohnort: Bielefeld Mitte

  • Nachricht senden

644

Dienstag, 24.03.2020, 11:51

Wir werden alle im Leben beschnitten und uns wird gepredigt, dass die Krankenhäuser usw. an ihre Belastbarkeit kommen, holen aber Kranke aus anderen Ländern. Das soll einer verstehen???
Darüber habe ich auch nachgedacht.
Merkwürdige Entscheidung die sicherlich
zu hinterfragen wäre wenn plötzlich eine
Welle an Beatmungspflichtigen Patienten auftaucht und man keine freien Kapazitäten hätte.

Genauso so eine Farce das 6 Millionen Masken spurlos verschwinden.

Beiträge: 3 904

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

645

Dienstag, 24.03.2020, 12:18

Wir werden alle im Leben beschnitten und uns wird gepredigt, dass die Krankenhäuser usw. an ihre Belastbarkeit kommen, holen aber Kranke aus anderen Ländern. Das soll einer verstehen???
Da musst Du aber auch das Zeitfenster sehen. Im Moment sind bei uns ja noch die Kapazitäten der Kliniken bis auf wenige lokale Ausnahmen (z.B. Heinsberg) weitgehend frei. Und seitdem überall getestet wird, ist ja auch nicht mehr damit zu rechnen, dass auf einmal lokal ein Infektionsherd binnen Stunden explodiert. Und selbst wenn wir die Ausbreitung der Krankheit nicht deutlich abbremsen können, wird der Nageltest für unsere Kliniken erst kommen, wenn die jetzt aufgenommenen Patienten längst wieder das Krankenhaus verlassen haben, hoffentlich geheilt und lebendig!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

646

Dienstag, 24.03.2020, 12:31

Wir werden alle im Leben beschnitten und uns wird gepredigt, dass die Krankenhäuser usw. an ihre Belastbarkeit kommen, holen aber Kranke aus anderen Ländern. Das soll einer verstehen???

Das hat etwas mit Solidarität und vor allem Menschlichkeit zu tun.
Von mir aus. Meinetwegen.

Beiträge: 653

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

647

Dienstag, 24.03.2020, 12:39

Wir werden alle im Leben beschnitten und uns wird gepredigt, dass die Krankenhäuser usw. an ihre Belastbarkeit kommen, holen aber Kranke aus anderen Ländern. Das soll einer verstehen???

Das hat etwas mit Solidarität und vor allem Menschlichkeit zu tun.
Jau da bin ich mal gespannt ob uns auch eine hilft wenn es soweit ist, im Leben nicht.

Beiträge: 12 500

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

648

Dienstag, 24.03.2020, 12:46

Wir werden alle im Leben beschnitten und uns wird gepredigt, dass die Krankenhäuser usw. an ihre Belastbarkeit kommen, holen aber Kranke aus anderen Ländern. Das soll einer verstehen???

Das hat etwas mit Solidarität und vor allem Menschlichkeit zu tun.

Danke, so sehe ich das auch. Zumal die Beatmung akut Leben retten kann und zeitlich begrenzt ist. Jetzt direkt hinter der Grenze Beatmungsplätze leer stehen lassen, während ein paar Kilometer weiter Menschen elendig umkommen halte ich nicht für angebracht. Schließlich kommen ja jetzt auch wieder Beatmungsgeräte aus China, auch wenn da die Pandemie ja wieder Aufschwung bekommen könnte.
Mein Heimatverein seit 1966

649

Dienstag, 24.03.2020, 12:48

Wir werden alle im Leben beschnitten und uns wird gepredigt, dass die Krankenhäuser usw. an ihre Belastbarkeit kommen, holen aber Kranke aus anderen Ländern. Das soll einer verstehen???

Das hat etwas mit Solidarität und vor allem Menschlichkeit zu tun.
Jau da bin ich mal gespannt ob uns auch eine hilft wenn es soweit ist, im Leben nicht.



Wenn wir alle diese Einstellung an den Tag legen, mit Sicherheit nicht !

Wenn 20 Franzosen mehr verrecken ist's ja nicht schlimm, hauptsache wir hätten Platz für die 2 Badenser und den einen Saarländer der evtl. nächsten Freitag kommen...


650

Dienstag, 24.03.2020, 13:05

Wir werden alle im Leben beschnitten und uns wird gepredigt, dass die Krankenhäuser usw. an ihre Belastbarkeit kommen, holen aber Kranke aus anderen Ländern. Das soll einer verstehen???

Das hat etwas mit Solidarität und vor allem Menschlichkeit zu tun.
Jau da bin ich mal gespannt ob uns auch eine hilft wenn es soweit ist, im Leben nicht.
...me first! Traurig. Wieviel Rollen Lokuspapier hast Du denn so gebunkert?

Beiträge: 431

Dabei seit: 29.09.2007

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

651

Dienstag, 24.03.2020, 13:07

Werden die Fernsehgelder an die Clubs eigentlich Monatlich gezahlt, weiß das jemand?
Eigentlich dachte ich die gelten pro Jahr, aber dann kann es ja nicht sein das die plötzlich wegbrechen und so viele vor der Pleite stehen.
Es gibt ja auch Sommer- und Winterpause wo kein Livefußball im TV kommt?

652

Dienstag, 24.03.2020, 13:09

Und selbst wenn wir die Ausbreitung der Krankheit nicht deutlich abbremsen können, wird der Nageltest für unsere Kliniken erst kommen, wenn die jetzt aufgenommenen Patienten längst wieder das Krankenhaus verlassen haben, hoffentlich geheilt und lebendig!


Danke. :jump:

Nach meinen Informationen ist bisher nur eine Person - ein Mann aus Bayern - in Deutschland ursächlich am Coronavirus verstorben. Die übrigen Opfer waren entweder über 60 Jahre alt und/oder vorbelastet (Raucher, Übergewichtig, anderweitige Krankheiten etc.).
Ich muss zugeben, dass ich gespalten bin, was die Maßnahmen betrifft aufgrund der verschiedenen Standpunkte verschiedener Mediziner bzw. Wissenschaftler.
Speed has never killed anyone. Suddenly becoming stationary, that's what gets you.

Beiträge: 135

Dabei seit: 10.03.2020

Wohnort: Bielefeld Mitte

  • Nachricht senden

653

Dienstag, 24.03.2020, 13:38

Abwarten ob es bei uns auch noch ähnlich dick wie in Italien oder Spanien kommt.
Ich für meinen Teil kann nur sagen das die jetzt verhängte Ausgangssperre/Kontaktverbot auch auf 14
Tage beschränkt bleiben sollte.
Eine etwaige Verlängerung sollte von der Politik genaustens abgewägt werden.
Sehe jeden Tag unsere Nachbarskinder wie Sie die Launen der Kasernierten Eltern ertragen müssen.

654

Dienstag, 24.03.2020, 14:02

Die Zahlen der nächsten 2 Wochen werden auf jeden Fall spannend werden. Und danach muss man dann einfach entscheiden. Dass es auch privat mal Lagerkoller geben kann, ist nur menschlich, so gerne man seine Familienangehörigen auch haben mag.

Zum Sport zurück. Olympia nun auch verschoben, folgerichtig.

In der Bundesliga wird sehr viel nun über den Gehaltsverzicht berichtet. Auch hier macht es jeder anders. Natürlich können Schalker und Bayern Spieler 20% oder mehr eher verschmerzen, als das für die Zweitligaspieler der Fall wäre, aber dennoch erwarte ich das bei uns eigentlich auch. Ist für mich auch die Grundvorraussetzung dafür, ob ich auf die Erstattung für das Osnabrück Ticket verzichte bzw. würde ich dann den Gutschein nehmen. Da sollten die Spieler und Manager mit gutem Beispiel voran gehen. Und wenn es meinetwegen nur 10 Prozent sind.

Bzgl zu Ende spielen der Saison wurde jetzt ja in einem Artikel auch ein Akkordplan für den Juni mit Spielen alle 2 und 3 Tage diskutiert. Wäre bei 9 Spielen natürlich für Teams mit breiten Kandern von Vorteil, aber durchaus mit Risiko nach langer Pause.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

655

Dienstag, 24.03.2020, 14:05

Und selbst wenn wir die Ausbreitung der Krankheit nicht deutlich abbremsen können, wird der Nageltest für unsere Kliniken erst kommen, wenn die jetzt aufgenommenen Patienten längst wieder das Krankenhaus verlassen haben, hoffentlich geheilt und lebendig!


Danke. :jump:

Nach meinen Informationen ist bisher nur eine Person - ein Mann aus Bayern - in Deutschland ursächlich am Coronavirus verstorben. Die übrigen Opfer waren entweder über 60 Jahre alt und/oder vorbelastet (Raucher, Übergewichtig, anderweitige Krankheiten etc.).
Ich muss zugeben, dass ich gespalten bin, was die Maßnahmen betrifft aufgrund der verschiedenen Standpunkte verschiedener Mediziner bzw. Wissenschaftler.
Hä? Und wer über 60 ist, zählt nicht, oder was? Raucher...selbst Schuld, Übergewicht, Pech gehabt Du fette Sau...was geht hier eigentlich ab?

656

Dienstag, 24.03.2020, 14:19

Und selbst wenn wir die Ausbreitung der Krankheit nicht deutlich abbremsen können, wird der Nageltest für unsere Kliniken erst kommen, wenn die jetzt aufgenommenen Patienten längst wieder das Krankenhaus verlassen haben, hoffentlich geheilt und lebendig!


Danke. :jump:

Nach meinen Informationen ist bisher nur eine Person - ein Mann aus Bayern - in Deutschland ursächlich am Coronavirus verstorben. Die übrigen Opfer waren entweder über 60 Jahre alt und/oder vorbelastet (Raucher, Übergewichtig, anderweitige Krankheiten etc.).
Ich muss zugeben, dass ich gespalten bin, was die Maßnahmen betrifft aufgrund der verschiedenen Standpunkte verschiedener Mediziner bzw. Wissenschaftler.
Hä? Und wer über 60 ist, zählt nicht, oder was? Raucher...selbst Schuld, Übergewicht, Pech gehabt Du fette Sau...was geht hier eigentlich ab?


Jaja... Andere sind da schon weiter:
https://www.bild.de/politik/ausland/poli…88760.bild.html
„Schauinsland Reisen Cup"-Sieger, „Schauinsland Reisen Cup"-Sieger, hey, hey...

Beiträge: 135

Dabei seit: 10.03.2020

Wohnort: Bielefeld Mitte

  • Nachricht senden

657

Dienstag, 24.03.2020, 14:22

Wohl erst der Anfang wenn sich das Lagerkoller Virus weiter ausbreitet.
Wie hoch sind dabei momentan die Fallzahlen liebes RKI?

658

Dienstag, 24.03.2020, 14:24

Und selbst wenn wir die Ausbreitung der Krankheit nicht deutlich abbremsen können, wird der Nageltest für unsere Kliniken erst kommen, wenn die jetzt aufgenommenen Patienten längst wieder das Krankenhaus verlassen haben, hoffentlich geheilt und lebendig!


Danke. :jump:

Nach meinen Informationen ist bisher nur eine Person - ein Mann aus Bayern - in Deutschland ursächlich am Coronavirus verstorben. Die übrigen Opfer waren entweder über 60 Jahre alt und/oder vorbelastet (Raucher, Übergewichtig, anderweitige Krankheiten etc.).
Ich muss zugeben, dass ich gespalten bin, was die Maßnahmen betrifft aufgrund der verschiedenen Standpunkte verschiedener Mediziner bzw. Wissenschaftler.
Hä? Und wer über 60 ist, zählt nicht, oder was? Raucher...selbst Schuld, Übergewicht, Pech gehabt Du fette Sau...was geht hier eigentlich ab?

Was geht bei Dir ab, was liest Du?

Ich habe lediglich die Fakten präsentiert, dass eine bestimmte Gruppe, nämlich die genannten, gefährdet sind. Darüber hinaus ist es auch eine Tatsache, dass sich die Wissenschaftler zum Teil uneinig sind, ob die Maßnahmen angemessen sind oder nicht.

Raucher und Übergewichtige sind an ihrer Situation selbst Schuld. Ja, es ist so, dass jeder für seine Gesundheit selbst verantwortlich ist. Eigenverantwortung, vor allem für den eigenen Körper, muss jeder übernehmen.
Speed has never killed anyone. Suddenly becoming stationary, that's what gets you.

659

Dienstag, 24.03.2020, 14:28

Zum Thema Gehaltsverzicht: Man kann das von niemandem fordern, der rechtlich Anspruch auf das volle Gehalt hätte. Aber moralisch sollte doch wohl klar sein, dass die Profis, je nachdem mit welchen Verlusten die Vereine zu rechnen haben, auf Gehalt verzichten müssten. Unzählige Arbeitnehmer sind in Kurzarbeit und bekommen nur noch 60 bzw. 67% ihres Nettogehalts. Das wäre das Mindeste, was auch Profifußballern zuzumuten wäre. 10% wirken bei diesen Gehältern doch gerade zu lächerlich. Die Millionarios sollten vielleicht mal über ganz andere Dinge nachdenken.

660

Dienstag, 24.03.2020, 14:32

Und selbst wenn wir die Ausbreitung der Krankheit nicht deutlich abbremsen können, wird der Nageltest für unsere Kliniken erst kommen, wenn die jetzt aufgenommenen Patienten längst wieder das Krankenhaus verlassen haben, hoffentlich geheilt und lebendig!


Danke. :jump:

Nach meinen Informationen ist bisher nur eine Person - ein Mann aus Bayern - in Deutschland ursächlich am Coronavirus verstorben. Die übrigen Opfer waren entweder über 60 Jahre alt und/oder vorbelastet (Raucher, Übergewichtig, anderweitige Krankheiten etc.).
Ich muss zugeben, dass ich gespalten bin, was die Maßnahmen betrifft aufgrund der verschiedenen Standpunkte verschiedener Mediziner bzw. Wissenschaftler.
Hä? Und wer über 60 ist, zählt nicht, oder was? Raucher...selbst Schuld, Übergewicht, Pech gehabt Du fette Sau...was geht hier eigentlich ab?

Was geht bei Dir ab, was liest Du?

Ich habe lediglich die Fakten präsentiert, dass eine bestimmte Gruppe, nämlich die genannten, gefährdet sind. Darüber hinaus ist es auch eine Tatsache, dass sich die Wissenschaftler zum Teil uneinig sind, ob die Maßnahmen angemessen sind oder nicht.

Raucher und Übergewichtige sind an ihrer Situation selbst Schuld. Ja, es ist so, dass jeder für seine Gesundheit selbst verantwortlich ist. Eigenverantwortung, vor allem für den eigenen Körper, muss jeder übernehmen.
Du hast geschrieben, dass in Deutschland bisher erst eine Person ursächlich am Virus gestorben ist. Das ist kein Fakt, sondern Schwachsinn.