Sie sind nicht angemeldet.

301

Freitag, 13.03.2020, 13:25

Baumgart steht unter Corona-verdacht.

Die Stadt Bremen hat das Spiel gegen Leverkusen jetzt abgesagt da zu viele Menschen ums Stadion rum erwartet werden
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 126

Dabei seit: 10.03.2020

Wohnort: Bielefeld Mitte

  • Nachricht senden

302

Freitag, 13.03.2020, 14:43

Was mir neben der heutigen
Spielansetzung mehr Sorge bereitet ist
das wir laut RKI rund 2600 Corona Fälle haben.
Bei diesen „nur“ 2600 Fällen sind bereits 3
Profis schaut man auf die einzelnen Bundesländer wird die Zahl ja noch kleiner.
Bayern hat 500 Fälle bei 13 Millionen Einwohnern.
Wie hoch muß dann bitte der Zufall sein
das sich dort ein Profi ansteckt.
Ich komme zu dem Entschluss das wir eine sehr,sehr hohe Dunkelziffer an infizierten bereits jetzt in Deutschland haben müssen.

303

Freitag, 13.03.2020, 14:43

Ich bin immer noch an dem Punkt, wo ich schwanke, ob diese ganzen Maßnahmen nicht doch etwas übertrieben sind oder sie schlichtweg zu spät getroffen wurden. Zum Glück müssen dies andere bewerten und entscheiden.
Der Sport kommt fast komplett zum Erliegen, nur die DFL braucht etwas länger. :rolleyes: Der jetzige Spieltag hätte schon komplett abgesagt werden müssen. Die Spiele der letzten Tage sind mMn schon nicht mehr unter regulären Bedingungen abgelaufen. Und damit meine ich nicht mal die fehlenden Zuschauer.
Die EM muss abgesagt, verschoben werden. Die Pokalwettbewerbe kann man abbrechen, dann gibt es in diesem Jahr halt keine Pokalsieger. Auf diese Weise gewinnt man Zeit und könnte die Ligen vielleicht in ein paar Wochen fortsetzen und zu Ende spielen, gegebenenfalls mit englischen Wochen. Ein Abbruch der Ligen würde ein weiteres Chaos auslösen, etliche Vereine könnten versuchen sich in Ligen zu klagen. Von daher muss die Priorität eindeutig hier liegen.
Auch die olympischen Spiele sollten abgesagt oder verschoben werden. Es stehen noch Qualifikationen aus und eine vernünftige Vorbereitung ist für die Sportler auch nicht mehr möglich.
Die Zahlen in China gehen zurück, in Südkorea gibt es erstmals mehr Geheilte als Neuinfizierte. Das gibt Hoffnung, dass sich die Verhältnisse auch bei uns in den nächsten Wochen vielleicht wieder nach und nach normalisieren werden. Falls nicht, kann man dann immer noch komplett abbrechen.

Beiträge: 865

Dabei seit: 20.09.2004

Wohnort: Senne; Füssen

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

304

Freitag, 13.03.2020, 15:06

Die Zahlen in China gehen zurück, in Südkorea gibt es erstmals mehr Geheilte als Neuinfizierte. Das gibt Hoffnung, dass sich die Verhältnisse auch bei uns in den nächsten Wochen vielleicht wieder nach und nach normalisieren werden. Falls nicht, kann man dann immer noch komplett abbrechen.


Jau!

Aber man sollte sich darüber im klaren sein, wie es die Chinesen gehandhabt haben und welcher zeitlicher Rahmen hierfür benötigt wurde.

Reinhaun
Put the fucking puck in the fucking net behind the fucking goalie!

Beiträge: 865

Dabei seit: 20.09.2004

Wohnort: Senne; Füssen

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

305

Freitag, 13.03.2020, 15:15

Jau!

Beim Nachbarn wird's "Italienisch"!

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/pa…ocid=spartanntp

Eine Frage der Zeit wann es bei uns so weit ist!

Reinhaun
Put the fucking puck in the fucking net behind the fucking goalie!

306

Freitag, 13.03.2020, 15:25

Ich hatte inständig auf heute gehofft, aber dank unserer schlafmützigen Regierung warten wir noch etwas ab, bis die Statistik die erforderliche Größenordnung erreicht hat. :rolleyes:

Beiträge: 126

Dabei seit: 10.03.2020

Wohnort: Bielefeld Mitte

  • Nachricht senden

307

Freitag, 13.03.2020, 15:29

Die setzen nicht alles auf einmal um
sondern nach und nach damit keine Panik
entsteht.

Beiträge: 12 473

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

308

Freitag, 13.03.2020, 15:38

Corvid-19 oder Erkältung oder Grippe?

Mein Heimatverein seit 1966

309

Freitag, 13.03.2020, 16:15

ENDE!

310

Freitag, 13.03.2020, 16:35

Rolle rückwärts: Spielbetrieb in 1. und 2. Bundesliga sofort eingestellt

https://www.kicker.de/772145/artikel/rol…ort_eingestellt

Die einzig richtige Entscheidung.

311

Freitag, 13.03.2020, 16:41

Dienstag muss die UEFA die EM absagen und dann hat man evtl bis in den Sommer Zeit, wenn es sich beruhigen sollte.

Dauert es länger als der 30.6., dann sollen die Verträge eben per Beschluss solange wie nötig verlängert werden.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 126

Dabei seit: 10.03.2020

Wohnort: Bielefeld Mitte

  • Nachricht senden

312

Freitag, 13.03.2020, 16:43

Ich glaube das es rechtlich eine heikle Kiste ist,mal einfach so verlängern ist da nicht.
Gab ja noch nie so einen Fall.

Beiträge: 126

Dabei seit: 10.03.2020

Wohnort: Bielefeld Mitte

  • Nachricht senden

313

Freitag, 13.03.2020, 16:47

Nimm mal einen Kicker der rund 100 Mille kostet also quasi teurer ist als Arminias Kader zusammen + Stadion und Trainingsgelände.
Wenn der sich nach dem 30.06 bei Nachholspielen verletzt obwohl er eigentlich schon woanders sein sollte.
Nicht einfach so eine Situation

Beiträge: 443

Dabei seit: 23.10.2016

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

  • Nachricht senden

314

Freitag, 13.03.2020, 16:50

Rolle rückwärts: Spielbetrieb in 1. und 2. Bundesliga sofort eingestellt

https://www.kicker.de/772145/artikel/rol…ort_eingestellt

Die einzig richtige Entscheidung.

Oberpeinlich, dass das erst jetzt geschehen ist!
The Alarm waren immer besser als U2. Leider hat es nie jemand bemerkt!
(Visions 2004)

315

Freitag, 13.03.2020, 16:53

Wieso? Erstmal schön die Hamburger durchs Land juckelt lassen und nun wieder zurück. Die Osnabrücker waren wahrscheinlich noch nicht mal auf der Bahn. :)
Wenn dem Fußball die Fans egal sind, wird den Fans der Fußball egal!

Beiträge: 763

Dabei seit: 1.03.2007

Wohnort: BI jetzt D´dorf

Beruf: Diplom VerWir(r)t

  • Nachricht senden

316

Freitag, 13.03.2020, 17:11

Rolle rückwärts: Spielbetrieb in 1. und 2. Bundesliga sofort eingestellt

https://www.kicker.de/772145/artikel/rol…ort_eingestellt

Die einzig richtige Entscheidung.

Oberpeinlich, dass das erst jetzt geschehen ist!

Allerdings, die hätten schon viel eher absagen müssen. Aber wenn man den Kommerz über die Gesundheit stellt, dann muss man sich nicht über solche Entscheidungen wundern... :wall:
Arminia Bielefeld Quo vadis?

317

Freitag, 13.03.2020, 17:15

Auf die letzte Rille nochmal die Kurve gekriegt, würde ich sagen.

318

Freitag, 13.03.2020, 18:59

Worüber diskutieren wir denn in der nächsten Zeit so?

- Auswirkungen der Saisonaussetzung auf die finanzielle Lage der Vereine
-
-
-

Diese Diskussion hat doch schon begonnen. Wobei es sicher noch viel zu früh ist, um das auch nur ansatzweise beurteilen zu können. Da wird man erstmal abwarten müssen, wann und wie es weiter gehen wird. Gilt aber nicht nur für den Sport.

Die Frage die ich mir stelle ist: Was machen denn jetzt die Fußball-Süchtigen in den nächsten Wochen? Zumal sie ja nicht auf andere Sportarten ausweichen können?
Ich habe eben gehört, dass nun in 9 Monaten ein Baby-Boom die Folge sein könnte. Und die Kanadier sollen gerade ganz aktuell besonders viel Sex-Spielzeug bestellt haben. :lol:

Beiträge: 3 700

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

319

Freitag, 13.03.2020, 19:28

Ich habe eben gehört, dass nun in 9 Monaten ein Baby-Boom die Folge sein könnte. Und die Kanadier sollen gerade ganz aktuell besonders viel Sex-Spielzeug bestellt haben.

Taschenfotzen werden aber nicht schwanger. :D

320

Freitag, 13.03.2020, 19:39

Es handelt sich ja auch um 2 verschiedene Meldungen, man beachte das und. ;)