Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 2 693

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

1 821

Dienstag, 28.05.2019, 21:50

Nächstes Jahr ist der HSV dran... :D


Welcher? Der in Niedersachsen oder der von der Elbe. KIND 96 wäre für mich der heißere Kandidat. Hat keine Spieler und ein Traumduo im Management: Praktikant Schlaudraff und so einen abstiegserfahrenen Schöngeist, der auf Frontzeckes Spuren wandelt :D
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

Beiträge: 2 693

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

1 822

Dienstag, 28.05.2019, 21:53

Geil, geil,geil.
Die Dreckstruppe sind wir los.
Schöner Saisonabschluss.


Dafür kommt ein anderer Publikumsmagnet, der vermutlich ähnlich viele Gästefans mitbringt (einen Bus voll?). Und Rudi Sidka wird bestimmt gut empfangen :lol:
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

1 823

Dienstag, 28.05.2019, 21:59

In Ingolstadt sitzen gerade gefühlt 15 Spieler in der Kabine und telefonieren oder schreiben mit ihrem Spielerberater ...
"Ich bin ein Star, hol´ mich hier raus"

Beiträge: 2 693

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

1 824

Dienstag, 28.05.2019, 22:13

In Ingolstadt sitzen gerade gefühlt 15 Spieler in der Kabine und telefonieren oder schreiben mit ihrem Spielerberater ...
"Ich bin ein Star, hol´ mich hier raus"


So ähnlich wie damals bei uns....während einige heulend zusammenbrachen, kamen andere bestens gelaunt aus der Dusche und verkündeten drei Tage später ihren Abgang (Gruß an Herrn Riese!).
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

Beiträge: 3 859

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

1 825

Dienstag, 28.05.2019, 23:14

Danke Rüdiger , endlich hast du mal was richtig gemacht :jump:
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Beiträge: 1 742

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

1 826

Dienstag, 28.05.2019, 23:29

Kein Vergleich zu dem D98 Desaster!

Herzblut ist eben doch blau!

Fans der Schanzer nehmen das Leben leichter.
Zitat: „Einmal Schanzer, immer Schanzer“, skandierten diese und spendeten aufmunternden Applaus

An aufmunternden Applaus kann ich mich nicht erinnern, Aber an fassungsloses Entsetzen!

https://www.donaukurier.de/sport/fussbal…rt19158,4200079
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SV Aquarium 71« (28.05.2019, 23:49)


1 827

Dienstag, 28.05.2019, 23:31

Nächstes Jahr ist der HSV dran... :D


Welcher? Der in Niedersachsen oder der von der Elbe. KIND 96 wäre für mich der heißere Kandidat. Hat keine Spieler und ein Traumduo im Management: Praktikant Schlaudraff und so einen abstiegserfahrenen Schöngeist, der auf Frontzeckes Spuren wandelt :D

Meinetwegen beide. :devil:
Speed has never killed anyone. Suddenly becoming stationary, that's what gets you.

1 828

Mittwoch, 29.05.2019, 00:13

Unter dem Strich ebenso wie bei Stuttgart ein verdienter Abstieg der Ingolstädter.
Die haben eine schlechte Saison gespielt, angesichts ihrer eigenen Ansprüche eine richtig schlechte. Nur dank des Schlussspurts unter Oral haben sie sich überhaupt noch in die Relegation gerettet und sind dort an einer - bei allem Respekt - biederen Wiesbadener Mannschaft gescheitert.
Auch wenn sie in der 3. Liga zu den wenigen Vereinen gehören werden, die keine finanziellen Probleme haben, wird die Rückkehr alles andere als ein Selbstgänger. Zu unberechenbar ist diese Liga, nicht wenige Absteiger unterschätzen sie, sieh Lautern und Braunschweig. Dafür steigen dann schon mal Vereine auf, die keiner auf der Rechnung hatte, siehe Osnabrück. Das macht diese Liga so interessant.

1 829

Mittwoch, 29.05.2019, 09:43

Mein Mitleid mit den Ingolstädter hält sich arg in Grenzen. Nicht nur aufgrund der unsympathischen Truppe - besonders so Spieler wie Lezcano oder Kittel - und ihres erhabenen Auftretens anderen Vereinen gegenüber, sondern auch weil es anscheinend eh niemanden groß interessiert. DIe Stimmung gestern war ja furchtbar, das Stadion nicht ausverkauft, die Reaktion nach dem Schlusspfiff? Kaum Emotionen auf und abseits des Feldes. (Mit Wehen wird ja noch so ein Verein hochkommen, Zuschauerschnitt um die 5.000 und die 300 Männeken im Gästeblock).

In der 3. Liga wird es für Ingolstadt verdammt schwer, da kommt man mit überbezahlten 0-Bock Fußballern nicht weiter, siehe bspw. Uerdingen.
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

1 830

Mittwoch, 29.05.2019, 09:53

Ich musste gestern auch an unsere Spiele gegen Darmstadt denken, wie da in beiden Stadien die Hütte gebrannt hat. Kein Vergleich zu dem Trauerspiel gestern. Wahrscheinlich ein negativer Höhepunkt in Sachen Relegationsspielen.

Verstehe eh nicht, wie sich das Ganze finanziell für irgendwen lohnen soll, wenn es irgendwann im Vorabendprogramm übertragen wird.

Glaube unsere Relegation lief da auch noch zur Primetime abends oder?
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 2 219

Dabei seit: 3.09.2004

Wohnort: BI,nunHattingen

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

1 831

Mittwoch, 29.05.2019, 10:22

Ich würde mir wünschen, das wir in Deutschland auch Aufstiegs-Playoffs bekommen. Ich denke, die sind spannender und gerechter über die Saison gesehen.
* verhasst - verdammt - vergöttert *

Alter: 46 Jahre
Fan von Arminia: 446 Jahre, Mitgliedsnummer: 2521 BaB-Anleihe gez: hab ich - wieviel ich wieder bekomme? ?€

DSC Arminia Bielefeld & RCD Mallorca - I love it...
( zwei Vereine -ein Problem: Insolvenz )

24 Stunden am Tag,365 Tage im Jahr weht im Ruhrpott die SWB-Fahne :D

Twitter: @andrefuhrmann1

1 832

Mittwoch, 29.05.2019, 10:48

Ich würde mir wünschen, das wir in Deutschland auch Aufstiegs-Playoffs bekommen. Ich denke, die sind spannender und gerechter über die Saison gesehen.


Nein bitte nicht noch mehr von diesem Mist!
Da steigt dann am Ende der 6. auf und der 3. nicht, obwohl er 10 oder 15 Punkte mehr gesammelt hat. Am Besten noch durch das Glücksspielchen Elfmeter-Schießen.
Was genau soll daran gerecht sein?