Sie sind nicht angemeldet.

3 521

Samstag, 7.03.2020, 20:07

Die Hühner werden am Ende doch sowieso wieder aus dem Suppentopf klettern...

Ist doch jedes Jahr das gleiche...

Jena und Großaspach sind noch schlechter, Halle rauscht gerade völlig ungebremst in den Keller und einen von den schwächelnden Teams aus K'lautern, Karl-Marx-Stadt, Köln oder Zwickau werden die auch noch hinter sich lassen... Und sei es am letzten Spieltag auch noch Magdeburg (die für mich gerade Favorit auf den letzten Abstiegsplatz sind)...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OssiNYK« (7.03.2020, 20:57)


3 522

Sonntag, 8.03.2020, 17:59

Der Waldhof, Haching und die Ingos patzen. Braunschweig kann morgen einen großen Schritt machen oder Hansa einen kleinen. Meppen und die Sechzger haben sich rangeschlichen. Auch die Meidericher nicht mit der nötigen Konstanz.

Verrückte Liga, in der noch fast alles möglich ist. Für den neutralen Beobachter sehr spannend.
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

Beiträge: 3 761

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

3 523

Sonntag, 8.03.2020, 20:39

Das Verrückte ist ja, dass in den letzten Wochen die ganzen Mannschaften oben (einschließlich MSV) ihre Spiele durch die Bank verloren haben. Dadurch konnte das Tabellenmittelfeld heranrücken.

3 524

Montag, 9.03.2020, 10:50

Da will ja wirklich keiner aufsteigen möchte man denken. Aufstiegszone bis Platz 9 Würzburg (41 Punkte, 3 Punkte hinter Platz 3). das Mittelfeld besteht aus 2 Vereinen und ab Platz 12 ist dann schon wieder Abstiegskampf (V.Köln, 35 Punkte, 3 Punkte vor Platz 17). So ein Club wie Halle, die ganz lange ganz oben mitgespielt haben jetzt in akkuter Abstiegsgefahr. Verrückte Liga zurzeit und völlig unberechenbar.

3 525

Montag, 9.03.2020, 22:57

Rostock gewinnt gegen Braunschweig und hat nun auch 41 Punkte. Dadurch jetzt Platz 2 und 10 nur 3 Punkte auseinander. Platz 11 auch nur 5 Punkte hinterm direkten Aufstiegsplatz. Ab Platz 12 sind es nur 3 Punkte zum Abstieg. Spannung pur! Ich glaube ich werde mir für den Mai mal ein Monatsabo Magenta Sport gönnen. Die Abschlusskonferenzen will ich sehen.

Beiträge: 103

Dabei seit: 23.08.2004

Wohnort: Kirchlengern

Beruf: Lagerratte

  • Nachricht senden

3 526

Mittwoch, 11.03.2020, 11:35

Es ist auch die Zeit der Trainer-Comebacks!!

Erst Krämer in Uerdingen und nun holt Ingolstadt Oral zurück.

https://www.kicker.de/771940/artikel/ing…UIDU8X8M5D8w#fb
:arminia::arminia:OSTWESTFALENS GLORIA :arminia::arminia:

"Hier spricht der Kapitän der MS Niveau: Wir sinken!!"

Beiträge: 12 855

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

3 527

Mittwoch, 11.03.2020, 11:43

Jetzt glaube ich wirklich das die ganze Welt verrückt geworden ist.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 3 761

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

3 528

Mittwoch, 11.03.2020, 15:46

Der DFB hat die nächsten beiden Spieltage erstmal abgesagt.

https://www.kicker.de/771946/artikel/dfb…ga_spieltage_ab

3 529

Mittwoch, 11.03.2020, 15:57

Coronavirus: DFB verlegt zwei Drittliga-Spieltage
15.39 Uhr: Zwangspause für die 3. Liga: Aufgrund der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) drastische Maßnahmen ergriffen und die kommenden beiden Spieltage verlegt. Die Spiele sollen nach Ostern frühestens Anfang Mai nachgeholt werden. Das teilte der DFB am Mittwoch mit.
Die deutsche Sprache ist schon eine sehr schwere Sprache, vor allem die Artikel
Tagsüber: Der Weizen und Das Korn
dann
Abends: Das Weizen und Der Korn

Beiträge: 601

Dabei seit: 20.06.2015

Wohnort: Lage

  • Nachricht senden

3 530

Mittwoch, 11.03.2020, 16:03

Auf jeden Fall vorerst richtig so. Wenn man in der 3. Liga bis Saisonende Geisterspiele durchführen würde, hätten wir garantiert 3-4 Insolvenzen.

3 531

Mittwoch, 11.03.2020, 16:22

Genau diese Regelung wünsche ich mir zumindest für die 2. Liga auch. Selbst in der 1. Liga halte ich das für möglich, auch wenn die internationalen Spiele es natürlich komplizierter machen.

Beiträge: 432

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

3 532

Freitag, 20.03.2020, 16:53

Die beschissene allgemeine Situation mal kurz
ausgeblendet, kann einem dieser Artikel doch
ein Schmunzeln in´s Gesicht zaubern... 70km
westlich natürlich weniger... :bigok:
" https://www.kicker.de/772538/artikel "

Verlinkung funzt bei mir nicht, sorry...

3 533

Freitag, 20.03.2020, 18:31

...ich weiß gar nicht ob wir das silberne Jubiläum hier überhaupt ordnungsgemäß gefeiert haben ?

1994 wurde das Projekt "Preußen-Park" ins Leben gerufen, von daher müssten doch letztes Jahr mal so richtig alle Korken geflogen sein...


3 534

Freitag, 17.04.2020, 11:39

Die Verantwortlichen der 3.Ligen streiten gerade heftig zur Frage "Saisonabbruch oder nicht ?". Da kommt ein interessanter neuer Entwurf an die Öffentlichkeit, der die 3.Liga wieder in eine Zweigleisigkeit bringen würde:
https://www.kicker.de/774037/artikel/neu…gleisige_3_liga
Wenn das zur Folge hätte, das kein Verein bei einem jetzigen Saisonabbruch insolvent wird fände ich das ganz vernünftig. Gäbe aber wieder mehr Derbys. Müsste halt alles auch finanziell machbar sein, das kann ich natürlich nicht einschätzen. Aber vielleicht könnten sich dann ja unsere zwei OWL-Clubs aus Verl und Rödinghausen für das Modell einer "Nord-Staffel" begeistern.

3 535

Montag, 20.04.2020, 22:08

Westlich von uns hat man nach Jahren der Planung nun eine Machbarkeitsstudie für ein neues Stadion vorgestellt. Natürlich ist noch nichts entschieden, aber es könnte tatsächlich mal etwas entstehen. Die nächsten Ratsitzungen werden dies zeigen. Da die Stadt baut, wird es wohl ein 0815-Zweckbau werden, aber immerhin ist man vom Stadion für 40.000 weg. An das einigermaßen ansehnliche Rendering glaube ich erst, wenn es steht.

https://www.liga3-online.de/so-koennte-d…adion-aussehen/

3 536

Montag, 20.04.2020, 23:06

Die Alm hat einen Wert von 10 Millionen, die Drecksarena ein "Investitionsvolumen zwischen 37,4 und 47,8 Millionen Euro netto". So einige im Forum müssen sich bei Roland K. so langsam mal entschuldigen.

3 537

Montag, 20.04.2020, 23:51

Niemals! Nicht bei dem Totengräber.

3 538

Dienstag, 21.04.2020, 08:58

Ganz schön groß und teuer für einen Regionalligisten oder? ;)

3 539

Dienstag, 21.04.2020, 09:56

@ EwigArmine:
War auch nicht ganz ernst gemeint. Trotzdem ist es immer wieder erstaunlich, was andere Vereine für Beträge für ihren Stadionbau aufrufen. Im Vergleich dazu, und das ist Fakt, wurde die Alm geradezu günstig gebaut.

3 540

Dienstag, 21.04.2020, 10:26

Wie ist es denn um die Finanzen der Stadt Münster bestellt? Corona wird auch bei den Kommunen gewaltige Löcher reißen und viele langfristige Planungen zu Nichte machen. Man wird kurzfristig in öffentlichen Gebäuden, insbesondere Schulen, Kindergärten oder Seniorenheimen (baulich) nachrüsten müssen, um neue Hygienestandards zu schaffen. Gleichzeitig werden Gewerbesteuereinnahmen wegbrechen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass so ein nice-to-have-Projekt in diesen Zeiten politisch durchkommt.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend