Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Donnerstag, 22.02.2018, 12:30

Forenbeitrag von: »Gönner«

DSC Arminia - Damenfußball

Die Frauen- und Mädchen-Abteilung soll in Windflöte wohl ein eigenes Gelände bekommen. Siehe: Westfalenblatt und NW. Insgesamt liest sich die Sache ganz gut und der Bedarf ist auf jeden Fall da. Leider ist der Platz innerhalb Bielefelds ganz schön ab vom Schuss. Zum anderen dürfte das zentrale Vereinsgelände für sämtliche Fußballmannschaften (Profis, Junioren, Damen und Mädchen), sei es an der Freidrich-Hagemann- oder an der Detmolder Straße, erstmal vom Tisch sein.

Mittwoch, 21.02.2018, 15:18

Forenbeitrag von: »Gönner«

Ex-Trainer Michael Frontzeck

St. Pauli mag die Ausnahme sein. Hannover hat er hingegen souverän auf Platz 17 geführt, bevor er gegangen wurde. Ein Abstieg der Lauterer wäre ihm natürlich nur schwerlich anzulasten. Letztlich bräuchte es wohl die nächste Saison, um ein richtiges Fazit zu ziehen. Sein Einstand kommt jedenfalls erstmal nicht unerwartet. Die restliche Entwickliung muss man dann halt abwarten.

Mittwoch, 21.02.2018, 15:13

Forenbeitrag von: »Gönner«

Rauchbomben und anderes Pyrozeugs

Bedenklich bleibt die Tatsache, dass die Clubs im öffentlichen Raum keinen Zugriff haben, dass die Krawallmacher offenkundig nicht als selbstständige Menschen wahrgenommen werden, dass die Polizei privatisiert wird, die Signalwirkung für andere Veranstaltungen ... Da sind so viele Fragen offen. Z.B. warum der Erfolg der Veranstaltung Auswirkungen auf die Gebühren des staatlich-privaten Sicherheitsdienst hat. Bei der Denke vom unmündigen Staatsbürger im Schal ist es auch kein Wunder, dass es kein...

Mittwoch, 21.02.2018, 09:01

Forenbeitrag von: »Gönner«

24. Spieltag: Arminia - Dynamo Dresden

Zitat von »SlightyOL« Man sollte jeden rechten Dresden - Fan aufhängen. Dieses scheiss Faschistengesocks. Wie 1789 auf die Guillotine oder mit der Machete. 3:1 für uns Demokraten. Privat: Der Unterschied zwischen Rechts- und Linksextrem liegt in im Feindbild, historisch noch in der Größenordnung, aber nicht in den Methoden an sich. Jemand der fordert Menschen wegen ihrer Gesinnung - und sei diese noch so daneben - zu töten ist kein Demokrat. Du bist den Faschisten geistig näher als der Demokrat...

Dienstag, 20.02.2018, 14:03

Forenbeitrag von: »Gönner«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Auch die Kosten des neuen Eigentümers fallen indirekt auf uns als einzigen Mieter zurück. Da darf man sich keinen Illusionen hingeben. Sonst ist man nichts schlauer, als Paderborn, wo man ja auch meinte mit den Schulden der Stadiongesellschaft nichts zu tun zu haben. Man wäre ja Schuldenfrei gewesen. Stimmt, aber indirekt eben doch nicht.

Dienstag, 20.02.2018, 07:22

Forenbeitrag von: »Gönner«

24. Spieltag: Arminia - Dynamo Dresden

Von der Anzahl und der Mitmachquote ist Dresden sicherlich beeindruckend. Komischer Weise sind sie mir dabei nie als besonders laut aufgefallen. Klatschen statt schreien. Neben dem Platz sieht es nicht viel besser aus. Der rechte Einschlag ist das eine. Der Krawall das andere. Unterm Strich gibt es andere Clubs auf deren Fanszene man blicken könnte, um sich Vorbilder zu suchen. Bei der Gesamtgemengelage rechne ich mir im übrigen nicht viel aus. Es ist die passende Ausgangssituation, um einem ung...

Montag, 19.02.2018, 19:13

Forenbeitrag von: »Gönner«

Der "Alles-außer-Fußball-Sport-Thread"

Im Grunde genommen ist der doch schon demontiert. Wenn es zukünftig nicht besser wird hat die Mannschaft schon mal eine Ausrede.

Montag, 19.02.2018, 14:15

Forenbeitrag von: »Gönner«

Alles zu Stephan Salger

Ganz richtig. Mit Börner, Behrendt, Hartherz, Weigelt UND Salger wäre die Abwehr noch nicht einmal komplett, weil hinter Tex und Dick einfach auch noch Fragezeichen stehen. Da wird Minimum einer, wenn nicht beide gehen (müssen) und schon gibt es auf außen Bedarf. Da wäre ein zuverlässiger Salger in der Hinterhand immens Wichtig, um nicht zu viele Baustellen aufreißen zu müssen.

Montag, 19.02.2018, 14:11

Forenbeitrag von: »Gönner«

Der Regionalliga-Thread

Da gibt es einen schwer reichen Russen im Hintergrund mit dem Ziel Profifußball. Ich bin mir nur noch nicht schlüssig, ob der Typ sein Geld verpulvert, wie in München der Ismaik oder ob da ein Konzept hinter steht. Kann man wohl erstmal nur abwarten.

Montag, 19.02.2018, 14:01

Forenbeitrag von: »Gönner«

Ex-Trainer Michael Frontzeck

Das ist absolut korrekt. Trotzdem unterliegen die Stationen, welche Frontzeck als Trainer betreut hat einem sehr regelmäßigen Rhythmus. Fast immer gibt es einen guten Start und im Anschluss geht es langsam bergab. Und zwar gerade so schlecht, dass relativ viele Menschen nicht sehen, was für eine Pfeife da als Trainer eigentlich auf der Bank sitzt. Sollte Frontzeck Lautern auch noch in der nächsten Saison betreuen, dann wird man sehen wo der Frosch die Locken hat. Persönlich habe ich gegen den Me...

Sonntag, 18.02.2018, 20:29

Forenbeitrag von: »Gönner«

23. Spieltag: Arminia - Darmstadt 98

Leute, Leute, Leute. Das ist Relegation. Oder um es auf deutsch zu sagen: Für Arminia gibt es in Liga zwei nur zwei Aufstiegs-, aber drei Abstiegsplätze. Keinen davon werden wir am Saisonende inne haben. Zitat von »Evil_Bartender« So gerne ich Arminia wieder in der 1. Liga sehen würde, ist das ein Anblick auf den ich gerne noch 3-4 Jahre warte. Dann mit passender Infrastruktur und der realistischen Aussicht auf den Klassenerhalt. Ich hab ein bisschen muffe, dass wir es irgendwie fertig bringen a...

Sonntag, 18.02.2018, 20:04

Forenbeitrag von: »Gönner«

Ex-Trainer Michael Frontzeck

Als nächstes wäre jetzt ein Unentschieden gegen Darmstadt dran. Das hilft nicht richtig weiter,hilft aber sicher im Sattel zu bleiben.

Sonntag, 18.02.2018, 12:06

Forenbeitrag von: »Gönner«

Alles zu Fabian Klos

Bzgl. der Spielweise hast Du recht. Trotzdem heißt das nicht, dass ein einzelener "Festmacher" das ganze System gefährdet. Als Ergänzug/Abwechslung passt das ganz gut. Mitunter hat man gestern auch gesehen warum, wenn in der Mitte nämlich beim schnellen Spiel keiner hinterhergekommen ist, als es auf außen unerwartet schnell wurde.

Sonntag, 18.02.2018, 11:37

Forenbeitrag von: »Gönner«

Alles zu Fabian Klos

Dann läge die Unstimmigkeit aber bei Klos und Jeff und nicht innerhalb der Mannschaft. Putaro kann man es ja nun nicht krum nehmen, wenn der Trainer ihn aufstellt.

Sonntag, 18.02.2018, 11:31

Forenbeitrag von: »Gönner«

Alles zu Fabian Klos

Klos schieb sicherlich einigen Frust vor sich her. Das ist auch nachvollziehbar. Bis auf die Tatsache, dass er zwei oder drei Buden mehr hätte machen können hat er sich wirklich nichts vor zu werfen. Viel mehr in den Dienst der Mannschaft stellen udn die taktischen Vorgaben des Trainers in neuer Rolle erfüllen kann er nicht. Etwas Rotation, um Leuten wie Putaro eine Chance zu geben kann ich verstehen, aber das muss dann auch komuniziert werden und dann gehört er spätestens gegen Dynamo wieder in...

Sonntag, 18.02.2018, 11:27

Forenbeitrag von: »Gönner«

23. Spieltag: Arminia - Darmstadt 98

Ich habe Putaro insgesamt deutlich besser gesehen, als es @Richie hier beschreibt. Allerdings hat er in der zweiten Halbzeit sehr stark nachgelassen. War sein Spiel in der ersten Hälfte noch in Ordnung, so war die Auswechslung nach der Pause vermutlich sogar etwas zu spät. Ab der 55. Minute hat sich für mich der Wechsel Klos für Putaro aufgerdrängt. Das Vogl scheinbar zu erst vom Platz musste hatte wohl andere Gründe. Insgesamt hinterlässt die Situation um Klos einige Fragezeichen. Es gibt nicht...

Sonntag, 18.02.2018, 11:01

Forenbeitrag von: »Gönner«

Der 2. Bundesliga-Thread

In Nürnberg bitte ein unentschieden. Ich mag keine Relegation. Aufsteigen müssen wir schon direkt.

Sonntag, 18.02.2018, 10:38

Forenbeitrag von: »Gönner«

DSC Arminia - Damenfußball

Bei FuPa steht Waldstadion Quelle? KLICK

Sonntag, 18.02.2018, 10:35

Forenbeitrag von: »Gönner«

Video-Schiedsrichter und andere technische Hilfsmittel

Sehr sinnvoll. Ein derat erfolgreiches und unumstrittendes Instrument muss dringend weiter verbreitet werden. Ich frage mich in letzter Zeit immer öfter, ob die Diskussionen zu diversen Themen in Sport, Politik und Gesellschaft überhaupt noch Ergebnisoffen geführt werden. Kein Wunder, dass bei solchen "Führungskräften" die Populisten allenorten Zulauf bekommen. Das ist eine vorhersehbare Trotzreaktion gegen die Art wie viele Dinge aktuell gemanaget werden. Der Fußball ist da ein schönes Beispiel...

Samstag, 17.02.2018, 23:38

Forenbeitrag von: »Gönner«

Alles zu Konstantin Kerschbaumer

Sein Tor heute gehört zu 51% Klos. Der Jubel zeigt, dass er sich der Tatsache auch bewusst ist. Gutes Teamplay.