Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 23:38

Forenbeitrag von: »Gönner«

Alles zu Konstantin Kerschbaumer

Sein Tor heute gehört zu 51% Klos. Der Jubel zeigt, dass er sich der Tatsache auch bewusst ist. Gutes Teamplay.

Mittwoch, 14.02.2018, 19:58

Forenbeitrag von: »Gönner«

23. Spieltag: Arminia - Darmstadt 98

Zitat von »marcopolo« Mittlerweile habe ich auch mehr und mehr das Gefühl, dass der „Hype“ nur unter den eingefleischten Fans und Mitgliedern kursierte. Über diesen Kreis hinaus waren die Meldungen, dass Arminia mal wieder fast insolvent war und nun wieder Geld von der Stadt braucht wohl präsenter, als die guten Neuigkeiten um das OWL Bündnis. Anders kann ich mir die schlechten Zuschauerzahlen nicht erklären. Klar, es waren bisher Wochenspieltage. Aber schwach ist es allemal. Das wäre zumindest...

Mittwoch, 14.02.2018, 18:27

Forenbeitrag von: »Gönner«

Der 1. Bundesliga-Thread

Vor allem schlechte Leistung als Grund für den Boykott. Die haben noch nichts erlebt in der niedersächischen Pampa ...

Dienstag, 13.02.2018, 10:03

Forenbeitrag von: »Gönner«

Rauchbomben und anderes Pyrozeugs

Nur weil immer gefragt wird, was man anders machen könnte. Bzgl. des Überfalls in Wattenscheid ermittelt die Polizei wegen Sachbeschädigung (max. 2 Jahre) und die Bahn erstattet Anzeige wegen Landfriedensbruch (max. 3 Jahre). Quelle: NW. Ich verstehe nicht, weshalb sich der Staat auf diese milden Ansätze beschränkt. Für mich als Laien liegt hier klar ein gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr vor (Freiheitsstrafe bis zu 10 Jahren!). Immerhin ist der Halt in Wattenscheid ausgefallen, der Lockfü...

Montag, 12.02.2018, 15:53

Forenbeitrag von: »Gönner«

23. Spieltag: Arminia - Darmstadt 98

Du hast absolut Recht. Wenn man bei den entsprechenden Clubs zu Gast ist, dann kann man da schon eine besondere Atmosphäre aufnehmen. Wenn dann Muttchen oder komische Typen auf eine hier kaum beschreibbare Art und Weise beim Spiel mitgehen, wo einem der Instinkt einfach sagt, dass diese hämisch zufrieden grinsende Person so gar nicht in ein Fußballstadion passen mag. Das kostet die entsprechenden Clubs dann nicht unerheblich Sympathie. Auf der anderen Seite lassen sich diese Clubs darüber hinaus...

Montag, 12.02.2018, 15:19

Forenbeitrag von: »Gönner«

23. Spieltag: Arminia - Darmstadt 98

Streng genommen kann man den Darmstädtern nicht viel vorwerfen. Die haben halt sportlich alles in die Waagschale geworfen was geht und dazu noch den Beistand von zwei oder drei Gottheiten auf Ihrer Seite gehabt. Im Grunde genommen sind mir Clubs wie Darmstadt und Kiel in der heutigen Fußballwelt eine willkommene Abwechslung. Wenn … ja … wenn die aktuelle Popularität des Fußballs nicht auch hier sich bahnbrechen würde und da jetzt in den genannten Städten Leute zum Fußball gehen würden, denen das...

Sonntag, 11.02.2018, 12:18

Forenbeitrag von: »Gönner«

22. Spieltag: MSV Duisburg - Arminia

Man kann ja viel über Fankultur und die Grenzen der selben streiten, aber in dem Moment wo solche Aktionen durchgeführt werden reden wir von Banden und organisierter Kriminalität. Wer dabei gefasst wird, sollte entsprechend behandelt werden. Das wird in Deutschland allerdings nicht passieren. Zum Spiel. Das unentschieden mag Leistungsrecht sein, nach zweimaliger Führung auf des Gegners Platz bin ich damit allerdings dann nicht wirklich zufrieden gestellt. Sehr Schade. Mit etwas mehr Glück wäre v...

Sonntag, 11.02.2018, 11:55

Forenbeitrag von: »Gönner«

Meine Idee für Arminia 2018

Die Zahlen in der Halbvier werden bei jeder Ausgabe angepasst. Die Angabe der Wikipedia ist aus der entsprechenden Halbvier vom Oktober 2017. Vielleicht hat es nach der Rettung wirklich eine Welle von Neueintritten gegeben. In der nächsten Halbvier wird man es sehen. Die Zahl pendelt insgesamt seit Monaten um die 12.000. Mal etwas drüber mal etwas darunter.

Samstag, 10.02.2018, 09:19

Forenbeitrag von: »Gönner«

Ex-Trainer Michael Frontzeck

Genau.

Samstag, 10.02.2018, 09:06

Forenbeitrag von: »Gönner«

Der 2. Bundesliga-Thread

Gegen Fürth hat man zwei Punkte liegen lassen. Das Spiel gegen Bochum hat das wieder ausgeglichen, da hätte man sich über eine Punkteteilung nicht beschweren dürfen. Union war ein offenes Spiel, dass in beide Richtungen hätte kippen können. Man sollte da schon auf dem Teppich bleiben. Punkte verschenkt wurden wann anders.

Samstag, 10.02.2018, 09:01

Forenbeitrag von: »Gönner«

Ex-Trainer Michael Frontzeck

Das Thema wurde schon nebenan im 2. Liga-Thread abgegrast. Auch ändern die 6 Punkte nichts an meiner Überzeugung. Noch läuft alles wie vorhergesagt: Zitat von »Gönner« Frontzeck wird nach seinem Einstand 2 bis 4 Spiele erstmal ordentlich Punkten. Ist ja nicht so, als wäre er berufen Vereine im Sturzflug zu versenken. Nein, nein. Solche Dinge macht er langsam und mit Genuss. Das ist ja genau das Geheimnis seines Erfolges. Man glaubt bis zu Letzt, dass nicht viel fehlt bis er die Kurve kriegt und ...

Freitag, 9.02.2018, 19:41

Forenbeitrag von: »Gönner«

Der 2. Bundesliga-Thread

Kein langfristiger Frontzeckabsturz ohne ordentliches Fundament. Man muss für so eine Mission fest im Sattelsitzen, um den langsamen Abgang vorzubereiten. Und dann reitet man am Ende in den Sonnenuntergang und ist es schließlich nicht verantwortlich gewesen. Nur ruhig Blut meine Freunde.

Freitag, 9.02.2018, 19:39

Forenbeitrag von: »Gönner«

Kader 2017/18

Salger und Behrendt sind auch noch Kandidaten mit auslaufenden Verträgen. Sehe ich das richtig?

Freitag, 9.02.2018, 19:38

Forenbeitrag von: »Gönner«

Alles zu Florian Dick

Die Frage nach einer Verlängerung mit Florian Dick hängt für mich ganz wesentlich mit der Frage der möglichen Alternativen zusammen. Ich hoffe nur, dass man diesmal den Schneid hat mit diesem gestandenen, wichtigen Spieler, der sich nie etwas hat zu schulden kommen lassen, ordentlich über die Situation zu sprechen. Dann können beide Seiten für sich entscheiden, ob eine Verlängerung noch Sinn macht und wenn ja zu welchen Konditionen.

Freitag, 9.02.2018, 17:51

Forenbeitrag von: »Gönner«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Für mich wäre es am sinnvollsten dieses zusätzliche Geld für eine Sondertilgung der städtischen Kredite einzusetzen. Das wäre hoch wirtschaftlich mit 6,5% "Rendite", würde ein positives Zeichen an Stadt und Bevölkerung setzen und man spendet nicht direkt in die Gehälter der Profis.

Freitag, 9.02.2018, 11:57

Forenbeitrag von: »Gönner«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Zitat von »DieAxtImWalde2015« Eben. So läuft Politik. Kann man der fdp nicht vorwerfen. Im Gegenteil, ich kann den Vorschlag auch nachvollziehen. Es werden schließlich auch Sportplatz Schließungen an anderer stelle diskutiert bzw sind diskutiert worden. Ich kann den Gedanken auch nachvollziehen. Dennoch werfe ich der FDP die Art und Weise vor. Wenn man an konstruktiven Lösungen interessiert ist, dann sucht man bei solchen Dingen erstmal das Gespräch, statt dem Gegenüber öffentlich vors Schienbe...

Freitag, 9.02.2018, 11:26

Forenbeitrag von: »Gönner«

21. Spieltag: Arminia - Union Berlin

Die Auslegung beim Handspiel wird ja auch immer obskurer. Nicht mal Schutzhand wird respektiert. Die erwarten beim Freistoß zum Teil ernsthaft, dass man sich den Ball ins Gesicht schießen lässt.

Freitag, 9.02.2018, 11:24

Forenbeitrag von: »Gönner«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Zitat von »Hitchcock« Ich kann schon verstehen, weshalb das miteinander in Verbindung gebracht wird... - eine Hand wäscht eben die andere. Die Stadt ist Arminia entgegen gekommen. Nun erwarten gewisse Interessengruppen dasselbe von Arminia. Was das öffentliche Interesse angeht, so wirkt die Nutzung zur Erweiterung des Tierparks stärker, als den Platz für die Hockey-Abteilung zu nutzen. Angesichts der vielen Maulwurfshügel wird man da sowieso nicht wirklich vernünftig Hockey spielen können... . ...

Freitag, 9.02.2018, 07:47

Forenbeitrag von: »Gönner«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Ziemlich unglücklich die Schulden der Fußballsparte gegen die Amateure der Hockeyabteilung ausspielen zu wollen. Das Beste wäre doch, wenn sich die Hockeyabteilung und der Tierpark mal direkt miteinander verständigen, wie man am besten kooperieren kann. Ohne große Töne und Forderung aus der Politik, die ja gerade in Bielefeld auch sonst keine vernünftige ganzheitliche Stadtplanung auf die Kette bekommen. Um den Platz wäre es mehr als schade. Ein wunderschönes Gelände, eine Werbung für den Sport....

Freitag, 9.02.2018, 07:09

Forenbeitrag von: »Gönner«

22. Spieltag: MSV Duisburg - Arminia

Arminia rechnet mit 2.300 Auswärtsfans. Die Zahlen, wenn es ins Ruhrgebiet geht wissen zu gefallen.