Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 20:43

Forenbeitrag von: »almgänger 72«

19. Spieltag DSC Arminia Bielefeld- Spvgg Greuther Fürth

Schon irgendwie entäuschend die Zahl, aber nach den zwei letzten indiskutablen Leistungen in den Auswärtsspielen muss die Mannschaft auch mal in Vorleistung gehen. Wir sind ins Mittelfeld abgerutscht und das ist halt weniger spannend als wenn wir oben dran geblieben wären. Da hätte sich sicher eine kleine Euphorie entwickeln können, aber was die Truppe in Sandhausen und erst recht in Regensburg abgeliefert hat, war einfach kläglich. Nur Erfolg macht sexy. Das wissen wir doch alle. Das ist doch a...

Sonntag, 21.01.2018, 16:39

Forenbeitrag von: »almgänger 72«

Alles zu Fabian Klos

Daa Thema Klos haben wir ja nun bis zum Erbrechen durchdiskutiert. Drei Tage vor Saisonstart Mr. Arminia gehen lassen? Da braucht man eigentlich nicht drauf antworten.

Sonntag, 21.01.2018, 16:22

Forenbeitrag von: »almgänger 72«

19. Spieltag DSC Arminia Bielefeld- Spvgg Greuther Fürth

Zitat Denke der Chef stellt ohne Überraschung so auf: Ortega, Hartherz, behrend, börner, dick, Schütz, Prietl, Kerschbaumer, Weihrauch, Klos, Voglsammer Und ich finde, das ist das Beste, was wir zur Zeit aufbieten können. Kerschi im Moment top und Staude steht als Einwechelspieler bereit. Drei Punkte am Mittwoch wäre ein großer Schritt zum Klassenerhalt. Aber wir kennen unsere Arminia. Da ist immer alles möglich . Kann mich noch gut an das drecks Tor der Fürther vor einiger Zeit erinnern, als s...

Sonntag, 21.01.2018, 11:09

Forenbeitrag von: »almgänger 72«

Der 1. Bundesliga-Thread

Zitat Bin mal gespannt, wer sich den Trümmerhaufen antut? Magath!

Sonntag, 21.01.2018, 10:10

Forenbeitrag von: »almgänger 72«

Der DampfablassThread nach Nackenschlägen durch Arminia

Großartig! Ich find deine Quelle gut. Es darf spekuliert werden. Hoffe mal, dass es sich nicht um einen Spielerverkauf handelt, sondern um etwas im Richtung Stadion.

Samstag, 20.01.2018, 20:12

Forenbeitrag von: »almgänger 72«

Der 1. Bundesliga-Thread

Hauptsache wir machen es den Schwarz- weiß- Blauen aus der Hansestadt nicht nach. Permanent stürmen und sich dabei gleichzeitig mit Kontern die zwei Eier ins Nest legen lassen .

Samstag, 20.01.2018, 07:06

Forenbeitrag von: »almgänger 72«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Wie die NW schreibt schickt Oetker den Finanzexperten Matthias Gerner ins Rennen. Er stellt sich auf der JHV zur Wahl in den AR. Die anderen Herren wollen wohl alle weiter machen. Ein paar Alternativen bei der Wahl wären aber sicher gut . Es wird spekuliert, dass im Lizenzantrag tatsächlich Transfersummen aufgeführt wurden, die nicht realisiert wurden. Außerdem eine zu optimistische Planung. Damit ist klar, dass Meinke gehen mußte.

Freitag, 19.01.2018, 21:59

Forenbeitrag von: »almgänger 72«

Der weiße Brasilianer im Dschungel

Hab ich auch gedacht. Jedenfalls der einzige, der gefrühstückt hatte und nicht von Ranger aus der Poofe geholt wurde. Mehr Trash geht wohl kaum. Eine(r) bekloppter wie der andere. Und Ansgar rollt locker mit seinem Longboard zum Heli

Freitag, 19.01.2018, 13:51

Forenbeitrag von: »almgänger 72«

Alles zu Fabian Klos

Wenn wir wegen eines so bekloppten Transfers im Sommer doch absteigen sollten, gibt's für die Verantwortlichen mächtig Ärger. Das Risiko ist da, zumal, wenn sich z. B. Vogl verletzt oder plötzlich Ladehemnung hat. Finger weg von Fabian Klos.

Freitag, 19.01.2018, 09:59

Forenbeitrag von: »almgänger 72«

Alles zu Fabian Klos

Das Klos Interesse wird übrigens von Marc Arnold, dem sportlichen Leiter der Löwen, eindeutig dementiert.

Freitag, 19.01.2018, 09:51

Forenbeitrag von: »almgänger 72«

Alles zu Fabian Klos

Offensichtlich ist das hohe Gehalt in Kombination mit den Saibenne System der Grund, warum man Klos bereit ist abzugeben. Ich glaube nicht dran. Fabian will den Torrekord und es sollte mich stark wundern, wenn Braunschweig das finanziell stemmen kann.

Donnerstag, 18.01.2018, 15:56

Forenbeitrag von: »almgänger 72«

Alles zu Fabian Klos

Klos wird jetzt erst mal den Rekord von Johnny Kuster einstellen. Das wäre ein echter Meilenstein und für Klose sicher auch ein Rekord für die ( halbe) Ewigkeit. Darauf kann er stolz sein. Für mich auch ein Highlight, weil ich Kuster noch Ende der Sechziger, Anfang der Siebziger hab spielen sehen.

Donnerstag, 18.01.2018, 11:56

Forenbeitrag von: »almgänger 72«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Es ist immer auch eine Frage der Alternativen. Die Gläubiger wollen die Restschschuld beglichen haben- eine verständliche Forderung, wenn man im Gegenzug 21 Mio. einstampft. Mit einem verbrieften Rückkaufrecht sehe ich das auch nicht so problematisch. Einen vernünftigen Käufer werden wir schon finden. Da muss man einfach erst mal abwarten.

Donnerstag, 18.01.2018, 11:19

Forenbeitrag von: »almgänger 72«

19. Spieltag DSC Arminia Bielefeld- Spvgg Greuther Fürth

Die Frage ist doch, ob die ganzen " Dissonanzen " um den Verein Auswirkungen auf die Spieler/Mannschaft gehabt haben. Denken wir an die letzten beiden Auswärtsspiele und an die unterirdischen Leistungen, kam man sich diese Frage schon stellen.

Donnerstag, 18.01.2018, 11:01

Forenbeitrag von: »almgänger 72«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Gerry Weber im WB. Zitat: Über Rejek: »Das ist ein guter Mann, der denkt, bevor er redet« Weber sprach auch über den früheren Finanzvorstand der Gerry Weber AG, Dr. David Frink. Der saß bis zu seinem Ausscheiden aus der Gerry Weber AG im November als Weber-Vertreter im Aufsichtsrat des DSC. »Durch ihn gab es wohl auch keine vernünftige Kontrolle. Das ist kein Vorwurf, sondern lediglich eine Feststellung«, sagte Gerhard Weber. Zitat Ende.

Donnerstag, 18.01.2018, 10:50

Forenbeitrag von: »almgänger 72«

Stadion Alm

Zitat Mal eine Frage in die Runde, die mir gestern kam: Wenn man das Stadion verkauft, wie wird das Stadion dann in Zukunft heißen? Wird der Sponsoring Vertrag mit Schüco zu den Namensrechten aufgelöst? Das kann gut sein. Je nachdem wer das Ding kauft und zu wieviel. Alles Verhandlungssache. Mir wäre Dr. Oetker am liebsten. Bielefeld pur sozusagen.

Donnerstag, 18.01.2018, 10:45

Forenbeitrag von: »almgänger 72«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Zitat So eine Miete setzt sich zusammen aus Nebenkosten, Erhaltungskosten und Rendite/Abschreibung für das investierte Kapital. Der letzte Posten fällt geringer aus, je niedriger der Kaufpreis ist. Damit wäre die Miete geringer, als die Kosten die Arminia bisher für Nebenkosten, Erhaltungskosten und Kapitaldienst leisten musste. : Genau das hat Rejek ja gesagt. Arminia muss die Unterhaltungs- und Pachtkosten niedriger halten als bisher. Der Kaufpreis wird also so taxiert, dass - die laufenden K...

Donnerstag, 18.01.2018, 08:49

Forenbeitrag von: »almgänger 72«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Zitat 2 Liga online berichtet wir sind Schuldenfrei? Also wohl nur noch 400.000 Euro Schulden? Oder habe ich das falsch verstanden? Wir werden nach dem Verkauf des Stadion knapp unter vier Mio. Schulden haben. Das hat Rejek doch mehrmals auf allen Kanälen zu Protokoll gegeben.

Donnerstag, 18.01.2018, 08:46

Forenbeitrag von: »almgänger 72«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Der Schulterschluß war sicher nur möglich, weil es hieß " Vogel friß oder stirb". Offensichtlich sind Meinke die Dinge entglitten und der AR hat ebenfalls die drohende Notlage nicht erkannt. Meinke wußte sicher was er mit den Vorgriffen und Geldverschiebungen tat, hat du h aber nicht getraut das anzuprangern und Lösungen zu erreichen. Erst Rejek als Neuer hat sofort Kadsensturz gemacht und anschließend Tabula rasa. Die Alm zu einem lebendigem Ort machen? Oh je, beim ersten kleinen Pubs werden di...

Mittwoch, 17.01.2018, 23:46

Forenbeitrag von: »almgänger 72«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Die Bild weiß es wieder als erster. Angeblich soll es zwei Interessenten für den Kauf des Stadions geben. Und auch ohne BWL Studium ist es nicht so schwer zu verstehen, denn am Ende bleiben 3- 4 Mio. Restschuld stehen, die Arminia hauptsächlich an institutionelle Darlehnsgeber zurück zahlen muss, etwa ein Drittel an private.