Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 18:55

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Stadion Alm

Zitat von »Heimatverein1966« Die neue Almhalle ist schon fast fertig: index.php?page=Attachment&attachmentID=2819index.php?page=Attachment&attachmentID=2820index.php?page=Attachment&attachmentID=2821 Mensch die sind ja echt schon weit. Bin gespannt wie unser neuer Eingangsbereich aussehen wird.

Gestern, 11:43

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Eine gute Nachricht und ich hoffe, dass sich noch ein bis zwei andere Persönlichkeiten aus dem Bündnis als Alternative zur Wahl stellen. Nun ergibt es ergibt auch Sinn, dass man sich mit Meinke so lautlos und schnell auf sein ausscheiden einigen konnte. Wenn er nämlich falsche Zahlen präsentiert hat, ist er so noch mit einem blauen Auge davon gekommen. Mich freut es aber, dass die wirtschaftliche Kompetenz nun zunimmt. Eine weitere spannende Frage: schüco hat ja immer wieder angedeutet, dass man...

Freitag, 19.01.2018, 10:34

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

^ Dir gute Besserung Heimatverein und dir Distro, in Anbetracht deiner Beiträge, auch irgendwie gute Besserung

Freitag, 19.01.2018, 09:46

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Alles zu Fabian Klos

Ich könnte mir gut vorstellen, dass man mit der Klos Millionen Kerschbaumer verpflichten möchte. Aber doch nicht im Winter, nicht bei dem dünnen Kader und schon garnicht mit unserem ewigen capitano.

Donnerstag, 18.01.2018, 14:44

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Stadion Alm

Terrier dann zeig mal ne Alternative auf die nicht beinhaltet dass Arminia in der Regionalliga nen Neustart macht. Ich finde die Risiken und Unsicherheiten der ganzen Sache sind hier ausreichend beleuchtet worden. Rejek hat ja auch gesagt, dass ihn ein solcher Sachverhalt bisher in der ganzen Buli nicht bekannt ist. Ggf sollte man sich dann auch von den Vergleichen mit anderen vermieteten Stadien frei machen, da wir hier eine besondere Situation haben. Oder wo war zuletzt zu lesen dass ein Bündn...

Donnerstag, 18.01.2018, 11:38

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Stadion Alm

Rejek hat aber mehrfach betont, dass das Station aus steuerrechtlichen Gründen zunächst an einen Dritten veräußert werden muss. Jetzt ist fraglich wer Dritter in diesem Sinne ist. Klar, dass es weder eine Gesellschaft von Arminia oder der E.V. noch ein Stadionanteilseigner sein kann. Aber jeder andere aus dem Bündnis OWL wäre dann doch die gewünschte dritte Partei oder?

Donnerstag, 18.01.2018, 09:42

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Alles zu Fabian Klos

^ Vogi muss sein aktuelles Hoch auch erstmal mit Konstanz untermauern. Klose ist hier seit Jahren in Folge top Goalgetter und Scorer. Das muss Vogl erstmal schaffen, damit er im Stellenwert vor Klose landet. Aber Vogl wird vorher wahrscheinlich schon weg sein, weswegen man sich einen Klos Wechsel dreimal überlegen sollte.

Donnerstag, 18.01.2018, 09:35

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

^ Was mich dahingehend zuversichtlich stimmt und was Rejek ja auch betont hat, dass von diesen ganzen namhaften Unternehmen bald kompetente Menschen bei uns im AR sitzen. Die werden sehr darauf achten, dass die Investition nicht zum Fenster raus fliegt. Das war ja auch im Forum hier ein breiter Konsens. Mit der wirtschaftlichen Konsolidierung muss auch ein gewisser personeller Neuanfang kommen. Mit Rejek haben wir den wichtigsten Posten schon gut besetzt und die Kompetenz aus der Wirtschaft wird...

Donnerstag, 18.01.2018, 09:04

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

@ Almgänger. Ich weiß nicht ob man das so kritisch bewerten kann, dass der AR die Situation nicht erkannt hat. Er hätte ganz klar die geschönten Zahlen vorher erkennen müssen/können. Aber als Meinke dann im September?! mit den fehlenden Merchandising und Sponsoren Einnahmen kam, hat die Clubführung meiner Meinung nach schon reagiert. Es folgte die Einstellung von Rejek im Oktober, der Rauswurf von Meinke und das Initiieren der Maßnahmen, die letztlich in diesem Entschuldungskonzept mündeten. Web...

Donnerstag, 18.01.2018, 08:33

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Stadion Alm

Wir werden sehen, was realistisch ist und was nicht. In dem jetzigen Zustand wird man jedenfalls nicht wesentlich mehr aus der immobile herausholen können. Mit unrealistischen ausbauszenarien meinte ich irgendwelche neuen Tribünen und eine Aufstockung der Kapazität. Was an ein paar Glasscheiben rund um die Alm oder der Ertüchtigung der in die Jahre gekommenen Räumlichkeiten nun so unrealistisch sein soll, erschließt sich mir nicht. Man muss in dieser Situation eben mit Visionen an die Alm herang...

Donnerstag, 18.01.2018, 00:23

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Stadion Alm

Auch in diesem Thread, der irgendwie immer künstlich durch Ideen am Leben gehalten wurde, die im Grunde nur unrealistisch waren, wird es jetzt wieder spannend. Und das keineswegs hinsichtlich unrealistischer Ausbaumaßnahmen, sondern hinsichtlich dem, was anstehen muss. - Der Eingangsbereich: Schon der neue Eigentümer wird diese notwendige Baumaßnahmen ferderführend umsetzen. Ich denke das ganze wird nun repräsentativer als es Arminia hätte stemmen können. Auch die Parkplatzsituation wird hinsich...

Donnerstag, 18.01.2018, 00:12

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Grad die ganze PK gesehen. Lohnt wirklich. Einfach wow. Meine Gedanken dazu: - Was für ein unverhoffter Schulterschluss. Und dann noch die Perspektive, dass diese Unternehmen zukünftig im AR die Geschicke mit lenken. Einfach klasse. - man hat gesehen, wie emotional Laufer dabei ist insbesondere beim Thema Weber. Wehe ich höre nochmal Grüßonkel - Wenn man 1 und 1 zusammenzählt brannte der Baum schon als Meinke von fehlenden Merchandising und sponsorengeldern sprach, was ja im Nachhinein falsch wa...

Mittwoch, 17.01.2018, 16:19

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Zitat von »Gönner« Ich hoffe auf einen Käufer aus dem Dunstkreis der regionalen Wirtschaft oder die Stadt Bielefeld. Aber die hat sich bisher ja auch nicht direkt an den Immobilien beteilig. Im Endeffekt sehe ich den Stadionverkauf im Paket mit den anderen Maßnahmen und da steht für Arminia eine Reduzierung der Schulden um ca. 18 Millionen Euro. Die Alternative ist der Gang zum Amtsgericht. Und jetzt kommt der Clou: Wir Fans und Mitglieder kaufen das Stadion. Was ne Schlagzeile. Wer ist dabei? ...

Mittwoch, 17.01.2018, 14:01

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Lizenzantrag, Nachlizensierung und Lizenz

Müssen wir diesen Thread jetzt eigentlich mangels Neuigkeiten für immer schließen?

Mittwoch, 17.01.2018, 12:49

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Ich steige durch das Zahlenwerk grade nicht mehr durch. Müssen wir später mal auseinanderdröseln, wenn alle Infos raus sind.

Mittwoch, 17.01.2018, 12:28

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Arabi: Nächste Saison das erste mal wettbewerbsfähig. Dann wird sich noch mehr seine, für mich gute, Qualität zeigen.

Mittwoch, 17.01.2018, 12:19

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Gerry Ausstieg ist in Anbetracht des Geleisteten und seines Alters mehr als nachvollziehbar. Außerdem tritt er wie ein großer ab und hinterlässt offensichtlich ein bestelltes Feld. Danke Gerry.

Mittwoch, 17.01.2018, 12:16

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Der 3. Liga-Thread

^ Und zusätzlich noch die parallele, dass bei denen die Ära nach finke und bei und die nach Weber beginnt.

Mittwoch, 17.01.2018, 12:14

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Jetzt wissen wir auch warum Meinke weg ist. 25.000 statt 2.5 Mios zur Verfügung und ein gesamtes Loch von 5 mio. Wenn man bei den Zahlen den Punkt falsch setzt, fliegt man eben.

Mittwoch, 17.01.2018, 11:59

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

^ Und Herrn Fritz brennt schon seit Tagen eine entscheidende Frage auf der Seele. Er nimmt all seinen Mut zusammen und fragt mit brüchiger Stimme: „Wie hat das Team denn die Umstellung von den milden spanischen Temperaturen zum ostwestfälischen Winter verkraftet?“ Er war einfach schon immer jemand, der mit seinen fragen polarisiert und Dinge aufdeckt, die sonst verborgen blieben.