Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 14:58

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Stadion Alm

Es geht voran:-)

Gestern, 14:54

Forenbeitrag von: »marcopolo«

11. Spieltag: Holstein Kiel - Arminia

^ Was gefährlich ist und was nicht, oder was verboten ist und was nicht, sollte man nicht in den Verantwortungsbereich angetrunkener Halbstarker fallen lassen. Zur Gefährlichkeit von herabtropfender Schlacke hier ein Fall aus Cottbus: "Die Freude über die gelunge Choreografie vor Beginn des Jubiläumsspiels gegen Fortuna Köln am 31.01.2016 aus Anlass des 50. Vereinsgeburtstages von Energie Cottbus hielt nur bis zur 52. Minute. Auf der Osttribüne, die im Oberrang teilweise durch Fanclubs die die C...

Sonntag, 22.10.2017, 12:54

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Alles zu Leandro Putaro

Jetzt wo sporar kein Thema mehr sein wird, muss man die Situation von Nöthe, Putaro und Quaschner neu bewerten. Da werden sich neue Chancen auftun.

Samstag, 21.10.2017, 16:30

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Alles zu Andraz Sporar

Hoffe Arminia kann da noch ne ordentliche Vertragsstrafe geltend machen und in einen AV investieren. Diven braucht es im Fußball eben auch, aber so eine Einstellung ist schon frech.

Samstag, 21.10.2017, 16:23

Forenbeitrag von: »marcopolo«

11. Spieltag: Holstein Kiel - Arminia

Vielen Dank für diesen Beitrag richie. Wie immer gilt es, Leistungen in einen Kontext zu stellen. Wo kommen wir her, wo wollen wir hin? Ich würde mit irgendwelchen Rundumschlägen auch vorsichtig sein.

Freitag, 20.10.2017, 16:40

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Stadion Alm

Insgesamt ist es aber sehr schön, die Problemverlagerung zu beobachten. Der Spieltagsthread ist nahezu verwaist und die sportlichen Probleme der vergangenen Saison rücken in den Hintergrund. So kann es bei Arminia weiter gehen :-)

Freitag, 20.10.2017, 11:06

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Stadion Alm

Niemand hat bestritten, dass es verbesserungspotential gibt. Aber es an der Menge der Knipser festzumachen, ist eben die falsche Analyse. Das entscheidende Kriterium für die Geschwindigkeit sind die Abtaster. Der Knipser und Abreisser muss sein Tempo oft zügeln, damit die Fans sich nicht vor dem Abtasten stauen. Und an der süd ist es räumlich so beengt, dass nicht viel mehr Platz für Abtaster ist. Da müsste eigentlich an jedem Tor eine bauliche Veränderung stattfinden um das zu verbessern. Und a...

Donnerstag, 19.10.2017, 14:25

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Arminia Campusprogramm

^ Finds klasse wie sich das entwickelt. Arminia ist dort mittlerweile sehr präsent. Finds gut, dass Arminia meine Idee so konsequent umsetzt Das ist ein Thema, bei dem man langroftzg am Ball bleiben muss. Dann wird man mittelfristig auch den Ertrag durch neue Fans und Mitglieder einfahren.

Donnerstag, 19.10.2017, 13:45

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Stadion Alm

Die Eingangssituation ist Verbesserungswürdig. Und im Zuge des Almhallen Abrisses wird man da sicherlich auch nachlegen. Dann kann man nämlich einen zweiten Eingang hin zur Ost anlegen, oder den dort vorhandenen Eingang für die Stehplätze ausbauen. Platz wird ja genügend vorhanden sein. Dann könnte man den Strom etwas entzerren, indem die Blöcke 1 und 3 an der West und die Blöcke 2 und 4 an der Ost rein gehen. Mich nervt das warten auch. Aber man kann es umgehen, wie oben beschrieben. Und zu Arm...

Montag, 16.10.2017, 08:42

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Stadion Alm

^ das würde mich auch interessieren. Irgendwo war ja zu lesen, dass das Areal nach dem Abriss zur Entfluchtung genutzt wird, da dort die Auflagen entsprechend gestiegen sind. Auch sollen zusätzliche Parkflächen entstehen, wie genau das aussieht ist aber bisher nirgends zu lesen. Auch würden mich die Aussagen von Rejek an dem Abend interessieren.

Freitag, 13.10.2017, 16:13

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Hat noch jemand nen Steher?

Anscheinend tritt diese Assoziation ab einem gewissen Alter automatisch auf. Also nochmal: Ich suche eine Stehplatzkarte und keine Potenzmittelchen.

Freitag, 13.10.2017, 12:29

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Hat noch jemand nen Steher?

Bitte um PN

Donnerstag, 12.10.2017, 22:02

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Alles zum Geschäftsführer (Finanzen) Markus Rejek

Kann jemand von der heutigen Vorstellung berichten?

Montag, 9.10.2017, 20:07

Forenbeitrag von: »marcopolo«

10. Spieltag: Arminia - Fortuna Düsseldorf

In den sozialen Netzwerken dreht Saibene schon die Werbetrommel für eine volle Alm. Es könnte sowas wie Aufbruchstimmung entstehen. Leider gibt es einen Verein, der sowas gerne mit dem hintern einreißt. Ich tippe auf ein Unentschieden vor 21.500 Zuschauern. Es wird keine großen Änderungen in der Startelf geben. Sporar kann dann ab der 60. von der Bank aus Gas geben.

Montag, 9.10.2017, 20:04

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Alles zum Geschäftsführer (Finanzen) Markus Rejek

http://www.nw.de/sport/dsc_arminia_biele…gt-im-Kurs.html Das ist doch schonmal eine gute Grundlage.

Freitag, 6.10.2017, 22:33

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Kader 2016/17

Was mir mehr auffällt als das Nachtreten: An den Einsatzzeiten, Leistungsdaten und Tabellenständen sieht man, dass wir mit den Abgängen wohl fast alles richtig gemacht haben.

Freitag, 6.10.2017, 15:45

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Kader 2017/18

Diese Denke à la: Der hat die Position X gelernt und das wird dann auch für immer so bleiben, ist ja auch sehr überholt und trifft so wohl nur noch auf den TW zu. Wobei selbst der heutzutage den Libero geben muss, wenn moderner Fußball der Anspruch ist.

Mittwoch, 4.10.2017, 21:16

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Es könnte sein, dass wir bald eine neue Abteilung haben. Es wäre ein weiterer guter Schritt, um junge Generationen an den Gesamtverein heranzuführen. http://esport.kicker.de/esport/news/7076…stieg-nach.html

Sonntag, 1.10.2017, 14:24

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Alles zum Geschäftsführer (Finanzen) Markus Rejek

Ich wünsche ihm, dass der Klassenerhalt so früh wie möglich fest steht, damit Planungssicherheit besteht und man beginnen kann, an den Problemfeldern zu arbeiten, die Arminia aufgrund der sportlich turbulenten letzten Jahre vernachlässigt hat. Ich hoffe er findet da nicht all zu rudimentäre Strukturen bei uns vor. Ich finde mit der "Wir sind OWL"-Aktion hat man schon eine ganz gute Grundlage gelegt, um mehr Leute für Arminia und damit auch für unser Merchandising zu gewinnen. Auch das Campus-Pro...

Sonntag, 1.10.2017, 12:58

Forenbeitrag von: »marcopolo«

Alles zum Geschäftsführer (Finanzen) Markus Rejek

Morgen gehts los für ihn. Bin gespannt, wie der sportliche Aufschwung genutzt wird und wann die ersten spürbaren Maßnahmen greifen.