Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27.08.2015, 09:42

dsc4ever auf dem iphone

Warum sieht die Seite auf dem Smartphone neuerdings so kacke aus ?
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

Beiträge: 8 119

Dabei seit: 24.10.2013

Wohnort: Detmold

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27.08.2015, 10:25

Weil wir derzeit daran arbeiten die Seite auch mobil besser aufrufbar zu machen. Das geht leider nicht von heute auf morgen. ;)

Beiträge: 7 808

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 27.08.2015, 10:31

Noch so ein Eifon-Benutzer, prima. Ich hab mich so langsam daran gewöhnt und komme im Rahmen meiner Möglichkeiten ganz gut damit klar. Vielen Dank, André.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 27 Punkte bis zum Klassenerhalt

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 27.08.2015, 20:52

Dann auch von mir gutes Gelingen !
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

5

Montag, 31.08.2015, 10:45

Ich finde die Seite lässt sich jetzt mobil ganz gut aufrufen. Vielen Dank. Was mobil unheimlich nervt, ist dieses inflationäre einsetzen der Zitierfunktion. Aber da kann ja der Betreiber nichts dafür.

6

Montag, 14.09.2015, 20:18

Hab jetzt auch nen iPhone und hab nichts zu meckern bzgl der Foren -Bedienung und der Ansicht


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)