Sie sind nicht angemeldet.

3 821

Mittwoch, 27.09.2017, 22:23

Ich verstehe hier aber die Aufregung in Bezug zum DSC Arminia Bielefeld nicht. Beim Begriff "Die Blauen" denke ich spontan weder an uns, noch an die Equipe Tricolore oder an den FC Chelsea.

Da halte ich es eher mit der "Titanic".

"Spiegel online" spekuliert,
daß Frauke Petrys neue Partei "Die Blauen" heißen wird. Noch vor der
Bestätigung stehen die ersten Parteimitglieder fest: Franz Josef Wagner,
Jenny Elvers, Helmut Berger, Thomas Hintner, Til Schweiger, Nadja Abd
el Farrag und Martin Chulz.


Außerdem wurde die Domain bereits Anfang Juli registriert.

3 822

Dienstag, 9.01.2018, 16:33

Dank Millionenloch schaffen wir es dann auch mal wieder in die überregionale Presse.

http://www.sueddeutsche.de/sport/arminia…llaps-1.3817388

Beiträge: 8 511

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

3 823

Samstag, 13.01.2018, 15:48

Die Blöd stänkert mal wieder

http://m.bild.de/sport/fussball/arminia-…bildMobile.html

http://m.bild.de/sport/fussball/fc-ingol…bildMobile.html

Meine Meinung: Vogl wird uns spätestens! im Sommer verlassen und bei Audi erstmal keinen Möbelwagen mehr treffen. Klose hingegen wird deswegen vielleicht jetzt wieder öfter als MS eingesetzt, knackt Jonny‘s Rekord und wird uns frühzeitig zum Klassenerhalt ballern.
Block4unterderUhrseit1966

3 824

Samstag, 13.01.2018, 16:14

Ich gehe ehrlich gesagt auch davon aus, dass Vogl immer Sommer geht. Das wäre wohl für eine Seiten akzeptable Lösung, sofern die Ablöse stimmt.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 8 746

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

3 825

Samstag, 13.01.2018, 20:29

Wenn Vogl uns im Sommer mit einer anständigen Ablöse verlässt ( verlassen will), hätten wir zum einen genug Zeit einen neuen Stürmer zu finden und zum anderen endlich mal wieder einen Millionentransfergewinn erzielt. Auch nach dem anstehenden Schuldenschnitt bleibt ja immer noch eine Restschuld im Millionenbereich. Insofern eine Win/Win Situation. Wenn Vogl bleibt, auch gut. Da kann man ausnahmsweise mal entspannt abwarten.

Apropos Ausstiegklausel: wie in dem Bild Artikel steht, hat Vogl keine. Das sollte doch mal festgehalten werden, für diejenigen, die es nicht glauben wollten.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »almgänger 72« (13.01.2018, 20:44)


3 826

Samstag, 13.01.2018, 22:54

Apropos Ausstiegklausel: wie in dem Bild Artikel steht, hat Vogl keine. Das sollte doch mal festgehalten werden, für diejenigen, die es nicht glauben wollten.


Ja wenn die Bild-Zeitung das behauptet, dann wird es natürlich stimmen.

3 827

Samstag, 13.01.2018, 23:04

Ja, zumindest genauso wahrscheinlich, wie wenn hier hartnäckig das Gegenteil behauptet wird.

Beiträge: 493

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: BOH, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

3 828

Samstag, 13.01.2018, 23:26

Eigentlich ist in solchen Sachen die Bild immer ganz gut informiert.

3 829

Sonntag, 14.01.2018, 10:13

Klauseln, so sie denn vorhanden sind, sind ja dann auch häufig selbst noch einmal verklausuliert. So wie eine Verlängerung des Vertrages um ein Jahr, wenn eine gewisse Anzahl an Einsätzen erreicht wird, oder dass ein Spieler zum/ab Zeitpunkt X für eine festgeschriebene Summe wechseln kann.
Es können also durchaus Klauseln vorhanden sein, die aber entweder in der aktuell diskutierten Sache oder zum jetzigen Zeitpunkt nicht greifen.

Beiträge: 8 511

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

3 830

Sonntag, 14.01.2018, 10:43

Oft genug hat man aber auch erlebt das der wechselwillige Spieler auch ohne Vertragsklauseln einen Wechsel erzwingt. Das gehört inzwischen einfach zum Profifußball, ob man das nun gut findet oder als moralisch verwerflich ablehnt. Sollte beim FCI sich jetzt noch ein Stürmer verletzen bin ich mir sehr sicher das recht schnell Mittel und Wege für den Voglwechsel gefunden werden.
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 8 746

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

3 831

Sonntag, 14.01.2018, 10:58

Die Diskussion dreht sich im Kreis. Mal in diesem Fred, mal in einem anderen.
Wir haben 10 Tage vor Saisonstart. Eine Abgabe von Vogl in unserer jetzigen Situation würde an sportlichen Selbstmord grenzen. Deshalb wird Vogl bleiben. Auch wenn Audi verdoppelt.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 8 511

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

3 832

Sonntag, 14.01.2018, 11:28

Mit dem im Kreis drehen gebe ich Dir recht, mit den fußballerischen Selbstmord überhaupt nicht. Diese Position kann Klos genauso gut wie Vogl, ein Tor aus dem Spielverlerlauf heraus und er ist wieder da. Da wird mir der, selbstverständlich derzeit sehr gute, Voglsammer einfach Zuseher in den Himmel gelobt.

Eigentlich ging es mir aber um die Vertragsdiskussion und die Sache mit den Klauseln. Ab einer bestimmten Summe ist das alles Makulatur, höre auch die Meinungen zum Keita—Wechsel zu Klopp schon jetzt im Winter.
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 8 746

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

3 833

Sonntag, 14.01.2018, 16:20

Zitat

Mit dem im Kreis drehen gebe ich Dir recht, mit den fußballerischen Selbstmord überhaupt nicht. Diese Position kann Klos genauso gut wie Vogl, ein Tor aus dem Spielverlerlauf heraus und er ist wieder da. Da wird mir der, selbstverständlich derzeit sehr gute, Voglsammer einfach Zuseher in den Himmel gelobt.

Eigentlich ging es mir aber um die Vertragsdiskussion und die Sache mit den Klauseln. Ab einer bestimmten Summe ist das alles Makulatur, höre auch die Meinungen zum Keita—Wechsel zu Klopp schon jetzt im Winter.


Wie wertest du denn die Aussage von Saibenne im Interview mit dem WB vor ein oder zwei Tagen?
" Vogi ist in einer super Verfassung"
" Vogi ist momentan für uns unersetzbar "

Wer hat den nun recht, du oder der Chef?


Aktuell hat das WB noch ein Interview von heute mit Arabi online gestellt. Auf die Frage nach Vogls Wechsel sagte Arabi klipp und klar" wir geben ihn nicht ab. Er bleibt in der Rückrunde hier."

Mehr Dementi geht ja wohl nicht.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 8 511

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

3 834

Sonntag, 14.01.2018, 16:31

Es geht hier doch überhaupt nicht um das Rechthaben.
Block4unterderUhrseit1966

Beiträge: 8 746

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

3 835

Sonntag, 14.01.2018, 17:21

Zitat

Es geht hier doch überhaupt nicht um das Rechthaben.
Das sollte ein Spaß sein. Mein gesetzter Smiley wurde durch Tapatalk leider nicht übertragen.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 720

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

3 836

Sonntag, 11.02.2018, 15:18

Ist zwar schon etwas älter, aber dennoch nett zu lesen:

https://www.fupa.net/berichte/dsc-armini…nia-261340.html

Sebastian Hellmann tauchte neulich im TV als Kandidat bei einer Quizshow auf. Sehr sympathisch, eloquent und humorvoll.