Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 3 111

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

321

Dienstag, 7.07.2015, 14:33

Habe gerade auch versucht, mir online das Trikot zu bestellen. Allerdings zieht man mir immer nur die 10% Mitgliedsrabatt ab, die 5% für die Dauerkarte werden nicht berücksichtigt, obwohl ich die Ticket-Nr. aktualisiert habe. ?(
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 22

Dabei seit: 15.03.2013

Wohnort: Paderboring

  • Nachricht senden

322

Dienstag, 7.07.2015, 16:05

Danke. Hat geklappt. Zwar nur mit den 10% aber egal. :arminia: :arminia: :arminia:

323

Mittwoch, 8.07.2015, 15:27

Die 5% DK-Rabatt gibt es nicht mehr. Auch nicht im Fanshop.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 2 514

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

324

Montag, 13.07.2015, 14:52

Mal was anderes.

Ich finde ja, dass die Fanshop-Menschen einen ziemlich guten Job machen, selbst, wenn man an Tagen, wo der Bär steppt, nur schwer jemanden ans Telefon bekommt, oder man 5 Stunden in der Schlange steht und die Mitarbeiter dort noch viel länger im Akkord und über die Regelarbeitszeit hinaus Tickets abfertigen, bei den Topspielen. Jedes Mal in den vergangenen Jahren, wo ich immer mittendrin war, wurde man da immernoch herzlich empfangen, und das Verständnis, das man den Mitarbeitern entgegengebracht hat, wurde auch jedesmal mit Freundlichkeit am Schalter zurückgezahlt.

Es gibt da jedoch eine Dame im Team, über die ich mich doch zuletzt etwas wundern musste. Während man das konsequente "Du"zen ja noch durchgehen lassen kann unter Arminen, stieß mir ihre Patzigkeit doch unangenehm auf, als ich nichts anderes, als eine Adressänderung von ihr wollte, mit der Anschlussfrage, warum einige Schreiben seitens Arminia immernoch an mein Elternhaus gehen, obwohl ich schon im letzten Jahr eine neue Adresse eingereicht hatte. Da wurde mir doch dann vorgeworfen, ich hätte mich mehrmals bei Arminia eingetragen, es existieren ganze 5 Einträge auf meinen Namen, 2 oder 3 mit der ganz alten Addresse. Auf meine Erwiderung, dass ICH mich sicherlich nirgendwo eingetragen hätte, kam dann etwas wie "ja doch, na klar, wahrscheinlich auf der Homepage, das sieht man ja daran, dass das alles kleingeschrieben ist; Solche Sachen passieren, wenn man sich ständig überall neu einträgt". Naja, ich weiß, dass das Blödsinn ist, habe ich, außer meinem Mitgliedsantrag damals, zu Zeiten dieser ominösen Daudel-Obermann-Verschwörung, mich doch nie irgendwo online bei Arminia eingetragen, aber seis drum.

Als ich dann aber noch anschloss, dass ich zudem auch noch ein paar Karten für das HSV-Testspiel haben wollte, wurde ich angesehen wie ein quengelndes Kind, das einfach nicht die Klappe hält.

So wurde nicht nur mit mir umgesprungen. Okay, jeder kann mal nen schlechten Tag haben, und die Arbeit ist sicherlich auch anstrengend, auch, wenn man zum 100. mal erklären muss, dass Dauerkarten keinen 5% Rabatt mehr haben und aus mir unerfindlichen Gründen auch der Mitgliederrabatt auf das Testspiel wohl nicht gilt - das aber in einem Ton! "Dafür bekommste jetzt aber keine Ermäßigung!" - Ja ich bin auch noch Student, wohl zu meinem Glück, denn so hat sie die Ermäßigung dann doch noch durchgehen lassen.
Ich habe echt viel Verständnis, aber wenn 30 Minuten nach Fanshop-Öffnung die Dame am Schalter schon verbale Kopfnüsse an zahlende Kunden und viel wichtiger noch ARMINEN verteilt, wohlgemerkt im Namen unserer Arminia, dann finde ich das doch mehr als unangebracht, ja sogar rufschädigend.

Kürzlich hat meine Freundin erst ganz ähnliche Erfahrungen gemacht. Aber ich bin vielleicht nur ein Einzelfall, sie ist schwanger, und daher vielleicht etwas sensibler, daher hier mein Erfahrungsbericht und die Frage an andere Fanshopbesucher, ob ihr wisst, von welcher Dame ich spreche, und ob ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt?

Fanshop insgesamt: top. Aber die Frau geht gar nicht.

SWB Grüße
Danke Stefan Krämer :arminia:

325

Montag, 13.07.2015, 15:21

So ne Dame mittleren Alters?

Ja, die ist mir auch schon das ein oder andere Mal mit einer patzigen Art im Gedächtnis geblieben.

Zuletzt als ich Karten gegen Kiel geholt habe und auf die neue Haupttribüne wollte. Die Blocke dort sind mir, obwohl schon einige Male dagewesen, nicht so wirklich vertraut und dafür hatte sie wohl relativ wenig Verständnis, dass ich ihr gesagt habe, was für Plätze ich haben wollte und davon ausgegangen bin, dass sie mir den passenden Block zuteilt.

Danach noch eine Frage wegen einer neuen Mitgliedschaft eines Kumpels und ihr Zähnefletschen wurde noch heftiger;-)
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

326

Montag, 13.07.2015, 17:21

Ich tippe mal auf ***.


Mod.: Namentliche Beschwerden können sicherlich direkt bei Arminia abgegeben werden. Aber hier in der Öffentlichkeit ist das unangemessen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gönner« (15.07.2015, 10:53)


327

Montag, 13.07.2015, 17:27

Dass es bei der EINEN Person extrem tagesformabhängig ist, in welchem Gusto man bedient wird, ist mir auch schon aufgefallen.

Beiträge: 8 094

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

328

Montag, 13.07.2015, 17:44

Bitte keine Hexenjagd hier und erst recht keine Namen. Im Gegensatz zu den Spielern ist sie keine öffentliche Person. Ich kann Euren Ärger verstehen aber alles hat auch Grenzen. Stellt Euch mal vor einer der Personen aus Eurem Umfeld würde öffentlich so angegangen.

Ich bin natürlich hier nicht die Forumspolizei, ich halte die Namensnennung nur persönlich für unangemessen.
Block4unterderUhrseit1966
Noch 21 Punkte bis zum Klassenerhalt

329

Montag, 13.07.2015, 19:42

Bitte keine Hexenjagd hier und erst recht keine Namen. Im Gegensatz zu den Spielern ist sie keine öffentliche Person. Ich kann Euren Ärger verstehen aber alles hat auch Grenzen. Stellt Euch mal vor einer der Personen aus Eurem Umfeld würde öffentlich so angegangen.

Ich bin natürlich hier nicht die Forumspolizei, ich halte die Namensnennung nur persönlich für unangemessen.


Das kann ich aber mal nur unterstreichen. Und von der oben genannten Person wurde ich schon 2-3 x bedient und habe nichts Schlechtes zu berichten. Deshalb sollte man das hier nicht diskutieren, den "Vorfall" einfach als schlechten-Tag-gehabt abtun und gut ist...

330

Montag, 13.07.2015, 20:32

Nun gut - Namen nennen muss man jetzt vielleicht nicht, ansonsten seh ich hier jetzt auch keine Hexenjagd oder ähnliches.

Letztendlich ist es wie beim Discounter gegenüber - Da fragt man sich auch oftmals, ob das Personal den falschen Beruf hat, oder ob man selbst in einem Job mit Kunden auch mal schlechte Tage hat und patzig wird.

Ich bin froh,dass ich einen Job hab, in dem ich so gut wie nichts mit Kunden zu tun habe.

Prinzipiell find ich die meisten Angestellten im Fanshop sehr entspannt - entspannter als ich es sein würde nach diesen Aktionen letzte Saison.

Mir ist besagte Dame aber auch schonmal aufgefallen, ebenso wie ein kleiner Kerl, der mit extravaganten Klamotten immer gerne mit einem Kaffee-Becher ganz wichtig von A nach B rennt, ohne dass man weiß was er dort nun wirklich wichtiges macht :D

Ich denke ein paar süffisante Kommentare hier in diesem Forum sind wahrscheinlich weniger "schädlich", als wenn jeder, der sich kundenunfreundlich behandelt fühlt ne Mail direkt an Arminia schreibt;-)
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

Beiträge: 295

Dabei seit: 20.12.2009

Wohnort: Herford

  • Nachricht senden

331

Montag, 13.07.2015, 21:21

Eure Probleme kenne ich übrigens nur zu gut.

Als ich im Shop gewesen bin um meine Dauerkarte zu verlängern (nichts los, also kein Stress), habe ich auch keine gute Erfahrung gemacht. Zuerst das gleiche Problem mit der Adresse und warum ich denn mehrere hätte und wieso ich es denn nicht zu meiner Hauptadresse schicken lasse.
Bei der Bestellung der DK wurde ich dann drum gebeten möglichst zeitnah meinen Studentenausweis zu verlängern, da dieser doch bald abliefe. So dürfte ich ja eigentlich keine ermäßigte Dauerkarte erhalten. Ich hab mich echt gefragt wie ich denn jetzt schon an den Ausweis für das WS kommen soll :rolleyes:

Außerdem möchte ich hier gerne die Telefonhotline kritisieren :baeh:
In den letzten Monaten habe ich zwei mal versucht jemanden per Telefon zu erreichen. Bei beiden Versuchen habe ich jeweils über 25 Minuten in der Warteschlange gesessen - auf 3-4 Anrufe aufgeteilt. Die Anrufzeiten haben bei mir stark variiert und sind meiner Meinung nach zu "bearbeitungsfreundlichen" Uhrzeiten gewesen. Wenn das besser funktionieren würde, hätte ich mir zuletzt eine Anfahrt zum Ticketshop sparen können :thumbdown:

Zeitgleich möchte ich aber doch ein Lob an die beiden Damen abgeben, die letzte Woche Donnerstag da gewesen sind. Sehr freundliche Bedienung :)

Beiträge: 2 514

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

332

Montag, 13.07.2015, 23:16

Namen wollte ich hier auch gar nicht stehen haben, wenn diejenigen, die hier ihre Erfahrungen teilen, wissen, wer wahrscheinlich gemeint ist, ist das ja doch ausreichend. Gut aber zu wissen, dass man nicht der Einzige ist, oder schlecht?

Ich will auch gar nicht abstreiten, dass die Dame auch gute Tage haben kann, aber andererseits muss man sich als Kunde, Mitglied, Dauerkarteninhaber und Armine doch auch über Servicedefizite beschweren dürfen. Da hier ja auch Fanshopmitarbeiter mitlesen, kann da ja vllt intern versucht werden, die Qualität zu verbessern, denn es gibt auch Besucher, die nicht so eng mit Arminia verwoben sind, und dadurch vllt abgeschreckt werden, völlig zu recht leider
Danke Stefan Krämer :arminia:

333

Mittwoch, 15.07.2015, 21:02

Vielleicht hier eine kurze Frage zum aktuellen Stand für "Auswärtige":

Hat jemand von Euch eine Info, ob der Fanshop Kartenwünsche bei Mitgliedern für das Pokalspiel gegen Hertha wieder per Bestellschein annimmt? Finde leider nur den Punkt, dass DK-Inhaber mit Code bestellen können. Aber als Auswärtiger lohnt eine DK doch leider häufig nicht.

Oder gibt es wieder eine Möglichkeit über den ASC?

Hier ist bestimmt nicht der beste Thread für die Frage, ich darf aber leider im "Spiele"-Thread noch nichts schreiben.

Freue mich auf Eure Antwort,

Troete2k

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

334

Mittwoch, 15.07.2015, 21:19

Heute ist mal wieder niemand an das Telefon gegangen beim Fanshop. Warte sehnsüchtig auf mein Trikot, dass ich ja unbedingt online kaufen musste. Die genannte Lieferzeit von 2-3 Tagen ist lange und kommentarlos um und am Samstag geht's in Urlaub. Bin echt muffig...
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

Beiträge: 521

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: wieder Bielefeld

Beruf: SAP-Berater

  • Nachricht senden

335

Mittwoch, 15.07.2015, 21:25

ich muss mich da morgen auch nochmal melden. Meine Dauerkarte ist per Post gekommen, die von meiner Frau leider noch nicht.
Semel emissum volat inrevocabile verbum.

336

Donnerstag, 16.07.2015, 09:47

Am 8.6. erscheint ein Buch mit einem Rückblick auf die Saison.
Für 19,90 klingt das durchaus interessant

http://www.arminia-bielefeld.de/2015/05/…das-saisonbuch/

Einen Saisonrückblick auf Blu-Ray o.ä würde ich übrigens sehr begrüßen....


Das Buch war in der letzten Woche auf Platz 4 der "Bestsellerliste Fussballbücher" des Fachmazins der Buchhändler!
Italien- wir kommen!

Beiträge: 3 183

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

337

Donnerstag, 16.07.2015, 13:45

Warte sehnsüchtig auf mein Trikot, dass ich ja unbedingt online kaufen musste. Die genannte Lieferzeit von 2-3 Tagen ist lange und kommentarlos um

Auch wenn's dir nicht hilft, aber da bist du nicht der einzige.

338

Donnerstag, 16.07.2015, 21:10

Bevor ihr aber jetzt die Schuld direkt bei Arminia sucht, gebe ich zu bedenken das wir gerade einen mehrwöchigen Poststreik hatten...

Hab gestern ne Rechnung bekommen die am 22.06. gestempelt war...
Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenig Leute damit beschäftigen.

Henry Ford

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

339

Donnerstag, 16.07.2015, 21:28

Meine Größe (XXL) ist halt ausverkauft und man wartet auf die Nachlieferung von Saller. Diese wird nicht vor nächster Woche kommen, damit ist das Thema Trikot für den Urlaub erledigt. Das kann man nicht ändern, ist aber um so mehr ärgerlich als dass ich das Trikot am Tage der Klos Vertragsverlängerung im Shop in den Händen hielt. Aber mit Online Geschenkgutschein im Fanshop kaufen war nicht möglich und zurücklegen für meine Bestellung auch nicht....

Was ich aber richtig schlecht finde ist, dass ich als Kunde des Onlineshops die gleiche Nummer wählen muss wie die Leute mit Themen rund um Tickets und somit nach drei Tagen mal jemanden an die Strippe bekommen habe und dass man eine Lieferzeit von 2-3 Tagen angezeigt bekommt und es dann keinerlei Info gibt, dass sich die Lieferung verzögert. Das bekommt Oma Blaschkes Häkelshop auf Amazon besser hin.
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

340

Donnerstag, 16.07.2015, 21:36

Und ich hab Heute innerhalb von 10 Min eine Antwort auf eine Mail bzgl Beflockung erhalten "unterschrieben" von jemanden aus der Mitgliederverwaltung :D

Das Problem ist ja wahrscheinlich, wenn man verschiedene Telefonleitungen schalter für verschiedene Anliegen, werden die Leute wahrscheinlich dann die "falsche" Leitung wählen bei der es schneller geht;-)

"Hm, nee ich ruf doch jetzt nicht die Tickethotline an, da probier ich es doch mal lieber bei der Fanartikel-Hotline, die helfen mir bestimmt auch...."
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)