Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 7

Dabei seit: 8.06.2016

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

681

Sonntag, 25.06.2017, 12:53

Ich glaub es war 1971 da gab es ein Torwandschiessen vor Opitz am Jahnplatz , die Einnahmen gingen an Arminia damit der DSC nicht untergeht !!! Ich hab mein ganzes Taschengeld ausgegeben....

Beiträge: 7

Dabei seit: 8.06.2016

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

682

Montag, 6.11.2017, 20:15

Heute vor 35 Jahren...

BVB-Arminia ... Halbzeit 1:1 - Komme vom Bierstand hoch Gehts schon los :/: Ende 11:1 :(

683

Dienstag, 7.11.2017, 05:42

BVB-Arminia ... Halbzeit 1:1 - Komme vom Bierstand hoch Gehts schon los :/: Ende 11:1 :(

http://www1.wdr.de/sport/fussball/bvb-dsc-elfzueins-100.html

Das war eine Partie für die Ewigkeit ;)

684

Dienstag, 7.11.2017, 09:44

Der Schiedsrichter in dem Spiel muß auch ein Sadist gewesen sein. Da steht es schon 10:1 und dann pfeift er noch einen Elfmeter. Unverschämt.

Beiträge: 4 846

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

685

Mittwoch, 8.11.2017, 18:05

Ich war nur bis zum 7:1 im Stadion, dann bin ich gegangen. Draußen überschlugen sich die Gerüchte: es wäre das 7:2 gefallen, in der Straßenbahn meinte einer es wäre 10:2 ausgegangen. Oh mann, eines meiner Fussballtraumata.

Lesenswert dazu der alte Artikel

686

Mittwoch, 8.11.2017, 18:44

Der Link geht ja auf eine interessante Seite, aber nicht auf den Artikel.

687

Mittwoch, 8.11.2017, 19:10

Wie es der Zufall so will: Ich habe gestern Abend unsere Tochter zu ihrem Handballspiel nach Herford begleitet. Komme mit einem anderen Vater ins quatschen; Fußball, Arminia, ... weißte noch?

Das 1:11 war das erste Auswärtsspiel, dass er vom DSC gesehen hat.

Beiträge: 4 846

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

688

Mittwoch, 8.11.2017, 20:07

Der Link geht ja auf eine interessante Seite, aber nicht auf den Artikel.


Der Link müsste direkt auf einen Beitrag von mir vom 9.3.2003 in dem Thread (Nicknames) zielen, in dem ich den von mir gemeinten Artikel aus der FAZ eingefügt hatte.

690

Mittwoch, 8.11.2017, 20:27

Danke

691

Mittwoch, 8.11.2017, 22:49

Ein bisschen masochistisch veranlagt seid ihr aber schon, dass ihr die alte Kamelle regelmäßig wieder auftischt, oder? :D
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

692

Donnerstag, 9.11.2017, 09:26

Ein bisschen masochistisch veranlagt seid ihr aber schon, dass ihr die alte Kamelle regelmäßig wieder auftischt, oder? :D
Weniger Ergebnis-Masochismus, aber deutlichen Kapitalschaden, gab es bei meiner ersten Auswärtsbegegnung:

http://www.kicker.de/news/fussball/bunde…0/spieltag.html

http://www.kicker.de/news/fussball/bunde…elefeld-10.html

Der 19. (!!!) Spieltag in der Saison 78/ 79 reichte von Januar bis Mai. Arminia mußte zur Nachholbegegnung ins Revier nach Erle und in der Partie gegen den FC Meineid ging es stumpf um den Klassenerhalt. Das ganze Stadion blau-weiß, Bielefeld macht das 1:0 durch Wolfgang Pohl vor der Pause, Billy Ohlsson vergibt die Riesenchance zum 2:0.

Nach der Pause drehten Abramczik und Fischer die Partie. Damit war die Saison so gut wie abgehakt. Es folgte das vorletzte Saisonspiel gegen der HSV auf der Alm. Die Hanseaten durften mit dem 0:0 den Titel feiern und für uns ging es (mal wieder) runter.

Beiträge: 7

Dabei seit: 8.06.2016

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

693

Donnerstag, 9.11.2017, 20:35

In der Saison haben wir doch 4:0 in München gewonnen :bier: Wir waren zum Feiern im Hofbräuhaus , ein grosser Tisch :thumbsup: Hat da sonst glaub ich keinen interessiert von den restlichen Anwesenden , sagenhafte 12000 im Olympiastadion!!

694

Freitag, 10.11.2017, 09:30

In der Saison haben wir doch 4:0 in München gewonnen :bier: ...
... und eben jenes Spiel gab es auch:

Nostalgie über den DSC Arminia Bielefeld

Das hier auch:

Arminia - L´lautern 78

Auch wenn es am Ende nicht gereicht hat: 78/ 79 war eine absolut geile Saison auf der Bretteralm.