Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 720

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28.01.2018, 18:00

Meine Idee für Arminia 2018

Es tut sich was bei Arminia... Auf der Homepage heute:



Sonntag, 28. Januar 2018

„Meine Idee“ für Arminia

Es tut sich was bei Arminia! Gemeinsam wollen wir unsere Zukunft gestalten.

Mitte Januar informierte der DSC über den Fortschritt des Sanierungsprojekts und in dieser Woche erläuterte das „Bündnis Ostwestfalen“ seine Unterstützung und sein Engagement für Arminia.

Jetzt sind die Mitglieder & Fans gefragt! Welche Idee hast du? Was liegt dir schon immer auf dem Herzen oder was wolltest du schon immer einmal angepackt wissen? Schick uns deine Ideen bis zum 12. Februar! Unter allen eingereichten Ideen verlosen wir schwarz-weiß-blaue Preise.

Hier kann mitgemacht werden!


http://www.arminia-bielefeld.de/2018/01/…e-fuer-arminia/


Finde ich großartig. Wenn sie es dann auch auswerten...... :whistling:

Hallo Admins: Ist das vielleicht ein Thema für einen eigenen Fred? Wäre ja schön die Interessen zu bündeln.

Der Beitrag »Meine Idee für Arminia 2018« von »Heimatverein1966« (Sonntag, 28.01.2018, 18:19) wurde vom Autor selbst gelöscht (Sonntag, 28.01.2018, 20:35).

Beiträge: 1 130

Dabei seit: 24.11.2007

Wohnort: Aschaffenburg

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28.01.2018, 21:57

Mit Sicherheit werden die das ordentlich auswerten, denke auch das diese Idee von Rejek kommen könnte. Hoffentlich kommt da was gescheites dabei raus, ich wäre auch bereit Arminia zu unterstützen im Rahmen meiner Möglichkeiten.
Allerdings würde ich gerne genau wissen wollen für was und nicht einfach nen „fuffi“ überweisen.

4

Sonntag, 28.01.2018, 22:00

Zuerstmal könnten alle, die Arminia unterstützen möchten und noch nicht Mitglied sind, dieses schnellstmöglich nachholen, denn ich glaube, das bringt dem Verein am meisten.

Beiträge: 1 130

Dabei seit: 24.11.2007

Wohnort: Aschaffenburg

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28.01.2018, 22:03

Zuerstmal könnten alle, die Arminia unterstützen möchten und noch nicht Mitglied sind, dieses schnellstmöglich nachholen, denn ich glaube, das bringt dem Verein am meisten.


Sehe ich auch so, finde es auch spitze das Heimatverein direkt zugesagt hat und dem Verein wieder beitritt, wäre klasse wenn noch weitere folgen würden!

6

Sonntag, 28.01.2018, 22:04

Jemanden losschicken, der einen Deal zwischen Storck und Bielefelder Bäckereien aushandelt. Storck sponsert die Mohrenköpfe, der Bäcker das Brötchen. Das gute alte „Arminen Matschbrötchen“ wird für 1€ verkauft, der Erlös geht an Arminias Nachwuchs.

Einfach, unkompliziert umsetzbar, bringt bestimmt was ein.

7

Sonntag, 28.01.2018, 22:22

Mannschaft und Trainer könnten einbezogen werden. Versteigerung von Events: Training mit der Mannschaft, ein Platz auf der Bank während des Spiels, ein Abendessen mit dem Chef oder Fabi...

8

Sonntag, 28.01.2018, 22:38

Anlegen eines zweckgebundenen Kontos, auf das alle einzahlen können, die sich an einer Rückkauf-Aktion des Stadions beteiligen wollen. Solange das noch nicht akut ist, einsammeln von verbindlichen Absichtserklärungen mit dem Ziel, „The Bündnis“ dazu zu bewegen, die Fans mit ins Boot zu nehmen.

Kostet erstmal nichts, ist aber wirksam!

Beiträge: 493

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: BOH, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 28.01.2018, 22:49

Ein Meet and greet mit spielern

Beiträge: 1 130

Dabei seit: 24.11.2007

Wohnort: Aschaffenburg

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 28.01.2018, 22:50

Anlegen eines zweckgebundenen Kontos, auf das alle einzahlen können, die sich an einer Rückkauf-Aktion des Stadions beteiligen wollen. Solange das noch nicht akut ist, einsammeln von verbindlichen Absichtserklärungen mit dem Ziel, „The Bündnis“ dazu zu bewegen, die Fans mit ins Boot zu nehmen.

Kostet erstmal nichts, ist aber wirksam!


Dann schlag es mal vor, mit nem Ticker auf der Homepage wie viel gesammelt wurde, ähnlich wie damals mit den frei verfügbaren Stehplatzkarten

Unser örtlicher Hanbdallverein macht auch sowas ähnliches:

https://fans4club.com/project-tvg#awards

Beiträge: 2 527

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 28.01.2018, 23:11

Kinder. Die Ideen an Arminia schicken und nicht ins Forum-Nirvana. :rolleyes:

12

Sonntag, 28.01.2018, 23:25

Ach so, ich dachte wir sammeln hier und übergeben dann das gebündelte Paket. Hab ich dann wohl falsch verstanden.

Beiträge: 1 166

Dabei seit: 30.12.2010

Wohnort: Istrup

Beruf: Chemikant

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 28.01.2018, 23:35

Naja so nen Training mit der Mannschaft zu ersteigern hat zwar für einen privat seinen Reiz, wir reden hier aber vllt um 1000€ oder so.
Zudem würde es den Trainingsbetrieb sehr stören, ich zB war jetzt nicht die letzte Niete die im Tor stand, aber für mehr als die Landesauswahl im Juniorenbereich hats dann auch nicht gereicht. Klar wäre es schön, mal nen 1vs1 gegen Fabi zu haben, aber am Ende hauen die dir die Dinger um die Ohren, die Ortega wohl hält.
Nen Platz auf der Bank könnte einmalig ne Ansprache wie von Rump nach sich ziehen, weil wir eben echte Herzblutfans sind. Auf Dauer gesehen würde sowas aber einschläfernd wirken und wie bereits beim Training angesprochen eher stören.
Gut fände ich aber so ein gemeinsames Konto für den Rückkauf!

14

Montag, 29.01.2018, 00:41

Gab es so ein thread nicht schon mal als es wieder mal um die Existenz ging. Da gab es auch viele gute ideen und oder war der Initiator nicht geglaubt bzw die kritischen arminen
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

Beiträge: 2 547

Dabei seit: 20.04.2003

Wohnort: Dresden

Beruf: Molding Expert

  • Nachricht senden

15

Montag, 29.01.2018, 07:21

Stehplatzbereich vergrößern!?

:arminia: :arminia: :arminia:

Beiträge: 108

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: jetzt Mittelhessen, geboren und aufgewachsen in der wunderbaren Arminia-Stadt

Beruf: Referendarin

  • Nachricht senden

16

Montag, 29.01.2018, 07:35

Auch ich werde nach ein paar Jahren ohne Mitgliedschaft wieder eintreten. Durch die räumliche Entfernung, damit die Unmöglichkeit einer Dauerkarte und die vielen Enttäuschungen bin ich vor einigen Jahren ausgetreten.
Da ich mich jedoch emotional nie wirklich entfernt habe, unterstütze ich meinen Herzensverein nun gern ein bisschen auf diese Weise, um den Daumen für ein endlich durchdachtes, zukunftsfähiges und professionelles Sanierungskonzept zu heben.

17

Montag, 29.01.2018, 08:11

Man könnte, wann immer es um Geld oder ein Konto geht, diese Aktion in vertrauensvolle Hände geben.

Mit fällt da spontan @Horst Stapen ein, den wir gestern ja als Mitglied des Ehrenrates auf der JHV bewundern durften?

Beiträge: 493

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: BOH, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

18

Montag, 29.01.2018, 08:42

Auch ich werde nach ein paar Jahren ohne Mitgliedschaft wieder eintreten. Durch die räumliche Entfernung, damit die Unmöglichkeit einer Dauerkarte und die vielen Enttäuschungen bin ich vor einigen Jahren ausgetreten.
Da ich mich jedoch emotional nie wirklich entfernt habe, unterstütze ich meinen Herzensverein nun gern ein bisschen auf diese Weise, um den Daumen für ein endlich durchdachtes, zukunftsfähiges und professionelles Sanierungskonzept zu heben.


Ich war auch Mitglied und 2010 oder 2011 raus.
Aber von dem Club kommt man eh nicht los.

Vermutlich so als wenn man auf sm steht.

Ich denke mal ich lade mir diese Woche einen Antrag runter und bin am Wochenende eh in bielefeld und könnte ihn einwerfen.

Passives Mitglied dsc oder Fan und förder ASC, was nimmt man denn?

Beiträge: 2 527

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

19

Montag, 29.01.2018, 08:56

Das ist echt überraschend wie viele, die sich hier so regelmäßig zu Arminia äußern, keine Mitglieder sind. Da war ich irgendwie wie selbstverständlich von ausgegangen. Aber schön, dass ihr euch jetzt wieder bekennt. Jetzt braucht Arminia Aufbruchstimmung.

20

Montag, 29.01.2018, 09:33

...

Ich denke mal ich lade mir diese Woche einen Antrag runter und bin am Wochenende eh in bielefeld und könnte ihn einwerfen.

Passives Mitglied dsc oder Fan und förder ASC, was nimmt man denn?
Fan- und Förderabteilung ASC

Ich werde auch noch einen Antrag ausfüllen, ... für meine Frau!

Die hat zwar keine Anhang vom Fußball, aber ich liebe sie von ganzem Herzen.

Daran werde ich mich hoffentlich auch heute Abend noch erinnern, wenn wir das Spiel im Fernsehen gucken und sie mir 90 Minuten lang auf den Sack geht , ääähhhh ... Fragen zur Taktik und zur Aufstellung stellt.