Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 5 164

Dabei seit: 15.10.2002

Wohnort: Hamburg

Beruf: Teataster

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 21.07.2010, 14:30

ja in den kommentaren irgendwo,
aber da steht ja aber manchmal auch was drinne... :lol: :wall:

Beiträge: 588

Dabei seit: 29.11.2004

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 21.07.2010, 14:30

Im Endeffekt sollte man froh sein, dass wir Saller haben.
Preis-Leistung stimmt, Design stimmt, und wie Gönner es sagte stehen wir bei denen im Vergleich höher im Kurs und sind nicht nur ein Club unter vielen.

Off-Topic: Die neuen Leiberl aus BO...Ich dachte, dieses himbeerfarbene Trikot der vergangenen Saison könnte nicht mehr getopt werden... :D

Ein Leben lang werd ich zu dir stehn. Bis der Tod uns trennt, bis die Welt untergeht. Für immer DSC!

Beiträge: 2 614

Dabei seit: 23.04.2003

Beruf: Halb-Profi

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 21.07.2010, 15:17

Zitat

Original von ArminenStolz
Nochmal gleich zwei grandiose Beispiele, warum ich Nike nicht haben will

...


Das war EIN Beispiel in zwei Varianten :D

Saller hatte designtechnisch schon ganz schöne Startschwierigkeiten bei Arminia, finde ich. Inzwischen haben sie sich eingefangen, woran immer das liegt.
Babyboom in Deutschland nach der Fußball-WM - kein Wunder!
Franz Beckenbauer war ja mit dem Hubschrauber kreuz und quer in Deutschland unterwegs.

Stefan Raab

24

Mittwoch, 21.07.2010, 15:32

wow, die bochum-trikots sind wirklich unglaublich hässlich...dieses grüne dingens mit blauem kragen und dann noch mit dem völlig unpassenden netto-aufdruck...igitt. glaube schlimmer als das ding gehts kaum.


Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel.


Beiträge: 295

Dabei seit: 20.12.2009

Wohnort: Herford

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 21.07.2010, 15:51

Meiner Meinung nach ist das Trikot, in dem Feddex steckt, ein Schlafanzugoberteil. So sieht aufjedenfall die Farbenzusammenstellung aus. Irgendwie nicht sehr gut gewählt.
Diese Farben aller 3 Trikots könnten aus einer vergangenen Zeit stammen^^

Beiträge: 588

Dabei seit: 29.11.2004

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 21.07.2010, 16:27

Wenn die jetzt noch Faber als Sponsor hätten... :D
Ein Leben lang werd ich zu dir stehn. Bis der Tod uns trennt, bis die Welt untergeht. Für immer DSC!

27

Mittwoch, 21.07.2010, 17:02

Haben die auch DYF als Ausrüster? Spräche dann gegen die These vom
ungeliebten Kleinverein, der quasi wiederwillig bemustert wird. Und ich
dachte, DYF sei insolvent (steht zumindest so ein paar Beiträge weiter oben).
Naja, Bochum hat allerdings auch eine Geschichte was hässliche Jerseys angeht!
MACH ET ULI !!! :arminia: :arminia: :arminia:

Beiträge: 5 164

Dabei seit: 15.10.2002

Wohnort: Hamburg

Beruf: Teataster

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 21.07.2010, 19:54

eigenes design von saller? :D - ich hab da mal was vorbereitet ;)



die frage ist, wer hat hier von wem kopiert? :D

Beiträge: 1 649

Dabei seit: 12.12.2007

Wohnort: Oeynhausen -> Bielefeld -> Berlin

Beruf: Online-Redakteur

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 21.07.2010, 20:11

Naja DYF, Jako und Co. zähle ich mal nicht zu den Großen in der Branche...
und dass Saller teilweise von Adidas abkupfert ist mir auch schon aufgefallen! :D
Was ich mit Grunddesign meine: Der Schnitt ist oft gleich = gleiches Modell
Vergleicht mal die Trikots der Saisons 06/07, 07/08 und 09/10! Das sind immer die gleichen nur die Farbe wurde verändert.

Schwarz - Weiß - Blau - Arminia und der HSV!

30

Mittwoch, 21.07.2010, 21:55

Zitat

Original von Studtwuckel
Haben die auch DYF als Ausrüster? Spräche dann gegen die These vom
ungeliebten Kleinverein, der quasi wiederwillig bemustert wird. Und ich
dachte, DYF sei insolvent (steht zumindest so ein paar Beiträge weiter oben).
Naja, Bochum hat allerdings auch eine Geschichte was hässliche Jerseys angeht!


DYF hat vor einigen Tagen Insolvenzantrag gestellt. Angeblich soll aber zumindest die laufende Saison normal zu Ende geführt werden, ist mir aber schleierhaft wie das geht. Gerade Vereine wie Lautern oder Pauli werden das Risiko sicher nicht eingehen, zur Winterpause keine Trikots mehr verkaufen zu können ...

Beiträge: 2 614

Dabei seit: 23.04.2003

Beruf: Halb-Profi

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 22.07.2010, 14:24

Zitat

Original von Studtwuckel
Und ich dachte, DYF sei insolvent (steht zumindest so ein paar Beiträge weiter oben).


Du weißt aber schon, daß der Insolvenz-Antrag eines Unternehmens nicht seine Liquidation von heute auf morgen bedeutet? Oder haben wir in der Innenstadt ein Riesen-Loch, wo früher Karstadt stand?
Babyboom in Deutschland nach der Fußball-WM - kein Wunder!
Franz Beckenbauer war ja mit dem Hubschrauber kreuz und quer in Deutschland unterwegs.

Stefan Raab

32

Donnerstag, 22.07.2010, 19:05

Natürlich steht da kein Riesenloch, die Immobilie wird Karstadt, Arcandor oder
wie der Konzern jetzt heisst auch nicht gehören... Das mit der Insolvenz war eigentlich auch nur so eine Randbemerkung, mir ging es um die Behauptung
eines Users, die grossen Marken würden den kleinen Clubs oft nur wenig Aufmerksamkeit widmen und ihnen bescheidene Designs zuschustern. Kurz
darauf waren dann halt die Bilder der Bxchum Jerseys da, die sind auch sauhässlich (Tradition verpflichtet wohl!) und eben von einer kleinen Bude.

Aber um das Insolvenzthema nochmal aufzugreifen, hätten die Vereine nicht
die Bestrebung so eine Partnerschaft aufzulösen, wenn womöglich die Prämien
nicht fliessen o.ä. Bei St Pauli verstehe ich's ja noch, die sind doch an der
Ex-BvB-Bude beteiligt, wenn ich mich nicht irre. Und darf ein Unternehmen in
der Insolvenz noch Werbeetats verbraten?
MACH ET ULI !!! :arminia: :arminia: :arminia:

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 22.07.2010, 19:23

Zitat

Original von Zippy
Naja DYF, Jako und Co. zähle ich mal nicht zu den Großen in der Branche...
und dass Saller teilweise von Adidas abkupfert ist mir auch schon aufgefallen! :D
Was ich mit Grunddesign meine: Der Schnitt ist oft gleich = gleiches Modell
Vergleicht mal die Trikots der Saisons 06/07, 07/08 und 09/10! Das sind immer die gleichen nur die Farbe wurde verändert.


Wenn ich dich recht verstehe, hättest du also jedes Jahr gern einen neuen Schnitt... :lol:
Schlummert da ein kleiner Bruce Darnell in dir? ;)
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

34

Donnerstag, 22.07.2010, 22:56

Ich finde den Saller-Schnitt total in Ordnung. Da paßt man auch als knapper Uhu noch prima rein ;)
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Beiträge: 2 614

Dabei seit: 23.04.2003

Beruf: Halb-Profi

  • Nachricht senden

35

Freitag, 23.07.2010, 00:42

Zitat

Original von Studtwuckel
Aber um das Insolvenzthema nochmal aufzugreifen, hätten die Vereine nicht
die Bestrebung so eine Partnerschaft aufzulösen, wenn womöglich die Prämien nicht fliessen o.ä. Bei St Pauli verstehe ich's ja noch, die sind doch an der Ex-BvB-Bude beteiligt, wenn ich mich nicht irre.


Was immer du mit Ex-BVB-Bude meinst (Goooool.de war doch noch was Anderes), St.Pauli ist an so ziemlich gar nix beteiligt, was mit Klamotten zusammenhängt, schon gar nicht an ganzen Firmen. Bei DYF hängt der Merch-Rechte-Inhaber Upsolut mit drin, haben sogar den selben Chef :rolleyes: St.Pauli verdient an Klamotten und sonstigen Fanartikeln seit einer kleinen Transaktion kurz nach der Retter-Zeit fast nur noch an den Lizenzgebühren für die Vereinslogos darauf.

DYF gibt sich in der Tat mit jedem einzelnen seiner wenigen Vereine extrem Mühe; was nicht heißen muß, daß auch immer was Gutes dabei rauskommt. Viele Männer kennen das vom Abwaschen oder Bügeln :D

Das Phänomen "gleicher Ausrüster, gleiches Design, nur andere Farben" hatte Arminia doch mit Saller auch schon, ich sag nur Cottbus ;)

P.S. Wo verbrät DYF denn Werbeetats? Mal davon ab, daß da eh nie viel nach außen war: Seit der Insolvenzeröffnung hab ich nichtmal mehr Nachrichten auf FAcebook von denen bekommen..
Babyboom in Deutschland nach der Fußball-WM - kein Wunder!
Franz Beckenbauer war ja mit dem Hubschrauber kreuz und quer in Deutschland unterwegs.

Stefan Raab

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomy71« (23.07.2010, 00:46)


36

Freitag, 23.07.2010, 08:18

Ich dachte Ausrüsterverträge mit Vereinen stellen eine Werbemassnahme dar,
kosten Summe X und ist somit Teil eines Werbeetats X. Bspw. bietet Adidas dem FC Liverpool 150 Mio für 10 Jahre...(ein Geschäft das sich lohnt, schliesschlich wird in der Beatlesstadt jedes Jahr das neue Trikot und der Shellsuit gekauft...). Aber danke für die Erleuchtung in Sachen gooool.de bzw. DYF und den Verflechtungen zu St Pauli bzw. eben nicht.
MACH ET ULI !!! :arminia: :arminia: :arminia:

Beiträge: 456

Dabei seit: 14.06.2007

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

37

Montag, 30.04.2012, 20:07

Bin ja mal gespannt, wer nächste Saison unser Ausrüster wird. Der Vertrag mit Saller soll ja angeblich dieses Jahr auslaufen.

Da Paderborn nächste Saison in Saller spielen wird bin ich mir nicht sicher, ob sie (oder wir) hier noch verlängern werden.

Ich denke, ein wenig neuen Schwung in die Bude würde es schon bringen, wenn der Ausrüster mal gewechselt würde. Also für die Fans jetzt, den Spielern wird es wohl herzlich egal sein.

Schlagt mich nicht gleich, aber das neue Schlacke Trikot von Adidas würde mir schon sehr gut gefallen: http://tinyurl.com/7pnanth
Schlicht blau mit (3) weißen Streifen, V-Kragen, dezente Diagonalstreifen blau auf blau. Dazu ne schwarze Buchse und weiße Socken, sehr schön.

Klar, Adidas Trikot Preis ca. 70 - 80 Euro, Saller 50 Euro.

Aber das schlichte Design, nicht so überladen wie unseres jetzt, das finde ich schon toll.

Mir gehts jetzt auch nicht um: Saller billig und taugt nichts, Adidas/Nike/Kappa super, sondern um einen generellen Wechsel, wenn dann so ein schönes Trikot wie eben oben beschriebenes rauskommt, umso besser.
I'm a Derek and Dereks don't run

38

Montag, 30.04.2012, 20:24

Bin mir ziemlich sicher, dass der Vertrag mit Saller verlängt wird, wenn nicht schon ist. Die ziehen doch nicht jetzt in den Fanshop ein, um in 4 Wochen wieder alles rauszuschmeißen. Wenn man sich die scheiß Lappen von paderborn anschaut, können unserer Trikots eh nur schöner werden ...

39

Donnerstag, 14.06.2012, 14:25

Zitat

Original von ArminenStolz
Nochmal gleich zwei grandiose Beispiele, warum ich Nike nicht haben will




Und hier noch ein Beispiel:

Italien- wir kommen!

Beiträge: 1 195

Dabei seit: 28.04.2005

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 14.06.2012, 16:06

Zitat

Original von siese

Zitat

Original von ArminenStolz
Nochmal gleich zwei grandiose Beispiele, warum ich Nike nicht haben will




Und hier noch ein Beispiel:



Muss ich mir diesen grünen Dreckslappen hier anschauen? :nein: ;)
Armine sein, heißt Kämpfer sein !