Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 6 314

Dabei seit: 18.02.2004

Wohnort: BIE-LE-FELD !!!

  • Nachricht senden

1 261

Sonntag, 31.05.2009, 23:50

Zitat

Original von Exteraner
Bei dem zu erwartenden Ergebnis reicht es auch wenn sich die Herren nach Pfingsten treffen. Denn große Veränderungen sind wohl kaum zu erwarten.


Also ich glaube diesmal nicht, dass es keine Veränderungen geben wird. Denn sonst wird der Verein wohl bald ohne Mitglieder und Fans dastehen... . Außerdem ist der Imageverlust jetzt schon so gewaltig, dass es Konsequenzen geben MUSS.
---
"Du bist ein Genie!" - "Nenn mich bloß nicht so, ich bemühe mich lediglich, die mir angeborene Intelligenz durch ständiges Üben voll zu entfalten."
(Justus Jonas)


Beiträge: 3 609

Dabei seit: 20.09.2004

Wohnort: Werther

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

1 262

Sonntag, 31.05.2009, 23:56

@Exteraner
Tja da hast Du Recht!
Ich glaube auch an keine großen Veränderungen!
Ob die sich dann Pfingstsamstag, Pfingstmontag oder Mittwoch treffen!
Pilsnase lässt sich eh wieder von Dr. Arrogant belabern und dann kommt ein Yes we Can in die Öffentlichkeit und dann warten die das es bis zum 22.06. wieder ruhiger wird!
ABER:
Wenn es so wäre dann würden sich die Herren diesesmal aber wirklich heftig geschnitten haben, denn dann würde der 22 und eventuell der 23.06. doch in die Geschichte von Arminia eingehen!
Also wollen wir mal hoffen das Pilsnase und der Trümmerhaufen des Aufsichtsrats doch mal den Arsch hochkriegen und Kentsch und DD sofort entlassen!
Forever D S C !!!:Hail: :arminia:

1 263

Montag, 1.06.2009, 00:02

Zitat

Original von Hitchcock

Zitat

Original von Exteraner
Bei dem zu erwartenden Ergebnis reicht es auch wenn sich die Herren nach Pfingsten treffen. Denn große Veränderungen sind wohl kaum zu erwarten.


Also ich glaube diesmal nicht, dass es keine Veränderungen geben wird. Denn sonst wird der Verein wohl bald ohne Mitglieder und Fans dastehen... . Außerdem ist der Imageverlust jetzt schon so gewaltig, dass es Konsequenzen geben MUSS.


Also eine Konsequenz kann eigentlich nur eine Trennung von Kentsch bedeuten. Und daran kann ich noch nicht wirklich glauben.
Für immer Arminia!

Beiträge: 6 675

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

1 264

Montag, 1.06.2009, 00:03

hehe.. kentsch und schwicki warten auf dammeier und dammeier wartet, wer denn so anruft.
und weil alle anderen das lange wochenende nutzen, dachte dammi: ruft ja sowieso keiner an, mache ich urlaub.


Zitat

Original von Hitchcock
Es gibt Mobiltelefone und mobile Computer. Es gibt Skype. Die Welt besteht nicht nur aus Faxgeräten.


Schwicki und die moderne Welt, die grüßen ja nicht einmal, wenn sie in die Geschäftsstelle kommen. Was hat sich mein Vater darüber aufgeregt.

Power-D

unregistriert

1 265

Montag, 1.06.2009, 00:07

Zitat

Original von arminia1977
@Exteraner
Tja da hast Du Recht!
Ich glaube auch an keine großen Veränderungen!
Ob die sich dann Pfingstsamstag, Pfingstmontag oder Mittwoch treffen!
Pilsnase lässt sich eh wieder von Dr. Arrogant belabern und dann kommt ein Yes we Can in die Öffentlichkeit und dann warten die das es bis zum 22.06. wieder ruhiger wird!
ABER:
Wenn es so wäre dann würden sich die Herren diesesmal aber wirklich heftig geschnitten haben, denn dann würde der 22 und eventuell der 23.06. doch in die Geschichte von Arminia eingehen!
Also wollen wir mal hoffen das Pilsnase und der Trümmerhaufen des Aufsichtsrats doch mal den Arsch hochkriegen und Kentsch und DD sofort entlassen!


Klar muss Kentsch weg. Aber was ist eigentlich mit Schwick? Der kommt mir hier zu gut weg. Jahrelang sitzt er auf seinem dicken Hintern und plötzlich tut er, als hätte er die großen Probleme bei Arminia entdeckt. Und was macht der Aufsichtsrat der KGaA? Papierflieger basteln und Tic-Tac-Toe spielen? Eine totale Entmachtung von Kentsch reicht bei weitem nicht aus, viele Posten müssen zwingend neu besetzt werden.

Beiträge: 6 675

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

1 266

Montag, 1.06.2009, 00:15

Zitat

Original von Power-D
Klar muss Kentsch weg. Aber was ist eigentlich mit Schwick? Der kommt mir hier zu gut weg.


das sage ich schon die ganze zeit, dass sich schwick äußerst geschickt raushält. erst war er nicht beim stammtisch von radio bielefeld dabei und auch so hat er schön seine klappe gehalten.

das augenmerk dreht sich momentan nur um kentsch und dammeier. und kommt dann dammeier erstmal mit meinetwegen Labbadia an und ist kentsch erstmal weg vom stuhl, wird sich die lage beruhigen und dann endet die JHV so wie immer. Die mehrheit stimmt für ja.

Beiträge: 1 666

Dabei seit: 2.05.2005

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

1 267

Montag, 1.06.2009, 02:52

Zitat

Original von Indernet

Zitat

Original von Power-D
Klar muss Kentsch weg. Aber was ist eigentlich mit Schwick? Der kommt mir hier zu gut weg.


das sage ich schon die ganze zeit, dass sich schwick äußerst geschickt raushält. erst war er nicht beim stammtisch von radio bielefeld dabei und auch so hat er schön seine klappe gehalten.

das augenmerk dreht sich momentan nur um kentsch und dammeier. und kommt dann dammeier erstmal mit meinetwegen Labbadia an und ist kentsch erstmal weg vom stuhl, wird sich die lage beruhigen und dann endet die JHV so wie immer. Die mehrheit stimmt für ja.


:Hail: :Hail: :Hail:
Aber das wird wohl leider ein Wunschtraum bleiben....
Wenn alle untreu werden,
so bleiben wir doch treu!

1 268

Montag, 1.06.2009, 04:32

Hallo

Also ich gucke mir das alles an und bin fassungelos vielleicht war es gar nicht so schlecht abzusteigen! Damit sich mal was tut! Also ich bin Wessi komme mir aber beim DSC Vorstand vor wie ein DDR Bürger die bestimmen schalten und walten aber ein kleiner Fan und selbst Spieler haben nichts zu sagen oder dürfen nichts sagen. Ich bin für Montagsdemos :arminia:

Lieben Gruß Miriam

1 269

Montag, 1.06.2009, 10:10

Zitat

Original von Miriam12termann
Hallo

Also ich gucke mir das alles an und bin fassungelos vielleicht war es gar nicht so schlecht abzusteigen! Damit sich mal was tut! Also ich bin Wessi komme mir aber beim DSC Vorstand vor wie ein DDR Bürger die bestimmen schalten und walten aber ein kleiner Fan und selbst Spieler haben nichts zu sagen oder dürfen nichts sagen. Ich bin für Montagsdemos :arminia:

Lieben Gruß Miriam


Im Sinne der Demokratie gibt es ja die Jahreshauptversammlung am 22. Juni. Da sie mal wieder - für Auswärtige äußerst ungünstig - an einem Montag stattfindet, mutet es durchaus so etwas nach einer "Montagsdemo" an. Wie übrigens auch schon im letzten Jahr, wo es ja auch schon sehr hoch herging - und die Protagonisten nur knapp ihre Ämter behalten konnten... .
Unsere Forenbeiträge und Email-Informationen können persönliche Meinungen des Autors widerspiegeln und sind somit nicht als offizielle Statements der Kritischen Arminen als Gruppe anzusehen. Für offizielle Informationen der Kritischen Arminen verweisen wir daher auf unsere Pressemitteillungen sowie unsere Website. Dort kann auch unser Newsletter abonniert werden.

http://www.kritische-arminen.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kritische Arminen« (1.06.2009, 10:10)


1 270

Montag, 1.06.2009, 10:35

Ich vertshe immer noch nicht, warum immoment überhaupt nichts passiert!
Wurden die Ermittlungen in Sachen Trainer eingestellt oder warum kommt da auch nichts mehr? Wollten die nicht möglichst bald einen Trainer haben?
Immoment pure Zurückhaltung der Vorstandsebene aus, es geht nur darüber, dass nun die Zeitungen immer mehr Leute entdecken, denen Kentsch etwas böses gesagt hat...Bald interviewen sie seinen Hund, ob Kentsch an ihm auch sein Regime ausgelassen hat. Anstatt sowas zu bringen, muss doch mal mehr in Richtung Tatendrang kommen, Aufrufe, weiß der Geier...
Geh weiter, geh weiter mit dem Schal, schwarz weiß blau und du gehst niemals allein

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »leonidas27« (1.06.2009, 10:36)


Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

1 271

Montag, 1.06.2009, 10:48

Dass es keine Meldungen gibt, heißt doch ncoh lange nicht, dass nichts passiert. Mein Lieblingstrainer zum Beispiel ist noch bei einem anderen Verein unter Vertrag und hat am Samstag in Berlin ein eminent wichtiges Spiel gehabt. Der hatte garantiert keinen Kopf für Arminia.
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.



Beiträge: 1 120

Dabei seit: 24.11.2007

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: Speditionskaufmann

  • Nachricht senden

1 272

Montag, 1.06.2009, 10:49

Was man so liest laufen doch intern Gespräche und es wird ohne Rücksicht auf Verluste anaylisiert! Von daher wird sich ja vll. die Tage was tun!

Das die Trainersuche 1-2 Wochen dauert, ist absolut nachzuvollziehen, wobei es sicherlich vorteilhaft wäre den neuen Trainer noch diese Woche vorzustellen, damit man sich auf dem Spielermarkt umschauen kann!

Power-D

unregistriert

1 273

Montag, 1.06.2009, 11:01

Zitat

Original von Horst Stapen
Dass es keine Meldungen gibt, heißt doch ncoh lange nicht, dass nichts passiert. Mein Lieblingstrainer zum Beispiel ist noch bei einem anderen Verein unter Vertrag und hat am Samstag in Berlin ein eminent wichtiges Spiel gehabt. Der hatte garantiert keinen Kopf für Arminia.


Das heißt ja nicht, dass man untätig sein muss. Gute Vereine krallen sich ihren Lieblingstrainer schon vor den wichtigen Spielen (nicht dass das wichtige Spiel plötzlich 5:0 gewonnen wird und der Liebling dann nicht mehr weg möchte...).

Beiträge: 418

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 274

Montag, 1.06.2009, 11:32

Ich denke mal das da zur Zeit deswegen nix kommt weil sie zum einem etwas Ruhe rein bringen wollen in die ganze Sache, aber trotzdem hinter verschlossenen Türen dran arbeiten das was passiert. Denn jeder Name der in die Öffentlichkeit gelangen würde hätte zur Folge das er in der Luft zerrissen würde.
Zum anderen glaube ich das Kentsch wohl nicht so leicht aus seinem Amt zu bewegen ist. Von alleine wird er nicht gehen und ihn raus zu schmeissen würde dem Verein sehr viel Geld kosten. Von daher nehme ich eher an das er nach dem Druck des Aufsichtsrates in seinen Befugnissen arg eingeschränkt werden wird und die sich dann aufspielen nach dem Motto " Wir haben es zum wohle der Fans und des Vereins getan ".
The same procedure as every Time

Beiträge: 4 746

Dabei seit: 18.04.2004

Wohnort: Oberzentrum

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

1 275

Montag, 1.06.2009, 12:04

Zitat

Original von Power-D
Gute Vereine krallen sich ihren Lieblingstrainer schon vor den wichtigen Spielen (nicht dass das wichtige Spiel plötzlich 5:0 gewonnen wird und der Liebling dann nicht mehr weg möchte...).


Yo, das wäre ein Lacherfolg gewesen, wenn am Samstag der Reporter irgendwann im Spiel gessagt hätte "Bruno Labbadia hat übrigens schon einen Vertrag beim Bundesliga-Achtzehnten Arminia Bielefeld unterschrieben"...
Noch 102 Punkte!


Die Philosophen haben die Verhältnisse nur verschieden interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie zu ändern.



Beiträge: 6 314

Dabei seit: 18.02.2004

Wohnort: BIE-LE-FELD !!!

  • Nachricht senden

1 276

Montag, 1.06.2009, 12:29

Es gibt wieder eine offizielle Pressemitteilung der "Kritischen Arminen". Offensichtlich haben zumindest die sich über Pfingsten nicht auf die faule Haut gelegt:


Zitat

Original von Kritische Arminen
Alles für Arminia – jetzt !!! Es geht um unseren Verein!!!

Während sich die Verantwortlichen des DSC Arminia offensichtlich im Pfingsturlaub befinden, werden bei den Kritischen Arminen die Weichen für eine positive Zukunft des Vereins gestellt. Darin werden wir bestärkt durch die überwältigende Resonanz – sei es auf unserer Homepage, per Mail, Telefon oder Fax. Dabei haben sich nicht nur Fans gemeldet, sondern auch Trainer, Sponsoren und ambitionierte Arminen, die funktionell mithelfen wollen.

Zu gegebener Zeit werden wir die genauen Inhalte vorstellen und die Persönlichkeiten, welche unsere Konzeption umsetzen wollen.

Wir sind davon überzeugt, dass nur durch anspruchsvolle Zielsetzungen das schlummernde Potential der Region Ostwestfalen-Lippe geweckt werden kann. Dass dieses vorhanden ist, hat man eindrucksvoll bei der Mitgliederkampagne der letzten Jahre gesehen. Der Schatten, den wir derzeit über der Alm sehen, ist nicht der eines Zwerges, sondern der eines schlafenden Riesen. Wecken wir ihn gemeinsam auf!

Im Zuge der anstehenden Umstrukturierungen fordern wir den Aufsichtsrat des DSC Arminia deshalb auf, keine Entscheidungen zu treffen, die einer nachhaltigen und auf einer langfristigen Konzeption basierenden Vereinspolitik entgegenstehen.

Im Gegenteil, der Aufsichtsrat sollte den Weg frei machen, damit Arminia wieder dahin zurückkehrt, wo sie hingehört – in die erste Liga!


Quelle: http://www.kritische-arminen.de/
---
"Du bist ein Genie!" - "Nenn mich bloß nicht so, ich bemühe mich lediglich, die mir angeborene Intelligenz durch ständiges Üben voll zu entfalten."
(Justus Jonas)


Beiträge: 3 115

Dabei seit: 2.03.2005

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

1 277

Montag, 1.06.2009, 13:09

Conrad W. Schormann hat seinen sofortigen Rücktritt bekannt gegeben!
Deutscher durch Geburt, OSTWESTFALE aus Gottes Gnade!


Gesundheit? Was nutzt einem Gesundheit, wenn man sonst ein Idiot ist?

Und stellt mir auf`s Grab den Fussball hin,
das Fähnlein in die Hand
und legt mir um die kalte Brust
mein schwarz-weiss-blaues Band!

1 278

Montag, 1.06.2009, 13:10

Schormann zurückgetreten

"In schlechten Zeiten müsst Ihr Arminen sein, in guten haben wir genug davon!"
(sehr frei nach C. Neumann)


:arminia: :arminia: :arminia:

Beiträge: 3 115

Dabei seit: 2.03.2005

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

1 279

Montag, 1.06.2009, 13:12

Pfingsten wird gefeiert, da zu dieser Zeit der Herr den Aposteln den heiligen Geist gesendet hat.

Möge er doch unserer Arminia auch wieder Leben einhauchen...
Deutscher durch Geburt, OSTWESTFALE aus Gottes Gnade!


Gesundheit? Was nutzt einem Gesundheit, wenn man sonst ein Idiot ist?

Und stellt mir auf`s Grab den Fussball hin,
das Fähnlein in die Hand
und legt mir um die kalte Brust
mein schwarz-weiss-blaues Band!

Beiträge: 796

Dabei seit: 17.05.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 280

Montag, 1.06.2009, 13:19

Das hört sich ja echt geil an... die Hoffnung stirbt zuletzt :help:
Es kann nicht jedes Arschloch ein Bielefelder sein ;)