Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 35

Dabei seit: 24.03.2014

Wohnort: Höxter

  • Nachricht senden

2 881

Montag, 15.05.2017, 06:33


Kritik ist ja okay, aber Deine Wortwahl ist schon mehr als grenzwertig!!! Ganz davon ab, anonym in der Form auf jemanden verbal draufzuhauen ist schon schwach! Vielleicht einfach mal im Stadion anquatschen...
Hab Ihn in Bochum beim Trikotverkauf darauf angesprochen....

2 882

Montag, 15.05.2017, 07:58

Ja, zuvor gab es einen Banner auf dem draufstand "Lieber Tatsachen verdrehen, anstatt zu eigenen Fehlern zu stehen". Danach kam dann der von Dir genannte Banner
"Selbstverständlich!"
(Ernst auf die DSF Reporter Frage, unmittelbar nach der Entlassung am 10.12.07, ob er sich vorstellen könne, nochmal nach Bielefeld zu kommen)

Beiträge: 2 313

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2 883

Montag, 15.05.2017, 08:16

^ Haha. Und solche Worte nach den zahlreichen unreflektierten Berichten im Fanzine. Wenn eine Fanszene für keine Auseinandersetzung auch nur einen Bruchteil Verantwortung übernimmt, weil der Klassenfeind kategorisch schuldig ist, geht die Glaubwürdigkeit eben verloren. Kann sein, dass die Polizei Bockmist gebaut hat, aber glauben tu ich diesen verbohrten Ultras wenig.

2 884

Montag, 22.05.2017, 15:27

Jeffs Verbleib vorausgesetzt gehört der Graf von Luxemburg definitiv in die Playlist vorm Spiel. :D
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 377

Dabei seit: 2.02.2004

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

2 885

Montag, 22.05.2017, 16:14

Jeffs Verbleib vorausgesetzt gehört der Graf von Luxemburg definitiv in die Playlist vorm Spiel. :D
:thumbsup: Das hatte ich auch schon so vor Augen, bzw. das ganze auch im Ohr..!

2 886

Mittwoch, 24.05.2017, 15:19

Weiß nicht, wo ich es sonst hinschreiben soll, aber lt. WB wechselt nach 23 Jahren der Bratwurstlieferant.

Beiträge: 7 959

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

2 887

Mittwoch, 24.05.2017, 15:26

Weiß nicht, wo ich es sonst hinschreiben soll, aber lt. WB wechselt nach 23 Jahren der Bratwurstlieferant.

Hierhin: Verpflegung auf der Alm ;)
Block4unterderUhrseit1966
Noch 23 Punkte bis zum Klassenerhalt

2 888

Mittwoch, 24.05.2017, 15:41

Oh, den kannte ich noch gar nicht :rolleyes:

2 889

Samstag, 29.07.2017, 21:39

In Hoffenheim werden die Auswärtsfans mit Störgeräuschen beschallt, in Bielefeld die eigenen. Das war auf Block 1 aus allen falschen Gründen ohrenbetäubend heute, Gott sei Dank hat sich dann in der Halbzeit jemand erbarmt...
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 245

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: Bocholt, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

2 890

Samstag, 29.07.2017, 21:54

Habe gehört dass einige dann auch noch die Schutzwände auf Block 1 versucht haben zu zerstören oder es sogar geschafft haben.

Außerdem scheint der Vorsinger gewechselt zu haben, oder ist er nur in Urlaub?

Beiträge: 185

Dabei seit: 21.02.2014

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Armine

  • Nachricht senden

2 891

Sonntag, 30.07.2017, 12:04

Also auf Block 2 gestern war die Stimmung anfangs recht gut, euphorisch bis hoffnungsvoll. Wurde dann aber vom jähen Gegentreffer etwas getrübt. Der Ausgleich schuf etwas Abhilfe aber es stellte sich doch so ein leichtes Zweifeln ein. Ich hatte sogar eher das Gefühl das es mit der roten Karte gegen Tex erst so richtig los ging, typisch Ostwestfälisch eben "Jetzt erst recht" da wurde es zumindest um mich herum richtig Laut. Der schöne Siegtreffer von Sporar hat die Stimmung dann richtig auf Kochen lassen! Das ist Fußball.. :love:
"Die Anfield Road Ostwestfalens" Spox.com über die Bielefelder Alm in der Saison 2014/2015 :devil: :arminia:

Beiträge: 656

Dabei seit: 14.06.2008

Wohnort: BIELEFELD

  • Nachricht senden

2 892

Sonntag, 30.07.2017, 12:56

Habe gehört dass einige dann auch noch die Schutzwände auf Block 1 versucht haben zu zerstören oder es sogar geschafft haben.

Außerdem scheint der Vorsinger gewechselt zu haben, oder ist er nur in Urlaub?
Nein Berengar ist nicht im Urlaub war gestern im Stadion ...


Und außerdem war die Stimmung von den möchtegern ''Fans'' ne katastrophe .....da kam ja garnichts rüber von denen ....

Da kann man mal sehen das diese Vollhonks ohne einen Vorturner garnicht wissen was se machen und brüllen sollen ... :pillepalle:


Die LC nimmt sich halt VIEL zu wichtig und vergisst dabei aber das die SÜD aus ALLEN Fans besteht und nicht nur nen paar Pappnasen die meinen sie wären die Oberhirten persönlich ...so arrogant wie Teile von denen rüberkommen und rumlaufen ...


Die LC hat gestern ein Armutszeugniss gezeigt .... (mal wieder )




Das die technik dann noch versagt hat kam dann noch on top oben drauf




Da scheinen wohl einige noch im Sommerpausen Modus zu sein :arminia:
EINMAL ARMINE IMMER ARMINE :arminia: :arminia: :baeh: :baeh:

2 893

Sonntag, 30.07.2017, 17:36

Bezeichnend mal wieder, als I, J und die unteren Stehplätze gemeinsam angefeuert haben, aber offensichtlich das Gesangbuch der 500 Hansel oben noch nicht zuende geträllert war. "Gegen alle Stadionverbote" und "Scheiß Bullen" ist den Pappköppen halt wichtiger als die Unterstützung der eigenen Mannschaft. Werde ich nie verstehen... :pillepalle:

Beiträge: 484

Dabei seit: 11.11.2013

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

2 894

Sonntag, 30.07.2017, 18:05

Habe gehört dass einige dann auch noch die Schutzwände auf Block 1 versucht haben zu zerstören oder es sogar geschafft haben.

Außerdem scheint der Vorsinger gewechselt zu haben, oder ist er nur in Urlaub?
Nein Berengar ist nicht im Urlaub war gestern im Stadion ...


Und außerdem war die Stimmung von den möchtegern ''Fans'' ne katastrophe .....da kam ja garnichts rüber von denen ....

Da kann man mal sehen das diese Vollhonks ohne einen Vorturner garnicht wissen was se machen und brüllen sollen ... :pillepalle:


Die LC nimmt sich halt VIEL zu wichtig und vergisst dabei aber das die SÜD aus ALLEN Fans besteht und nicht nur nen paar Pappnasen die meinen sie wären die Oberhirten persönlich ...so arrogant wie Teile von denen rüberkommen und rumlaufen ...


Die LC hat gestern ein Armutszeugniss gezeigt .... (mal wieder )




Das die technik dann noch versagt hat kam dann noch on top oben drauf




Da scheinen wohl einige noch im Sommerpausen Modus zu sein :arminia:


Kritik zu äußern ist glücklicherweise unser gutes Recht. Überdenke aber bitte mal Deinen Duktus. :thumbdown:

Beiträge: 7 959

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

2 895

Sonntag, 30.07.2017, 19:10

Den Duktus http://www.duktus.com on Top oben drauf. Keanu, Du alta Gangsta, bist Du das? :lol:
Block4unterderUhrseit1966
Noch 23 Punkte bis zum Klassenerhalt

Beiträge: 245

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: Bocholt, im Herzen aber Bielefeld

  • Nachricht senden

2 896

Montag, 31.07.2017, 09:16

Auf Facebook hat einer gepostet das der vorturner dank UEFA Richtlinien nicht mehr auf dem Podest vor Block 3 stehen darf.

Beiträge: 1 620

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

2 897

Montag, 31.07.2017, 13:46

Da war er, wo auch immer.
Gebrüllt hat er auch aber ohne Mikrofon.

2 898

Montag, 31.07.2017, 14:07

Auf Facebook hat einer gepostet das der vorturner dank UEFA Richtlinien nicht mehr auf dem Podest vor Block 3 stehen darf.

Verwundern würde es mich nicht wenn die UEFA auch sowas noch verbieten würde. Allerdings bin ich mit "Nachrichten" von FB sehr vorsichtig geworden, da wird auch viel Unsinn verzapft. Als er in der Rückrunde auf einmal nicht mehr unten stand hieß es eigentlich das Block 3 und 4 nicht genug mitziehen und er deswegen wieder oben zum Rest gegangen ist. Aber was da jetzt wirklich der Wahrheit entspricht weiß ich auch nicht sicher.

Beiträge: 387

Dabei seit: 20.06.2015

Wohnort: Lage

  • Nachricht senden

2 899

Montag, 31.07.2017, 17:03

"South Shout Bielefeld" schreibt auf FB folgendes, zum Wahrheitsgehalt kann ich keine Aussage treffen.

Zitat

Hallo Arminen.
Zwei Tage nach den ersten 3 Punkten ein großes Danke an Berengar Schwope, der ab sofort nichtmehr Capo ist.
Warum, das wissen wir nicht, und das geht uns auch nichts an.
Er hat viel Kritik einstecken müssen,teilweise absolut unberechtigt, aber er hat immer alles gegeben.


https://www.facebook.com/South-Shout-Bie…66IX2Hk&fref=nf

2 900

Montag, 31.07.2017, 17:30

"South Shout Bielefeld" schreibt auf FB folgendes, zum Wahrheitsgehalt kann ich keine Aussage treffen.

Zitat

Hallo Arminen.
Zwei Tage nach den ersten 3 Punkten ein großes Danke an Berengar Schwope, der ab sofort nichtmehr Capo ist.
Warum, das wissen wir nicht, und das geht uns auch nichts an.
Er hat viel Kritik einstecken müssen,teilweise absolut unberechtigt, aber er hat immer alles gegeben.


https://www.facebook.com/South-Shout-Bie…66IX2Hk&fref=nf

Hm. Naja, man wird ja in Fürth sehen wer da auf dem Zaun steht. Ich war ehrlich gesagt nie ein großer Fan von Berengar, für mich kam er zu keinem Zeitpunkt an Müz heran. Zwei völlig unterschiedliche Typen. Was ihm hier im Forum und auch im Stadion verbal an die Birne geworfen wurde war teilweise allerdings auch jenseits von Gut und Böse, bei aller berechtigten Kritik.