Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Samstag, 16.12.2017, 13:16

Den konnte man aber auch mal halten. . .
Arminia-Fan zu sein bedeutet Masochist zu sein!

Es macht wieder Spaß! Und wie. . . .

42

Samstag, 16.12.2017, 13:17

In unserer Abwehr ist immer weihnachten für den Gegner
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

Beiträge: 3 994

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

43

Samstag, 16.12.2017, 13:17

Unsere Defensive ist einfach nur Scheiße.
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

Beiträge: 8 644

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

44

Samstag, 16.12.2017, 13:17

Der Ball war leicht abgefälscht. Aber vorher ein mega schlechtes Stellungsspiel in der Abwehr.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

45

Samstag, 16.12.2017, 13:17

Alibifußballer Teixera ...
Schnell weg mit dem ...

46

Samstag, 16.12.2017, 13:18

Das große Schwimmen hat wieder mal begonnen.
"In schlechten Zeiten müsst Ihr Arminen sein, in guten haben wir genug davon!"
(sehr frei nach C. Neumann)


:arminia: :arminia: :arminia:

47

Samstag, 16.12.2017, 13:19

Alibifußballer Teixera ...
Schnell weg mit dem ...

Wird höchste Zeit.
"In schlechten Zeiten müsst Ihr Arminen sein, in guten haben wir genug davon!"
(sehr frei nach C. Neumann)


:arminia: :arminia: :arminia:

Beiträge: 6 273

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

48

Samstag, 16.12.2017, 13:19

Tex irrt da hinten rum meine Güte :wall:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 3 994

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

49

Samstag, 16.12.2017, 13:19

Das geht ja gar nicht da mit Teixera. Lieber Dick rein nehmen.
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

Beiträge: 8 644

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

50

Samstag, 16.12.2017, 13:20

Irgendwie sind wir leicht angeknockt nach dem Gegentreffer. Vorher waren wir deutlich selbstbewußter. So eine Truppe muss man einfach schlagen. Der Keeper ist nun wirklich nicht der stärkste.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

51

Samstag, 16.12.2017, 13:21

Momentan fast alles in unserer Hälfte.
"In schlechten Zeiten müsst Ihr Arminen sein, in guten haben wir genug davon!"
(sehr frei nach C. Neumann)


:arminia: :arminia: :arminia:

Beiträge: 3 994

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

52

Samstag, 16.12.2017, 13:23

Wenn heute nicht wenigstens ein Punkt mitgenommen wird, stecken wir wieder drinn im Schlamassel.
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

53

Samstag, 16.12.2017, 13:23

TEX MUSS JETZT SOFORT RAUS!!!!
"In schlechten Zeiten müsst Ihr Arminen sein, in guten haben wir genug davon!"
(sehr frei nach C. Neumann)


:arminia: :arminia: :arminia:

Beiträge: 8 644

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

54

Samstag, 16.12.2017, 13:24

Bei Tex stockt einem jedes mal der Atem.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 6 273

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

55

Samstag, 16.12.2017, 13:25

Dick rein bitte ganz schnell!!! Oh gott... :kotzen:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 540

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

56

Samstag, 16.12.2017, 13:25

:) und Tschüss :cursing:

Beiträge: 2 450

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

57

Samstag, 16.12.2017, 13:25

Alles über tex. Richtige Schwachstelle der junge.

Beiträge: 3 994

Dabei seit: 15.10.2004

Wohnort: Lippe - Detmold

  • Nachricht senden

58

Samstag, 16.12.2017, 13:25

Mann geht gar nicht. Der steht so frei. :kotzen:
:) DSC4EVER :)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel und der nächste Spieltag ist immer der Wichtigste

59

Samstag, 16.12.2017, 13:25

Wenn er Tex jetzt nicht raus nimmt, dann verstehe ich Jeff nicht mehr!
Verdiente Führung des SSV.
"In schlechten Zeiten müsst Ihr Arminen sein, in guten haben wir genug davon!"
(sehr frei nach C. Neumann)


:arminia: :arminia: :arminia:

60

Samstag, 16.12.2017, 13:25

Alles über unsere rechte Seite...Weihrauch bringen.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"